Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha & Wasserpfeifen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Alex767

Anfänger

Registrierungsdatum: 10. November 2017

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. November 2017, 14:29

Shisha schmeckt nach 1 1/2 Jahren nur noch nach Kohle

Guten Tag,

ich habe schon etwa 1 1/2 Jahre eine Dschinni Skyline und hatte bisher nie Probleme. Nun ist es so, dass ich demletzt einen neuen Tonkopf (ganz normal Standard) und zwei neue Dosen Tabak (einer von Milano und einen von True Passion) gekauft habe. Als ich den neuen Kopf un einen der neuen Tabaks testen wollte, fing es die erste Minute ganz normal an, doch dann fing es plötzlich an, nach Kohle zu schmecken. Es ist aber nicht so, dass es dieser kratzige Kohlegeschmack ist, sondern einfach nur mild nach Kohle, ohne den Hauch von Tabakgeschmack. Nun dachte ich, dass ich den Milano irgendwie anders bauen muss, weil ich den noch nicht hatte. Also mit verschiedener Füllmenge, mal etwas lockerer und mal etwas fester getestet. Keine Besserung, also hab ich den True Passion genommen, der ja normalerweise komplett anspruchslos ist = gleiches Ergebnis. Daraufhin hab ich meinen alten Tonkopf genommen, bei dem die Löcher noch minimal größer sind = gleiches Ergebnis. Ich hab das gleiche auch noch mit älteren Tabaksorten versucht, immer Kohlegeschmack.

Shisha komplett gereinigt (2 Mal), Silikonschlau gereinigt, ausgetauscht, geprüft ob irgendwas undicht ist. Aber nichts, alles scheint komplett normal zu sein. Wie gesagt, ich rauche in einer Dschinni Skyline, mit Tonkopf und Brohood Phoenix Kaminaufsatz in Kombination mit Black Cocos Kohle (übrigens auch nochmal Kohle von nem Kumpel getestet - auch wenn es abwegig ist).

Ich weiß einfach nicht, woran es liegt und wie ich wieder Geschmack aus der Shisha kriege. Es ist doch fast unmöglich, dass man gar keinen Geschmack mehr rausbekommt. Ich bin ziemlich verzeifelt.

Ich hoffe, mir kann jemand helfen! Danke im Voraus.

_Alibaba_

Großmeister

Registrierungsdatum: 25. August 2006

Vorname: Benny

Wohnort: Bayern

Lieblingstabak: Tangiers, Al Fakher, Adalya

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied

2

Freitag, 10. November 2017, 14:54

Den Brohood-Aufsatz gereinigt Sieb wie Kamin?

Alex767

Anfänger

Registrierungsdatum: 10. November 2017

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. November 2017, 14:59

Kamin + Sieb reinige ich in der Regel nicht bei jedem neuen Kopf, aber den hab ich nun tatsächlich vergessen nochmal zu reinigen. Ich mach den eben nochmal sauber, aber ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, dass der Tabak komplett nach Kohle schmeckt, wenn der Sieb oder der Kamin etwas ansetzt, oder täusche ich mich da?

Al Fakher96

Schüler

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2017

Vorname: Kevin

Wohnort: Saarlouis

Lieblingstabak: Social Smoke, Al Fakher, Absolem

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

4

Freitag, 10. November 2017, 15:06

Kamin + Sieb reinige ich in der Regel nicht bei jedem neuen Kopf, aber den hab ich nun tatsächlich vergessen nochmal zu reinigen. Ich mach den eben nochmal sauber, aber ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, dass der Tabak komplett nach Kohle schmeckt, wenn der Sieb oder der Kamin etwas ansetzt, oder täusche ich mich da?
Also ich hatte mal das selbe Problem, nachdem ich dann meinen neuen Kopf + Kamin gereinigt hatte, hab ich auch wieder Geschmack raus bekommen. Das liegt nunmal daran, dass noch Rücktsände aus der Produktion am Kamin und Kopf ''kleben'' bleiben. Somit verbrennst du diese Rückstände und raus bekommst du nen Kohlegeschmack bzw nen leicht verkokelten Geschmack.

Grüße und ein rauchiges Wochenende.
- Quantität ist etwas zählbares, Qualität etwas, auf das man zählen kann-
:blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber:

Alex767

Anfänger

Registrierungsdatum: 10. November 2017

  • Nachricht senden

5

Freitag, 10. November 2017, 15:13

Wenn ich jetzt sagen würde, mein Tabak schmeckt nicht mehr ganz so geil wie sonst und hat eine kohlige Note,würde ich sagen ok. Aber es kommt ja 0 Geschmack vom Tabak.

Naja, ich werd meinen alten Kopf mal beiseite stellen und den neuen benutzen (da es ja keinen Unterschied macht). Ich mach den neuen nochmal sauber und reinige Sieb + Kamin noch ein 2. Mal, aus Sicherheitsgründen :D...

Danach versuch ich noch einen Kopf.

Al Fakher96

Schüler

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2017

Vorname: Kevin

Wohnort: Saarlouis

Lieblingstabak: Social Smoke, Al Fakher, Absolem

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

6

Freitag, 10. November 2017, 15:32

Sollte das kein Erfolg haben, würde ich die Shisha mal mithilfe von Kukident reinigen, so gut es möglich ist. Kenne mich mit der Skyline nicht so genau aus, in wie viele Teile man die genau abbauen kann. Kukident hat bei mir bisher immer gute Erfolge beschert.
- Quantität ist etwas zählbares, Qualität etwas, auf das man zählen kann-
:blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber:

Alex767

Anfänger

Registrierungsdatum: 10. November 2017

  • Nachricht senden

7

Freitag, 10. November 2017, 15:41

Jo, die Skyline ist recht Modular, die kriegt man gut auseinander. Ich hab das ganze Zeit nun nochmal gereinigt und quasi an allen Teilen gezogen, ob da noch die eklige Note durchkommt. Neuen Kopf gut gereinigt und Kami+Sieb auch nochmal auf hochglanz gebracht. Die Shisha blitzt vor Sauberkeit.

Ich nehm jetzt nochmal den guten True Passion Tabak und versuch mein Glück.

Jedenfalls danke für die Tipps!

Al Fakher96

Schüler

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2017

Vorname: Kevin

Wohnort: Saarlouis

Lieblingstabak: Social Smoke, Al Fakher, Absolem

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

8

Freitag, 10. November 2017, 15:54

Na dann mal guten Rauch ( hoffentlich)
- Quantität ist etwas zählbares, Qualität etwas, auf das man zählen kann-
:blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber:

Alex767

Anfänger

Registrierungsdatum: 10. November 2017

  • Nachricht senden

9

Freitag, 10. November 2017, 16:09

Durchzug ist, Rauchentwicklung ist da, Ringe sind da, Kohlegeschmack ist da :lol:

Also wirklich, nicht die kleinste Note von Tabak ist vorhanden. Wie ist sowas möglich?

spectobi

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 27. Januar 2014

Vorname: Tobias

Wohnort: München

Lieblingstabak: Al Fakher, Nakhla, Freestyle, Amy Gold

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

10

Freitag, 10. November 2017, 16:13

Wenn es nach Kohle schmeckt sind meistens die Kohlen nicht ganz durch. Hast du sie ganz durchglühen (rundum weiße Schicht) lassen?

Alex767

Anfänger

Registrierungsdatum: 10. November 2017

  • Nachricht senden

11

Freitag, 10. November 2017, 16:19

Jo, die Kohlen sind natürlich durch. Rundum perfekte Kohlen, wie ich sie schon ewig mache.

Ich hatte in Shishabars schon Kohlen, die er weniger durch waren und der Kohlegeschmack ist bei weitem nicht das, was ich hier hab. Ich rauche quasi einen milden Kohle-Flavour.

Vermutlich eine Marktlücke :pinch:

Ist doch komplett unlogisch, dass das aufeinmal nicht mehr funktioniert wie es schon hunderte Köpfe geklappt hat. Ich hab im Übrigen auch nochmal an der Shisha gezogen, bevor der Kopf drauf war, um mögliche schlechte Gerüche in der Pfeife ausschließen zu können. Sie hat so neutral geschmeckt, wie noch nie. Nun war der Kopf drauf, wie ich ihn schon immer gebaut hab, mit der Kohle, die auch wie schon immer gut durch war, und wieder nur dieser Kohlegeschmack.

spectobi

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 27. Januar 2014

Vorname: Tobias

Wohnort: München

Lieblingstabak: Al Fakher, Nakhla, Freestyle, Amy Gold

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

12

Freitag, 10. November 2017, 16:24

Wenn es drückt oder kratzt würde ich am Kopfbau was ändern, aber wenn es nach Kohle schmeckt muss etwas mit der Kohle nicht stimmen. Kann mir das sonst nicht erklären.

Alex767

Anfänger

Registrierungsdatum: 10. November 2017

  • Nachricht senden

13

Freitag, 10. November 2017, 16:30

Nope, kratzt kein bisschen. Kann man ganz gut rauchen, wenn man auf Kohlegeschmack steht. Kohle hab ich ja auch schon von nem Kumpel genommen, die bei ihm natürlich klappt.

Ich kenn mich ganz gut mit Shishas aus und mach das ja schon eine Weile, deswegen konnte ich für mich auch schon ausschließen, dass es am Kopfbau liegt.

Ich bin einfach völlig überfragt und weiß nicht, was ich noch versuchen soll. Von meiner Seite gibts da keine logische Erklärung und ich bin schon so weit, zu sagen, dass ich mir eine neue Shisha kaufen muss.

Al Fakher96

Schüler

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2017

Vorname: Kevin

Wohnort: Saarlouis

Lieblingstabak: Social Smoke, Al Fakher, Absolem

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

14

Freitag, 10. November 2017, 16:37

Funktioniert es denn mit deinem alten Kopf?
- Quantität ist etwas zählbares, Qualität etwas, auf das man zählen kann-
:blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber:

Alex767

Anfänger

Registrierungsdatum: 10. November 2017

  • Nachricht senden

15

Freitag, 10. November 2017, 16:38

Nein, mit dem alten Kopf hab ich das gleiche Ergebnis. Prinzipiell unterscheiden sich die Köpfe aber auch kaum.

Al Fakher96

Schüler

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2017

Vorname: Kevin

Wohnort: Saarlouis

Lieblingstabak: Social Smoke, Al Fakher, Absolem

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

16

Freitag, 10. November 2017, 16:44

Boah...

da bin ich mit meinem Latein am Ende.
Wenn du ja wirklich alles zig mal gründlich(!) gereinigt hast und sonst nichts geändert hast, müsste es funktionieren. Das einzige was mir noch einfällt, wäre dass der Tabak evtl. Schuld ist, was ich mir aber um ehrlich zu sein wirklich nicht vorstellen kann. Schonmal mit nem alten Tabak versucht? Du hast ja geschrieben, dass du diese Sorten von True Passion und Milano erst frisch gekauft hast.
- Quantität ist etwas zählbares, Qualität etwas, auf das man zählen kann-
:blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber:

Alex767

Anfänger

Registrierungsdatum: 10. November 2017

  • Nachricht senden

17

Freitag, 10. November 2017, 16:56

Jo, auch schon welche von den älteren versucht. Leider kein anderes Ergebnis.

Ich kanns mir auch nicht mehr erklären. Aber naja, das Leben ist hart. :wand:

Al Fakher96

Schüler

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2017

Vorname: Kevin

Wohnort: Saarlouis

Lieblingstabak: Social Smoke, Al Fakher, Absolem

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

18

Freitag, 10. November 2017, 17:03

Ziemlich eigenartig
- Quantität ist etwas zählbares, Qualität etwas, auf das man zählen kann-
:blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber:

spectobi

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 27. Januar 2014

Vorname: Tobias

Wohnort: München

Lieblingstabak: Al Fakher, Nakhla, Freestyle, Amy Gold

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

19

Freitag, 10. November 2017, 18:06

Dann würde ich deine Komponenten (Tabak, Kohle, Kopf, Schlach) mal mit einer Shisha deiner Kumpels probieren.
Wenn du ja wirklich alles zig mal gründlich(!) gereinigt
Der Kohle Geschmack kommt nicht von einer dreckigen Pfeife, statt nach Kohle würde es ehr muffig riechen

Al Fakher96

Schüler

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2017

Vorname: Kevin

Wohnort: Saarlouis

Lieblingstabak: Social Smoke, Al Fakher, Absolem

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

20

Freitag, 10. November 2017, 18:39

yes sir
- Quantität ist etwas zählbares, Qualität etwas, auf das man zählen kann-
:blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber:

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Kohle, Shisha, Tabak