ShishaShady

Anfänger

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2016

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

1

Sonntag, 18. Dezember 2016, 15:23

Tabak brennt in letzter Zeit sehr leicht an

Hallo meine Shisha-Freunde,

ich hab in letzter Zeit ein Ziemliches Problem. Ich bin noch relativ neu in der Shisha-Szene muss ich gestehen. zuerst habe ich natürlich mit Selbstzündern geraucht (Schande über mein Haupt :wacko: ), jetzt bin ich auf Tom cococha Gold umgestiegen. Ich hab mir eine neue Shisha gekauft + Hassan Pascha Tonkopf und einen Kamin von Aladin. Dazu einen Tabak von 7Days, der eigentlich relativ viel Hitze vertragen müsste und einen Tabak von Al Fakher. Zuerst habe ich das Setup mit 6 lagen Alufolie versucht(a wir zu zweit waren) mit Rundlochung und 3 Tom Cococha Kohlen, die ich so weit wie möglich an den Rand gelegt habe. Zwischen Alu und Tabak waren so circa 1 cm Abstand. Der Tabak ist aber nach 1 Minute angebrannt, war schwarz und hat furchtbar geschmeckt... Das gleiche beim Kamin... Wenn ich 2 Kohlen raufpacke brennt er nicht an, aber allerdings kaum Rauchentwicklung und Geschmack... Hat jemand eine Idee an was es sonst noch liegen könnte? Bin schön langsam ratlos... :wand:

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

2

Sonntag, 18. Dezember 2016, 16:43

Mit welchen Tabak rauchst du den, mit dem Al Fakher oder 7 Dayz.?
Bei einem Tonkopf reichen normalerweise 4 Lagen Haushaltsalufolie aus. Eine weitere Fehler Quelle können die Kohlen sein, den bei den Tom Cocoacha Gold gab es schon länger Probleme mit der Qualität.



Mfg :)

ShishaShady

Anfänger

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2016

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

3

Sonntag, 18. Dezember 2016, 17:42

:)

Mit welchen Tabak rauchst du den, mit dem Al Fakher oder 7 Dayz.?
Bei einem Tonkopf reichen normalerweise 4 Lagen Haushaltsalufolie aus. Eine weitere Fehler Quelle können die Kohlen sein, den bei den Tom Cocoacha Gold gab es schon länger Probleme mit der Qualität.



Mfg :)

Mit welchen Tabak rauchst du den, mit dem Al Fakher oder 7 Dayz.?
Bei einem Tonkopf reichen normalerweise 4 Lagen Haushaltsalufolie aus. Eine weitere Fehler Quelle können die Kohlen sein, den bei den Tom Cocoacha Gold gab es schon länger Probleme mit der Qualität.



Mfg :)

Ich habs mit beidem schon probiert... Immer das gleiche Ergebnis. Ich glaube schön langsam auch, dass es an den Kohlen liegt, weil ich wüsste jetzt auf Anhieb nicht, was ich falsch mache. Oder vielleicht sollte ich die kohlen mal in 3 halbe zerteilen

MfG :)

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

4

Sonntag, 18. Dezember 2016, 18:32

Mach Mal ein Bild von den beiden Tabaken, dan kann das besser einschätzen. Was ich sagen kann das der 7 Dayz teilweise nur ausreichend feucht ist also so Grade an der Grenze. Beim Al Fakher gibt es einmal den feuchten und den alten trockenen Al Fakher.


Mfg :)

Ole1893

Profi

Registrierungsdatum: 26. Februar 2016

Vorname: Oliver

Lieblingstabak: AK Pfirsich

Danksagungen: 297

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

5

Sonntag, 18. Dezember 2016, 22:58

Ich würde es einfach mit mehr Tabak probieren.

Lisa1095

Anfänger

Registrierungsdatum: 10. Mai 2016

Vorname: Lisa

Lieblingstabak: Mazaya und AlFakher wenn er feucht ist^^

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

6

Montag, 19. Dezember 2016, 12:00

Bist du dir sicher das genug Abstand zwischen Alufolie und Tabak war? weil normalerweise passiert das ja nicht so schnell das der Tabak anbrennt. Vielleicht hattest du auch die Folie nicht genug gespannt. An der Kohle dürfte es nicht liegen, die haben in letzter zeit keine Probleme mehr zudem sie nicht das Problem hatten zu heiß zu werden^^. Und wie gesagt 4 Lagen Alufolie reichen normalerweise aus. Probiere mal mehr Löcher in die Alufolie zu machen lieber mehrere kleine als zu wenig große. Und den Tabak nur locker in den Kopf legen nicht festdrücken. Mehr fällt mir jetzt spontan net ein^^

spectobi

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 27. Januar 2014

Vorname: Tobias

Wohnort: München

Lieblingstabak: Al Fakher, Nakhla, Freestyle, Amy Gold

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

7

Montag, 19. Dezember 2016, 13:34

Am einfachsten ist es wenn du ein paar Bilder vom Kopfbau hochlädst

Tastylicious

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. Januar 2016

Danksagungen: 235

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

8

Montag, 19. Dezember 2016, 13:46

Was heißt denn "in letzter Zeit"? Vorher lief es rund? Was hast du geändert?

TobiTobson

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. November 2016

Vorname: Tobi

Wohnort: Bremen

Lieblingstabak: Aqua Mentha, 187 Beach Vibes

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

9

Montag, 19. Dezember 2016, 15:25

das wäre jetzt auch meine erste Frage ob du was geändert hast?
Mit tom cococha gold habe/hatte ich noch nie probleme läuft immer alles top, also vllt bei dir ne fehlproduktion, aber ich würde die kohle jetzt mal auschließen:)
Nächste frage ist wäre halt wie viele vorher schon meinten mal ein bild von deinem kopfbau hochzuladen, einmal bei alu und einmal bei kamin
eigentlich ist mit kamin rauchen eins der einfacheren setups dennoch kann man fehler machen die am anfang halt passieren können:D
was vllt nicht so wichtig ist aber vllt erwähneswert wäre vllt noch deine pfeife und welchen anzünder du verwendest, denn die kohlen sollten aufjedenfall gut durch sein bevor man sie rauflegt
Gruß Tobi :)

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Probleme, rauch, Shisha, Tabak