Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha & Wasserpfeifen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nani17

Anfänger

Registrierungsdatum: 28. Mai 2014

Wohnort: Frankfurt am Main

Lieblingstabak: Amy 630

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

1

Mittwoch, 28. Mai 2014, 20:45

Al Waha Bluemint

Hallo liebe Shisha-Genießer! :)

Hab mir letztens zum ersten mal den Al-Waha Bluemint gekauft. Hab den Tabak oft in meiner favourite Shisha Bar geraucht, da er wirklich sehr lecker nach Blaubeere geschmeckt hat. Natürlich angefragt was für ne Marke die den nutzen und da hieß es Al waha Bluemint rauchfertig!

Dann war ich letztens in nem Shisha Shop und hab mir nun den Al-Waha Bluemint "rauchfertig" geholt (Made in Jordan). Voller Erwartung habe ich ihn direkt aufgemacht und schon gemerkt das er ziemlich stark nach Minze riecht. Hab mir nichts weiter dabei gedacht und ihn natürlich direkt zu Hause geraucht. Und das Ergebnis? Sehr sehr viel Minze und kaum Blaubeere, wirklich ne ganz leichte Note Blaubeere. Der Tabak hat wirklich nichts mit dem zu tun den ich in der Shisha bar geraucht habe. Einfach viel zu Schwach..

Nun wollte ich fragen ob ich da den richtigen gekauft habe oder ob das vielleicht eine Fehlerproduktion war?!
Ob ich ihn vielleicht noch anfeuchten muss? Ziehen lassen habe ich in übrigens auch schon mehrere Stunden, aber keine Veränderung.

Will endlich diese geile Blaubeer Minze auch zu Hause genießen! :(

Bitte um Hilfe!

Vielen Danke!

Liebe Grüße

Nani

El Melik57

Schüler

Registrierungsdatum: 26. April 2014

Vorname: MuhammedAli

Wohnort: Istanbul

Lieblingstabak: Al Fakher Traube, Bahrain Apfel, Ultimate White, Freestyle Cola

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

2

Mittwoch, 28. Mai 2014, 21:13

Der Tabak muss eig. mindestens 1Tag einziehen(eig. Sogar über ne Woche) und du könntest die Tabakdose bisschen offen stehen lassen, damit es akklimatisiert(?) und die Blaubeere intensiver wird.

(So hatte ich es zumindest in Erinnerung :D)

Kazzor7492

Schüler

Registrierungsdatum: 10. Mai 2014

Vorname: Matthias

Wohnort: Bodensee

Lieblingstabak: Fumari

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

3

Mittwoch, 28. Mai 2014, 21:15

Ich denke die plausibelste Lösung ist hier, dass der Tabak in deiner Shishabar ausländisch ist und der, den du dir gekauft hast deutsch, also nach dem deutschen Gesetz mit max. 5 % Glycerin. Diesen Tabak musst du natürlich anfeuchten um ihn ordentlich rauchen zu können. Entweder mit Glycerin, was dir allerdings kaum ein stärkeres Aroma bescheren wird, lediglich eine bessere Rauchentwicklung und eine höhere Rauchdauer. Oder aber du holst dir die passende Aroma Molasse von Al Waha. Diese findest du hier.

Ich hoffe das hilft dir weiter :)

Nani17

Anfänger

Registrierungsdatum: 28. Mai 2014

Wohnort: Frankfurt am Main

Lieblingstabak: Amy 630

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

4

Mittwoch, 28. Mai 2014, 21:25

@El Melik57
Man muss den Tabak doch nur ziehen lassen wenn man ihn angefeuchtet hat oder versteh ich da was falsch? Wie gesagt hab ihn auch schon mehrere
Stunden offen ziehen lassen, aber hat nix am Geschmack verändert.

@Kazzor7492
Ja daran habe ich auch schon gedacht, aber wie erklärst du dir dass auf der Verpackung "made in Jordan" steht? Ist er da trotzdem Deutsch?
Der Al-waha ist doch auch rauchfertig? Das heißt doch eigentlich, dass man ohne anfeuchten und anschließendem ziehen lassen sofort los rauchen kann oder nicht?

lg nani

Kazzor7492

Schüler

Registrierungsdatum: 10. Mai 2014

Vorname: Matthias

Wohnort: Bodensee

Lieblingstabak: Fumari

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

5

Mittwoch, 28. Mai 2014, 21:30

Ob der Tabak eine ausländische oder deutsche Produktion ist, kannst du ganz leicht selber feststellen. Ist der Tabak braun, matt und ziemlich trocken, ist er definitiv deutsch und muss angefeuchtet werden. Ist er hingegen glänzend, feucht oder schwimmt gar in Soße, dann ist er ausländisch und auch wirkich rauchfertig.

Wie du den Tabak richtig anfeuchten kannst findest du hier: How-to: Al Waha 200g mit Al Waha Mix Molasse 250ml anfeuchten

Nani17

Anfänger

Registrierungsdatum: 28. Mai 2014

Wohnort: Frankfurt am Main

Lieblingstabak: Amy 630

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

6

Mittwoch, 28. Mai 2014, 21:41

Also der Tabak ist aufjedenfall Braun und so ne Mischung aus matt und glänzend. :s Feucht ist er, aber nicht so dass er in der Soße schwimmt..
Aufjedenfall ist er nicht so trocken, dass man ihn anfeuchten muss :s Da weiß ich wirklich nicht weiter.

Kann man das nicht an der Verpackung erkennen?

lg nani

El Melik57

Schüler

Registrierungsdatum: 26. April 2014

Vorname: MuhammedAli

Wohnort: Istanbul

Lieblingstabak: Al Fakher Traube, Bahrain Apfel, Ultimate White, Freestyle Cola

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

7

Mittwoch, 28. Mai 2014, 21:44

"made in Jordan" steht auch wahrscheinlich aufm deutschem. Stehen bei dir deutsche Hinweise drauf?
Also nachdem du die Molasse draufgegeben hast, muss der Tabak die Molasse min. 1Tag einziehen.

Kazzor7492

Schüler

Registrierungsdatum: 10. Mai 2014

Vorname: Matthias

Wohnort: Bodensee

Lieblingstabak: Fumari

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

8

Mittwoch, 28. Mai 2014, 21:47

Das ist eigentlich schwer zu sagen, da es teilweise auch deutsche Produktionen von Al Waha gibt, die es feucht zu uns in den Handel schaffen, z.B. die neuen Ice Sorten. Am besten klickst du mal auf den Link, den ich dir im oberen Beitrag reingestellt habe und sagst uns ob der Tabak aussieht wie auf einem der ersten, oder einem der letzten Fotos. Dann ist wenigstens schonmal diese Frage geklärt.

Nani17

Anfänger

Registrierungsdatum: 28. Mai 2014

Wohnort: Frankfurt am Main

Lieblingstabak: Amy 630

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

9

Mittwoch, 28. Mai 2014, 22:03

@El Melik57
Hmm schade, hatte gedacht dass "Made in Jordan" für eine Ausländische Produktion spricht :s Eigentlich steht dort in der Beschreibung fast nur Englisch und Arabisch. Wie gesagt, unter "rauchfertig" versteh ich, ohne anfeuchten (Molasse, Glycerin) direkt los zurauchen.

@Kazzor7492
Ja die Ice-Sorten kenne ich auch. Dann habe ich wohl einen deutschen, schon feuchten Bluemint erwischt. Der leider gar nicht nach dem ausländischen kommt:(
Also der Tabak sieht aufjedenfall so aus wie auf einem der letzten Fotos. Die ersten Bilder könnte man ja mit Sandkörner vergleichen. ^^

lg nani

El Melik57

Schüler

Registrierungsdatum: 26. April 2014

Vorname: MuhammedAli

Wohnort: Istanbul

Lieblingstabak: Al Fakher Traube, Bahrain Apfel, Ultimate White, Freestyle Cola

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

10

Mittwoch, 28. Mai 2014, 22:23

Also steht da nichts mit "Rauchen kann tödlich sein" oder ähnlichem? Falls es der Fall ist, hast du ausländischen AW

Nani17

Anfänger

Registrierungsdatum: 28. Mai 2014

Wohnort: Frankfurt am Main

Lieblingstabak: Amy 630

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

11

Mittwoch, 28. Mai 2014, 22:32

Doch auf dem Deckel steht: "Die EG-Gesundheitsminister: Rauchen ist tödlich."
Steht das auf dem ausländischen nicht?

El Melik57

Schüler

Registrierungsdatum: 26. April 2014

Vorname: MuhammedAli

Wohnort: Istanbul

Lieblingstabak: Al Fakher Traube, Bahrain Apfel, Ultimate White, Freestyle Cola

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

12

Mittwoch, 28. Mai 2014, 22:40

Nein. Ist also deutscher Tabak.

Nani17

Anfänger

Registrierungsdatum: 28. Mai 2014

Wohnort: Frankfurt am Main

Lieblingstabak: Amy 630

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

13

Mittwoch, 28. Mai 2014, 22:49

Okay, danke dir! Dann bin ich jetzt schon mal einen Schritt weiter. :)
Hatte nämlich gedacht, dass es einmal den schon feuchten ausländischen Tabak von Al-Waha gibt und eben einmal den deutschen zum anfeuchten. Wusste bis eben nicht, dass es auch schon feuchten deutschen Al-Waha Bluemint gibt. ^^ Der fällt ja dann schonmal raus. :)

Weiß jemand ob der deutsche Al-Waha zum anfeuchten mit dem Ausländischen mithalten kann? Oder gibt dass dann wieder eine andere Konstellation des Geschmacks? ^^

lg nani

Kazzor7492

Schüler

Registrierungsdatum: 10. Mai 2014

Vorname: Matthias

Wohnort: Bodensee

Lieblingstabak: Fumari

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

14

Mittwoch, 28. Mai 2014, 23:55

Also ich habe mir vor kurzem einen deutschen Al Waha Banana Split zum anfeuchten gekauft. Leider konnte er mich geschmacklich noch gar nicht überzeugen, der ausländische damals war viel besser. Jedoch muss man dazu sagen, dass er auch erst seit etwa 3 Wochen zieht. Allerdings habe ich hier im Forum auch schon von einigen Sorten gelesen, die wohl irgendwie "vergammeln" und nach wenigen Wochen unrauchbar sind. Es gibt also derzeit wohl sehr starke Schwankungen was die Qualität angeht.

Nani17

Anfänger

Registrierungsdatum: 28. Mai 2014

Wohnort: Frankfurt am Main

Lieblingstabak: Amy 630

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

15

Donnerstag, 29. Mai 2014, 12:18

Hmm alles klar, dann kann ich den deutschen Al-Waha im moment ja so gut wie vergessen, schade. Trotzdem vielen vielen Dank für die Auskunft! :)

Noch eine letzte Frage. Wo krieg ich den am besten ausländischen Tabak her? (Al-Waha, Al-Fakher)

Habe auch schon was von Gemüsetürken gelesen. Das wäre natürlich optimal. Existieren die wirklich? ^^

lg nani

Mumpen1

Profi

Registrierungsdatum: 19. Mai 2013

Vorname: Flo

Wohnort: Bockhorn

Lieblingstabak: Al Fakher und Nakhla

Danksagungen: 233

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

16

Donnerstag, 29. Mai 2014, 12:36

Ausländischen Tabak bekommst du im Ausland oder in diversen Face Book Shisha Gruppen.

Ja Gemüsetürken gibt es wirklich, die wachsen im Boden und werden 2 Meter groß :P

Ne damit sind diese Gemüseläden gemeint die auch Shisha´s im Fenster meist rumstehen haben, dort kann man meist auch Tabak erwerben, ob die aber "ausländischen" Tabak haben kann ich dir nicht/darf beantworten.

Ne mal was anderes euer Al Waha kommt aus dem Ausland so wie die anderen Marken auch, er wird aber extra FÜR und nicht in Deutschland hergestellt damit er die 5% Feuchtigkeit nicht überschreitet.

Und das mit dem Anfeuchten ist auch kein Problem nur manche Sorten brauchen halt länger wie andere zum ziehen.
How-to: Al Waha 200g mit Al Waha Mix Molasse 250ml anfeuchten am besten ließt du dir das nochmal durch!
Wat de Buur nich kennt, dat frett he nich!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mumpen1« (29. Mai 2014, 12:59)


Nani17

Anfänger

Registrierungsdatum: 28. Mai 2014

Wohnort: Frankfurt am Main

Lieblingstabak: Amy 630

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

17

Donnerstag, 29. Mai 2014, 12:55

"FB" Gruppen?

Aaaaah, alles klar danke dir. Dann werd ich mal die Augen offen halten. :D

Ahja, jetzt wird mir das "made in jordan" auch endlich klar.

Okaaaay, dann werde ich nochmal einen zum anfeuchten kaufen, um mir ein Bild zu machen. Danke.

lg nani

Verwendete Tags

Al Waha, bluemint, Geschmack, problem, Tabak