Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha & Wasserpfeifen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sbNN

Anfänger

Registrierungsdatum: 4. Mai 2014

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

1

Sonntag, 4. Mai 2014, 20:57

Neue Shisha, Schmeckt nach nichts, qualmt aber super.

Hallo Community,

Habe vor 3 Tagen meine erste eigene Shisha bekommen, da ich im Internet viel gelesen habe, dass die MYA Cosmos sehr gut sein soll habe ich mir die bestellt.
Ich bin allerdings kein "Anfänger" was Shisha rauchen betrifft, rauche ca. seit 4 Jahren regelmäßig.

So zum Thema:

Setup:

-MYA Cosmos mit standart Schlauch etc.
-MYA standart Kopf (China Head)
-Tabak ALF Melone (Honigmelone) mit ALF Molasse (ist gut feucht)
-Tom Cococha Kohle

Ich mache den Kopf ca 3/4 mit Tabak voll, 2 Lagen Haushaltsalu mit vielen kleinen Löchern und eine Cococha Kohle.

So nun ist es ganz einfach so, das es wie schon gesagt super qualmt, aber der Rauch nach nichts schmeckt.
Er kratzt nicht und schmeckt auch nicht nach Kohle, von daher bin ich wirklich Ratlos und hoffe ihr könnt mir helfen. :)

Falls ihr Fotos von meinem Setup braucht, werde ich diese die Tage mal nachreichen.

Im Vorraus schonmal vielen Dank für die Antworten. :)

MFG


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sbNN« (5. Mai 2014, 17:56)


Registrierungsdatum: 6. Juni 2013

Wohnort: Landkreis Günzburg

Lieblingstabak: AF Grapefruit-Mint, AW Blue Banana

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

2

Sonntag, 4. Mai 2014, 21:44

Wenn ich das richtig verstehe, nutzst du den deutschen AF zum anfeuchten. Der Tabak ist nicht wirklich gut, vielleicht kaufst du beim nächsten mal besser gleich feuchten Tabak Dieser deutsche Tabak ist feucht

Wie lange hast du den Tabak denn ziehen lassen? Wenn der Tabak nach nichts schmeckt, könnte es evtl. daran liegen, dass du ihn noch nicht lange genug einziehen hast lassen.

An der Shisha liegts definitiv nicht und der Kopfbau erscheint mir nach deiner Schilderung auch zu passen.


Maybe. Maybe not. Maybe fuck yourself.

sbNN

Anfänger

Registrierungsdatum: 4. Mai 2014

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

3

Montag, 5. Mai 2014, 12:08

Habe den Tabak bei shisha-world bestellt und mit der normalen alf molasse angefeuchtet. Er hat einen Tag in einem luftdichten Behälter "gezogen".
Habe gestern Abend noch anderen Tabak probiert, der in der Shisha meines Kollegens normal schmeckt und bei mir war wiedermal tote Hose :D


Hoffentlich habt ihr noch ne Idee :/ :)

Registrierungsdatum: 7. März 2012

Vorname: Thomas

Wohnort: Remagen

Lieblingstabak: Nakhla Flames, Blueberry

Danksagungen: 171

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

4

Montag, 5. Mai 2014, 12:12

*hust* Standardschlauch *hust* :)
Der schluckt ordentlich Geschmack :)
http://www.twitch.tv/garziil Falls ihr mir bissl über die Schulter schauen wollt, chatten oder einfach nur nen Gruß dalassen. Über follower freue ich mich natürlich ebenfalls :)

sax1408

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 8. April 2013

Wohnort: Düsseldorf

Lieblingstabak: Ultimate Tobacco, Al Fakher, Al Waha Gold Traube

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

5

Montag, 5. Mai 2014, 12:44

Habe mir die Tage auch mal deutschen Al Fakher gekauft und diesen dann selbst mit der dazugehörigen Molasse angefeuchtet.
Nachdem ich das Ganze 24 Stunden hab einziehen lassen und den Tabak rauchen wollte - geschmacklich war da wenig vorhanden, genauso wie Rauch...
Also liegt es teilweise wahrscheinlich an deinem Tabak, das du relativ wenig schmeckst.
Gepaart mit dem Standartschlauch, den Mordendyk angesprochen hat kann ich mir schon vorstellen, dass du nicht wirklich begeistert bist.
Würde Dir aber auch auf jeden Fall erstmal zu nem anderen Tabak raten;)
Erfolgreich gehandelt mit:
BosnienPolak
Der_shishanierer
Odyon
_Alibaba_
ziikku


Negativ gehandelt mit:

Registrierungsdatum: 6. Juni 2013

Wohnort: Landkreis Günzburg

Lieblingstabak: AF Grapefruit-Mint, AW Blue Banana

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

6

Montag, 5. Mai 2014, 13:03

Der Standardschlauch sollte was den Geschmack angeht eigentlich kein Problem sein, hab zumindest noch nie gehört, dass er den Geschmack schluckt. :S
Trotzdem solltest du ihn natürlich austauschen, da nicht auswaschbar und schlechterer Durchzug.

Einen Tag einziehen lassen ist für den AF zu wenig, gib dem mal etwas mehr Zeit. Aber warum der Tabak von deinem Kumpel bei dir auch nach nichts schmeckt kann ich dir nicht erklären, vielleicht postest du wirklich mal Fotos von deinem Kopfbau...


Maybe. Maybe not. Maybe fuck yourself.

sax1408

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 8. April 2013

Wohnort: Düsseldorf

Lieblingstabak: Ultimate Tobacco, Al Fakher, Al Waha Gold Traube

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

7

Montag, 5. Mai 2014, 13:37

Einen Tag einziehen lassen ist für den AF zu wenig, gib dem mal etwas mehr Zeit


Dazu habe ich aber auch mal eine Frage:
Wieso ist 1 Tag zu wenig für den Tabak? Ich meine man kippt die passende Al Fakher Molasse drauf und nach knapp einem Tag ist die komplett aufgezogen worden. Was bringt dann noch das warten und stehenlassen?
Erfolgreich gehandelt mit:
BosnienPolak
Der_shishanierer
Odyon
_Alibaba_
ziikku


Negativ gehandelt mit:

MorrisMinor

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 30. September 2013

Vorname: Bernd

Lieblingstabak: Fumari, Al Mahmood, Cola+Orange-Fan

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

8

Montag, 5. Mai 2014, 14:06

Der Tabak "reift" mit der Zeit, wenn man es so formulieren kann. Augenscheinlich ist die Molasse nach einem Tag weg, aber, naja, wie soll ich sagen. Eine gute Bolognese-Soße ist theoretisch auch nach 30 Minuten fertig, aber wenn du sie 3-4 Stunden köcheln lässt, entwickelt sich die Soße, wird geschmeidiger, intensiver und geschmackvoller. So in etwa ist es auch mit dem Tabak.
Z.B. bei den Al Waha-Sorten zum selber anfeuchten. Oder bei den Ultimate-Sorten. Als der Verkauf stieg, blieb zum richtigen Einsaugen der Molasse und Entwicklen des Aromas kaum Zeit, deshalb schmeckten die schnell produzierten Sorten ziemlich hart und chemisch. Wenn man die umgefüllt hat und noch 4-8 Wochen hat liegen lassen, wurden sie so, wie sie sein sollten.

sax1408

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 8. April 2013

Wohnort: Düsseldorf

Lieblingstabak: Ultimate Tobacco, Al Fakher, Al Waha Gold Traube

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

9

Montag, 5. Mai 2014, 14:46

Alles klar, vielen Dank MorrisMinor für die Erklärung.
Bei Ultimate habe ich das leider auch schon mitmachen müssen. Leider nicht mehr Ready2smoke...
gruß
Erfolgreich gehandelt mit:
BosnienPolak
Der_shishanierer
Odyon
_Alibaba_
ziikku


Negativ gehandelt mit:

wizard69

SUBOHMMAN

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2011

Vorname: Jens

Wohnort: Bürstadt (Hessen)

Lieblingstabak: Nakhla Mix

Danksagungen: 2436

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

10

Montag, 5. Mai 2014, 15:48

Denke mal fast niemand hier wird deutschen AF empfehlen,
und es gibt doch genug gute Sorten, die bereits rauchfertig sind ?(

Ich werfe einfach mal Nakhla Mix, Al Mahmood oder Malas in den Raum....

Evtl. mal zwei Cococha probieren, falls du die 2,5 cm Würfel hast.

Und bitte, bitte...BITTE: Sag nicht "shishan"!!!
Es heißt: Shisha rauchen!

sbNN

Anfänger

Registrierungsdatum: 4. Mai 2014

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

11

Montag, 5. Mai 2014, 17:56

Hey erstmal danke für die vielen Antworten,

würde dann ganz gerne mal die Profis hier fragen was für Tabak, welchen Schlauch und was ihr so für Köpfe empfehlt?:)

Eigentlich wollte ich einen Silikon Schlauch nachkaufen, allerdings habe ich jetzt gehört die sollen auch nicht so gut sein, jetzt bin ich mal wieder Ratlos :D

Registrierungsdatum: 6. Juni 2013

Wohnort: Landkreis Günzburg

Lieblingstabak: AF Grapefruit-Mint, AW Blue Banana

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

12

Montag, 5. Mai 2014, 18:07

Eine Empfehlung hinsichtlich Tabak ist immer schwierig, da jeder einen anderen Geschmack hat. Am besten schaust du das er feucht ist (Dieser deutsche Tabak ist feucht), welcher Tabak wie bei den Rauchern ankommt erfährst du in den Breviews (http://www.shisha-forum.de/tabak-brevier.html.)

Was hast du den gehört, warum Silikonschläuche nicht gut sein sollen? Die sind auswaschbar, haben keinen Eigengeschmack und nen guten Durchzug. Letztendlich kommt es dann nur noch darauf an, ob du ein Glas-, Alu- oder Acrylmundstück möchtest, wobei die Wahl da auch Geschmackssache ist. Ein schönes Set wäre beispielsweise das hier Basic Interlude Set, blau (inkl. Dose) - Smoking-Shisha.de, wobei du dir natürlich auch selbst etwas zusammenstellen kannst. Du brauchst letztendlich halt einen Schlauch, ein Mundstück und einen Schlauchanschluss.
Eine Alternative zu den Silikonschläuchen wäre auswaschbare Schläuche wie z.B. der King EX-L Hose, Shisha Schlauch - Smoking-Shisha.de


Maybe. Maybe not. Maybe fuck yourself.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sbNN (05.05.2014)

eyesonly89

Anfänger

Registrierungsdatum: 17. April 2011

Wohnort: Nähe Freiburg

Lieblingstabak: Fantasia + Starbuzz

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

13

Mittwoch, 7. Mai 2014, 18:22

die Assel Produktionen sind feucht und meines Erachtens nach 1:1 identisch mit den originalen al waha Tabaken.
alternativ kann ich dir Doobacco ans Herz legen.
Der schmeckt einfach genial (musst halt deine Lieblingssorte raussuchen) und ist ready2smoke.

Wie schon häufig gesagt wurde, solltest du natürlich den Schlauch wechseln.
Ein Egeglas-Schlauch oder Kaya-SIlikonschlauch wären optimal und sind dank Silikon aufh komplett austauschbar ;)

Gruß

Registrierungsdatum: 6. Juni 2013

Wohnort: Landkreis Günzburg

Lieblingstabak: AF Grapefruit-Mint, AW Blue Banana

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

14

Donnerstag, 8. Mai 2014, 09:08


Ein Egeglas-Schlauch oder Kaya-SIlikonschlauch wären optimal und sind dank Silikon aufh komplett austauschbar ;)

Aha, und warum ist ausgerechnet ein Silikonschlauch von Egeglas oder Kaya optimal und nicht einer von einen anderen Marke? :rolleyes:


Maybe. Maybe not. Maybe fuck yourself.

harman

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Hallgarten

Lieblingstabak: Nahkla Banane, Ultimate Black, PX1 Molassen

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

15

Donnerstag, 8. Mai 2014, 10:11

Ich würde auch sagen, es ist egal welcher Silikon-Schlauch. Habe verschiedene Marken selbst hier. Den Geschmacksunterschied beeinflusst IMHO nur das Mundstück ähnlich wie bei Trinkgläsern. Ansonsten müsste man schon Sommelier sein um einen Geschmacksunterschied verschiedenster Silikonmaterialien herauszuschmecken ;)

hookah-smoka

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 23. Juli 2006

Wohnort: Bremen

Lieblingstabak: Serbetli

  • Nachricht senden

Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied

16

Donnerstag, 8. Mai 2014, 15:54

Das liegt wahrscheinlich nur am Tabak! Selbst mit dem ausländischen AF hab ich nie gute Erfahrungen gemacht. Zwei in Deutschland erhältliche Tabakmarken die ich die wärmstens empfehlen kann, sind Assal und Caesar. Beide sehr feucht und aromatisch!
Positiv gehandelt mit: Wayzie

sbNN

Anfänger

Registrierungsdatum: 4. Mai 2014

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

17

Donnerstag, 8. Mai 2014, 18:51

danke für die Antworten, werde mir das nächste mal anderen Tabak bestellen und alles mal druchprobieren.

Habe mir mal einen Kaya Silikon Schlauch geliehen und siehe da, es kommt Geschmack :D

Also danke für die Hilfen! :)

Verwendete Tags

Cosmos, Geschmack, Mya, Neu, problem, qualm, Shisha