Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha & Wasserpfeifen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kinq Domi

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. März 2014

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

1

Dienstag, 11. März 2014, 01:30

Neuer Silikonschlauch stinkt furchtbar nach Gummi

Hallo
Ich habe die SuFu benutzt, zwar Threats mit ähnlichen Problemen gefunden aber niemand der mein Problem hat.

Also. Ich war heute einen neuen Silikon Schlauch bekommen (von Shisha- Nil) und ich weis nicht ob das normal ist aber dieser hier stinkt förmlich nach minderwertigem Gummi (mich erinnert der Geruch an diese 1€ gummi Latschen fürn Garten). Ich hab den Schlauch jetzt 1 mal mit Seifenwasser ausgewaschen und er hängt mittlerweile 11 Stunden an der Luft aber der komische Geruch geht nicht weg. Außenrum gehts mittlerweile aber wenn man in den Schlauch riecht oder zieht hauts mich fast um. Idee wie ich den Geruch weg bekomme? (am besten mit Zeug dass fast jeder Zuhause hat, hat da jemand schon Erfolge erzielt?)

Und noch was, ich weis nicht obs am Schlauch liegt, aber als das ganze Packet hat nach diesem Gummi gestunken. Sogar die Tabak- Dosen stinken danach. Mein bestelltes Mundstück ist geruchfrei, da Glas und der Bag riecht an der Seite an der der Schlauch lag auch sehr nach Gummi.

Um den Geruch noch etwas genauer zu definieren, es ist ein beißender Gummi/Plastik geruch, ich musste auch sofort niesen und hatte ein Kratzen in der Lunge. Geraucht hab ich mit dem Schlauch noch nicht, war mir unsicher ob ich mir das antun soll oder nicht...

Einen Silikonschlauch habe ich mir nur aus dem Grund gekauft, dass ich einen Schlauch habe den Ich auch richtig sauber machen kann und den ich nicht nur an die Luft hängen kann.

Nun denn, vill habt ihr Ideen wie man den Geruch neutralisiert, wie gesagt geraucht hab ich noch nicht damit, Stick und Dichtung an Shisha sind neu und riechen nicht, Shisha ist auch erst 1 Woche alt und richt kein bisschen nach nichts.

Aloha Domi

Turkeltonvinc

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2013

Wohnort: Frankfurt

Lieblingstabak: Al Waha blue mint, fruits

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

2

Dienstag, 11. März 2014, 01:48

habe mir mal sowas ähnliches gekauft
habe mit allen mittel versucht den Geruch rauszubekommen. Das einzige was ein kleines bisschen Abhilfe geschaffen hat, war als ich drei kukident Tabletten un den schlauch gebröselt, das mit Wasser aufgegossen und über Nacht hängen lassen habe.

allerdings hat mich der Geschmack beim rauchen noch zusehr gestört deshalb hängt er bei mir jetzt einfach rum und ich hoffe noch darauf, dass er irgendwann einmal ausgedünstet ist.

wenn der schlauch nur noch leicht danach riecht/schmeckt glaube ich kann man dass durch benutzen überdecken aber so wie es in deinem post klingt ist dem nicht so ....

Registrierungsdatum: 20. September 2006

Vorname: Tobi

Wohnort: Karlsruhe

Lieblingstabak: Nakhla / Mizo / Tangiers / Al Kashmir

Danksagungen: 449

  • Nachricht senden

Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied

3

Dienstag, 11. März 2014, 02:05

Hey, alle meine Silikonschläuche haben anfangs auch einen Eigengeruch/Geschmack gehabt. Das ist meiner Meinung nach ganz normal. Bei dem einen ist es evtl stärker oder schwächer ausgeprägt, aber nix bedenkliches in meinen Augen.

Du kannst es natürlich versuchen zu vermindern indem du ihn mal für eine Zeit in ein Kukident Bad einlegst (da nicht mit den Tabletten geizen, da du ja recht viel Wasser benötigst) oder mit warmen Wasser und Zahnpasta ausspülen um das ganze etwas erträglicher zu machen. Ganz neutral wirst du ihn so allerdings nicht bekommen. Einmal auskochen kann auch nicht schaden.

Da hilft leider wirklich nur Augen zu und durch, den Schlauch mal anschliessen und rauchen. Auch wenn das die ersten Minuten nicht gut schmeckt, der Geschmack und Geruch des Schlauches verfliegen recht schnell.
Ich hatte anfangs auch Bedenken und mich fast schon gesträubt damit zu rauchen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ScHruBbel« (11. März 2014, 10:48)


ALPHAGENE

Meister

Registrierungsdatum: 5. Januar 2012

Vorname: SV

Wohnort: Berlin

Lieblingstabak: SS Lemon Chill, Nakhla Kirsch, Malas Zimt

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

4

Dienstag, 11. März 2014, 06:53

Ich würde den Schlauch erstmal auskochen bevor du den benutzt. Einfach in einen Topf mit kochenden Wasser legen und 30 Minuten darin liegen lassen. So mach ich es auch mit Silikonschläuchen, die den Geschmack eines Tabaks angenommen haben.

argileh89

Schüler

Registrierungsdatum: 2. Februar 2010

Lieblingstabak: AF Doppelapfel

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

5

Dienstag, 11. März 2014, 09:00

ich würde mal nachfragen, ob es auch lebensmittelechtes silikon ist was die dir da verkauft haben.
so sachen finde ich garnicht witzig, rauchen an sich ist ja schon schädlich, aber dann noch sowas...

Baule

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. Januar 2014

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

6

Dienstag, 11. März 2014, 09:03

Ein leichter Gummigeruch und -geschmack sind am Anfang normal, aber ein beißender Geruch, der in der Lunge kratzt? So schlimm war das bei mir definitiv nicht. Je mehr ein Kunststoff riecht, desto minderwertiger ist er. Ich würde das Ding zurückschicken.

jo1994

Anfänger

Registrierungsdatum: 10. März 2014

Wohnort: Würzburg

Lieblingstabak: Al Mahmood

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

7

Dienstag, 11. März 2014, 09:37

hi,

bei den silikonschläuchen gibt es welche, die in deutschland hergestellt werden. die sind gut, da passt auch alles wg. verwendeten farben und material.

dann gibt es welche, die werden in china hergestellt. die sind meistens günstiger. da wird natürlich auch nur allerbestes material verwendet - sagen die chinesen...

steht eigentlich bei den schläuchen immer dabei, ob die in deutschland hergestellt wurden. wenn nichts dabeisteht, dann ist es fast immer aus china. wer schreibts schon dazu, wenns minderwertig ist...
---
Why be racist, when there are so many perfectly valid reasons to dislike other people on an individual basis?

Danksagungen: 616

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

8

Dienstag, 11. März 2014, 10:39

Denke auch das man mit dem schlauch nicht unbedingt rauchen sollte...sind ja auch weichmacher drin und ein paar davon Recht giftig....und wenn es schon so extrem ist...dann würde der schlauch in der Tonne landen!!!

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2012

Wohnort: Lkr. RT

Lieblingstabak: Moassel Sidi Mansour Doppel Apfel

Danksagungen: 279

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

9

Dienstag, 11. März 2014, 10:45

Also wenn ein Silikonschlauch regelrecht penetrant nach minderwertigem (Gartenlatschen) Gummi riecht, würden bei mir die Alarmglocken läuten.
Silikon ist lebensmittelecht und sollte eigentlich nach gar nichts riechen... jedenfalls nicht nach Gummi.
Meine Testberichte zu folgenden Wasserpfeifen


Registrierungsdatum: 20. September 2006

Vorname: Tobi

Wohnort: Karlsruhe

Lieblingstabak: Nakhla / Mizo / Tangiers / Al Kashmir

Danksagungen: 449

  • Nachricht senden

Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied

10

Dienstag, 11. März 2014, 10:47

Also ein von anfang an neutraler Silikonschlauch ist mir persönlich noch nicht untergekommen. Was ein starker oder schwacher Eigengeruch ist ist wahrscheinlich auch subjektiv. Lass ihn mal noch etwas an der Luft ausdünsten oder versuch die Vorgeschlagenen Tipps.

Zur Not, wenn dir das wirklich nicht geheuer ist und unerträglich riecht, dann setz dich mit dem Shop in Verbindung, wobei du bei Shisha Nil da schon Druck machen musst.
Meinen letzten Schlauch hatte ich bspw. von THS (shisha-bedarf.com), der hat auch gerochen, aber nicht so stark.

Ähnliche Themen