fLma

Anfänger

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

1

Sonntag, 24. März 2013, 13:39

Kopf rutscht nach oben (hält nicht auf der Dichtung)

Hiho Shishaforum,

ich habe seit wenigen Tagen eine nagelneue Shisha aus Ägypten (Sharm el). Beim Köpfchen ist die Dichtungen mit den Ringen herausen drauf, beim Mädchen dann sind die Ringe innerhalb, sprich die Fläche der Dichtung ist recht glatt.

Versuche ich das Köpfchen draufzustecken flutscht es immer wieder nach oben und haltet einfach nicht. Beides ist trocken - kann ich da irgendwas verbessern? Sind die Dichtungen falsch oben? o.O

Lg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fLma« (24. März 2013, 20:19)


Registrierungsdatum: 17. Dezember 2006

Vorname: Lukas

Wohnort: Frankfurt am Main

Lieblingstabak: Fantasia Raspberry Lemonade, Starbuzz Lemon Tea, Layalina Passionfruit, Malas Pipe

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied

2

Sonntag, 24. März 2013, 13:48

kannst du nen Bild machen oder so ? Irgendwie versteh ich dein Problem nicht.... Mädchen... Dichtung innen ? Hä ? Achte doch bitte etwas auf deine Rechtschreibung und satzstellung... :duden: Aber da es eine ägyptische shisha is.. denke ich, dass du einen Kopf mit einsteck System hast... Aber erkläre bitte nochmal genauer...


Neu hier ? Verzweifelt ? Ratlos ? Kein Problem !

Hier wird Ihnen geholfen

Bedanken nicht vergessen !

fLma

Anfänger

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

3

Sonntag, 24. März 2013, 13:53

Servus Genuss Smoker,

ich werde dir sobald es möglich ist ein Bild nachliefern. Der Kopf wird aufgesteckt - richtig. Ebenfalls ist im Kopf eine Dichtung und auch auf dem Gegenstück, wo der Kopf draufgesteckt wird. Stecke ich den Kopf drauf rutscht der sofort wieder nach oben, sprich er haftet nicht unten. Mit den "Ringen" meine ich sowas wie Wiederhaken, die bei den Dichtungen sind.

Verstehst du nun was ich meine? =)

oldsmoker

Super Moderator

Registrierungsdatum: 26. März 2011

Vorname: Frank

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 1756

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

4

Sonntag, 24. März 2013, 13:55

Hallo!

hast du es schon mal mit nur einer Dichtung versucht?

fLma

Anfänger

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

5

Sonntag, 24. März 2013, 13:56

Hallo oldsmoker,


nein habe ich noch nicht, da ich diese Shisha genau so bekommen habe mit den Dichtungen =). Haben die Ägypter die Dichtungen falsch raufgemacht? Gehen die gut weg oder sind die "angeklebt"?

Danke für deine Hilfe =).

Danksagungen: 616

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

6

Sonntag, 24. März 2013, 13:59

Normalerweise sind dichtungen nicht angeklebt wäre auch nicht so gesund wenn der Kleber heiß wird!!!

fLma

Anfänger

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

7

Sonntag, 24. März 2013, 14:00

Ja, aber ist es möglich dass die Dichtungen falsch drauf sind? Könnt ihr mir berichten wie sie drauf sein sollten? =)

Danksagungen: 616

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

8

Sonntag, 24. März 2013, 14:06

Na einfach Dichtung drauf Kopf drauf fertig!was soll ich da berichten?mit der konischen Seite nach oben!

fLma

Anfänger

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

9

Sonntag, 24. März 2013, 14:09

mit der komischen Seite? =) Also hast du nur eine Dichtung? Im Kopf selber keine mehr?

Danksagungen: 616

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

10

Sonntag, 24. März 2013, 14:21

Da steht konisch!nicht komisch...und ja eine Dichtung reicht....Versuch es doch einfach mal und stell dich nicht so an!du sollst doch keinen Atomreaktor bauen sondern nur n Kopf auf deine pfeife stecken!!!

fLma

Anfänger

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

11

Sonntag, 24. März 2013, 14:47

alles klar, danke für deine Hilfe =) Bild stell ich später noch rein.




Edit

Hier Bilder vom Kopf + Dichtung: Im Kopf sieht man ein wenig die zweite Dichtung.





Gibt es nun noch Anregungen + Tipps? Würde mich sehr freuen, bevor ich da einfach los stürze! =).


Danke schonmals. Lg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »oldsmoker« (24. März 2013, 17:18) aus folgendem Grund: bitte nutze die Bearbeiten-Funktion ;-)


slush

Profi

Registrierungsdatum: 20. Februar 2011

Wohnort: Deutschland

Lieblingstabak: Tangiers, Fumari, AF

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

12

Sonntag, 24. März 2013, 14:50

Auf den Bildern ist ein Aufstecksystem zu erkennen, also wohl doch kein Kopf zum einstecken? Nimm einfach nur eine Dichtung, entweder die im Kopf oder die auf dem Kopfadapter. Wenn es nicht richtig hält, würde ich mir eine chinahead Dichtung (evtl. eine dünne) besorgen, damit hält fast jeder Kopf.

hact0r

Schüler

Registrierungsdatum: 13. Februar 2013

Wohnort: 127.0.0.1

Lieblingstabak: Shiazo, Al Waha

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

13

Sonntag, 24. März 2013, 15:06

Versuch den kopf auch mal auf die dichtung aufzudrehen

Gesendet von meinem HTC Sensation XE with Beats Audio mit Tapatalk 2
God is busy man, ... can i help ya? tell me yo' problems motherfucker! #MR.GOODLIFE

fLma

Anfänger

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

14

Sonntag, 24. März 2013, 15:33

Ja zum aufstecken... Sorry. Ich werds nachher mal mit raufschrauben versuchen, wenn dass nicht geht nehm ich die Dichtung weg. Soll ich da die vom Kopf wegnehmen oder von der Shisha selber? Was ist besser?

Lg

Danksagungen: 616

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

15

Sonntag, 24. März 2013, 15:37

Das ist scheissegal....nehm die aus dem Kopf raus

slush

Profi

Registrierungsdatum: 20. Februar 2011

Wohnort: Deutschland

Lieblingstabak: Tangiers, Fumari, AF

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

16

Sonntag, 24. März 2013, 15:38

Ich würde es einfach ausprobieren wie es funktioniert bzw. besser funktioniert ;). Die Dichtungen kannst du ja einfach wegnehmen und wieder raufstecken, also keine große Sache.
Nimm zuerst die Dichtung vom Kopfadater weg und steck den Kopf mit der Dichtung darin drauf. Wenn dies nicht optimal hält nimmst du die Dichtung aus dem Kopf heraus, steckst die Dichtung vom Kopfadapter wieder drauf und steckst den Kopf ohne die Dichtung drauf ;).

fLma

Anfänger

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

17

Sonntag, 24. März 2013, 15:50

Alles klar, also schätze ich mal 2 Dichtungen sind sinnlos und ihr habt alle auch nur eine drauf? ;)

slush

Profi

Registrierungsdatum: 20. Februar 2011

Wohnort: Deutschland

Lieblingstabak: Tangiers, Fumari, AF

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

18

Sonntag, 24. März 2013, 15:52

Ganz genau, eine reicht aus (sofern diese passt) ;).

OoDeLally

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2012

Lieblingstabak: Gini's Banachio Emotion & SS Voltage

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

19

Sonntag, 24. März 2013, 15:57

Und wenn die Dichtung nicht gut abdichten sollte und du keine andere zur Verfügung hast, dann einfach ein Taschentuch oder so umwickeln und dann den Kopf drauf. Funktioniert genau so gut, wenn nicht sogar besser. :)
BITTE RAVEN SIE HART! :wacko:

Lord Ater

Super Moderator

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

Lieblingstabak: Traditionell und/oder ungewaschen.

Danksagungen: 2212

  • Nachricht senden

Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied

20

Sonntag, 24. März 2013, 16:00

Mal ne ganz dumme Frage: was ist so schwer daran, einen Kopf auf den Kopfadapter zu stecken?

Der muss nur dicht drauf sein, nicht mehr oder weniger... Wenn 2 Dichtungen nicht gehen, was logisch ist, nimm eine...

Nimms mir nicht übel, aber du bist laut deinem Profil 19 Jahre alt, ein bisschen technisches Verständnis und Logik sollten schon bei dir vorhanden sein, auch wenn du Abi machst und erst ein paar Wochen gearbeitet hast... Und eine Shisha, egal, wie modern die ist, ist und bleibt ein "primitives" Gerät...

Also bitte, vllt. mal etwas mehr nachdenken..^^

(Ja, ich weiß, klingt fies und gemein, ist aber so... )

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

slush (24.03.2013), Tofu (24.03.2013), C.K. (24.03.2013)

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

dichtung, Kopf, rutscht