eM-Gee

Profi

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Vorname: Marek

Wohnort: Gütersloh

Lieblingstabak: Dschinni Lmn Fresh

Danksagungen: 268

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

41

Montag, 23. April 2018, 08:16

Stell dir doch mal selber die Frage, ob es fair ist? Wieso dürfen Casinos die Wahrscheinlichkeit und womöglich Manipulation für sich ausnutzen, du jedoch, wenn du das Können besitzt, um Karten zu zählen, bekommst Hausverbot?

Wäre um ehrlich zu sein auch für eine Schließung. Das Thema schreit nur danach, dass hier bald Werbund gepostet wird oder so.
[Positiv gehandelt mit]
Al-Fakher96, ickerns_finest, SeverallNevada, Jerre

[Negativ gehandelt mit]
bisher zum Glück noch gar nicht :thumbsup:

dodo11

Profi

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Vorname: Dodo

Wohnort: Krefeld

Danksagungen: 470

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

42

Montag, 23. April 2018, 09:30

Darum sind solche Casinospiele nur was für sehr dumme Menschen, die diesen
simplen Sachverhalt nicht verstehen können.

Da es sowieso dumm ist zu zocken.
Ich fühle mich von diesem thread auch sehr genervt... so ähnlich wie von der hirnverbrannten Casinowerbung überall im Netz.
Mods? Kann hier nicht zu?
Und die Menschen, die zum Spaß zocken? Alles Idioten? Haste irgendwie schlechtes Müsli gefrühstückt?
Wenn man meint, mit Glücksspiel seinen Lebensunterhalt finanzieren zu können, langfristig, ist man sehr leichtgläubig, da "stimme ich dir zu". Meistens sind das aber arme Würstchen, die dann aus der Nummer einfach nicht mehr rauskommen.

eM-Gee

Profi

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Vorname: Marek

Wohnort: Gütersloh

Lieblingstabak: Dschinni Lmn Fresh

Danksagungen: 268

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

43

Montag, 23. April 2018, 09:41

Und die Menschen, die zum Spaß zocken? Alles Idioten?


Kann man nicht pauschal sagen, jedoch ist es so, dass meist schon Spielsüchtige in den Onlinecasinos Zuflucht finden. Jemand der Spielsüchtig ist, der muss sich Ausreden suchen, wenn er außer Haus geht, um zu zocken. Jemand, der das am PC oder Handy macht, der muss das nicht.

Ferner würde ich auch behaupten, dass jemand, der es des Spaßes wegen macht, auch gerne das ganze Feeling hat. Also in ein richtiges Casino gehen. Dort vielleicht ein Bierchen trinkt und der Person, der Person, die die Karten verteilt, auf die Finger schaut.
[Positiv gehandelt mit]
Al-Fakher96, ickerns_finest, SeverallNevada, Jerre

[Negativ gehandelt mit]
bisher zum Glück noch gar nicht :thumbsup:

dodo11

Profi

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Vorname: Dodo

Wohnort: Krefeld

Danksagungen: 470

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

44

Montag, 23. April 2018, 09:57

Und die Menschen, die zum Spaß zocken? Alles Idioten?


Kann man nicht pauschal sagen, jedoch ist es so, dass meist schon Spielsüchtige in den Onlinecasinos Zuflucht finden. Jemand der Spielsüchtig ist, der muss sich Ausreden suchen, wenn er außer Haus geht, um zu zocken. Jemand, der das am PC oder Handy macht, der muss das nicht.

Ferner würde ich auch behaupten, dass jemand, der es des Spaßes wegen macht, auch gerne das ganze Feeling hat. Also in ein richtiges Casino gehen. Dort vielleicht ein Bierchen trinkt und der Person, der Person, die die Karten verteilt, auf die Finger schaut.
jo, ist nen Punkt. Hab die Sache jetzt nicht wirklich auf Online-Casinos beschränkt...trotzdem kann man sowas nicht pauschalisieren ("alles Idioten")...es gibt genug Leute, die gerne mit Cent Beträgen für den Kick die Scheiben drehen.

eM-Gee

Profi

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Vorname: Marek

Wohnort: Gütersloh

Lieblingstabak: Dschinni Lmn Fresh

Danksagungen: 268

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

45

Montag, 23. April 2018, 10:15

jo, ist nen Punkt. Hab die Sache jetzt nicht wirklich auf Online-Casinos beschränkt...


Naja, der Thread heißt "Seriöses Onlinecasino" :whistling: ;) :P

trotzdem kann man sowas nicht pauschalisieren ("alles Idioten")...es gibt genug Leute, die gerne mit Cent Beträgen für den Kick die Scheiben drehen.


Es gibt eigentlich nichts, das man pauschalisieren kann, da es immer jemanden gibt, der diese Pauschalisierung bricht ;-) Natürlich hast du damit recht, aber ich glaube, wenn du das wirklich auch mit Centbeträgen für den Kick machst, dann hast du den Kick eher in einem echten Casino. Die Automaten dort können bereits auch mit Centbeträgen bedient werden.

Als wir 2011 in Amerika waren, hatten wir auch einen Zwischenstop Las Vegas. Dort haben wir beschlossen, dass wenn wir schon in Vegas sind, wir auch zocken wollen. Jeder hat sich nur 20$ genommen und dafür gezockt. Es gab Automaten, da war der Mindesteinsatz über unserem Kapital, aber es gab auch Automaten, wo der Mindesteinsatz 1/5/10 Cent waren. Dort haben wir halt rumgesessen, und haben unsere Kohle "verprasst". Ich habe das Casino mit 34$ verlassen, habe es als lustigen Abend abgetan und bin gar nicht so darauf hängengeblieben, dass ich ja gewonnen hatte und meinen Einsatz fast verdoppelt habe. Obwohl der Abend so gelaufen ist, war ich seitdem auch nie wieder in einem Casino... und das ist bereits 7 Jahre her.
[Positiv gehandelt mit]
Al-Fakher96, ickerns_finest, SeverallNevada, Jerre

[Negativ gehandelt mit]
bisher zum Glück noch gar nicht :thumbsup:

dodo11

Profi

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Vorname: Dodo

Wohnort: Krefeld

Danksagungen: 470

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

46

Montag, 23. April 2018, 11:13

Willst du jetzt ernsthaft mit mir darüber diskutieren, ob die Pauschalisierung "alle (online-)Glücksspieler sind dumm" gerechtfertigt ist, oder nicht?

Ich geh auch ins Casino zum Spaß haben und trotzdem haben da genug keine Lust drauf und spielen gerne ihre Dinger von zuhause aus... müßig

eM-Gee

Profi

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Vorname: Marek

Wohnort: Gütersloh

Lieblingstabak: Dschinni Lmn Fresh

Danksagungen: 268

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

47

Montag, 23. April 2018, 11:37

Willst du jetzt ernsthaft mit mir darüber diskutieren, ob die Pauschalisierung "alle (online-)Glücksspieler sind dumm" gerechtfertigt ist, oder nicht?


Nö, das war nur eine Feststellung, dass man nicht pauschalisieren kann.
[Positiv gehandelt mit]
Al-Fakher96, ickerns_finest, SeverallNevada, Jerre

[Negativ gehandelt mit]
bisher zum Glück noch gar nicht :thumbsup:

dodo11

Profi

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Vorname: Dodo

Wohnort: Krefeld

Danksagungen: 470

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

48

Montag, 23. April 2018, 11:58

Gut, dann sind wir ja einer Meinung :D

LarsBcz

Anfänger

Registrierungsdatum: 11. April 2018

Vorname: Lars

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 26. April 2018, 08:07

ab wann gilt man denn als süchtig?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LarsBcz« (26. April 2018, 08:24)


_Alibaba_

Großmeister

Registrierungsdatum: 25. August 2006

Vorname: Benny

Wohnort: Bavaria

Lieblingstabak: Tangiers, Al Fakher, Adalya

Danksagungen: 412

  • Nachricht senden

Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied

50

Donnerstag, 26. April 2018, 12:41


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

TobiTobson (26.04.2018)

LarsBcz

Anfänger

Registrierungsdatum: 11. April 2018

Vorname: Lars

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 26. April 2018, 16:19

Wenn ich drauf klicke, lande ich ganz woanders.

Apropos Casinos. die Tage haben sich viele Bekannten beschwert, dass sie SMS von Casinos bekommen. Heute hab ich selbst eine bekommen und zwar von stakers. Woher können die meine Nummer haben? Und wie kann man solche SMS abbestellen?

TobiTobson

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. November 2016

Vorname: Tobi

Wohnort: Bremen

Lieblingstabak: Aqua Mentha, 187 Beach Vibes

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

52

Donnerstag, 26. April 2018, 16:36

und schon kommt wieder nur schwachsinn....
Gruß Tobi :)

LarsBcz

Anfänger

Registrierungsdatum: 11. April 2018

Vorname: Lars

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 26. April 2018, 17:39

Noch ein Kollege hat grade ne SMS bekommen :dum: ist so was überhaupt legal?

eM-Gee

Profi

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Vorname: Marek

Wohnort: Gütersloh

Lieblingstabak: Dschinni Lmn Fresh

Danksagungen: 268

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

54

Mittwoch, 2. Mai 2018, 08:56

1. Wenn man seine Handynummer oder anderer persönliche Daten im Internet angibt und bei "Erlaubnis zur Nutzung für Dritte" artig ein Häkchen setzt, dann muss man davon ausgehen, dass diese durch Dritte genutzt werden.

2. Oder man entscheidet sich für die kostenlose Variante von Kino oder Puff und muss dann damit rechnen, dass man sich Viren einfängt, gehackt wird oder sogar Abmahnungen bekommt.

Also: Ob es legal ist?

Wenn auf dich 1. zutrifft, ist es legal.

Wenn auf dich 2. zutrifft, dann sollte es dir egal sein.
[Positiv gehandelt mit]
Al-Fakher96, ickerns_finest, SeverallNevada, Jerre

[Negativ gehandelt mit]
bisher zum Glück noch gar nicht :thumbsup:

LarsBcz

Anfänger

Registrierungsdatum: 11. April 2018

Vorname: Lars

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 3. Mai 2018, 16:26

1. Wenn man seine Handynummer oder anderer persönliche Daten im Internet angibt und bei "Erlaubnis zur Nutzung für Dritte" artig ein Häkchen setzt, dann muss man davon ausgehen, dass diese durch Dritte genutzt werden.

2. Oder man entscheidet sich für die kostenlose Variante von Kino oder Puff und muss dann damit rechnen, dass man sich Viren einfängt, gehackt wird oder sogar Abmahnungen bekommt.

Also: Ob es legal ist?

Wenn auf dich 1. zutrifft, ist es legal.

Wenn auf dich 2. zutrifft, dann sollte es dir egal sein.
ich achte eigentlich darauf, dass ich meine Nummer nicht überall so hinterlasse...

oldsmoker

Super Moderator

Registrierungsdatum: 26. März 2011

Vorname: Frank

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 1757

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

56

Mittwoch, 1. August 2018, 18:20

da das Thema in den letzten Monaten nur noch für spam- oder Werbe-Beiträge benutzt wurde, schließe ich es.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Keisura (01.08.2018), wizard69 (02.08.2018)