Dear visitor, welcome to Shisha & Wasserpfeifen Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Lord Ater

Super Moderator

Date of registration: Jul 8th 2006

Favorite tobacco: Traditionell und/oder ungewaschen.

Thanks: 2225

  • Send private message

member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months

881

Wednesday, March 15th 2017, 8:37am

Sollte ein Konzept oder eine Idee nicht eher im Vordergrund stehen und die Ausarbeitung darauf basieren?^^

Gut, unabhängig davon; was ist denn etwa deine Aussage im Hauptteil?
Wie muss das Niveau der ganzen Sache sein? (Sprich; Uni/FH, Abi? )

Falls es um eine speziellere Kategorie Märchen geht, ist das auch hilfreich.

Phenix

Trainee

Date of registration: Jan 12th 2016

  • Send private message

member for more than 36 months member for more than 36 months member for more than 36 months

882

Wednesday, March 15th 2017, 11:06am

Ist auf Abi-niveau.
Von der Reihenfolge hätte ich es uU besser anstellen können, stimmt.
Aktuell denke ich, tue noch zweu Märchen als Beispiel analysieren - Fokus wollte ich auf den Entfall der Gewalt legen (also früger vs heute)

Lord Ater

Super Moderator

Date of registration: Jul 8th 2006

Favorite tobacco: Traditionell und/oder ungewaschen.

Thanks: 2225

  • Send private message

member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months

883

Wednesday, March 15th 2017, 6:09pm

Gut, Abi-Niveau geht ja noch. Auf Uni-Niveau bin ich nur so halb... :D

Beispielhaft:

Entwicklung des gesellschaftlichen Stellenwertes von Märchen im kulturellen Kontext ("unspezifisch", unpersönlich, wahrscheinlich zu "wissenschaftlich")

Gewalt in Märchen - Früher und heute (Plakativ, ggf provokant, kann interessanter sein, da es erstmal ein "Schlag" ist und Aufmerksamkeit weckt)

Märchen sind Kindersache!? (Ähnlich "provokant", aber knackiger, stößt eher eine Diskussion an)

Wie gesagt, es hängt auch von dem Aufbau deiner Facharbeit zusammen, dein Schreibstil und so weiter. Für mich ist es deshalb auch schwierig, das "einfach" zu beantworten. Für ein Grundkonzept der Überschrift sollte es aber reichen.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Phenix (15.03.2017)

Phenix

Trainee

Date of registration: Jan 12th 2016

  • Send private message

member for more than 36 months member for more than 36 months member for more than 36 months

884

Wednesday, March 15th 2017, 11:22pm

Danke dir! Den Punkt "Brutalität" werde ich nehmen.
Quellen habe ich (zu dem Punkt adhoc)
Wie Märchen der Gebrüder Grimm jugendfrei wurden - Kultur - Berliner Morgenpost
Wie Gewalt in Märchen auf Kinder wirkt | Grünschnabel

Hast du ein Märchen, bei dem das anschaulich gemacht werden kann?
Ziel sind am Ende 2-4 Seiten (ist neben dem Fazit der letzte Unterpunkt)

Lord Ater

Super Moderator

Date of registration: Jul 8th 2006

Favorite tobacco: Traditionell und/oder ungewaschen.

Thanks: 2225

  • Send private message

member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months

885

Thursday, March 16th 2017, 11:13am

Gerne doch. ;)

Hab die Quellen mal überflogen, fand aber, dass die für einen konkreten Bezug zu wenig Aussage haben. Vielleicht reicht es für eine Referenz.

Bei Grimm bist du übrigens schon an der richtigen Adresse. Das war definitiv nichts für Kinder. :D

Die Originale kannst du übrigens hier finden:
Grimm Märchen

Da solltest du eigentlich schon viel rausziehen können. Gerade im Vergleich zu dem Buch "Kinder und Hausmärchen", das explizit abgeschwächt wurde.