Dear visitor, welcome to Shisha & Wasserpfeifen Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

FunGun

Intermediate

Date of registration: Dec 21st 2008

Location: Oldenburg

Favorite tobacco: Dubai Multifrucht

Thanks: 1

  • Send private message

member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months

361

Tuesday, November 17th 2009, 9:26am

Ist ne relativ einfache Gleichung. Du willst wissen, wann die beiden Wagen beim gleichen Kilometer sind, dabei hat der schnellere entweder einen Zeitrückstand oder einen Wegrückstand. Also erstmal überlegen, wie errechne ich den zurückgelegten Weg wenn ich die Geschwindigkeit habe. Richtig mit Zeit multiplizieren. Und der Rückstand des schnelleren Autos? Der ist wie gesagt entweder direkt in Weg angegeben oder in der Zeit. Mit einer vorgegebenen Zeit kann man wieder ganz einfach den Weg errechnen. Du musst also nur den zurückgelegten Weg des langsameren Wagens mit dem zurückgelegten Weg des schnelleren abzüglich dem Rückstand gleichsetzen.
Wenn du das alles hast, löst nach der Zeit auf und tada. Fertig.

Spoiler Spoiler

x1=langsames Auto, x2=schnelles Auto, t=vergangene Zeit, s2=x2 weg rückstand oder s2=x2km/h*t2 mit t2=x2 zeit rückstand.
x1km/h*t=x2km/h*t-s2

Date of registration: Apr 28th 2009

Thanks: 83

  • Send private message

member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months

362

Sunday, November 22nd 2009, 2:08pm

Ich muss für eine Klausur unter anderem die Verjährungsfristen können von Forderungen, so nun habe ich einmal eine Frage dazu und zwar gibt es 5 Verjährungsfristen:

1) 30 Jahre bei gefahr von leben, gesundheit (ok)
2) 5 jahre bei Bauwerke ab Abnahme (ok)
3) 10 Jahre bei "SONSTIGEN Schadenersatzansprüchen) was ist das ?? was ist ein Sonstiger Schadenersatzanspruch ?

4) 2 Jahre bei mangelanspüche auf bewegliche Sachen und Werkverträge (was genau ist ein Werkvertrag, eine Dienstleistung ?)

5) 3 Jahre bei "Regelmäßige Verjährungsfrist aus allen "gewöhnlichen Ansprüchen" "


Also meine Frage lautet: Was genau ist der Unterschied zwischen Punkt Nr. 5 und Punkt Nr. 4. Was ist ein gewöhnlicher Anspruch ? verstehe nicht was an darunter versteht. Und ist ein Werkvertrag eine Dienstleistung ? oder kann das was anderes sein Und ab wann gelten die 10 Jahren, was ist ein "sonstiger Schadenersatzanspruch) das klingt für mich fast alles gleich, verstehe nicht woran man nun erkennen kann ab wann welche Verjährungsfrist gilt. ?( ?( ?(
09.09.2011 - First Blind Whisky Tasting by cippolino
06.01.2012 - Second Blind Whisky Tasting by cippolino
25.05.2012 - Third Blind Whisky Tasting by cippolino

stedy

Master

Date of registration: May 27th 2008

First name: Stefan

Location: Berlin

Favorite tobacco: -testing-

Thanks: 1

  • Send private message

member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months

363

Sunday, November 22nd 2009, 2:11pm

Quoted

Original von Newbubble
Ich muss für eine Klausur unter anderem die Verjährungsfristen können von Forderungen, so nun habe ich einmal eine Frage dazu und zwar gibt es 5 Verjährungsfristen:

1) 30 Jahre bei gefahr von leben, gesundheit (ok)
2) 5 jahre bei Bauwerke ab Abnahme (ok)
3) 10 Jahre bei "SONSTIGEN Schadenersatzansprüchen) was ist das ?? was ist ein Sonstiger Schadenersatzanspruch ?

4) 2 Jahre bei mangelanspüche auf bewegliche Sachen und Werkverträge (was genau ist ein Werkvertrag, eine Dienstleistung ?)

5) 3 Jahre bei "Regelmäßige Verjährungsfrist aus allen "gewöhnlichen Ansprüchen" "


Also meine Frage lautet: Was genau ist der Unterschied zwischen Punkt Nr. 5 und Punkt Nr. 4. Was ist ein gewöhnlicher Anspruch ? verstehe nicht was an darunter versteht. Und ist ein Werkvertrag eine Dienstleistung ? oder kann das was anderes sein Und ab wann gelten die 10 Jahren, was ist ein "sonstiger Schadenersatzanspruch) das klingt für mich fast alles gleich, verstehe nicht woran man nun erkennen kann ab wann welche Verjährungsfrist gilt. ?( ?( ?(


Kann dir leider nur sagen was ein Werkvertrag ist, aber damit ist dir ein kleines Stück geholfen.

Werkverträge werden in den meisten Fällen mit Handwerkern gemacht. Und auf das was die da am bauen sind hast du halt 2 Jahre "Gewährleistung"

Date of registration: Apr 28th 2009

Thanks: 83

  • Send private message

member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months

364

Sunday, November 22nd 2009, 2:18pm

Quoted

Original von stedy

Quoted

Original von Newbubble
Ich muss für eine Klausur unter anderem die Verjährungsfristen können von Forderungen, so nun habe ich einmal eine Frage dazu und zwar gibt es 5 Verjährungsfristen:

1) 30 Jahre bei gefahr von leben, gesundheit (ok)
2) 5 jahre bei Bauwerke ab Abnahme (ok)
3) 10 Jahre bei "SONSTIGEN Schadenersatzansprüchen) was ist das ?? was ist ein Sonstiger Schadenersatzanspruch ?

4) 2 Jahre bei mangelanspüche auf bewegliche Sachen und Werkverträge (was genau ist ein Werkvertrag, eine Dienstleistung ?)

5) 3 Jahre bei "Regelmäßige Verjährungsfrist aus allen "gewöhnlichen Ansprüchen" "


Also meine Frage lautet: Was genau ist der Unterschied zwischen Punkt Nr. 5 und Punkt Nr. 4. Was ist ein gewöhnlicher Anspruch ? verstehe nicht was an darunter versteht. Und ist ein Werkvertrag eine Dienstleistung ? oder kann das was anderes sein Und ab wann gelten die 10 Jahren, was ist ein "sonstiger Schadenersatzanspruch) das klingt für mich fast alles gleich, verstehe nicht woran man nun erkennen kann ab wann welche Verjährungsfrist gilt. ?( ?( ?(


Kann dir leider nur sagen was ein Werkvertrag ist, aber damit ist dir ein kleines Stück geholfen.

Werkverträge werden in den meisten Fällen mit Handwerkern gemacht. Und auf das was die da am bauen sind hast du halt 2 Jahre "Gewährleistung"


Und exakt hier liegt das Problem laut unserer WWBo Lehrerin, hat man zum beispiel bei Geld schulden bei einem Handwerker 3 Jahre Verjährung, wieso ? das ist doch ein Werkvertrag, schließlich gehe ich als Privatkunde zu einem Handwerker, also einer Firma das ist für mich eine Dienstleistung.

Wieso ist das dann also ein " gewöhnlicher Anspruch" das ist für mich unlogisch.
09.09.2011 - First Blind Whisky Tasting by cippolino
06.01.2012 - Second Blind Whisky Tasting by cippolino
25.05.2012 - Third Blind Whisky Tasting by cippolino

Arab-Shisha-King

Intermediate

  • "Arab-Shisha-King" has been banned

Date of registration: Jul 27th 2008

Location: ~Palästina~ - ~NRW~

Favorite tobacco: Die meisten AF Sorten!

  • Send private message

member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months

365

Tuesday, November 24th 2009, 5:15pm

oke dann halt hier ^^

kann mir jemand ein gutes buch empfehlen, das man schnell vorstellen kann?
Erfolgreich verkauft an: ChillaRico
Erflogreich gekauft von:

Keltäää

Professional

Date of registration: Nov 5th 2007

  • Send private message

member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months

366

Tuesday, November 24th 2009, 5:22pm

In welcher Klasse bist du denn?
Ansonsten allgemeiner Tipp von mir Homo Faber.
Ich mag Rauch lieber als Luft, wenn ich könnte würde ich auch im Schlaf rauchen, ich würd sogar im Sarg weiter rauchen

IceCream

Intermediate

Date of registration: Jul 23rd 2009

First name: Sebastian

Location: Nähe Ludwigshafen

Favorite tobacco: Cocobricos

  • Send private message

member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months

367

Tuesday, November 24th 2009, 5:27pm

Nehm irgendeins von den Jugendbüchern die gehn recht schnell

Reapinho

Erleuchteter

Date of registration: Mar 10th 2008

First name: Alexander

Location: Saarland

Favorite tobacco: JM's Tangerine

Thanks: 1

  • Send private message

member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months

368

Tuesday, November 24th 2009, 5:52pm

Quoted

Original von Arab-Shisha-King
oke dann halt hier ^^

kann mir jemand ein gutes buch empfehlen, das man schnell vorstellen kann?


ich geb dir nen guten tipp: versuch erst garnicht, was vorzustellen, was du nicht gelesen hast. du wirst zwar ne zusammenfassung aus dem internet lesen, bei der vorstellung aber sehr böse reinrutschen. a) sind die nie ganz komplett und b) merkt der lehrer ob dus gelesen hastl

besorg dir en buch bis 300 seiten und opfer halt einfach mal 5 stunden für ne gute vorstellung...

würd dir hierfür ein buch von andrea camilleri empfehlen (irgend eins aus der "commissario montalbalno" reihe). die sind nicht zu lang (300 seiten und weniger) und ansprechend geschrieben. außerdem gibts sehr, sehr viel dazu zu erzählen, damit kann man ne ganze stunde reden (wenn man will ;) )
we're just two lost souls
swimming in a fish bowl
year after year

krisbin

Professional

Date of registration: Apr 20th 2009

First name: Kristoffer

Location: Berlin

Favorite tobacco: Af Grape,SB Pumpkin Pie

  • Send private message

member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months

369

Tuesday, November 24th 2009, 9:54pm

Quoted

Original von Arab-Shisha-King
oke dann halt hier ^^

kann mir jemand ein gutes buch empfehlen, das man schnell vorstellen kann?

Zwölf von Nick McDonell oder Rette mich ein bisschen von Jörg Thadeusz. Sind beide sehr gut und an 1-2 Tagen lesebar.

Quoted

Original von nakhlafreak
...der tabak von sindbad war hammergeil...auch wenn ich nix zum anfeuchten hatte...empfiehlt ihr mir andere marken ausser sindbad und nakhla?...

kr0x #1

Professional

Date of registration: Mar 16th 2008

Thanks: 2

  • Send private message

member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months

370

Wednesday, November 25th 2009, 7:04pm

Wie kann man Parteipolitik interessanter machen?
Premier in the rear with the beats and cuts
and Guru with the mic ready to tear shit up

lenhimself

Ehrenmitglied

Date of registration: Mar 18th 2007

First name: Len

  • Send private message

member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months

371

Wednesday, November 25th 2009, 7:22pm

Quoted

Original von kr0x #1
Wie kann man Parteipolitik interessanter machen?


Welche Zielgruppe?

Ansonsten würde ich Kontakt suchen, schon im frühen Alter. Es gibt schließlich evangelische und katholische Kindergärten, wieso sollte man also keine Spd oder Cdu Kindergärten einführen ?
Utopisch, aber das wäre ein Ansatz.

Reapinho

Erleuchteter

Date of registration: Mar 10th 2008

First name: Alexander

Location: Saarland

Favorite tobacco: JM's Tangerine

Thanks: 1

  • Send private message

member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months

372

Wednesday, November 25th 2009, 7:35pm

Quoted

Original von kr0x #1
Wie kann man Parteipolitik interessanter machen?


indem sie zielgerichteter und in der zielgruppe beliebter wird

siehst ja anhand der piraten, wie ne auf interessenten ausgelegte politik sehr bekannt und interessant werden kann
we're just two lost souls
swimming in a fish bowl
year after year

stedy

Master

Date of registration: May 27th 2008

First name: Stefan

Location: Berlin

Favorite tobacco: -testing-

Thanks: 1

  • Send private message

member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months

373

Wednesday, November 25th 2009, 7:36pm

Quoted

Original von Newbubble

Quoted

Original von stedy

Quoted

Original von Newbubble
Ich muss für eine Klausur unter anderem die Verjährungsfristen können von Forderungen, so nun habe ich einmal eine Frage dazu und zwar gibt es 5 Verjährungsfristen:

1) 30 Jahre bei gefahr von leben, gesundheit (ok)
2) 5 jahre bei Bauwerke ab Abnahme (ok)
3) 10 Jahre bei "SONSTIGEN Schadenersatzansprüchen) was ist das ?? was ist ein Sonstiger Schadenersatzanspruch ?

4) 2 Jahre bei mangelanspüche auf bewegliche Sachen und Werkverträge (was genau ist ein Werkvertrag, eine Dienstleistung ?)

5) 3 Jahre bei "Regelmäßige Verjährungsfrist aus allen "gewöhnlichen Ansprüchen" "


Also meine Frage lautet: Was genau ist der Unterschied zwischen Punkt Nr. 5 und Punkt Nr. 4. Was ist ein gewöhnlicher Anspruch ? verstehe nicht was an darunter versteht. Und ist ein Werkvertrag eine Dienstleistung ? oder kann das was anderes sein Und ab wann gelten die 10 Jahren, was ist ein "sonstiger Schadenersatzanspruch) das klingt für mich fast alles gleich, verstehe nicht woran man nun erkennen kann ab wann welche Verjährungsfrist gilt. ?( ?( ?(


Kann dir leider nur sagen was ein Werkvertrag ist, aber damit ist dir ein kleines Stück geholfen.

Werkverträge werden in den meisten Fällen mit Handwerkern gemacht. Und auf das was die da am bauen sind hast du halt 2 Jahre "Gewährleistung"


Und exakt hier liegt das Problem laut unserer WWBo Lehrerin, hat man zum beispiel bei Geld schulden bei einem Handwerker 3 Jahre Verjährung, wieso ? das ist doch ein Werkvertrag, schließlich gehe ich als Privatkunde zu einem Handwerker, also einer Firma das ist für mich eine Dienstleistung.

Wieso ist das dann also ein " gewöhnlicher Anspruch" das ist für mich unlogisch.


Falls das noch aktuell ist: Der Werkvertrag ist quasi eine Dienstleistung, aber auch für Dienstleistungen musst du einen Vertrag abschließen (Vertrag = zweiseitige Willenserklärung).
ABER!

Quoted

Abzugrenzen ist der Werkvertrag insbesondere vom Dienst- und Kaufvertrag. Dabei ist beim Werkvertrag im Gegensatz zum Dienstvertrag ein bestimmter Erfolg geschuldet und nicht lediglich eine Tätigkeit oder Sorgfaltsverbindlichkeit.


Bei einem Dienstvertrag wird halt nur eine Service vereinbart-also meinetwegen die Lieferung von Getränken zu dir nach Hause.

Und der Werkvertrag besagt, dass Handwerker XY das bei dir vorhandene Material verbaut. Dann gibt es aber noch einen Werklieferungsvertrag. Da bringen die Handwerker das zu verbauende Zeug mit :)

Halbwegs verständlich?

Date of registration: Nov 19th 2007

First name: Martin

Location: Düsseldorf

Favorite tobacco: Fantasia

Thanks: 2

  • Send private message

member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months

374

Thursday, November 26th 2009, 7:45pm

Studium => Soziologie:

Welche politischen und administrativen Anforderungen und Handlungsbedarfe entstehen in einem Sozial- und Rechtsstaat bezüglich des Umgangs mit sozialer Ungleichheit?

Ich wäre froh, wenn mir überhaupt einer schonmal sagen könnte, wie ich an die Frage rangehen soll..?! Hab keine Ahnung, wie genau und vor allem wonach ich da suchen soll. Was genau will mein Dozent von mir?^^
"Wenn mich jemand fragt, ob ich Wasser zu meinem Scotch möchte, antworte ich, dass ich durstig bin und nicht schmutzig." - Joe E. Lewis

SmokyKeKs

Intermediate

Date of registration: Jul 18th 2008

First name: Niclas

Location: Da wo der Tabak blüht!

Favorite tobacco: Al Fakher Grape & SB XotB

  • Send private message

member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months

375

Saturday, November 28th 2009, 5:58pm

hey,
ich mach grad ne homepage für info und hätte da mal ne bitte an euch und zwar, hatte ich vor eine navigationsleiste zu machen, wo wenn ich zb. über galerie mit der maus gehe sich nach unten sich so nen kleines fenster öffnet mit einer näheren auswahl.
also ich bräuchte den java code oder ne hilfe wo ich sowas finden könnte.

danke
We're the Hate Crew, we stand and we won't fall...
We're all for none and none for all.


Erfolgreich gehandelt mit:
apeixo,coffeinhaltig,Blubber-Zugger, Jigsaw44

This post has been edited 1 times, last edit by "SmokyKeKs" (Nov 28th 2009, 6:00pm)


LeChefkoch

Intermediate

Date of registration: Aug 24th 2009

First name: Daniel

Favorite tobacco: Elements - Special Green Apple

  • Send private message

member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months

376

Saturday, November 28th 2009, 7:24pm

Bitte. Die sollte helfe. Ich selbst bin leider zu lange aus dem Thema raus um viel sagen zu können.

Virus
...und das Handtuch nicht vergessen!

Eyoob

Ehrenmitglied

Date of registration: Jun 1st 2008

First name: Eyüp

Location: Viernheim

Favorite tobacco: Starbuzz, Hookafina, Fantasia

Thanks: 9

  • Send private message

member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months

ProChiller

Administrator

Date of registration: Jan 21st 2007

First name: Jan

Favorite tobacco: Tangiers

Thanks: 579

  • Send private message

member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months

378

Wednesday, December 2nd 2009, 7:52pm

Hey, hat einer eine wirklich kurze Zusammenfassung von den Jahren 1933 bis 1939? Hauptsächlich Machtausbau Hitlers, etwas Innen- und Außenpolitik, Rüstung und Wirtschaft. Nur die wichtigsten Dinge müssen drin sein, da ich höchstens eine Spalte für den historischen Kontext verwenden darf. Vielleicht noch eine halbe mehr.

Im Internet finde ich nach ausgiebiger Suche nichts, was wirklich schön kompakt ist. Klar, ist auch nicht einfach, da ja wirklich viel passiert ist in den 6 Jahren.


Bin für jede Hilfe dankbar.
Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht!
Rosa Luxemburg

Date of registration: Nov 19th 2007

First name: Martin

Location: Düsseldorf

Favorite tobacco: Fantasia

Thanks: 2

  • Send private message

member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months

379

Wednesday, December 2nd 2009, 7:54pm

Hab mir für meine Hausarbeit grob das Thema "Islamistischer Terrorismus - Ursachen & Bekämpfungsstrategien" überlegt. Weiter bin ich allerdings noch nicht, könnt ihr mir sagen, worauf ich da im einzelnen eingehen kann? Umfang der Arbeit ist 8 Seiten und ich wollte mehr auf die Bekämpfungsstrategien eingehen.

Im Moment fehlt mir aber erstmal ne grobe Gliederung, jemand eine Idee, was Sinn macht?
"Wenn mich jemand fragt, ob ich Wasser zu meinem Scotch möchte, antworte ich, dass ich durstig bin und nicht schmutzig." - Joe E. Lewis

STARTREK

Professional

Thanks: 1

  • Send private message

member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months member for more than 144 months

380

Saturday, December 5th 2009, 9:02pm

Hi ich schreibe am Montag ne Klausur in Mathe und mein Taschenrechner (Casio fx991ES) macht mir Probleme: wenn ich eine "kleine" Zahl als Ergebnis habe (Bsp: 1/1000) zeigt er mir das Ergebnis entweder als Bruch an (eig. schön zum Weiterrechnen aber als Endergebnis nicht gut) oder per S->D Knopf als 1x10^-3 an


Ich will aber, dass er einfach 0,001 statt so na komischen Potenz anzeigt (ich weiß als Matheleistungskurswähler sollte das kein Problem sein, aber ich will alle vermeidbaren Fehlerquellen ausschalten). Ich bin auch der Meinung, dass mein Rechner nicht immer diese Schreibweise hatte
Top15: Fantasia:Margarita, PinkLemonadeSerbetli:Lemon Fakhur:Mint Fusion: Papaya, Vanilla, Cactus Pear SB: Mojito, Wassermelone Fumari:Nektarine Tangiers:Lime&Lemon Havana:Mango HH Key Lime pie HHF Cherry Vanilla Float, Miami Vice