splinter4

Anfänger

Registrierungsdatum: 7. Februar 2018

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. Februar 2018, 08:38

Passendes OS für Laptop?

Hallo,
Ich habe ein kleines Problem. Und zwar habe ich mir einen Laptop gekauft, aber ich habe nicht gesehen das kein Betriebssystem installiert ist…
Ich habe mich jetzt gewundert was ich installieren sollte?

Es hat 4Gb Ram, 1.8 Quad Core.
Kann das Win10 hochfahren?

eM-Gee

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Vorname: Marek

Wohnort: Gütersloh

Lieblingstabak: Dschinni Lmn Fresh

Danksagungen: 156

  • Nachricht senden

2

Freitag, 9. Februar 2018, 08:44

Dies ist dein erster Beitrag hier... hast du dich jetzt extra in einem Shisha-Forum angemeldet, um eine Frage zu Betriebssystemen zu stellen?

Eigentlich sind die Systemvoraussetzungen, welche das Betriebssystem benötigt auf der Seite des Herstellers oder Verkäufers einzusehen. Ich persönlich halte nicht viel von Win10 und würde es demnach so oder so nicht nehmen.
[Positiv gehandelt mit]
Al-Fakher96, ickerns_finest, SeverallNevada

[Negativ gehandelt mit]

Al Fakher96

Schüler

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2017

Vorname: Kevin

Wohnort: Saarlouis

Lieblingstabak: Social Smoke, Al Fakher, Absolem

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

3

Freitag, 9. Februar 2018, 08:46

Wo hast du dir denn diesen Laptop gekauft, wenn da kein BS drauf ist? :O

Win 10 ist nicht gerade der Kracher wie ich finde, genau so wie Win 8.

Das beste BS ist immernoch Win 7, Meiner Meinung nach.
- Quantität ist etwas zählbares, Qualität etwas, auf das man zählen kann-
:blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber:

eM-Gee

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Vorname: Marek

Wohnort: Gütersloh

Lieblingstabak: Dschinni Lmn Fresh

Danksagungen: 156

  • Nachricht senden

4

Freitag, 9. Februar 2018, 08:55

Wo hast du dir denn diesen Laptop gekauft, wenn da kein BS drauf ist? :O

notebooksbilliger.de macht das zum Beispiel. Als ich noch studiert habe, fand ich das Angebot super. Dadurch, dass da kein Betriebssystem drauf war habe ich wirklich mehr gespart gehabt, als ich für das Betriebssystem ausgegeben hätte... und als Student hatte ich gratis Lizenzen bekommen.

Finde Windows 7 auch wesentlich besser. Muss aber ehrlich sagen, dass ich absolut kein Fan dieser Tablett-nachempfundenen Kachelansicht bin.
[Positiv gehandelt mit]
Al-Fakher96, ickerns_finest, SeverallNevada

[Negativ gehandelt mit]

nnyf96

Anfänger

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2016

Vorname: Fynn

Lieblingstabak: Xanti - Goa, Smokeys - Black-Grape, rauchGOLD - Bulb Fiktschon

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

5

Freitag, 9. Februar 2018, 11:42

Ich persönlich würde zu Windows 10 raten, da es eindeutig performanter ist als Windows 7. Außerdem finde ich Win 7 in Bezug auf Sicherheitspatches problematisch, da bei Windows 7 Sicherheitspatches oft später erscheinen als bei Windows 10 und auch nicht klar ist, wie lange es noch Patches geben wird.
Falls das BS so günstig wie möglich sein soll kann ich ohne Probleme Ubuntu empfehlen. Es kommt jedoch darauf an was man mit dem Gerät machen möchte und ob es bestimmte Programme gibt die laufen müssen.

Tastylicious

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. Januar 2016

Danksagungen: 234

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

6

Freitag, 9. Februar 2018, 11:57

Wer nicht wusste, dass gar keines installiert ist, dem wird auch egal sein welches (Windows) installiert wird.

frisco2

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. April 2015

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

7

Montag, 12. Februar 2018, 17:38

Hallo,
Ich habe ein kleines Problem. Und zwar habe ich mir einen Laptop gekauft, aber ich habe nicht gesehen das kein Betriebssystem installiert ist…
Ich habe mich jetzt gewundert was ich installieren sollte?

Es hat 4Gb Ram, 1.8 Quad Core.
Kann das Win10 hochfahren?
leider muss ich den anderen Usern Recht geben. Das Thema hat mit den Themen die hier diskutiert werden nicht das geringste zu tun.

Damit du aber nicht das Gefühl hast, hier völlig falsch zu sein (leider aber wahr), versuche ich es mal Anhand ein paar Sätzen zu beschreiben welche Alternative es da für dich gibt aufzuzählen.

1. Sende mir deine Hardware Spezifikation per PM zu. (keine Ahnung wie lange dieser Thread noch aktiv sein wird, abhängig von der Entscheidung des Admins oder Mod)

2. Nach Auswertung deiner Hardware Spezifikation könnte ich dir sicher weiter helfen, abhängig von deine Hard-und Software Kenntnissen.

3. Windows Betriebssysteme gehen Grundsätzlich immer zu installieren. Diese lassen sich zum einen nahezu immer und zum anderen völlig unkompliziert installieren.
Das System starten, DVD rein,dann die Installation starten und Tee trinken und bis zum Ende abwarten.
nach der Installation eventuell noch die Hardware Treibern installieren sofern diese nicht schon vom OS system erkannt und mit installiert worden sind.
Die Lizenz kannst du bei Amazon schon ab 20 EUR, käuflich erwerben: Windows 10 Professional 32/64 Bit USB Stick Deutsch und Key Vollversion [Software] Windows 10: Amazon.de: Software

4.Mit ein bischen mehr Hardware und Softwarekenntnisse kannst du aber dann auch Problemlos Linux installieren.
Abhängig von deine Hard- und Softwarekenntnisse bieten sich einige Linux Distributionen (kostenlos) zur Auswahl an, hier eine Auswahl:
Übersicht der kostenlosen Distributionen - Linux downloaden

5. eine sehr gute Alternativ wäre da noch Mac OS X oder seit neuem MacOS genannt. Das MacOS kann mit wenigen Schritten, natürlich abhängig von der verbauten Hardware installiert werden sodas du nachher ein 1:1 Mac System stehen hast.
Hier muss man jedoch min. Snow Leopard Lizenz käuflich erwerben damit es nicht zu Rechtlichen Problemen hier in Deutschland auftreten kann. Diese kann man schon für etwa 20 EUR im Applestore käuflich erwerben

Das beste englisch sprachige hackintosh Forum: InsanelyMac
Ein kompetentes deutsches Hackintosh Forum: Portal - Hackintosh-Forum.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »frisco2« (13. Februar 2018, 10:46)


eM-Gee

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Vorname: Marek

Wohnort: Gütersloh

Lieblingstabak: Dschinni Lmn Fresh

Danksagungen: 156

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 13. Februar 2018, 08:41

Das Thema hat mit den Themen die hier diskutiert werden nicht das geringste zu tun.

Das wurde nie gesagt ;-) Ich habe lediglich geschrieben, dass wenn ich mich extra in einem Forum anmelde, um eine Computer-Frage zu stellen, dann melde ich mich in einem Computer-Forum an ;-) Würde auch nicht auf die Idee kommen, bei motorwelt anzumelden, um zu fragen, welches der beste Doppelapfel-Tabak ist. Er hat ja im Offtopic gepostet. Hier hilft man ihm natürlich auch gerne, jedoch wäre es mit seiner Frage anderswo besser aufgehoben
[Positiv gehandelt mit]
Al-Fakher96, ickerns_finest, SeverallNevada

[Negativ gehandelt mit]

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

_Alibaba_ (13.02.2018)

frisco2

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. April 2015

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

9

Dienstag, 13. Februar 2018, 10:44

Das Thema hat mit den Themen die hier diskutiert werden nicht das geringste zu tun.

Das wurde nie gesagt ;-) Ich habe lediglich geschrieben, dass wenn ich mich extra in einem Forum anmelde, um eine Computer-Frage zu stellen, dann melde ich mich in einem Computer-Forum an ;-) Würde auch nicht auf die Idee kommen, bei motorwelt anzumelden, um zu fragen, welches der beste Doppelapfel-Tabak ist. Er hat ja im Offtopic gepostet. Hier hilft man ihm natürlich auch gerne, jedoch wäre es mit seiner Frage anderswo besser aufgehoben
Sorry, ist im Eile des Gefechtes bei mir falsch angekommen. Ich ändere es oben ab, danke für den Hinweis :thumbup:

Der Beitrag von »Merima« (Mittwoch, 14. Februar 2018, 03:20) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »oldsmoker« gelöscht: spam (Mittwoch, 14. Februar 2018, 21:07).

Ähnliche Themen