Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha & Wasserpfeifen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 6. Mai 2009

Vorname: Thomas

Wohnort: Landshut und immer wieder mal Günzburg

Lieblingstabak: Al Waha, Layalina, Tanya, doobacco, Steinchen, Geschmack: Minze, Apfel, Blaubeere

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

41

Sonntag, 12. Oktober 2014, 18:12

Trinke erst seit knapp zwei Jahren überhaupt Bier. Zuvor konnte ich mich überhaupt nicht damit anfreunden.
Biere die ich aktuell sehr gerne trinke:
- Asien: Singha und Chang aus Thailand, find auch das TsingTao aus China nicht schlecht
- Spanien: Estrella
- Guinnes (aber nur im Pub, Zuhause schmeckts irgendwie nicht :huh: )
- Mönchshof Kellerbier
- Berg Ulrichsbier
- Andechser Doppelbock
- Weißbier trink ich mittlerweile das von Kuchlbauer (ansonsten halte ich mich von Weizen eher fern) Irgendwie schade, weil ich ja im endeffekt direkt neben der Günzburger Weizen-Brauerei gearbeitet habe :rolleyes:

Was ich bestätigen kann, ist dass das Spalter Bier echt klasse ist.

Mittlerweile habe ich immer ein par neue Sorten auf lager, damit es nicht langweilig wird. :)
Als nächstes wird Öttinger getestet, will wissen ob das wirklich so schlecht ist. :D Das Radler war nämlich gar nicht so übel.

MrCoolProd

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 10. Mai 2006

Vorname: Stephan

Wohnort: Adelsdorf

Lieblingstabak: Al Fakher Doppel Apfel, Al Waha Doppel Apfel, Al Fakher Traube

Danksagungen: 351

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

42

Sonntag, 12. Oktober 2014, 20:32

aktien zwickel ist auch was feines
kuchelbauer brauchbar aber kommt nicht an hopf oder gutman ran
kapuziner dunkel kann man auch trinken
das könig ludwig war nicht so mein fall
8)

Jimmijim

Schüler

Registrierungsdatum: 14. September 2014

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

43

Montag, 13. Oktober 2014, 12:49

Von Raven, viel besser als sein Ruf - ernst gemeint

Registrierungsdatum: 6. Juni 2013

Wohnort: Landkreis Günzburg

Lieblingstabak: AF Grapefruit-Mint, AW Blue Banana

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

44

Montag, 13. Oktober 2014, 13:23

Trinke erst seit knapp zwei Jahren überhaupt Bier. Zuvor konnte ich mich überhaupt nicht damit anfreunden.
Biere die ich aktuell sehr gerne trinke:
- Berg Ulrichsbier
- Weißbier trink ich mittlerweile das von Kuchlbauer (ansonsten halte ich mich von Weizen eher fern) Irgendwie schade, weil ich ja im endeffekt direkt neben der Günzburger Weizen-Brauerei gearbeitet habe :rolleyes:

Als nächstes wird Öttinger getestet, will wissen ob das wirklich so schlecht ist. :D Das Radler war nämlich gar nicht so übel.
Ah, du kommst ja auch bei mir aus der Gegend :D
Ulrichssteiner Bergbier ist wirklich klasse, allerdings ist der Preis im Vergleich viel zu hoch.
Und Radweizen ist nach wie vor mein absoluter Favorit, was Weizen angeht. Ich trink zwar auch ganz gern mal ein Erdinger, Schneider, Augustiner oder Meisels, aber das Günzburger Radweizen schmeckt mir immer noch am besten.

Vom Öttinger Hell rate ich dir allerdings ab, auch wenn das Radler durchaus süffig ist und auch bei mir im Sommer aufgrund des unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis im Keller steht.
Das Weizen von Öttinger soll nach Auskunft von nem Kumpel auch noch ganz trinkbar sein, aber das Helle ist wirklich eine absolut ekelhafte Plörre und einfach nicht genießbar.

Von Raven, viel besser als sein Ruf - ernst gemeint
Was sollen denn solche Einzeiler bringen? Ich persönlich kenn weder das Bier noch seinen Ruf. Vielleicht schreibst du in Zukunft einfach etwas mehr dazu...


Maybe. Maybe not. Maybe fuck yourself.

Baule

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. Januar 2014

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

45

Montag, 13. Oktober 2014, 13:37

Vom Öttinger Hell rate ich dir allerdings ab, auch wenn das Radler durchaus süffig ist und auch bei mir im Sommer aufgrund des unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis im Keller steht.
Das Weizen von Öttinger soll nach Auskunft von nem Kumpel auch noch ganz trinkbar sein, aber das Helle ist wirklich eine absolut ekelhafte Plörre und einfach nicht genießbar.

Seh ich auch so. Das Öttinger Export ist noch trinkbar, aber auch nicht der große Wurf.

Forsi

Profi

Registrierungsdatum: 5. März 2013

Vorname: Bijan

Wohnort: Essen

Lieblingstabak: Nakhla Earl Grey, Nakhla Doppelapfel, AF Kirsch-Minz.

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

46

Montag, 13. Oktober 2014, 14:25

Also ich trinke am liebsten unser Lokales Pils aus der Königshofer Brauerei.
Sonst konnte ich mich leider noch nicht so durch die Exoten testen.

Das oben genannte Tsingtao aus China, oder Chang,Singha und Estrella sind im Lidl zu kaufen,fand die nicht besonders.

Würde gerne mal ne größere Bestellung bei bierdeluxe aufgeben,allerdings stehen mir diverse Tabakwünsche im Weg. Mal schauen,werde das mal updaten oder kommentieren hier. Guter Thread,kann ich wenigstens teilweise mitreden.. :D
Mit wolkigen Grüßen

Forsi

;)

Registrierungsdatum: 18. April 2013

Vorname: Max

Wohnort: Münster

Lieblingstabak: Tangiers Foreplay on the Peach, Al Kashmir Veilchen, Pfirsichblüte

Danksagungen: 836

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

47

Montag, 13. Oktober 2014, 18:26

Oettinger finde ich so grausam...
hab früher das Cola getrunken, war allerdings vor meiner Pils Zeit und als ich noch nicht so ganz legal trinken durfte...(jaja, Schande über mein Haupt) alles was ich danach von Oettinger probiert habe, war dann einfach durch die Erinnerungen total vermiest...
Friede den Hütten, Krieg den Palästen
Georg Büchner

cippolino

Administrator

Registrierungsdatum: 6. Juni 2008

Vorname: Micha

Wohnort: Schwarzer Wald

Lieblingstabak: Al Fakher, Serbetli, Layalina

Danksagungen: 1241

  • Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

48

Montag, 13. Oktober 2014, 19:06

Würde gerne mal ne größere Bestellung bei bierdeluxe aufgeben,allerdings stehen mir diverse Tabakwünsche im Weg

Kannte den Shop noch nicht, aber die Preise sind ja mehr als unverschämt.
-keine Signatur-

Nightwish

Großmeister

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2006

Vorname: Thomas

Wohnort: Lautertal-Neukirchen

Lieblingstabak: Tangiers

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied

49

Montag, 13. Oktober 2014, 19:50

Bin ja auch ein Franke und muss mich natürlich zu dem Thema äußern :P Ich bin auch sehr regional verbunden, was das Bier angeht und habe ne ganze Menge Lieblingsbiere. Meine aktuelle Bestenliste der fränkischen Biere würde wohl so aussehen:

1) Bayreuther Aktien Zwickl
2) Gampertbräu Förster Pils
3) Huppendorfer

Außerhalb des fränkischen ist auch ein Augustiner Edelstoff nicht zu verachten ;)

Was Weißbiere / Weizenbiere angeht hab ich ebenfalls eher regionale Favoriten:

1) Maisel's Weisse
2) Kapuziner
3) Bayreuther Bio Weisse (:D)

Bin auch immer sehr offen gegenüber Biersorten aus anderen Ländern. Selbst in den USA (explizit Las Vegas) gibt es mittlerweile kleinere Brauereien (Tenaya Creek), die für amerikanische Verhältnisse nicht mal schlechtes Bier machen. Dann doch lieber so etwas, als das übliche Heineken im Urlaub ;)

oldsmoker

Super Moderator

Registrierungsdatum: 26. März 2011

Vorname: Frank

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 1759

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

50

Montag, 13. Oktober 2014, 20:15

meine Liebe gilt tschechischem Bier. ganz vorn steht das Gambrinus. davon habe ich immer ne Kiste zu Hause. :)
als Dresdner trinke ich natürlich gern Feldschlößchen.
und wenn ich unterwegs bin, gibt es die jeweils regionalen Sorten.

grundsätzlich gilt immer:
- am besten schmeckt Bier frisch aus dem Fass.
- Weißbier? nein danke, so groß kann der Durscht nicht sein. :D

cippolino

Administrator

Registrierungsdatum: 6. Juni 2008

Vorname: Micha

Wohnort: Schwarzer Wald

Lieblingstabak: Al Fakher, Serbetli, Layalina

Danksagungen: 1241

  • Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

51

Montag, 13. Oktober 2014, 20:56

Was Weißbiere / Weizenbiere angeht hab ich ebenfalls eher regionale Favoriten:

1) Maisel's Weisse
2) Kapuziner
3) Bayreuther Bio Weisse (:D)

Ich bin ja nicht so der Weißbier-Fan, aber das Maisels ist auch seit Jahren meine Nr.1, gefolgt von Schneider und Weihenstephan. Gerne darf es auch die Kristall-Version sein ;)
-keine Signatur-

BenZ

Schüler

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2013

Vorname: Bene

Wohnort: Weilheim

Lieblingstabak: Nakhla Mizo Blaubeere, AM cactus-lemon, SS Voltage, AW Bluebanana

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

52

Montag, 13. Oktober 2014, 21:44

So, ein weiterer Bayer :D ich habe bis vor kurzem praktisch nur Augustiner und Tegernseer getrunken, ab und zu mal eins vom Dachsbräu (das lokale Bier aus wm city) oder ein andechser, ist ja nicht so weit dahin, außerdem war ich vor n paar Jahren mal in China, und da gabs, Überraschung, maximal ein erdinger weißes, also habe ich mich mit dem chinesischen Qingtao angefreundet, was auch heute noch eines meiner liebsten Biere ist. Nach meiner Lebensgeschichte komm ich jetzt mal aufn Punkt (oder so ähnlich): Ich war auf verwandschaftsbesuch an der Ostseeküste und habe Flensburger probiert, und das schmeckt mir gut. Ich bin also zu dem Schluss gekommen: Es gibt gutes Bier außerhalb Bayerns. 8|
Grundsätzlich Teile ich aber Oldsmokers Einstellung: Bier vom Fass ist immer besser als aus der Flasche (außer Paulaner, das kann man nicht trinken, egal woraus :D)
Ihr wollt eine Review? Hier habt ihr eine: El Khawanky Luxor
BenZ- Das Z wie bei DayZ, nicht wie bei Mercedes :thumbup:
Reise zum Kristall-Alexander Marcus, 2014

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied

53

Montag, 13. Oktober 2014, 21:59

Alter, wie witzig das immer noch ist! :ironie: (LINK)

Helles: Augustiner trink' ich immer noch gern, auch das Teegernseer, das Karmeliten, oder das Rhaner.
Dunkles: Weltenburger Kloster Barock Dunkel.
Weißbier: Von Schneider-Weisse mag ich das Tap 7, bekomm da aber oft Kopfweh drauf. Mein Lieblingsweißbier ist das Bügel-Weisse von Erlbräu.

ProChiller

Administrator

Registrierungsdatum: 21. Januar 2007

Vorname: Jan

Lieblingstabak: Tangiers

Danksagungen: 578

  • Nachricht senden

Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied

54

Montag, 13. Oktober 2014, 22:06

Ich warte auch schon drauf, dass der Thread in der Diskussion endet. Aber bis jetzt geht es ja noch ;)

Was Weißbier angeht: Sehr selten trink ich auch mal eins, und mir gefällt das Maisel's auch sehr gern. Im Sommer gefällt mir aber das von Hopf noch besser.

Frank, wenn ich irgendwann mal in Dresden bin, machen wir nen tschechischen Umtrunk ;) Das Gambrinus finde ich auch nicht schlecht!
Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht!
Rosa Luxemburg

Registrierungsdatum: 2. November 2007

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied

55

Montag, 13. Oktober 2014, 22:22

Das war 'ne gute Idee.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blacksun« (13. Oktober 2014, 22:31)


Registrierungsdatum: 18. April 2013

Vorname: Max

Wohnort: Münster

Lieblingstabak: Tangiers Foreplay on the Peach, Al Kashmir Veilchen, Pfirsichblüte

Danksagungen: 836

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

56

Montag, 13. Oktober 2014, 23:05

Um mal noch ein wenig internationaler zu werden, auch wenn es Chemie pur enthält und schweinisch teuer ist, so ein kaltes Corona mit Limette im Hals kann wenn es heiß ist, was richtig leckeres sein :)
Friede den Hütten, Krieg den Palästen
Georg Büchner

Registrierungsdatum: 6. Juni 2013

Wohnort: Landkreis Günzburg

Lieblingstabak: AF Grapefruit-Mint, AW Blue Banana

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

57

Dienstag, 14. Oktober 2014, 00:05

Würde gerne mal ne größere Bestellung bei bierdeluxe aufgeben,allerdings stehen mir diverse Tabakwünsche im Weg

Kannte den Shop noch nicht, aber die Preise sind ja mehr als unverschämt.

Naja, die Preise sind eher relativ normal für importiertes Bier. Lidl importiert das Chang/Tsingtao/Estrella halt in so großen Massen, dass sie das zu so nem günstigen Preis anbieten können. Kilkenny/Coronna/Heineken etc. sind ja in Deutschland auch schon verhältnismässig teuer, obwohl man das in jedem gut sortierten Supermarkt bekommt.
Aber die Sorten von Bierdeluxe werden ja wirklich nur in Kleinstmengen importiert, weshalb der Transport schon relativ teuer sein dürfte. Außerdem muss man bedenken, dass Bier je nach Herkunftsland teurer ist als bei uns (beispielsweise England)...


Den "Das Beste Bier in Deutschland"-Thread kannte ich noch gar nicht, aber eigentlich soll so eine aus meiner Sicht sinnlose Diskussion hier in diesem Thread auch gar nicht entstehen. Dafür sind die Geschmäcker einfach zu unterschiedlich.


Maybe. Maybe not. Maybe fuck yourself.

Registrierungsdatum: 18. April 2013

Vorname: Max

Wohnort: Münster

Lieblingstabak: Tangiers Foreplay on the Peach, Al Kashmir Veilchen, Pfirsichblüte

Danksagungen: 836

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

58

Dienstag, 14. Oktober 2014, 17:07

Das Beste Bier ist in Deutschland halte ich eh für dämisch...


Englische Bierpreise sind echt die Härte..genau wie Schnaps und Zigaretten...Shisha-Tabak übrigens natürlich auch...da macht das Saufen und Rauchen direkt viel weniger Spaß :D
Friede den Hütten, Krieg den Palästen
Georg Büchner

Varant

Anfänger

  • »Varant« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2013

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

59

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 23:00

Von Raven, viel besser als sein Ruf - ernst gemeint
Na ja, mir war er nie so etwas schmackhaft, aber jeder fur sich, oder? :)

G3Power

Anfänger

Registrierungsdatum: 11. Juni 2014

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

60

Samstag, 10. Januar 2015, 12:15

Bei mir gibt es fast nur Bitburger :)
Am liebsten frisch aus dem Fass!
Besonders gut ist es das ich nur 10km von
meinem Bier Mekka entfernt bin :D

Ähnliche Themen