VietPride

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Vorname: Vanessa

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

1

Mittwoch, 25. November 2009, 19:58

Nargilem Professional Special

Hersteller: Nargilem
Modell: Nargilem Professional Special

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PCServe« (24. Mai 2010, 19:14)


N!ghtfly

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Wohnort: Saarland

Lieblingstabak: AF GrapeMint

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

2

Sonntag, 20. Dezember 2009, 22:02

Optik:
Sehr strittiger Punkt und Ansichtssache, da es eine absolute Geschmacksache ist. Ich persönlich finde die NP620 schöner. Die Base der NPS ist einfach viel zu wuchtig.

Verarbeitung:
Gut, Säule und Teller sind perfekt verarbeitet. Leider ist das Gewinde am Glas schief angeklebt, daher ist die Pfeife minimal schief

Material:
Polierter Edelstahl und Böhmisches Kristallglas

Rauchverhalten:
Sehr gut

Durchzug:
Sehr gut, verglichen mit der NP620 und der Shisham 615 besser (Schlauch King EX-L)

Preis:
179€ ohne alles. Habe aber bissl weniger bezahlt.

Preis/Leistung:
Hier sind vermutlich viele sehr gespaltener Meinung. Für mich ist das P/L Verhältnis in Ordnung, wenn man vom Material ausgeht und dass die Säule in Deutschland hergestellt wird.

Fazit:
Umsteigen von NP620 oder Shisham lohnt sich meiner Meinung nach nicht wirklich, wenn man jedoch die Non-Plus-Ultra Pfeife haben möchte sollte zugreifen.

Gibt von mir eine 1, da ich die Optik nicht in die Benotung einfließen lassen möchte :)

Grüße
Johannes



PS: Ich finde es wirklich lustig, dass es schon 8 Benotungen gibt (6x 1 und 2x 6) ohne einen entsprechenden Post dazu...

Edit: Inzwischen 16 Bewertungen, also 15 ohne Text... echt lustig...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »N!ghtfly« (1. Januar 2010, 02:06)


Soyo

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 6. Juli 2008

Wohnort: nähe FFM

Lieblingstabak: Fumari MCC, Layalina Watermelon

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

3

Donnerstag, 7. Januar 2010, 15:25

Optik:
Finde sie sehr schön. Viele mögen das Igeldesign nicht, aber ich hab kein Problem damit. Die Bowl finde ich auch sehr schön. Es gehen echt locker 1,5L Wasser rein bis 2-3cm Wasserspiegel über dem Tauchrohr. optisch ist sie einfach eine Wucht und sticht jedem der in mein Zimmer kommt sofort ins Auge.

Verarbeitung:
Dieses "Logo" auf meinem Kohleteller enthält leider einen Fehldruch, was mich aber nicht sonderlich stört. Die Bowl hätte man noch minimal besser anmalen können aber das ist Geschmacksache. (Blue Bubbles)

Material:
Polierter Edelstahl und Böhmisches Kristallglas

Rauchverhalten:
Sehr gut

Durchzug:
Den besten den ich je hatte, wobei ich hier anmerken muss dass ich noch nicht mit einer Shisham NG oder einer Egeglas geraucht habe.

Preis:
179€ ohne Zubehör.

Preis/Leistung:
Finde das Preis/Leistungsverhältnis ok, da soetwas wie ein Fehldruck auf dem Kohleteller nicht akzeptabel ist. Für den Preis möchte man das Beste vom Besten bekommen.

Fazit:
Wenn man bereits eine NP,Shisham oder NP/Shisham Fusion bzw gleichwertiges besitzt, sollte man nicht umsteigen. Allerdings lohnt sich der Umstieg bei Mya/Aladin und co. eindeutig.
Ist eben einfach eine Pfeife fürs Leben. Man hat ja auf alle Metallteile 5 Jahre Garantie. Ich bewerte sie mit einer 1-, da ich ja wohl nicht der einzige mit Verarbeitungsmängeln bei der ersten Charge war.

DjSyco

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. August 2009

Vorname: Elias

Wohnort: Niedernhausen

Lieblingstabak: SB Pink, Fanta Adios MF, SB Lemon Mint

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

4

Freitag, 8. Januar 2010, 12:22

Optik:
Sehr schön anzusehen, gefällt mir sehr gut, habe die Blue Ocean Variante

Verarbeitung:
Top Verarbeitung, vorallem ist die komplette Pfeife sehr schwer, was mir gut gefällt

Material:
Edelstahl und Böhmisches Kristallglas

Rauchverhalten:
Sehr gut

Durchzug:
Non plus Ultra

Preis:
179 € ohne Zubehör.

Preis/Leistung:
P/L ist gerechtfertigt für die mMn beste Pfeife die es gibt, sind 179€ in Ordnung, man hat schließlich 5 Jahre Garantie auf die Metallteile und auf die Bowl bekommt man Rabatt wenn man eine neue kauft.

Fazit:
Eine klare 1 für die Non plus Ultra Pfeife schlechthin.

MuTaBoR

Schüler

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2009

Vorname: Tom

Wohnort: Dresden

Lieblingstabak: AF Melone, Schoko-Minze

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

5

Donnerstag, 14. Januar 2010, 13:43

Optik:
Meiner Meinung nach eine sehr schöne, große Shisha. Die handgeblasene Bowl ist durch ihre Größe und das einzigartige Design ein Blickfang. Die Optik des Edelstahls ist einfach genial, finde sie einfach rundum schön!

Verarbeitung:
Bei mir keinerlei Verarbeitungsprobleme, alles sehr schön verarbeitet.

Material:
Polierter Edelstahl und handgeblasenes Böhmisches Kristallglas, unvergleichbar!

Rauchverhalten:
Sehr gut

Durchzug:
Genial, kommt für mich keine Shisha ran! (Shisham NG leider noch nicht geraucht)

Preis:
Habe 229€ mit einer Saphire Funnel Bowl, einem EX-L Hose und 3 Schlauchanschlüssen bezahl. Echt ziemlich teuer und nur für Leute, die wie ich immer das Beste wollen und vorher nicht zufrieden sind. xD

Preis/Leistung:
190€ sind für deutsche Handarbeit, polierten Edelstahl und einzigartigen Durchzug in meinen Augen gerechtfertigt.

Fazit:
Für mich ist die Shisha einfach einzigartig. Die beste Shisha, die ich je garaucht habe und selber besitze. Für Leute, die das beste suchen, was der derzeitige Markt zu bieten hat, sicherlich das Richtige, sonst eher nicht zu empfehlen. 9,5/10 Punkten (Preis)
Wer Edeltabak wie AF, Fantasia, Starbuzz oder Ähnliches über hat kann sich gern bei mir melden oder auch gern, wenn jemand eine Sammelbestellung plant!

shorty194

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 28. Januar 2009

Vorname: Patrick

Wohnort: Remchingen

Lieblingstabak: Fumari, SB

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

6

Mittwoch, 3. Februar 2010, 13:46

Optik:
Sehr schöne, große Shisha. Habe die NPS V2... das Blue Ocean design ist der hammer, die rauchsäule aus edelstahl ist mMn super gelungen.

Verarbeitung:
Keinerlei Verarbeitungsfehler. Super verarbeitet, Feingewinde wurden benutzt =)

Material:

Polierter Edelstahl und handgeblasenes Böhmisches Kristallglas, unvergleichbar!

Rauchverhalten:
Sehr gut

Durchzug:
Bester Durchzug den ich je hatte. Leute die schon eine NP 620 haben sollten aber nicht umsteigen, ausser man will eben das Non_Plus Ultra.

Preis:
Standardtpreis sind 179€ ohne Schlauch und Kopf, jedoch hab ich nur 140 gezahlt =). Ein Stolzer Preis.

Preis/Leistung:
Gerechtfertigt. Edelstahl und Kristallglas und der Durchzug machen die 180€ zwar nicht zu einer Lachnummer, aber die Shisha ist jeden Cent wert

Fazit:
Wie gesagt, für Leute die bereits eine NP 620 besitzen lohnt sich der umstieg wohl kaum, ich hatte davor ne Mya Saturn und bereue keinen Cent. Eine sehr einzigartige Pfeife. Eine Pfeife fürs Leben. 5 Jahre Herstellergarantie sind zudem super. =) Note 1 von mir
Lebenslang Grün-Weiß

:blubber:

Registrierungsdatum: 21. September 2009

Wohnort: Freiburg

Lieblingstabak: Social Smoke Absolute Zero

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

7

Freitag, 19. Februar 2010, 16:46

Optik:
Finde die Pfeife ziemlich schick. Sehr modern, aber dennoch schön. Gutes Bowl-Design, schöne Rauchsäule - alles bestens.

Verarbeitung:
Bis auf einen kleinen Fehler beim Kohleteller (diese Punkte sind teilweise nicht ganz symetrisch) absolut perfekt verabeitet, was man bei dem Preis aber auch erwarten kann.

Material:
Messingvariante + Böhmisches Glas

Rauchverhalten:
Sehr gut, kann man nicht meckern.

Durchzug:
Dürfte wohl der beste Durchzug überhaupt sein. Wirklich ziemlich heftig.

Preis:
~140€ (Messing). Finde ich eigentlich ganz okay. Für die Qualität zahlt man gerne etwas mehr. Ältere NP-Modelle haben ja teilweise auch nur 30€ weniger gekostet und waren qualitativ nicht so gut wie die NPS.

Preis/Leistung:
Finde ich eigentlich okay. Die Verarbeitung ist schon wirklich gut. Außerdem wurden ja nur gute Komponenten verwendet.

Fazit:
Super Pfeife zu gerechtfertigt hohem Preis. Wenn man das Geld hat und so viel für eine klasse Shisha bezahlen will, nur zu empfehlen.

Note 1

patrick.f

Schüler

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Wohnort: Leimen

Lieblingstabak: Al Fakher, Bisan

  • Nachricht senden

Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied

8

Freitag, 19. Februar 2010, 18:40

Optik:
Ein echter Bilckfang wie ich finde, die poliert glänzende Rauchsäule, die sehr schön bemalte Bowl (Blue Ocean) und die Base mit 4 Anschlüssen machen auf jeden Fall etwas her.

Verarbeitung:
Die NPS steht für eine äußerst gute Verarbeitung, so sind jede Einzelteile sehr hochwertig und passen gut aufeinander. Bis auf die bekannte Fehlfräsung am Kohleteller (den ich mir beim letzten Besuch umgetauscht habe) und ein etwas schief aufgeklebtes Gewinde (was man sogut wie nicht bemerkt) hat sie keinerlei Makel.

Material:
Edelstahlvariante + Böhmisches Glas

Rauchverhalten:
Ist sehr gut.

Durchzug:
Sehr gut, die durchweg großen Durchmesser machen sich im Rauchverhalten bezahlt und schlagen sich auch bei mehreren Schläuchen gut.

Preis:
179€ ohne Zubehör

Preis/Leistung:
Das Preis- Leistungsverhältnis ist m.M.n durch die verarbeiteten Materialien gerechtfertigt, jedoch sind dann auch kleine Verarbeitunsgfehler nicht akzeptabel

Fazit:
Die Pfeife ist eben für Leute die auch mehr Geld für soetwas ausgeben möchten aber dafür dann was richtig gutes, wenn nicht sogar was nahezu perfektes haben. Eine sehr gute Mehrschlauchshisha, jedoch sind Verarbeitungsfehler durch den hohen Preis fehl am Platz

Note 1 von mir.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »patrick.f« (19. Februar 2010, 18:54)


deejay

Anfänger

Registrierungsdatum: 3. März 2010

Vorname: Joachim

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

9

Samstag, 6. März 2010, 00:59

Optik:
Gefällt mir sehr gut, ist allerdings subjektiv zu betrachten

Verarbeitung:
Wirklich top, habe mir vorher die Berichte über die NPS durchgelesen und bei Lieferung erstmal auf alle bekannten Probleme untersucht. Ohne Befund :)

Material:
Edelstahlvariante + Böhmisches Glas

Rauchverhalten:
Sehr gut

Durchzug:
die großen Durchmesser, die in allen Teilen konsequent verarbeitet wurden, leisten hier einen wirklich guten Job

Preis:
179€ ohne Zubehör

Preis/Leistung:
Preis/Leistungs-Mäßig ist die Wasserpfeife wirklich das Non-Plos-Ultra und für jeden geeignet, der das Beste vom Besten will

Fazit:
Einfach das Beste vom Besten, von mir gibt`s klar eine Kaufempfehlung und ich würde immer wieder zur NPS greifen.


Note 1+

Pushead

Super Moderator

Registrierungsdatum: 16. September 2007

Wohnort: Böblingen, Königreich Württemberg

Lieblingstabak: TANGIERS + laya Passionfruit

Danksagungen: 273

  • Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

10

Samstag, 6. März 2010, 11:22

Optik:
Auf jedenfall sehr schöne Säule, Bowl is ne Blue Ocean Art und da sieht man fast gar nix von, da die Glasbläser nich sauber gearbeitet haben..

Verarbeitung:
Säule ist in Ordnung, das Bowlgewinde wurde von den Jungs bei Blubberhaus alles andere als sauber aufgeklebt.

Material:
Messing

Rauchverhalten:
Kann man nicht meckern ist gut.

Durchzug:
Wie bei ner KM aber deutliche besser als bei ner np 620

Preis:
Liste glaub 140

Preis/Leistung:
Verarbeitung ist nicht perfekt uns hat Schnitzer die sich zb Mya nicht leistet.
bei einem Preis von 140, bzw 190 € für die Edelstahl muss die Verarbeitung aber perfekt sein.

Fazit:
Für die Pfeife ansich ne 1, wegen den genannten Mängeln und dem hohen Preis ne 2-

Note 2-

eRoS

Profi

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2006

Vorname: Florian

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied

11

Samstag, 6. März 2010, 14:19

Optik:
Sehr sehr cool, obwohl die "The Frog"-Bowl ziemlich schwarz ist und nicht fast ausschließlich grün, wie es die Produktfotos suggerieren.

Verarbeitung:
Ein paar minimale Kratzer am Kohleteller, ansonsten alles perfekt. Der mitgelieferte Safa-Schlauch soll laut Produktbeschreibung "geschmacks- und geruchsneutral" sein. Das ist ein absoluter Witz.

Material:
Messing

Rauchverhalten:
Wenn man den mitgelieferten Schlauch benutzt, dann schmeckt selbst intensiver Tabak nach Plastik. Ansonsten gut.

Durchzug:
Kommt natürlich auch auf den Kopf und das Setup an, generell aber sehr gut.

Preis:
150€ mit Zubehör.

Preis/Leistung:
Alles ist sehr hochwertig, auch das Glas ist sehr dick und hat bei mir 0 Blässchen oder sonstige Verarbeitungsfehler. Deswegen geht der Preis bisher in Ordnung, mal sehen wie stark die Pfeife in Zukunft bei guter Pflege verschleißt.

Fazit:
Die Pfeife ist cool, obwohl die Bowl nicht wirklich so aussieht wie auf den Produktfotos. Von mir gibt es deswegen eine 1-.

madmox

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2009

Vorname: Max

Wohnort: Saarbrücken

Lieblingstabak: Fantasia Adios Mother...; Social Smoke Votage, Lemon chill; GAF Black Grapes, Starbuzz Ocean Mist

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

12

Montag, 17. Mai 2010, 21:34

Optik:

Sehr gut Blue Wave mit roter Lebensmittelfarbe in der Bowl sieht einfach göttlich au[b]s


[/b]Verarbeitung:

Konnte keinerlei fehelr im Glas noch in der Rauchsäule erkennen einziges Manko sind die asymmetrischen Kreise auf dem Kohleteller aber die sind ja ma wirklich wayne

Material:
Glaube Messing

Rauchverhalten:

Sehr gut kann nicht meckern

Durchzug:

Mit einem Schlauch perfekt , allerdings lässt der Durchzug nach wenn mehrere Leute gleichzeitig ziehen und die Ventilkugeln sind bei mir wenn man mal micht gezogen hat so fest drauf dass es viel Kraft brauch um diese wieder freizuziehen

Preis:

165 € mit 4 Schlauchadaptern

Preis/Leistung:

Alle verwendeten Materialien sind sehr hochwertig und Verarbeitungsfehlerfrei auch keien Bläschen sind in der Bowl zu erkennen


Fazit:

Die Pfeife ist sehr gut eindeutig die beste aller Nargiles alledings nerven die "verstopften" Ventile und ich hätte mir den Druchzug mit mehreren Personen schon ein klei nwenig besser vorgestellt daher eine 1-
"Lasst und realistisch sein, versuchen wir das unmögliche"

(Che Guevara)

Black_Daidalion

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 22. März 2010

Vorname: Michael

Wohnort: Xanten

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

13

Montag, 21. Juni 2010, 18:26

Optik:

Sehr große, schwere Pfeife. Meine ist im Blue Wave Design. Kohlenteller mit Logo, alles sehr massiv.

Verarbeitung:

Die Verarbeitung ist sehr gut, keinerlei Mängel, alles poliert, keine Kratzer oder ähnliches, einfach perfekt, was man bei einer Pfeife in dieser Preisklasse aber meiner Meinung nach erwarten kann.

Durchzug:

Gibts nicht viel zu sagen. Ist bombastisch, mit Abstand das Beste was ich bis jetzt rauchen konnte. Mit Egeglas Panzerschlauch merkt man praktisch keinen Wiederstand.

Fazit:

Eine meiner Meinung nach perfekte Pfeife. Sehr schwer, kann dadurch nicht umfallen, sehr gut verarbeitet, Muster der Bowl auch sehr gut gehalten. Der Durchzug topt natürlich alles was ich bis jetzt erlebt habe. Ob der Preis von 139€ in der Standartausführung mit nur einem Schlauchadapter angemessen ist oder nicht ist schwer zu sagen, ich finde aber schon. Für alle die wie ich Durchzugs-Junkies sind und die das Geld haben auf jeden Fall eine lohnende Anschaffung.
Soo... Bin weiter meine NPS :blubber:
Erfolgreich gehandelt mit:
- Plisken, Super-Q, Nargilemshishas, Forsi, ShishaMac


lexxini

Anfänger

Registrierungsdatum: 15. März 2009

Vorname: Kai

Wohnort: 35510 Butzbach

Lieblingstabak: Fantasia Cuban Mojito

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

14

Freitag, 17. September 2010, 22:24

Optik: Modern, edel, verchromt, massiv

Verarbeitung: Bei meinem Modell sehr gut alle Gewinde greifen sauber dichtungen auch top keine beanstandung.

Durchzug: Mit dem richtigen Wasserstand Kopf / Lochtechnik / Schlauch sogut wie kein wiederstand spürbar . Bei bisher keiner anderen Shisha so gut .

Preis: 179 Stolzer Preis wirklich und das ohne ein verwendbares Zubehör, aber man muss sagen so eine Pfeife hat man sicher nicht nur ein halbes Jahr und mit dieser Top Verarbeitung und den Massiven und edlen Teilen zu verkraften !

Fazit: Wer öfter Raucht und auch Durchzug "geil" ist, ist dies hier eine Absolute Hammer Pfeife ! Note 1 keine beanstandung. Vllt etwas Billiger (140€)


MfG
Kai

AndreasLang92

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. Mai 2010

Vorname: Andreas

Wohnort: Nürnberg

Lieblingstabak: Social Smoke Lemon Chill, Serberti Minze

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

15

Montag, 22. November 2010, 20:47

Optik: Hammer
Verarbeitung: Bei mir keine Makel
Durchzug: Bei nem guten schlauch könnte man meinen man atmet nur
Fazit: Wer bisschen geld über hat sollte sich die shisha leisten

bassman24

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 6. Februar 2008

Vorname: Johannes

Lieblingstabak: Drum dunkelblau

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

16

Montag, 20. Dezember 2010, 17:20

Optik:
Sehr geil, sieht schon stabil aus ohne sie anzufassen.
(Blue Ocean Design)

Verarbeitung:
Jedes Gewinde ist sauber geschnitten, hatte ich bei meiner NP620 nicht!
Bowl war frisch aufgeklebt und der Kleber will nicht recht auslüften, Klebe-Fingerabdrücke auf dem Bowlhals.
Sonst alles gut.

Material:
Messing

Durchzug:
Ist OK, leichter sollte er mMn icht sein.

Preis:
112€ incl. 3 zusätzlichen Adaptern. (Blubberhaus Weihnachtsfeier ;))

Preis/Leistung:
Habe sie mir wegen der Verarbeitung gekauft, und mit dem Rabatt kann man sich eigentlich nicht beschweren. Hobbys kosten eben Geld :thumbdown:

Fazit:
Bis jetzt Top zufrieden, hoffe das Material hält mindestens 5 Jahre :D
Wegen dem Kleber gibts eine 1-
shine black algiz

CuBe xD

Anfänger

Registrierungsdatum: 29. Juli 2010

Vorname: Yannik

Wohnort: Koblenz

Lieblingstabak: Honigmelone

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

17

Mittwoch, 20. Juli 2011, 00:42

Optik:
Die Shisha sieht zwar wie ich finde ein weing futuristischer aus, aber das macht mir nichts aus. Sie sieht auf jeden Fall sehr stabil aus. Außerden finde ich, dass die Base wirklich sehr Edel aussieht noch mit Nargilem NPS eingraviert. Ich besitze die Blue Bubbles Edition, muss aber sagen, dass ich die Bowl zuerst nicht so gut fand, da bei mir bloß unter dem Boden die Bubbles sind und sonst die Bowl durchsichtig ist. Aber mittlerweile hat sich jeder daran gewöhnt und jeder ist zufrieden damit, weilman so den Rauch beim rauchen sehr schön beobachten kann.

Verarbeitung:
Die Verabeitung ist meiner Meinung nach top, aber das sollte bei dem hoch angesetzten Preis auch machbar und normal sein oder etwa nicht. Meine Shisha hat auf jeden Fall bis auf die Bowl keine Verarbeitungsfehler, aber das mit der Bowl ist ja jetzt wie oben schon gesagt kein Problem mehr.

Material:
Ich habe mir die Messingedition geholt, allerdings finde ich ist der Kohleteller ein wenig zu dünn oder aus zu schlechtem Material oder eben beides. Ich hab meine Nargilem NPS jetzt schon seit knapp 3 Monaten und nur an dem Kohleteller kann man Gebrauchsspuren erkennen, aber dafür extrem, da der Kohleteller angelaufen ist.

Durchzug:
Der Durchzug haut mich um ich finde den Durchzug einfach Klasse, da man auch mit mehreren Leuten in den Genuss kommen kann mit der Shisha zu rauchen. Ok natürlich wenn alle 4 gleichzeitig ziehen wird der geile Durchzug auf einmal ziemlich scheiße, aber wer bitteschön geht schon hin und zieht mit jedem gleichzeitig. Bei uns ziehen höchsten mal 2 gleichzeitig und da ist der Durchzug dann immer noch geil.

Pflege:
Wie ich finde lässt sich die Shisha wirklich ausgezeichnet reinigen, da man alle Teile zerlegen kann. Der Kohleteller ist das einzige was man nicht mehr sauber bekommt, aber sonst sieht meine NPS immer noch top aus. Alle Gewinde laufen noch super und die Shisha hat noch keinen Eigengeschmack oder Rost angesetzt oder sonst irgendwas negatives abbekommen. Also super pflegeleicht wie ich finde: Man macht kurz 1/4 Musik an zerlegt sie in ihre Einzelteile, putzt sie baut sie wieder zusammen und fertig ist sie.

Preis:
Ich denke ich hab mit dem 3 Schlauchadaptern ungefähr 170 Euro bezahlt. Den Rest finde ich kauft man sich sowieso lieber selber,also gute Schläuche und einen guten Kopf.

Preis/Leistung:
Ich finde wie gesagt das der Preis ein wenig zu hoch angesetzt ist, wenn dann solten wenigstens die Schlauchadapter enthalten sein. Klar die Verarbeitung ist natürlich top, das Material edel und der Durchzug ist auch hammer. Das Designe finde ich auch wie gesagt ansprechend. Wenn man alleine rauchen will, würde ich vom Kauf abraten, aber wenn ihr Freunde habt könnt ihr vielleicht zusammenlegen und dann auch zusammen rauchen. Und wenn man zusammenlegt ist das Preis/Leistungsverhältnis einfach nur top.

Fazit:
Wie gesagt finde ich sollte man sich diese Shisha nur zusammen mit Freunden kaufen, außerdem macht zusammen mit Freunden zu rauchen sowieso mehr Spaß als alleine. Außerdem finde ich kommt es zuerst einmal auf den Tabak an den du rauchst und dann kommt erst die Hardware. Ich finde es hat sich auf jeden Fall gelohnt diese Shisha zu kaufen und ich würde sie mir nochmal kaufen, allerdings würde ich nicht von einer anderen Shisha auf diese hier umsteigen, antürlich nur wenn die andere euch auch zufriedengestellt hat. Wäre meine Nonameshisha nicht kaputt gegangen, hätte ich mir nie die NPS geholt.

:hail: So das wars endlich... Der längste Beitrag den ich je geschrieben habe... :hail:

see ya Cube

Ti-An

Profi

Registrierungsdatum: 11. April 2011

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

18

Sonntag, 31. Juli 2011, 08:38

Optik:
Gefällt mir sehr gut , auch die Bowl (Green Spider) macht einen stabilen Eindruck .

Verarbeitung:
Paar Luftbläschen in der Bowl ... aber das stört mich nicht ! , sonst ist sie Top Verarbeitet , was mich ein wenig stört ist das die Gewinde an der Base festgeklebt sind (meine erste NPS war da leider undicht )

Material:
Verchromtes Messing (für den Preis eigentlich nichts besonderes ), die Bowl kommt aus einer Böhmischen Glasmanufaktur

Durchzug:
Der Durchzug ist dank großen Durchmessern natürlich sehr gut :)
Jetzt merkt man erstmal wie die PN330 den Egeglas Schlauch ausbremst :D , mit dem Ege ist der Durchzug einfach super ;)

Pflege:
Lässt sich ehrlich gesagt besser putzen als meine Cosmos :D , nimmt halt ein wenig Zeit in Anspruch, aber viel länger als wenn ich meine PN330 putz brauch ich auch nicht !

Preis:
Ohne Kopf & Schlauch habe ich 145€ bezahlt ...

Preis/Leistung:
Abgesehen von den paar Luftbläschen in der Bowl ... ist die Verarbeitung wirklich TOP ! Keine Kratzer/Macken und co. , der Preis ist zwar mMn ein wenig zu hoch (120€ würden reichen). Leider bekommt man nur einen Schlauchanschluss.

Fazit:
Die NPS ist wirklich eine super Shisha, leider ist der Preis ein wenig hoch . Was mich noch stört ist dass solch eine Shisha nicht auf Dichtheit überprüft wird , was man normaler weise bei diesem Preis erwarten kann (Hierbei nochmal Danke an Habib - Shisha Arabica für den super Support!) .
Trotzdem würde ich mir die NPS wieder kaufen .

Note: 1-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ti-An« (31. Juli 2011, 19:45)


Rick321

Anfänger

Registrierungsdatum: 24. Juni 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

19

Dienstag, 16. August 2011, 20:46

Nargilem NPS

Hi Leute,
heute ist meine neuen Nargilem NPS angekommen mit einer Exklusiv Bowl.
Der erste Eindruck der Shisha war super. Keine Kratzer oder große Macken in der Rauchsäule, Base oder Bowl.
Doch dann nahm ich die Pfeife noch einmal genauer unter die Lupe und entdeckte, dass im Tauchrohr irgendwas drin steckt. Sofort die Shisha geschnappt und sauber gemacht mit Orange Cleaner. Was dann geschah, hat mich kurze Zeit geschockt und ich war mir unsicher ob das ein Produktionsfehler sei, denn es kam total braune Suppe aus dem Tauchrohr sowie aus der Rauchsäule. Das ganze sah aus wie richtiger Matsch und zum Vorschein kam noch dieses Teilchen
Kurz geschnackt und letztendlich ist es nichts Wildes. Nargilem hat wohl manchmal ein paar Produktionsschwankungen aber sowas kann immer mal passieren. BERUHIGT! ;)



Allgemeine Daten
Name: Nargilem NPS 620 Amazon (New Design)
gekauft bei: www.rauchzauber.de
ohne Zubehör ( Schlauch, Kopf)
Höhe: ca. 62cm



Lieferumfang
• Amazon Bowl aus böhmischem Kristallglas
• Rauchsäule
• Base
• Tauchrohr
• 2 Verschlusskappen
• 1 Ventil mit Kugel
• 2 Schlauchanschlüsse
• Magnet & Kohleteller
• Kopfadapter
• Satz Dichtungen
• 2 Ventilkugeln aus Polyamid



Bowl
Kommen wir erst einmal zu der Amazon Bowl. Die Bowl besteht aus Kristallglas. Das Glas ist sehr dick und schwer. Das Feingewinde wurde an die Bowl angeklebt und läuft dank des Einfettens super.Unten in der Bowl ist ein kleiner Kleberest, den ich aber noch irgendwie weg bekommen werde :P. Sonst hat die Bowl keinerlei Verarbeitungsfehler, weder Kratzer oder Macken sowie Lufteinschlüsse sind nicht Vorhanden. Auf den Bilder kommt die Farbe von der Bowl sehr stechend und knallig rüber, was in der Realität nicht der Fall ist. Die Bowl ist ca. 31 cm hoch und hat eine Standbreite (Unten) von 13,5cm und somit hat die Shisha eine gute Standfestigkeit. Der Innendurchmesser am Gewinde beträgt ca. 4,5cm.



Rauchsäule & Tauchrohr
Die Rauchsäule ist ca. 28cm lang und besteht aus verchromten Messing. Die Rauchsäule ist sehr massiv, wiegt ca. 880g und hat einen Innendurchmesser von ca. 1,1cm. Die Verarbeitung ist super, keine Fehler beim verchromen und die Gewinde sind auch super. Die Rauchsäule wird mit der Base verschraubt und auch mit dem Tauchrohr. Sowie die Rauchsäule und die Base ist das Tauchrohr auch sehr massiv und wiegt ca. 270g. Das Tauchrohr ist mit einem Innengewinde versehen und wird mit der Rauchsäule verschraubt. Das Tauchrohr ist ca. 24,8cm lang und hat einen Innendurchmesser von ca. 1,4 cm.



Base & Schlauchadapter
Die Base ist ebenso gut Verarbeitet und sehr massiv mit ihren ca. 570g (ohne Anschlüsse). Auf der Base ist ein NargilemNPS Schriftzug eingraviert wurden, was mir persönlich sehr schön gefällt. Die Base hat wie die Rauchsäule auch keine Verarbeitungsfehler. Ich habe immoment erst einmal 2 Schlauchadapter mit Polyamid Kugeln angeschlossen. Man kann diese Shisha auch auf 3-4 Schlauchadapter beliebig erweitern. Die Base hat einen Innendurchmesser von ca. 6cm und eine höhe von ca. 5,3cm. Die Schlauchadapter sind auch sehr massiv und haben in drin 8 Zacken, damit die Kugel nicht in den Schlauch gelangt aber dennoch ein guter Durchzug ermöglicht wird. Der Schlauchadapter hat eine höhe von ca. 4,5cm und einen Innendurchmesser von ca. 1,7cm. Jeder Schlauchadapter wiegt mit Kugel ca. 55,5g. Die Polyamid Kugel wiegt alleine ca. 0,4g. Die Verschlusskappe wiegt ca. 57g.



Kohleteller, Magnet & Kopfadapter
Der mitgelieferte Magnet wird auf die Rauchsäule gelegt und dann wird der Kopfadapter auf den Magneten geschraubt. Danach legt man den Kohleteller über den Kopfadapter auf den befestigten Magneten. Mein Kohleteller war nicht eingedrückt bzw. verbogen und die Gravur ist auch in regelmäßigen Abständen auf den Kohleteller eingearbeitet. Der Kohleteller hat einen Durchmesser von ca.19,5 cm und ist ca. 3,5cm hoch. Der Magnet hat einen Durchmesser von ca. 4,3 cm und hat keine große magnetische Anziehung, da der Kohleteller leicht wackelt. Der Kopfadapter ist ca. 3,5cm hoch und hat einen Innendurchmesser von ca. 1,5 cm.



Fazit
Da ich mit der Shisha schon davor einige male geraucht habe bin ich immer noch sehr positiv auf die Wasserpfeife zu sprechen. Die Shisha hat einen genialen Durchzug und man kann mit 3 Leute noch perfekt rauchen, dennoch mit 4 wird’s ein wenig schwieriger. Mit knapp 150 Euro, da der Preis ja von Shop zu Shop variiert ist der ganze Spaß schon etwas teuer. Ich muss trotzdem sagen, dass die Shisha ihr Geld wert war und jeder der vorhat sich eine NPS zu Kaufen und das Geld hat sollte nicht lange überlegen. Eine Top Pfeife mit guter Verarbeitung, Hammer Durchzug und mit mehreren Schläuchen Rauchbar.

Grüße


Rick321






Registrierungsdatum: 17. April 2007

Vorname: Thomas

Wohnort: Menden

Lieblingstabak: Al Sultan Guave, Al Sultan Orange, SB XotB, AF Cola

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied

20

Donnerstag, 3. November 2011, 14:13

Optik:
Och joa, nett...
Nicht so pompös wie andere, einfach stylish... Ich mags...

Verarbeitung:
Der Kohleteller ist n schlechter Witz, billigstes Blech...
Die Schraubstopfen in der Base dichten nur mit Nacharbeit und Teflonband wirklicht 100% ab, die Gummidichtung in der Base Am Gewinde zur Bowl ist n Witz, diese berührt nicht mal die Bowl beim Reinschrauben, dichtet entsprechend... An dieser Stelle ist die Pfeife jedoch trotzdem dicht, habe mir ne andere Dichtung aus dem Baumarkt besorgt aus dem einfachen Grunde dass ich nicht das Metall vom Glas abdrehen will beim Losdrehen.
Was mich zum nächsten Thema führt, bei meiner ersten Bowl ist das Metallteil direkt mal nach 2 Monaten abgefallen...
Wurde anstandslos ersetzt, bei der Austauschbowl ist die Verbindung nun jedoch schon wieder undicht (ca. 6 Monate alt die neue Bowl)
DARF nie und nimmer niemals nicht passieren bei einem Preis von 60€ alleine für die Bowl!

Material:
Messing

Rauchverhalten:
Schlauch und Kopf sofort ausgetauscht, dann sehr gut. Massive Rauchsäule kühlt gut, viel Wasser in großer Bowl klingt auch noch klasse.


Durchzug:
Fantastisch, wie atmen, nur leichter ^^

Preis:
150€ plus notwendiges (!!) Zubehör Schlauch und Kopf

Preis/Leistung:
Mies, wirklich mies meiner Meinung nach.

Was ich unter Verarbeitung beschrieben habe sind grobe Schnitzer die bei diesem Preis einfach nicht passieren dürfen.
Man braucht diese Pfeife auch nicht, eine Mya Saturn schlägt sie natürlich was den Durchzug angeht, meine PN auch, aber notwendig ist das nicht.

Ich kenne auch Leute die lieber meine Saturn rauchen WEIL der Durchzug nicht so gut ist...

Sehe ich zwar anders, aber das gibts ^^

Nebenbei, meine Saturn ist 5 oder 6 Jahre alt, die hat derartige Probleme in keinster Weise und kostet nur die Hälfte.

Fazit:
Schicke Pfeife, ich rauche sie auch gerne...

Wenn ich mir aber vor Augen halte was das Teil gekostet hat wird mir immer wieder schwindlig...

Kann auch an den leichten Undichtigkeiten liegen ;)

Aufgrund des Rauchverhaltens, welches ich mit einer klaren 1 bewerten würde, und der Verarbeitung, die, in Anbetracht des Preises bei ca 4 liegt, würde ich aufgrund meines Fokuses auf das Rauchverhalten eine 2- vergeben.
BEKENNENDER ANDREAS-FAN!!!
UND STOLZ DRAUF!!!

:D:D

Zitat

Original von AL KALLE
pfeife wird gepafft

wasserpfeife wird auf magen gezogen


und crack auf arsch :D

Verwendete Tags

Nargilem, Nps