Dieses Jahr gibt es wieder einen Adventskalender. Meldet euch an!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha & Wasserpfeifen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Shishawaltiii

Foren Papa

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2002

Vorname: Stephan

Wohnort: Unterfranken(Ebern)

Lieblingstabak: Al Amir - Moch Latte

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied

1

Dienstag, 1. Februar 2005, 16:39

TOM Cocochas - Kokoskohle (gelb, rot, gold, blau & Diamond)

Art: nicht selbstzündent
Form: Block



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »eTAz« (30. Mai 2008, 12:51)


Ecke

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 8. Juni 2004

Wohnort: Langenau bei Ulm

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

2

Sonntag, 13. Februar 2005, 13:59

Preis Leistung: TOP, besser gehts nirgends
Glühdauer: Ewig. im Durschnitt 90 minuten
Hitze: Meiner Meinung nach zu heiss. Aber ist noch in Ordnung
Machen sehr wenig Asche
brauchen Lange bis sie an sind
Good Night White Pride

treason

abwesend

Registrierungsdatum: 26. Januar 2004

Vorname: Falk

Wohnort: Berlin - FHain

Lieblingstabak: Prince Kokos ganz alt -_- , SB Guave, SOEX Mango

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied

3

Sonntag, 13. Februar 2005, 14:03

TOP Kohle.
sehr gute preis-leistungsverhältnis.. ein 3kg pack reicht lange, wenn man immer nur n halben brocke benutzt.

man sollte die kohle erst gut glühend auflegen bzw. erts n bißchen ruhen lassen.. wenn man sie sofort auflegt kann es am anfang n unangenehmen beigeschmack geben, was ich mal auf den gasbrenner zurück führe..

hitze: brutal gut.. sehr heiß glühende kohle.

brenndauer: auch ganz klar oberliga.. wenn man von selbstzündern umsteigt kann man sich erstmal an ein "und es blubbert immer noch" gewöhnen..
getting on your nerves since '04

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

isi1988 (10.05.2016)

hardcore

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 4. November 2003

Vorname: Chris

Wohnort: Saarland/ St. Wendel

Lieblingstabak: Havana Mango

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied

4

Sonntag, 13. Februar 2005, 14:06

für nahklaraucher super kohle sonst fast nur nachteile


vorteile:
-lange brenndauer


nachteile:
-viel zu heiß
-man muss sie andauernd auf dem kopf verschieben damit der tabak nicht wegglüht
-komischer bverbrannter nachgeschmack beim rauchen immer da
-zerkleinern der kohlen ist schon ein akt für sich
- es sprühen funken ohne ende beim anzünden und man verbrennnt sich sehr leicht



note 4-


greetz chris
Wenn ihr euch mit eurer Bestellung nicht sicher seid oder fragen habt => pn.
Hardcore =Chris= Shisha-laden.de Support :)

Shishawaltiii

Foren Papa

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2002

Vorname: Stephan

Wohnort: Unterfranken(Ebern)

Lieblingstabak: Al Amir - Moch Latte

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied

5

Sonntag, 13. Februar 2005, 14:11

Vorteil:
- die Hitze ist schön dosierbar, wenn man kleinere Stücke verwendet
- lässt den Tabak sehr "weich" schmecken
- lange brenndauer

Nachteil:
- zerteilt sich in 1000 stücke, wenn sie auf den boden fällt
- schwer zu zerkleinern


Meine Note: 2+

FS

Profi

Registrierungsdatum: 11. August 2004

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

6

Sonntag, 13. Februar 2005, 15:23

Gute Naturkohle, auch wenn sie zuviel hitze produziert und man daher einen Platzhalter zwischen Kohle und Tabak einbauen sollte.
Brennt lange!
Nur minimaler bis gar kein Kohlegeschmack.

-->Note 2!
Gruß, Felix
----

http://Phehliks.deviantart.com

goos1

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 1. Januar 2005

Vorname: Tobias

Wohnort: Hamburg

Lieblingstabak: AF Minze/Zitrone , Havanna Wassermelone

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

7

Sonntag, 13. Februar 2005, 17:37

sind meist etwas zu heiss,und es dauert echt lange bis sie an is!
vom Geschmack aber super :drummer:


8)Hamburg meine Perle....

Hinata

Schüler

Registrierungsdatum: 3. Juli 2004

Vorname: Sarah

Wohnort: München

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

8

Sonntag, 13. Februar 2005, 18:08

Ich finde die Kohle irgendwie zu umständlich..
Dauert immer ewig bis sie an ist und dann geht sie leicht wieder aus (an der Unterseite) und man muss hin und herdrehen und pusten....
Brennen tut sie (wenn sie dann aber mal an ist) schon lange...

Geschmacklich ist sie schon ein bisschen besser als 3kings, aber der Aufwand ist es mir dann irgendwie oft nicht wert....
J Lo? Jeanette Biedermann? Oder Gina Wild?
Macht ihr, was ihr wollt..
Mein Vorbild bleibt mein Spiegelbild.

Zedd

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2002

Wohnort: Stuttgart/Leinfelden

  • Nachricht senden

Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied

9

Sonntag, 13. Februar 2005, 18:43

Eine ganz solide Kohle und ein billiger Einstieg in die Welt der Naturkohlen :wink:

Bisschen zu heiss und Diddls-Nachlegemethode lässt sich damit leider nicht machen (bei Fragen bitte nicht hier) :cry:


Cya Z :mrgreen: dd
Who is Zedd? Zedd is back 8)

Wer sich über mein Avatar wundert, einfach mal nach "UWR" googlen.


Ansonsten: Keep on :blubber:

Panta

Schüler

Registrierungsdatum: 26. Januar 2005

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

10

Sonntag, 13. Februar 2005, 20:12

weiß garnicht was ihr habt.
ich finde die kohle klasse.
auch überhaupt nciht aufwendig.1 min um die kohle zu zersägen in 4 teile.
10 min um sie auf der herdplatte komplett durchzuglühen.Und dabei muss man ja nicht einmal dabei stehen.

Sie sind sehr heiß,aber durch die metallringmethode(steht in anderen threads) kann man das regulieren.

so von mir gibts ne 1

Aegyptus

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 6. Mai 2004

Wohnort: Wemding

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

11

Sonntag, 13. Februar 2005, 20:33

gute kohle

hab kein problem mit dem entzweiteilen.
mit etwas übung bekommt man se sehr schnell an.

ein bisschen heiß, das stimmt aber das bekommt man auch hin.


note 1-
Rauchst du noch oder blubberst du schon???

Alchemist

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. Januar 2005

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

12

Sonntag, 13. Februar 2005, 23:44

Kann wieder einmal nur der allgemeien Meinung anschließen. Schön heiß, schön lang....sau günstig.....geil :guitar:
Wem die Zeremonie davor zu lange ist.....einfach mal nen Heißluftfön dran halten..... :twisted: .......dauert vielleicht zwei Minuten, dann isse aber au durch :drummer: und bereit zum gemütlichen :blubber:


Ein Nachteil: Die Asche wird kontinuierlich in den Topf gesaugt. Das beeinträchtigt auf die Dauer den Zug, gerade wenn man sich mal ein großes Köpfchen gabaut hat und man zwei-dreimal Kohle nachlegen muss. Da hat die Three Kings 40mm klare Vorteile, abgesehen davon das man bei ihr öfter nachlegen muss. :oops:

Der Alchemist :sultan: hat gesprochen
Und aus dem Rauch sprach eine Stimme......

habold

Schüler

Registrierungsdatum: 21. Juni 2004

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

13

Dienstag, 15. Februar 2005, 12:49

Pro: kaum Kohlegeschmack
hält sehr lange
wirft wenig Asche ab
geringer Preis für die Leistung

Kontra: man braucht lange bis sie an ist

Fazit: ne gute Kohle, jedoch nichts für ungeduldige und solche die nicht immer den ganzen abend an der kohle rumhantieren wollen.....
komme, kaufe schischa, ganz billig, gute qualität, du sehen, nur ...brabrabra

Peter

Profi

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Wohnort: ..bei Mainz

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

14

Dienstag, 15. Februar 2005, 14:09

is zwar ne geile kohle, brennt lange, gut heiß, billig, aaber bei mir geht sie immer viel zu schnell wieder aus...ich lass die so ziemlich durchglühen, und sie geht dann nach n paar mins gleich wieder aus :-|
aber sonst....top kohle!!
You know I try so hard
But I think you don't see
Cos' I'm moving so fast
We call it rock n rollin'

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2004

Wohnort: Freecastle

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

15

Dienstag, 15. Februar 2005, 16:37

Zitat


Nachteil:
- zerteilt sich in 1000 stücke, wenn sie auf den boden fällt


Jaja, das hat mich meinen Teppichboden in meinem Zimmer gekostet, Kohle fällt runter und zack, 30x30 cm Brandsprenkel, teilweise bis auf den Estrich...

geschmacklich ist diese Kohle aber wirklich zu empfehlen

SlowMo

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 4. Februar 2005

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

16

Dienstag, 15. Februar 2005, 18:34

jaah, der horror, wenn sie auf den boden fällt, hab hier schon den halben parkettboden gekillt, -aber was der vermieter nicht weiss, macht den vermieter nicht heiss... :roll: ...dafür aber meinen tabak :mrgreen:

benutz sie eigentlich fast nur als reserve, wenn die thee kings alle sind, is mir immer n bisschen zu aufwändig sie auf meinem gasherd anzumachen, aber wenn sie mal an sind, 1a.

preis/leistungsverhältniss macht die nachteile mehr als wett, 2+ von mir.
don't be afraid darling, it's only fm4

[size=2]you know the deal...[/size]

lambassadeur

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 16. Mai 2004

Wohnort: Babylon

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

17

Dienstag, 15. Februar 2005, 21:08

also ich find eigentlich auch, dass die gute cococha nur vorteile hat... bin halt nur zu faul um die immer mim brenner anzufeuern und im moment is meine gasvorrat auch aufgebraucht... dann tun's die 3kingz halt auch^^


Keep On Smokin'

Raven

Profi

Registrierungsdatum: 19. Januar 2003

Wohnort: Köln

Lieblingstabak: Al Waha

  • Nachricht senden

Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied

18

Dienstag, 15. Februar 2005, 21:49

Die Cococha wird tatsächlich sehr heiß, aber mit genügend Abstand zum
Tabak ist das kein Problem. Bei mir liegt sie fast 1 cm über dem Tabak,
und ich habe keinen verbrannten Geschmack.

Raven

Registrierungsdatum: 4. Januar 2004

Wohnort: Obing

Lieblingstabak: Minze DApfel.

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied

19

Freitag, 18. Februar 2005, 14:49

Sehr gute Kohle, für Nahkla Tabak gibts nix besseres.


Brenndauer: sehr lange
Eigengeschmack: nichts
Hitze: sehr heiß

bYTE

Schüler

Registrierungsdatum: 5. November 2003

Wohnort: nähe Ulm

  • Nachricht senden

Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied

20

Dienstag, 22. Februar 2005, 18:29

Bisher die besten Kohlen, die ich probiert hab.
- Gute Brenndauer
- Super heiß
- wenig Asche
- und kein chemischer Beigeschmack