xIcex

Beginner

Date of registration: Jul 3rd 2016

Thanks: 1

  • Send private message

member for more than 36 months member for more than 36 months member for more than 36 months

1

Monday, January 16th 2017, 1:16pm

Komplettes Starterset bis 80€

Hallo,

Ich rauche sehr gerne shisha doch hab ich meistens keine Lust die Kohlen anzumachen... deswegen hab ich mich nach langen hin und her entschieden mir auch eine Dampfe zu holen ich kenn mich wirklich null aus und werde aus den anderen Post's auch nicht Schlau deswegen kann mir jemand bitte ein Komplet set bis max. 80€ empfehlen ich würde halt gerne ziemlich viel Dampf produzieren der Geschmack soll aber Dabei nicht untergehen (Dampf soll vergleichbar mit einer Shisha sein).

Danke im Voraus

xIcex

Keisura

Professional

Date of registration: Aug 30th 2016

Location: nähe Frankfurt

Favorite tobacco: Viele und immer wieder wechselnd...

Thanks: 406

  • Send private message

member for more than 24 months member for more than 24 months

2

Monday, January 16th 2017, 9:17pm

Also grundsätzlich ist eine Dampfe imho nicht wirklich mit einer Shisha gleichzusetzen. Weder vom Rauch/Dampf noch vom Geschmack.

Ich bin vor etwa einem halben Jahr von Kippen auf Dampfe umgestiegen. Zigaretten hab ich komplett aufgegeben, Shisha rauch' ich immer noch... Schon alleine wegen des größeren "Chill-Faktors".

Wenn du es trotzdem probieren willst, kannst du dir den iStick Pico mit dem Melo3 Verdampfer mal anschauen. Solltest du eigentlich für ~60€ bekommen. Da bleibt noch genug Budget für den Akku das erste Liquid. Also Startklar...

Sinnvoll wäre es evtl. auch, dich in einem lokalen Dampfshop beraten zu lassen. Meist kann man dort auch mal den einen oder anderen Verdampfer probieren.

Gruß Kei

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

wizard69 (17.01.2017), xIcex (17.01.2017)

xIcex

Beginner

Date of registration: Jul 3rd 2016

Thanks: 1

  • Send private message

member for more than 36 months member for more than 36 months member for more than 36 months

3

Monday, January 16th 2017, 10:51pm

Hallo kei,


danke für deine schnelle Antwort leider hab ich nicht die Möglichkeit ein Dampfer Shop aufzusuchen (Dorfleben) ich habe von dem Akku Träger also von dem ipico nur gutes gelesen aber dieser Kopf sei nicht gut stimmt das? Und hattest du vlt noch ein alternativ gerät also akkuträger ich war auch bereit selber zu wickeln falls das nicht all zu schwer ist. Welche Batterie würdest du/ihr mir empfehlen?

Matsuflex

Intermediate

Date of registration: Jul 17th 2015

Location: Emmendingen

Favorite tobacco: Hasso, Freestyle, Xanti

Thanks: 81

  • Send private message

member for more than 48 months member for more than 48 months member for more than 48 months member for more than 48 months

4

Tuesday, January 17th 2017, 5:57am

Ich habe bisher nicht wirklich negative Erfahrungen mit dem Melo 3 sammeln können. Auch Bekannte berichten überwiegend gutes über den Verdampfer.

Akku:
Ich kann dir da die Sony Konion empfehlen. Diese bieten einiges an A, was perfekt fürs Sub-Ohm-Dampfen geeignet ist.
Hier der Link: Sony US18650VTC5_2 Konion 18650 Akku (2500mAh/3,6V-3,7V/30A/Li-Ion, 2er Pack inkl. Akkubox) Sony US18650VTC5_2 Konion 18650 Akku: Amazon.de: Elektronik

Nur kurz was zum Dampfen allgemein:
Teste lieber mal bei bem Freund das ganze, bevor du gleich 80€ ausgibst.. Dampfen ist NICHT mit dem Rauchen gleichzusetzen. Aromen schnecken anders, man sollte sich mit der Technik beschäftigen und der Dampf ist teilweise sehr warm.. besonders im Subohm-Bereich.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen ;)
- Sollte mein Beitrag Dir geholfen haben, kannst Du gerne den Bedanken-Button betätigen! :) -

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

xIcex (17.01.2017)

wizard69

SUBOHMMAN

Date of registration: Oct 17th 2011

First name: Jens

Location: Bürstadt (Hessen)

Favorite tobacco: Nakhla Mix

Thanks: 2436

  • Send private message

member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months

5

Tuesday, January 17th 2017, 1:15pm

Ich kann dir da die Sony Konion empfehlen. Diese bieten einiges an A, was perfekt fürs Sub-Ohm-Dampfen geeignet ist.

Für die Kombi Pico + Melo ist der Konion mMn Quatsch!
Die vielen Ampere die der abkann, werden da nicht annähernd benötig, dafür wird Kapazität (Laufzeit) verschenkt.
Da wäre man mit den LG HG 2 oder Samsung 30Q deutlich besser bedient.
(Ich würde ja auch keine Reifen kaufen, die bis 300 km/h zugelassen sind, wenn mein Auto max. 180 km/h fährt )

Die Kombi Pico + Melo 3 kann ich auch bedenkenlos empfehlen, meine Freundin hat die auch und ist mehr als zufrieden.
Das ist zwar kein extremer Nebelwerfer ... aber die dampft schon wirklich gut!
Pico hab ich selber zwei Stück, in der Größe gibt es mMn nix besseres!

Klar lässt sich mit nem Selbstwickler deutlich mehr Dampf produzieren, allerdings sollte man sich dann auch mal etwas mit der Materie auseinandersetzten!
Zudem wird dann auch noch ein bischen was an Zubehör (Draht, Watte, diverses Werkzeug) benötigt.

This post has been edited 1 times, last edit by "wizard69" (Jan 17th 2017, 2:23pm)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

xIcex (17.01.2017)

Matsuflex

Intermediate

Date of registration: Jul 17th 2015

Location: Emmendingen

Favorite tobacco: Hasso, Freestyle, Xanti

Thanks: 81

  • Send private message

member for more than 48 months member for more than 48 months member for more than 48 months member for more than 48 months

6

Tuesday, January 17th 2017, 1:36pm

Ich kann dir da die Sony Konion empfehlen. Diese bieten einiges an A, was perfekt fürs Sub-Ohm-Dampfen geeignet ist.

Für die Kombi Pico + Melo ist der Konion mMn Quatsch!
Die vielen Ampere die der abkann, werden da nicht annähernd benötig, dafür wird Kapazität (Laufzeit) verschenkt.
Da wäre man mit den LG HG 2 oder Samsung 30Q deutlich besser bedient.
(Ich würde ja auch keine Reifen kaufen, die bis 300 km/h zugelassen sind, wenn mein Auto max. 180 km/h fährt )

Die Kombi Pico + Melo 3 würd ich auch bedenkenlos empfehlen, meine Freundin hat die auch und ist mehr als zufrieden.
Das ist zwar kein extremer Nebelwerfer ... aber die dampft schon wirklich gut!
Pico hab ich selber zwei Stück, in der Größe gibt es mMn nix besseres!


Ich befeuere meine Akkuträger immer mit Konions. Bin bisher gut damit gefahren.. und sollte mal ein anderer Akkuträger/Verdampfer her, hab ich gleich leistungsstarke Akkus. Klar, die LG bieten die höhere Kapazität.. müssen bei einer höheren Wattzahl aber eventuell auch weichen, da sie "nur" 20A bieten.
Schlussendlich kann man kaufen was man will.. ich bin eher zukunftsorientiert und hab mir deshalb damals die Konions geholt ;)
- Sollte mein Beitrag Dir geholfen haben, kannst Du gerne den Bedanken-Button betätigen! :) -

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

xIcex (17.01.2017)

wizard69

SUBOHMMAN

Date of registration: Oct 17th 2011

First name: Jens

Location: Bürstadt (Hessen)

Favorite tobacco: Nakhla Mix

Thanks: 2436

  • Send private message

member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months

7

Tuesday, January 17th 2017, 2:45pm

Quoted

Ich befeuere meine Akkuträger immer mit Konions. Bin bisher gut damit gefahren

Klar, das kann ja jeder halten wie ein Dachdecker!
Ich verschenke halt ungerne Kapazität.

Befeure ich den Melo mit 50 Watt bin bei etwa 12 A.
Ich komme mit meinen Setups nicht annähernd an die 20 A. Die 20 A sind übrigens Dauerlast :)
Selbst meine Tröpfler befeure ich mit mit 2 Akkus selten über 80 Watt ... und auch bei 150 Watt gibt es mit den LG keine Probleme.
Dafür hab ich bei 2 Akkus 800 mAh mehr Kapazität ... in meinen Augen eindeutig ein Argument.

Wer natürlich unbedingt 200 Watt und mehr auf den Verdampfer geben will, der soll halt zu Konions greifen.
Ich persönlich halte das für absoluten Schwachsinn, aber das ist ja auch nur meine unbedeutende Meinung :D

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

xIcex (17.01.2017)

xIcex

Beginner

Date of registration: Jul 3rd 2016

Thanks: 1

  • Send private message

member for more than 36 months member for more than 36 months member for more than 36 months

8

Tuesday, January 17th 2017, 5:46pm

Hallo,

ich hab mich jetzt für den istick pico + melo 3 entschieden hab mir dazu noch die Sony US18650VTC5_2 Konion 18650 Akku: Amazon.de: Elektronik und das Ladegerät NiteCore NC i2 Version 2014 Intellicharge Akku: Amazon.de: Elektronik bestellt. Hab mir gleich noch ZAZO Himbeere und Avoria Apfel als liquid dazu bestellt ich hoffe die taugen was :D . Danke für eure Hilfe ich meld mich dann wenn es bei mir angekommen ist.


MfG



xIcex

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

wizard69 (18.01.2017)

wizard69

SUBOHMMAN

Date of registration: Oct 17th 2011

First name: Jens

Location: Bürstadt (Hessen)

Favorite tobacco: Nakhla Mix

Thanks: 2436

  • Send private message

member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months

9

Wednesday, January 18th 2017, 8:15am

Joa, das passt doch soweit!
Falls du an dem ganzen Gefallen findest, würde ich recht zügig auf das Selbstmischen umsteigen.

xIcex

Beginner

Date of registration: Jul 3rd 2016

Thanks: 1

  • Send private message

member for more than 36 months member for more than 36 months member for more than 36 months

10

Monday, January 23rd 2017, 10:33pm

So hallo nochmal hab jetzt endlich alles erhalten, und bin sehr positiv überrascht Geschmack und Dampf Entwicklung ist Super Habs gleich mal geupdatet und Dampfe zurzeit im Modus Smart jetzt kommt meine erste fragen in welchen Temperatur Modus kann ich Dampfen mit dem mitgelieferten coil und gibt es da irgendwas das dass Mundstück nicht zu warm wird (Dampfe mit 35-45 Watt) hab das Gefühl das mir die äußere Lippe verbrennt

Keisura

Professional

Date of registration: Aug 30th 2016

Location: nähe Frankfurt

Favorite tobacco: Viele und immer wieder wechselnd...

Thanks: 406

  • Send private message

member for more than 24 months member for more than 24 months

11

Tuesday, January 24th 2017, 7:24am

jetzt kommt meine erste fragen in welchen Temperatur Modus kann ich Dampfen mit dem mitgelieferten coil
Afaik sind die "normalen" EC-Coils mit dabei... Die sind aus Kanthal und nicht für TC geeignet. Dafür brauchst du die EC-TC Köpfe.

und gibt es da irgendwas das dass Mundstück nicht zu warm wird (Dampfe mit 35-45 Watt) hab das Gefühl das mir die äußere Lippe verbrennt
Die äußere Lippe? :D Du sollst mit dem Mund(!) ziehen! :rofl:


Aber im Ernst... Weniger Watt oder längeres Drip-Tip probieren...


Gruß Kei

wizard69

SUBOHMMAN

Date of registration: Oct 17th 2011

First name: Jens

Location: Bürstadt (Hessen)

Favorite tobacco: Nakhla Mix

Thanks: 2436

  • Send private message

member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months

12

Tuesday, January 24th 2017, 11:18am

Quoted

Aber im Ernst... Weniger Watt oder längeres Drip-Tip probieren...

... und die Airflowcontrol (Afc) ganz auf machen, kürzere Züge und das MetallDT gegen eines aus Pom oder Delrin ersetzen....

Similar threads