Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha & Wasserpfeifen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lord Ater

Moderator

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

Lieblingstabak: Traditionell und/oder ungewaschen.

Danksagungen: 2168

  • Nachricht senden

Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied

1

Donnerstag, 24. April 2014, 13:29

Zeigt her eure Dampfgeräte/Wicklungen etc.

Moie^^
Ähnlich wie beim Thread "Zeigt her eure Shishas", kann man hier seine Geräte zeigen, ggf. Tipps geben, was gut zusammen passt etc.

Ich fange mal an, die Geräte von links nach rechts:

1: Maraxus und Lotus
2: Chi-You und Helios
3: Sentinel und Prometheus
4: Nzonic V3 und Gamma
5: I-Atty-Hybrid
6: Jm und Omega

Hauptsächlich nutze ich den Maraxus und Lotus, der Omega ist heute erst gekommen, aber hat gutes Potenzial.

Hab zwar noch einige andere Geräte, aber mei... :lol:


cippolino

Administrator

Registrierungsdatum: 6. Juni 2008

Vorname: Micha

Wohnort: Schwarzer Wald

Lieblingstabak: Al Fakher, Serbetli, Layalina

Danksagungen: 1239

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

2

Donnerstag, 24. April 2014, 19:18

Mit dem Hybrid zufrieden? Sowas fehlt mir auch noch :D
-keine Signatur-

Lord Ater

Moderator

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

Lieblingstabak: Traditionell und/oder ungewaschen.

Danksagungen: 2168

  • Nachricht senden

Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied

3

Donnerstag, 24. April 2014, 19:24

Ist leider nur ein 18350er und Genesis. Kann man mit Dampfen, dass Wickeln geht mir aber auf die Nerven, die Ausbeute auch. Man kann halt keine Wunderdampfe draus machen... :D Sieht also nett aus und wird alle paar Monate mal gedampft. :D

Also andere Hybriden machen für mich mehr Sinn, wie die Valkyrie, Enigma, Spyrax etc.

Kann aber auch an meiner Abneigung gegen Genesis-Geräte liegen... :D

cippolino

Administrator

Registrierungsdatum: 6. Juni 2008

Vorname: Micha

Wohnort: Schwarzer Wald

Lieblingstabak: Al Fakher, Serbetli, Layalina

Danksagungen: 1239

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

4

Donnerstag, 24. April 2014, 20:01

Warte jetzt erst mal auf meinen ersten Selbstwickler..dann wird sich zeigen ob ich noch viel mehr brauche :D
-keine Signatur-

Lord Ater

Moderator

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

Lieblingstabak: Traditionell und/oder ungewaschen.

Danksagungen: 2168

  • Nachricht senden

Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied

5

Donnerstag, 24. April 2014, 20:14

Brauchen ist bei manchen Sachen der falsche Ansatz... :P Der JM/Omega war z.B. nur ein "Spaßkauf" zum testen, aber die haben echt einen ordentlichen Schlag.^^

cippolino

Administrator

Registrierungsdatum: 6. Juni 2008

Vorname: Micha

Wohnort: Schwarzer Wald

Lieblingstabak: Al Fakher, Serbetli, Layalina

Danksagungen: 1239

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

6

Donnerstag, 24. April 2014, 21:45

Brauchen ist bei manchen Sachen der falsche Ansatz... :P

Wem erzählst Du das..wöchentlich kommen Päckchen..mein Weibchen hat mich schon für verrückt erklärt..es gibt aber auch so viele Sachen die man haben muss :D
-keine Signatur-

Lord Ater

Moderator

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

Lieblingstabak: Traditionell und/oder ungewaschen.

Danksagungen: 2168

  • Nachricht senden

Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied

7

Donnerstag, 24. April 2014, 22:01

Gut, viel will ich nicht mehr haben. :D Bei Prosteamer gibts jetzt ne Serie vom Congestus, das wäre wirklich mal was, aber gerade außerhalb des Budgets.^^

Aber joa, was solls, ist eben auch ein Hobby...

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

8

Donnerstag, 24. April 2014, 22:10

Nach langem Hin und her habe ich glaube ich meine finalen Kombis gefunden. Nicht zuviele, nicht zuwenig (für mich) und für jede Situation gewappnet.



Chiyou mit AIOS hybrid
Nemesis mit Kayfun lite mit Clearwindow (durchsichtige Verdampferkammer kommt bei der nächsten Füllung rein)
Valkyrie hybrid
M16 auf Kraken
und die mit Abstand teuerste Kombi: ProVari v2 (grüne LED) mit The Russian, beides Originale

Die TopCap der Provari ist noch nicht fest, da ich noch auf eine neue Platine warte, wie Montag kommen wird. Die jetzige hat nen Schuss.
Ein Cone für den sauberen Übergang ist auch noch unterwegs.

Hatte zwischendurch 4x den Nemesis, x2 ChiYou und diverse andere Dinge da. :D Nun reichts, ich bin versorgt.
"If you are good at something never do it for free." - Joker



cippolino

Administrator

Registrierungsdatum: 6. Juni 2008

Vorname: Micha

Wohnort: Schwarzer Wald

Lieblingstabak: Al Fakher, Serbetli, Layalina

Danksagungen: 1239

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

9

Donnerstag, 24. April 2014, 22:11

Dampfst Du gar nicht mehr geregelt?
-keine Signatur-

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

10

Donnerstag, 24. April 2014, 22:15

Ich bevorzuge das ungeregelte Dampfen, aber der ProVari ist ein geregelter. :p Manchmal sind die einfach praktischer.
Ungeregelt macht einfach mehr Spaß, da man absolut unabhängig vom Widerstand ist und man richtig kranke Wicklungen machen kann.
Den ProVari hab ich nur, weil der um 1 Ohm noch feuert und so wickle ich eh immer. Das passt... für draußen ist mir das irgendwie lieber, wenn ich mal gucken kann, wie der Akku ist und ich meine Voltage regeln kann. Die ProVari schafft erstaunlicherweise sogar WIRKLICH die 6Volt und gibt absolut genaue Ströme aus.
"If you are good at something never do it for free." - Joker



cippolino

Administrator

Registrierungsdatum: 6. Juni 2008

Vorname: Micha

Wohnort: Schwarzer Wald

Lieblingstabak: Al Fakher, Serbetli, Layalina

Danksagungen: 1239

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

11

Donnerstag, 24. April 2014, 22:22

ist aber dafür auch ne heftige Preisklasse..als nächstes ist bei mir die neue Evic geplant...30 Watt..und viele unnötige Spielereien :D
-keine Signatur-

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

12

Donnerstag, 24. April 2014, 22:25

warum dann nicht direkt ungeregelt, da sind die 30watt kinderleicht möglich :p
ich spiele lieber mit dem widerstand, statt mit der voltage.
"If you are good at something never do it for free." - Joker



cippolino

Administrator

Registrierungsdatum: 6. Juni 2008

Vorname: Micha

Wohnort: Schwarzer Wald

Lieblingstabak: Al Fakher, Serbetli, Layalina

Danksagungen: 1239

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

13

Donnerstag, 24. April 2014, 22:28

Ich mag große OLED-Displays..sieht halt spacig aus :D
Und mit Voltage ist schnell mal gespielt..neu wickeln dauert viel länger.
Ich wechsele gerne mal zwischen 7,5 und 9 Watt bei z.B. meinen Protanks.
-keine Signatur-

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

14

Donnerstag, 24. April 2014, 22:32

das stimmt schon. nur bezweifle ich dass normale wicklungen wirklich mit 30watt laufen. aber abwarten :D ich spiele ja auch nicht mit der wicklung, ich hab sie eben auf 1 ohm und dampfe den akku runter.
außer bei der valkyrie, die steht auf 0,5 ohm. tröpfler gehören für mich ungeregelt :p

haha grade gesehen :D die hat sogar ne fotoanzeige, so ein quark.
"If you are good at something never do it for free." - Joker



wizard69

SUBOHMMAN

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2011

Vorname: Jens

Wohnort: Bürstadt (Hessen)

Lieblingstabak: Nakhla Mix

Danksagungen: 2315

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

15

Freitag, 25. April 2014, 09:42

haha grade gesehen die hat sogar ne fotoanzeige, so ein quark.

Fotoanzeige??? Klär mich mal auf?

Dampfe ja noch nicht so lange, dafür aber auch seit einer Woche (Urlaub) keine Kippen mehr!!!

Die erste Dampfe war ein iclear16 mit nen nicht regelbaren Ego-Akku.
Das hatte mich nicht wirklich überzeugt.

Dann gab es zwei Pro-Tank Mini mit Vision Spinner, die sind auch gerne mal noch unterwegs mit dabei.

Überwiegend hab ich aber meinen Pro-Tank Aero mit itaste SVD in Gebrauch, auch wenn meine Freundin immer meint,dass Ding sei zu wuchtig :)



Denke aber schon, das früher oder später noch ein Selbstwickler angeschafft wird.

Zitat von »cippolino«

dann wird sich zeigen ob ich noch viel mehr brauche

Ja,... "brauchen"... Shishas besitze ich auch mehr, als ich (b)rauche.
Dafür komme ich im Gegensatz zu meiner Freundin mit einem kleinen Schuhschrank
und nur einer Armbanduhr bestens zurecht :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »wizard69« (25. April 2014, 10:33)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

smokeybiker (25.04.2014)

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

16

Freitag, 25. April 2014, 09:56

Hehe den Vergleich darfst du aber nicht machen, denn das ist ja was gaaaaaaaaanz anderes.
Meine Freundin fand die geregelten Teile auch zu wichtig, aber die ungeregelten mit Selbstwickelverdampfer drauf klaut sie mir ständig, obwohl sie eine protank-Spinner Kombi hat :p

Die evic hat ein Display das eben Fotos anzeigen kann und sogar nen Bildschirmschoner. Ich bin ja ein nerd, aber das ist selbst mir zu viel.
"If you are good at something never do it for free." - Joker



wizard69

SUBOHMMAN

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2011

Vorname: Jens

Wohnort: Bürstadt (Hessen)

Lieblingstabak: Nakhla Mix

Danksagungen: 2315

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

17

Freitag, 25. April 2014, 10:40

Die evic hat ein Display das eben Fotos anzeigen kann und sogar nen Bildschirmschoner. Ich bin ja ein nerd, aber das ist selbst mir zu viel.

Vermutlich gibt es dann bald auch internetfähige mit Betriebssystem und passenden Apps :rofl:
Teile, die man an den Rechner anschließen kann um "Dampfprofile" zu programmieren, gibts ja schon... 8|

cippolino

Administrator

Registrierungsdatum: 6. Juni 2008

Vorname: Micha

Wohnort: Schwarzer Wald

Lieblingstabak: Al Fakher, Serbetli, Layalina

Danksagungen: 1239

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

18

Freitag, 25. April 2014, 13:50

Die evic hat ein Display das eben Fotos anzeigen kann und sogar nen Bildschirmschoner. Ich bin ja ein nerd, aber das ist selbst mir zu viel.

Vermutlich gibt es dann bald auch internetfähige mit Betriebssystem und passenden Apps :rofl:
Teile, die man an den Rechner anschließen kann um "Dampfprofile" zu programmieren, gibts ja schon... 8|

Gibt es schon..mit Bluetooth-Verbindung zum Smartphone ;) Ich mag solchen Unfug :D
Bei meiner Evic kann ich auch Profile programmieren..ein Tastendruck und ist es wird erst mal mit 7,5 Watt 1 Sekunde angewärmt..und dann 4 Sekunden mit 8,5Watt gefeuert.

um zu Thema beizutragen..ein Teil des aktuellen Equipements:

-keine Signatur-

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lord Ater (27.04.2014)

wizard69

SUBOHMMAN

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2011

Vorname: Jens

Wohnort: Bürstadt (Hessen)

Lieblingstabak: Nakhla Mix

Danksagungen: 2315

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

19

Sonntag, 27. April 2014, 15:49

@cippolino: Ist ja auch ne ganz nette Sammlung :thumbsup:

Hier meine neueste Errungenschaft: Ein Kayfun Clone aus Korea


Hab ich für 35,-€ auf der Messe gekauft. Dürfte bis auf das fehlende
Logo so ziemlich mit dem von Fasttech identisch sein.

Hab den gestern abend noch mit der vorhandenen Wicklung getestet
und war ganz angetan von dem ganzen.
Wirklich guter Dampf und Geschmack.
Lediglich das Pfeifen am Luftloch hat etwas genervt.
Die Verarbeitung ist soweit o.k. obwohl die Gewinde noch etwas schwergängig sind.

Heute morgen selber versucht ne Wicklung hin zu bekommen.
Sah mMn gar nicht soooo schlecht aus, hat aber irgendwie nicht funktioniert.
Hat zwischen 0 und drei Ohm alles angezeigt, da hab ich irgendwie Murks gebaut...
Na, o.k. war ja auch der erste Versuch..


Beim zweiten Versuch hat es dann geklappt (Leider kein Bild gemacht),
diesmal hatte ich Schnur statt Watte genommen und bin bei 2 Ohm gelandet.
Joa und dampft ganz ordentlich :D

Ist aber schon ne kleine Fummelsache, aber ich denke mit etwas Übung wird es schon werden....

EDIT: Hab gerade gemerkt, dass ich den mit weniger Leistung rauchen kann bzw. muss.
Hatte meinen Aero gerne so bei 11-12 Watt, da schmeckt das jetzt nicht lecker.
Bei 9 Watt dampft es aber ordentlich und schmeckt gut...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wizard69« (27. April 2014, 16:14)


Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

20

Sonntag, 27. April 2014, 16:07

Na so ähnlich sah meine erste Wicklung auch aus. :D Das war vielleicht ein gefriemel... allerdings auf einem noch viel komplizierterem Teil. (Oddy)
Der schwankende Widerstand kam vermutlich daher, dass der Draht soviel überstand und Kontakt zur Verdampferkamer bekam.
Wenn es jetzt funktioniert, ist das gut. Wenn du mit Watte wickelst, nimm ein kleines Stück (wie auf dem Foto) und einen dünnen Nagel als Wickelhilfe und wickel dort den Draht gleichmäßig rum.
Das ist wichtig, da es sonst zu Freistrecken kommen kann (Teile des Drahtes, die irgendwann glühen, weil sie keinen Kontakt zur Faser haben, oder sich zu schnell erhitzen)
Das schmeckt nicht nur eklig, sondern ist auch sehr sehr nervig.

Versuch den Draht immer in Drehrichtung der Schraube einzulegen und zu befestigen, um überstehende Enden abzuknipsen eignen sich hervorragend dünne Seitenschneider, oder Fingernagelknisper.
Das Pfeifen wirst du so allerdings nicht beseitigen können, das liegt an unsauberen Luftkanälen. Manche stopfen einen kleinen Schnipsel ESS hinein, das soll wohl helfen.

Wenn du möchtest, lade ich das nächste mal Bilder hoch von meinen WIcklungen, wie ich die Fasern (Watte) verlege etc. vielleicht hilft das dir und Cippolino, wenn seiner da ist.
"If you are good at something never do it for free." - Joker



Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lord Ater (27.04.2014), wizard69 (27.04.2014)

Ähnliche Themen