Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha & Wasserpfeifen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Doodles

Anfänger

Registrierungsdatum: 16. Februar 2018

Lieblingstabak: Zomo, Maridan, ...

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

1

Sonntag, 24. Februar 2019, 16:34

Phunnel für Zomo / Alu-Setup

Servus,

melde mich mal wieder mit einer Frage zurück.. ;)

Bin aktuell viel am Zomo rauchen.
Das Problem ist das Setup...
Zomo ist ja generell eher für Phunnels ausgelegt.
Hier habe ich den Werkbund Spot...
Mit Smokebox läuft der Kopf ohne Probleme.
Jetzt würde ich aber auch gerne mal ein alt bewehrtes Alufolien-Setup ausprobieren.
Bei dem Werkbund habe ich leider das Problem, das ich überhaut keinen Durchzug bekomme. Die Alu saugt sich immer an das Phunnelloch fest..

Daher meine Frage welcher Phunnel ist denn für ein klassisches Alufolien-Setup und dem Zomo Tabak gut geeignet?
Vielleicht habt ihr ja da ein paar Empfehlungen für mich.

LG
Doodles

Ole1893

Profi

Registrierungsdatum: 26. Februar 2016

Vorname: Oliver

Lieblingstabak: AK Pfirsich

Danksagungen: 301

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

2

Sonntag, 24. Februar 2019, 17:41

Einfach beim Werkbund ein Loch über dem Phunnelloch stechen. ;)

Registrierungsdatum: 16. August 2013

Lieblingstabak: alter Amy Gold, Freestyle,Xracher, Zomo, Tangiers, Kismet

Danksagungen: 302

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

3

Sonntag, 24. Februar 2019, 19:09

Einfach beim Werkbund ein Loch über dem Phunnelloch stechen. ;)


Das ist immer die schlechteste Lösung, weil du damit Frischluft mit einziehst.
Entweder den Kopf mit Tabak mehr überbauen oder einfach aus Alufolie ne kleine Phunnelbrücke bauen.

Ansonsten kann ich dir den neuen Alpaca Kopf Syrook, welcher extra für Zomo hergestellt wurde empfehlen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nebiros666« (24. Februar 2019, 19:20)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Doodles (01.03.2019)

Carnett

Profi

Registrierungsdatum: 16. April 2010

Vorname: Carsten

Wohnort: Düsseldorf

Lieblingstabak: Tangiers

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

4

Sonntag, 24. Februar 2019, 19:49

Oder du steckst einfach eine Rouladen Nadel von links nach rechtsdurch die Alu über das Phunnelloch, dann wird die auch Folie auch nicht angezogen.

Gruß
Carsten
"Seid fröhlich am Tage und säuisch in der Nacht, so habt ihr es im leben noch am weitesten gebracht"

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

oldsmoker (24.02.2019), Doodles (01.03.2019)

Doodles

Anfänger

Registrierungsdatum: 16. Februar 2018

Lieblingstabak: Zomo, Maridan, ...

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

5

Montag, 25. Februar 2019, 10:36

Moin,

Danke für die Antworten.

Das mit dem Loch habe ich auch schon probiert, aber auch doof wenn man dan falschluft zieht.
Hab jetzt sogar das phunnelloch mal abgeschliffen bzw kleine Kerben feingeschliffen...
Funktioniert schon besser aber auch nicht 100%
Ja so ein kleines Ständchen quer rein funktioniert sicherlich aber ich weiß nicht,
Werde mit dem Werkbund einfach nicht richtig warm..

Der Alpaka sieht nicht schlecht aus aber fast 30€ sind schon heftig...

Gibt ea denn noch andere phunnel die zu empfehlen sind?

Bitte nicht ganz so groß und am besten ohne die oben beschriebenen Probleme

Registrierungsdatum: 16. August 2013

Lieblingstabak: alter Amy Gold, Freestyle,Xracher, Zomo, Tangiers, Kismet

Danksagungen: 302

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

6

Mittwoch, 27. Februar 2019, 15:21

Die Ami Köpfe sind schon teuer, aber ihr Geld auch wert, find ich.
Lieber einmal Geld ausgeben und etwas gescheites haben.
Spanische Köpfe von BengalaSpain oder Hispacachimba finde ich noch ganz gut. Musst du mal bei Ocean Hookah schauen, die haben auch HC Köpfe. Bewegen sich so um 15€

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dr. Bunsen Honeydew (27.02.2019)

Registrierungsdatum: 29. Juni 2012

Vorname: Fabian

Wohnort: Kassel

Lieblingstabak: Al Kashmir/Desi Murli/Kismet/Loop/Minar Jurak/Moassel Salloum Plain/Nakhla+Zaghloul/Selfmade Jurak/Tangiers C+CB+F-Line

Danksagungen: 1581

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

7

Mittwoch, 27. Februar 2019, 16:37

Bin ein grosser Fan von Sky Phunnel oder KS StoneGrip und kann die nur empfehlen,
besonders wenn man allein oder nicht zu lange rauchen will:

https://www.shisha-world.com/ks-stone-grip-rosa

Shisha Sky Funnel 2.0, 19,99 € - Shisha Sky

Leider gibt es bei Shishsky kein Bild , aber der ist dem Stone Grip sehr ähnlich, fast identisch.


Für längere Runden sind die Hookah John Köpfe wirklich die beste Wahl, aber sehr teuer,
am besten einen mit steilen Rändern nehmen:

https://www.shisha-world.com/hookah-john-tabak-koepfe

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nebiros666 (27.02.2019), Doodles (01.03.2019)

Registrierungsdatum: 16. August 2013

Lieblingstabak: alter Amy Gold, Freestyle,Xracher, Zomo, Tangiers, Kismet

Danksagungen: 302

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

8

Mittwoch, 27. Februar 2019, 19:01

Wobei sich der HJ 80Feet80 auch für eine Person lohnt, da das Tabakdepot sehr klein ist. Ist zwar der Trytis, ist aber von den Abmessungen genauso.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dr. Bunsen Honeydew (27.02.2019), Doodles (01.03.2019)

Registrierungsdatum: 29. Juni 2012

Vorname: Fabian

Wohnort: Kassel

Lieblingstabak: Al Kashmir/Desi Murli/Kismet/Loop/Minar Jurak/Moassel Salloum Plain/Nakhla+Zaghloul/Selfmade Jurak/Tangiers C+CB+F-Line

Danksagungen: 1581

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

9

Mittwoch, 27. Februar 2019, 20:44

Habe von HJ nur die Harmony Bowl, gut zu wissen, muss ich wohl mal ordern.

Preislich und vom Rauchverhalten sind SkyPhunnel und StoneGrip auf jeden Fall eine gute Wahl,
sind meine meistbenutzten Köpfe neben Crown Classic und Farida Brass Bowl.

Rasselhoff

Anfänger

Registrierungsdatum: 12. August 2018

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 27. Februar 2019, 21:20

Kann dir auch den oblako phunnel s empfehlen also den kleineren.
Eignet sich sehr gut für vollkontakt mit Alu und die Phunnelbrücke ist auch schon eingearbeitet, sollte also kein Problem mit durchzug geben. Die syrook von alpaca und zomo kann ich dir auch nur empfehlen. Vor allem gibt es das Model so nicht sondern ist eine Kombination aus 2 anderen bowls und limitiert falls das den Preis dann rechtfertigt.

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk

Doodles

Anfänger

Registrierungsdatum: 16. Februar 2018

Lieblingstabak: Zomo, Maridan, ...

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

11

Freitag, 1. März 2019, 09:57

Moin,
Danke nochmal für die ganzen Antworten..

Habe mir die Tage den HJ 80ft mal „gegönnt“.
Werde am We mal berichten wies so läuft

Lg

Registrierungsdatum: 16. August 2013

Lieblingstabak: alter Amy Gold, Freestyle,Xracher, Zomo, Tangiers, Kismet

Danksagungen: 302

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

12

Freitag, 1. März 2019, 19:45

Kann dir auch den oblako phunnel s empfehlen also den kleineren.
Eignet sich sehr gut für vollkontakt mit Alu und die Phunnelbrücke ist auch schon eingearbeitet, sollte also kein Problem mit durchzug geben. Die syrook von alpaca und zomo kann ich dir auch nur empfehlen. Vor allem gibt es das Model so nicht sondern ist eine Kombination aus 2 anderen bowls und limitiert falls das den Preis dann rechtfertigt.

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk


Der Oblako S hat keine Phunnelbrücke, der hat nur Schlitze im Phunnelloch.

Doodles

Anfänger

Registrierungsdatum: 16. Februar 2018

Lieblingstabak: Zomo, Maridan, ...

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

13

Dienstag, 5. März 2019, 21:58

sooo..

Habe den HJ 80FT jetzt ein paar Tage und muss sagen es ist genau DER Kopf den ich gesucht habe.

Bist kurz untern Rand gebaut, gut angedrückt, 1 Lage Alu, Kamiensieb und 3 Kohlen.
Tabakverbrauch ist absolut im Rahmen.
Dampft und schmeckt fantastisch.
Rauchdauer ne gute Stunde bis max 1 1/2h.

Also alles richtig gemacht mit dem Kopf

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dr. Bunsen Honeydew (06.03.2019), TobiTobson (06.03.2019), Carnett (06.03.2019)

Ähnliche Themen