Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha & Wasserpfeifen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

JesuzZoidberG

Anfänger

Registrierungsdatum: 12. Juli 2018

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. Juli 2018, 10:42

Kaufberatung orientalische Shisha

Hallo zusammen,

Ich suche eine orientalische Shisha (bis ca 100€), welche noch im klassischen Design ist und kein modernes Design hat.
Ich habe hier einen 7 Jahre alten Thread gefunden, welcher mir aber nicht wirklich weiterhelfen konnte, daher bin ich für Ideen und Tipps offen.

Zum Hintergrund:
Da ich mit meiner Freundin und ihrer Gruppe öfters mal auf historischen Märkten unterwegs bin suche ich eine Shisha die ich dort aufstellen kann und die dann auch ins Ambiente passt. Daher kann es leider keine moderne AMY Shisha sein... Vom Stil her habe ich an sowas gedacht: Orientalische Shisha wasserpfeife aus Messing Haluk- Silberfarbig/ Kupferfarbig: Amazon.de: Küche & Haushalt
Da ich aber schon gelesen habe, dass Messing nicht gerade das Beste ist und leider aktuell keine wirkliche Ahnung mehr vom aktuellen Markt habe wende ich mich an euch.

Habt ihr Empfehlungen / Erfahrungen mit Shishas im "klassischen Design" (bitte nicht steinigen)?
Am liebsten natürlich eine Kaufempfehlung der Marke "Shisha XY ist empfehlenswert" unter den gegebenen Kriterien.

Ich hoffe das war halbwegs verständlich und ich habe nicht mehr verwirrt als alles andere :(

Mit freundlichen Grüßen
JesuzZoidberG

_Alibaba_

Großmeister

Registrierungsdatum: 25. August 2006

Vorname: Benny

Wohnort: Bavaria

Lieblingstabak: Tangiers, Al Fakher, Adalya

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied

2

Donnerstag, 12. Juli 2018, 11:38

Soll die dann nur zur Deko sein oder auch noch rauchbar?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JesuzZoidberG (12.07.2018)

Ole1893

Profi

Registrierungsdatum: 26. Februar 2016

Vorname: Oliver

Lieblingstabak: AK Pfirsich

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

3

Donnerstag, 12. Juli 2018, 11:46

Gegen eine Tradi gibt es nichts einzuwenden, da gibt es auch einige Möglichkeiten (El Nefes, Kahveci, Elmas, Khalil Mamoon, Farida, Khalebbo etc.). Die aufgezählten Pfeifen unterscheiden sich nur etwas im Rauchverhalten, sind aber nicht unbedingt so wie dein Beispiel. Solche habe ich derzeit nur gebraucht bei Ebay gesehen (was auch eine Option wäre). Das Messing nicht das beste Material wäre ist Schwachsinn, damit sind eher die Chinapfeifen gemeint, die aus einer Messing-Zink-Mischung bestehen. Das Einzige, was man beachten muss, dass sie mit der Zeit etwas anlaufen, was man aber mit Politur auch wieder wegbekommt. Hier mal ein Link zum Tradi-Thread, dort kannst du sehr gut nachlesen ( Der Thread der traditionellen Pfeifen ) . ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JesuzZoidberG (12.07.2018)

JesuzZoidberG

Anfänger

Registrierungsdatum: 12. Juli 2018

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Juli 2018, 15:36

Hi, erstmal danke für die Antworten.

@Alibaba: Sollte auch rauchbar sein, da wir auf den Märkten auch rauchen wollen.

@Ole: Viele Dank für die Vorschläge, ich werde mal in ein paar Modelle der Marken reinschauen :)

Was noch praktisch wäre, wenn wenigstens 2 Schläuche anschließbar wären, da wir maximal 13 Leute sind.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JesuzZoidberG« (12. Juli 2018, 15:48)


_Alibaba_

Großmeister

Registrierungsdatum: 25. August 2006

Vorname: Benny

Wohnort: Bavaria

Lieblingstabak: Tangiers, Al Fakher, Adalya

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied

5

Donnerstag, 12. Juli 2018, 15:56

Ja dann kannst du dir eine von den von Ole genannten Marken-Pfeifen aussuchen :-)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JesuzZoidberG (13.07.2018)

Registrierungsdatum: 18. April 2013

Vorname: Max

Wohnort: Münster

Lieblingstabak: Tangiers Foreplay on the Peach, Al Kashmir Veilchen, Pfirsichblüte

Danksagungen: 835

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

6

Donnerstag, 12. Juli 2018, 16:18

Bei traditionellen Pfeifen wird es mit zwei Schläuchen allerdings etwas eng...die türkischen haben zum Beispiel nicht mal ein Ventil
es gab mal von Amy (glaube ich) (ist aber auch ewig her) so Aufsätze, die man auf das Ausblasventil aufschrauben konnte, aber das ist schon was her...

wenn ihr wirklich mit bis zu 13 Mann rauchen wollt, wirst du 2-3 Tradis brauchen
Friede den Hütten, Krieg den Palästen
Georg Büchner

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JesuzZoidberG (13.07.2018)

Ole1893

Profi

Registrierungsdatum: 26. Februar 2016

Vorname: Oliver

Lieblingstabak: AK Pfirsich

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

7

Donnerstag, 12. Juli 2018, 17:19

Tradis mit 2 Anschlüssen findet man nur sehr selten, aber bei dem ganzen Ebaygestöber habe ich auch schon ab und zu türkische mit zwei Anschlüssen gefunden, kamen aber für mich nicht in Frage, weil wenn jemand zieht muss der andere immer seinen Schlauch zu halten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JesuzZoidberG (13.07.2018)

Registrierungsdatum: 16. August 2013

Lieblingstabak: Amy Gold, Freestyle

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

8

Donnerstag, 12. Juli 2018, 17:19

Tradi immer 1 Schlauch. Die die auf traditionell getrimmt sind und mehrere Schlauchanschlüsse haben, sind meist minderwertige Blechpfeifen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JesuzZoidberG (13.07.2018)

JesuzZoidberG

Anfänger

Registrierungsdatum: 12. Juli 2018

  • Nachricht senden

9

Freitag, 13. Juli 2018, 08:00

Okay gut zu wissen.
Und wir sind ja maximal 13, davon rauchen nicht alle.
Aber ich werde im Hinterkopf behalten, dass ich für eine Tradi keine 2 Schläuche haben werde.

Edit:
Ich habe mir jetzt mal ein paar Modelle angesehen und habe erstmal El Nefes Gazi oder Pasha und Farida Cleopatra im Auge. Jetzt ist das Problem das online zu finden (Khalil Mamoon habe ich fast nirgends gefunden) und zu wissen ob ein Shop seriös ist oder nicht.
Wo bestellt ihr denn so?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JesuzZoidberG« (13. Juli 2018, 10:22)


Ole1893

Profi

Registrierungsdatum: 26. Februar 2016

Vorname: Oliver

Lieblingstabak: AK Pfirsich

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

10

Freitag, 13. Juli 2018, 11:03

Bei den Seiten kannst du bedenkenlos zugreifen: ReallyExtreme - ReallyExtreme , https://www.shishaholics.de/ , https://hookahflow.de/neu/ .

Registrierungsdatum: 16. August 2013

Lieblingstabak: Amy Gold, Freestyle

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

11

Freitag, 13. Juli 2018, 11:24

Ansonsten noch http://www.mäxsells.de, einfach ne Mail an die dort angegebene Adresse schicken. Hat die größte Auswahl an Tradi Pfeifen.

TobiTobson

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. November 2016

Vorname: Tobi

Wohnort: Bremen

Lieblingstabak: Essah Tobacco Aura

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

12

Freitag, 13. Juli 2018, 14:49

https://hookahflow.de/shisha/

Die haben einige Tradis im Angebo aber glaube auch nicht so viele Khalis

Hier sind noch Khali Mamoons
Khalil Mamoon Shisha Shop
Gruß Tobsen :)