Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha & Wasserpfeifen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

haupti

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. Juli 2018

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. Juli 2018, 13:04

: Suche "perfekte" Wasserpfeife

Guten Tag Zusammen,

ich habe mich nun ein paar Stunden hier im Forum eingelesen und würde mir gerne Feedback zu meiner Kaufentscheidung holen, bevor ich auf "kaufen" klicke.

Ungern gebe ich Geld zwei mal aus, wegen eines Fehlkaufs :-)

Klar, es gibt keine -perfekte- Wasserpfeife, da jeder andere Ansprüche und Geschmäcker hat. Ich bin auf der Suche nach einer Wasserpfeife, welche ohne größeres Handwerk zu bedienen geht, angenehm in der Pflege ist und bei guter Tabakwahl einen tollen Geschmack ermöglicht. Geraucht wird ~1x die Woche zu zweit.

Preislich habe ich mir erst einmal keine Grenze nach oben gesetzt, wobei man sagen muss, ich brauch keine mit Diamanten verzierte Wasserpfeife ;-)

Folgende Punkte habe ich mittlerweile hier im Forum häufiger gelesen:
- Shisha: Edelstahl
- Schlauch: Silikon
- Topf: 5 Loch Tonkopf
- Tabak: Al Waha
- Kohle: Cocobrico
- Anzünder: hier wäre eine Empfehlung sehr liebenswert

Ergebnis:
- Santanico Hookah SI1

was hält ihr davon ? Kann man den Topf und den Schlauch behalten, oder lieber einen anderen nutzen ?
Wo würdet Ihr euren Tabak & kohle kaufen ? (sind Shopempfehlungen erlaubt ?

Vielen Dank für euer Feedback

eM-Gee

Profi

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Vorname: Marek

Wohnort: Gütersloh

Lieblingstabak: Dschinni Lmn Fresh

Danksagungen: 254

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

2

Montag, 9. Juli 2018, 13:40

Kenne die Pfeife nicht, aber vermute mal, dass du da nicht viel falsch machst. Wenn dir die Verarbeitung nicht zusagen sollte -> Retour

Gegen einen simplen 5-Loch-Tonkopf gibt es nichts auszusetzen. Hat mir am Anfang auch gereicht. Wenn dich das Hobby packt, dann wirst du dir auch noch andere Köpfe zulegen. Bei mir sinds mittlerweile auch 4-5 verschiedene ;-)

Bei Kohle würde ich zur BlackCoco raten. Damit habe ich bisher die besten Erfahrungen gemacht.
[Positiv gehandelt mit]
Al-Fakher96, ickerns_finest, SeverallNevada, Jerre

[Negativ gehandelt mit]
bisher zum Glück noch gar nicht :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

haupti (09.07.2018)

wizard69

SUBOHMMAN

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2011

Vorname: Jens

Wohnort: Bürstadt (Hessen)

Lieblingstabak: Nakhla Mix

Danksagungen: 2423

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

3

Montag, 9. Juli 2018, 14:08

Den Schlauch und den Kopf kannst du auf jeden Fall benutzen.
Da muss erst mal nix neues her.

Shopempfehlungen sind natürlich erlaubt, solange nicht massiv "Werbung" für einen Shop gemacht wird.
Ich hab seit Ewigkeiten nix mehr bestellt.
Smoking-shisha.de, shisha-nil.de oder shisha-arabica.de kann man wohl mit gutem Gewissen empfehlen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

haupti (09.07.2018)

ratzemoedl

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2007

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

4

Montag, 9. Juli 2018, 15:12

Ja die Santanico von The Hookah macht einen guten Eindruck.
Ist einfach ein gutes Starterpaket mit allem drum und dran zu einem, wie ich finde, guten/sehr guten Preis.
Schlauch kannst du definitiv benutzen. Der Kopf ist halt ein Standardkopf, aber fürs erste sollte der ja genügen. :)

Aber die Pfeife gibt's bis dato nur auf deren Seite im Online-Shop, ich hab sie zumindest noch bei keinem anderen Shop gesehen.

Die genannten Shops von wizard69 kann ich auch empfehlen, zusätzlich noch den relaxshop-kk.de.

Tabak ist auch immer so eine Sache, da kann man finde ich keine Standardempfehlung aussprechen.
Ich bin auch erst seit kürzerer Zeit wieder aktiv dabei und konnte in dieser Zeit Adalya, Maridan, Al Waha und Mazaya probieren.
Für mich ist von den vieren der Adalya am Besten, weil der geschmacklich echt gut ist und auch recht viel Hitze ab kann.

Aber gibt halt noch so viel mehr Hersteller, die ich persönlich noch testen möchte. True Passion, Aqua Mentha, Shsiha Station Tobacco, 187, uvm..

dEEkAy2k9

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2014

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

5

Montag, 9. Juli 2018, 21:52

Die Santanico ist eine solide Wasserpfeife mit der du viel Spaß haben wirst. Kannst ja mal bei Youtube ein paar Videos dazu angucken.

Ein 5-Loch-Tonkopf ist eigentlich der Standard. Ich schwöre ja mittlerweile auf Phunnel mit Smokebox (Z218 bzw. GlasSi Set von Amy, der funzt bei mir mittlerweile Tadellos.)
Silikonschläuche sind eigentlich auch Standard, die kannst du auswaschen und lange benutzen.

Was Tabak und Kohlen anbelangt musst du einfach etwas herumexperimentieren.
Tabak:
Ich habe eine Zeit lang Adalya Tabak geraucht, hatte in letzter Zeit damit aber nicht mehr so den Spaß. Habe jetzt ein paar Amy Gold Sorten probiert (Relax, White Balu, Lucky) und die waren alle super vom Geschmack und Rauchverhalten (übrigens alle im Z218 geraucht).
Heute habe ich noch eine Session mit True Passion - Vampire Nights geraucht, auch ein super Tabak. Sehr guter und klarer Geschmack und super Rauchverhalten. Einzig ein paar größere Tabakblätter waren drin die ich noch zerrupfen musste.

Kohlen:
Da musst du auch etwas probieren. Hatte sehr lange die Tom Cococha. Eine Packung Amy Gold Kohlen und aktuell 1kg von den Taori Kohlen.
Persönlich finde ich die Taori Kohlen bisher am besten. Die Aschen ganz gut und in einer Smokebox halten die ewig (rauche mit 3 Stück in der Box).

Meine Empfehlung an dich:
Taori Kohlen
Tabak deiner Wahl
Kopf mit Smokebox (ob ein Z218 Set oder Saphire No. 5 Prime mit Kaloud Lotus/anderer Smokebox ist egal).

Du kannst natürlich auch erstmal mit deinem Tonkopf rauchen. Ob Alufolie oder Kaminaufsatz ist dir überlassen.

haupti

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. Juli 2018

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 10. Juli 2018, 12:52

Vielen Dank für eure Beiträge!
habe mich für folgendes Setup entschieden:

Santanico Hookah SI1
Elektrischer Kohleanzünder 1000 W Shishakohle Shisha Brenner Heizplatte E-Heater
TOM Cococha Gold 1 kg
Al Waha Tabak

Hoffe ich hab bis zum WE alles da und kann dann Berichten :-)

dEEkAy2k9

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2014

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

7

Dienstag, 10. Juli 2018, 15:20

Shisha vor dem ersten mal sauber machen nicht vergessen ^^

Sollte die erste oder die zweite Session nicht wie gewohnt schmecken (Shishabars etc) nicht verzagen, einfach etwas experimentieren.

95% des Geschmacks/Rauchverhaltens kommt eh vom Kopfbau und bis der erstmal ordentlich funktioniert können schon mal ein paar Sessions ins Land gehen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

haupti (11.07.2018)

ratzemoedl

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2007

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

8

Dienstag, 10. Juli 2018, 15:22

Falls du die Santanico noch nicht bestellt haben solltest: Bei The Hookah bekommst du mit dem Gutscheincode 'Summertime' oder 'summertime', kA, ob Case Sensitive, 10% Rabatt. Den Code hab ich bei einem Shisha-Instagramer in der Story gesehen. ;)

haupti

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. Juli 2018

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 11. Juli 2018, 09:40

zum Glück wird von Freundin ALLES gereinigt bevor es zum 1. mal genutzt wird ;-)

Hab schon alles bestellt, aber danke :-)

DonMontana

Schüler

Registrierungsdatum: 20. Juni 2018

Lieblingstabak: Maridan Tingle Tangle Breeze

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. Juli 2018, 13:19

Ich kann die THS Genesis Reihe nur weiterempfehlen.
Ich habe mir die 450 gegönnt und bin einfach Mega zufrieden.
Kein Vergleich zu meiner amy SS05. Denke diese werde ich die Tage auch wieder verkaufen da die Genesis einfach komplett überzeugt hat. Vll ist das ja was für dich

Al Fakher96

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2017

Vorname: Kevin

Wohnort: Saarlouis

Lieblingstabak: Social Smoke, Al Fakher, Absolem

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

11

Mittwoch, 11. Juli 2018, 14:47

Als Kohleanzünder kann ich dir den AMY Primer Tornado empfehlen. Hatte sonst immer die einfachen flachen mit Spirale über dem Herd. Waren mir immer zu schnell kaputt. Mit dem von Amy bin ich bis dato sehr sehr zufrieden.
- Quantität ist etwas zählbares, Qualität etwas, auf das man zählen kann-
:blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber: :blubber:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

haupti (12.07.2018)

haupti

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. Juli 2018

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 12. Juli 2018, 11:38

habe gestern tatsächlich alles erhalten und dank einem Youtube-Tutorial das schöne Teil zusammen bauen können.
Aktuell warte ich noch auf den Kohleanzünder der anscheinend heute eintrifft.

Bevor ich das Teil anschmeiße, hätte ich noch ein paar fragen:

- Wieviel Wasser sollte in der Shisha sein ? Habe den "langen" Diffuser dran.
- Tabak direkt in den Topf, Alufolie drüber, dann das "Gitter" draufsetzen und die Kohle drauf oder ?
- Für was ist die Glaskugel unter dem Teller ? Wird die ebenfalls mit Wasser gefüllt ?

Besten Dank :-)

Ole1893

Profi

Registrierungsdatum: 26. Februar 2016

Vorname: Oliver

Lieblingstabak: AK Pfirsich

Danksagungen: 295

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

13

Donnerstag, 12. Juli 2018, 11:58

Ich würde mich da rantasten, es sollte so viel Wasser drin sein, sodass du angenehm ziehen kannst und kein Wasser in den Schlauch gerät. Am besten du füllst das Wasser so rein das ein halber cm des Tauchrohrs rein ragt und dann ziehst du mit dem Mund am Schlauchadapter, sollte es nicht angenehm sein, dann schüttest du was nach und wiederholst es.

dEEkAy2k9

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2014

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

14

Donnerstag, 12. Juli 2018, 12:20

Ich mach das immer nach Gefühl. Meistens ne Daumenbreite tief im Wasser.

TobiTobson

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. November 2016

Vorname: Tobi

Wohnort: Bremen

Lieblingstabak: Aqua Mentha, 187 Beach Vibes

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

15

Donnerstag, 12. Juli 2018, 13:29

Wasserstand woe oben schon gesagt

Denke die Glaskugel wird ein Molassefänger sein, kannst du auch einwenig Wasser rein machen dann ist es leichter zum sauber machen.
Ich würde Kopf ruhig ohne Alu rauchen wenn du schon einen Kamin hast oder halt nur mit Alu
Gruß Tobsen :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

haupti (12.07.2018)

ratzemoedl

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2007

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

16

Montag, 16. Juli 2018, 11:57

Und bist du soweit zufrieden mit der Santanico?
Ich habe mir gerade die Djangoo bestellt, da mir meine Nargilem NP620 schon zu groß ist und ich keine 4 Schläuche brauche.
Ich habe mir nur noch den V2A Kohleteller mitbestellt, wenn ich außer Haus rauchen werde.