Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha & Wasserpfeifen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

iMafLeX

Anfänger

Registrierungsdatum: 2. Juli 2018

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. Juli 2018, 11:18

Neue Oberklasse Shisha

Hallo zusammen,

zum ersten sage ich mal Hallo in die Runde da ich neu hier bin :) Und angemeldet habe ich mich wegen der Frage in der Überschrift.

Ich rauche jetzt schon zu lange Shisha und habe auch schon diverse Pfeifen besessen. Vor langer Zeit habe ich mir dann eine Nargilem NPS geholt mit der ich bis jetzt ziemlich zufrieden bin.
Aber ich möchte einfach was neues haben :) Ich blicke bei den ganzen Anbietern und Versionen nicht mehr durch und habe leider auch nicht genügend Zeit um mich damit zu befassen..
Jetzt wollte ich euch um eure Hilfe bitten und mich mit euren kostbaren Erfahrungen und Wissen zu füttern.

Mein Budget liegt bei ca. 500€ ein paar mehr sind auch nicht wild.

Geraucht wird bei mir meistens in großen Runden also 4 Schläuche ist ein muss.
Da sie immer an einem Ort bleibt sollte es auch eine der großen sein, es sei denn kleinere haben Vorteile.

Bei meinen flüchtigen versuchen was zu finden bin ich auf die MIG 2.0/3.0 und die Kinimod gestoßen. Aber es gibt sicherlich noch viele mehr von denen ich nie was gelesen habe.

Also bevor jetzt alle denken :dum: und am liebsten :face:
Ich weiß das die ganze Geschichte auch sehr subjektiv ist und die meisten Shishas sich bestimmt nicht viel geben, aber wenn es eine gibt wo man sagt die ist die beste für dein Budget, dann wäre ich dafür sehr dankbar.


Wenn ihr noch mehr von mir wissen müsst/wollt diesbezüglich dann antworte ich gerne.


Viele Grüße


iMafLeX

ratzemoedl

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2007

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

2

Montag, 2. Juli 2018, 12:23

Also mMn müssen es ja keine 500€ sein. Da ist die MIG 2.0 schon ganz weit oben mit 479€. Es gibt auch noch die MIG Armour Premium X-Series. Sieht auch gut aus.
Oder schau dir mal die Piranha Hookah Denture an, die gibt's für 350€. Das wäre meine Traumshisha schlecht hin. Aber ist natürlich immer eine subjektive Meinung.

Ocean Hookah oder Wookah könntest du dir auch mal anschauen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

iMafLeX (02.07.2018)

dEEkAy2k9

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2014

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

3

Montag, 2. Juli 2018, 13:00

Was erhoffst du dir denn wenn du 500€ ausgibst? Einfach nur weil du so viel Geld ausgeben willst?

Wenn es um das Rauchverhalten etc geht kannst du auch eine Shisha ab ca 100€ nehmen. Mein Favorit wäre hier The Hookah Santanico (160€ ca).

Alles was du drüber ausgibst ist blingbling und du musst selbst entscheiden ob es dir das wert ist. Qualitativ geben sich die ganzen Edelstahlshishas nicht viel.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ratzemoedl (02.07.2018), iMafLeX (02.07.2018)

ratzemoedl

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2007

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

4

Montag, 2. Juli 2018, 13:40

Kann hier @EEkAy2k9 nur zustimmen.
Mir gefällt zwar die Piranha Hookah Denture sehr sehr gut, aber mein Favorit wäre auch eine Santanico oder eine Monster Joe 2.0 von The Hookah.
Die Pfeifen von The Hookah haben für mich das beste Preis-/Leistungsverhältnis. Videos gibt's genügend auf YouTube.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

iMafLeX (02.07.2018)

iMafLeX

Anfänger

Registrierungsdatum: 2. Juli 2018

  • Nachricht senden

5

Montag, 2. Juli 2018, 13:50

Es muss das Budget ja nicht ausgereizt werden, ich sage ja ich habe momentan keine Ahnung.
Aber das was ihr geschrieben habt hört sich doch alles gut und vernünftig an. Ich werde mir die Vorschläge heute Abend alle mal angucken und dann gehts wohl nur noch ums Design.
Danke schon mal für die Bemühungen! Andere Anregungen werde ich mir natürlich auch angucken, wenn einer noch seine Meinung dazu hat.

dEEkAy2k9

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2014

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

6

Montag, 2. Juli 2018, 14:27

Es muss das Budget ja nicht ausgereizt werden, ich sage ja ich habe momentan keine Ahnung.
Aber das was ihr geschrieben habt hört sich doch alles gut und vernünftig an. Ich werde mir die Vorschläge heute Abend alle mal angucken und dann gehts wohl nur noch ums Design.
Danke schon mal für die Bemühungen! Andere Anregungen werde ich mir natürlich auch angucken, wenn einer noch seine Meinung dazu hat.


Eine Shisha für um die 150€ tut genau das was auch die teureren Shishas tun. Der einzige Unterschied den du hier nach oben hin sehen wirst ist die Verarbeitungsqualität, die verwendeten Materialien, Schnörkel und Bling Bling.
Wenn du etwas ausgefallenes haben willst kannst du dir auch eine Shisha aus Holz oder sogar aus Ton holen. (Wookah macht die z.b.). Die sind etwas kostspieliger, aufwändiger in der Pflege, machen aber auch etwas her.

Nimmst du eine der vielen Edelstahlshishas machst du eigentlich nichts falsch. Da geht es dann wirklich um das Design und wie gut dir etwas zusagt.

Am besten gehst du in einen Shishaladen in deiner Nähe und guckst dir einfach ein paar unterschiedliche an. Es gibt ja Shishas mit Gewinde, ohne Gewinde, zum Stecken, mit Schliffadaptern, Klickverschluss etcpp.

Wie gut eine Shisha raucht hängt sowieso zu 95% vom Kopfbau ab. Lass dich also nicht verleiten unnötig viel Geld auszugeben in der Hoffnung die "ÜBERSHISHA" gefunden zu haben. ^^

eM-Gee

Profi

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Vorname: Marek

Wohnort: Gütersloh

Lieblingstabak: Dschinni Lmn Fresh

Danksagungen: 254

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

7

Montag, 2. Juli 2018, 16:36

Also ich sehe in einer großen Shisha keine Vorteile, sondern sogar Nachteile... vorallem in der Handhabung.

Ich selber habe mit der Dschinni Skyline angefangen. Die Pfeife gefiel mir und musste es unbedingt sein. Problem war die Reinigung. Ich konnte nicht einfach mein Waschbecken füllen und die Shisha darin reinigen, sondern es musste gleich die Badewanne her bzw. ich habe mir eine Plastikwanne gekauft. Meine Oduman N2 Travel oder Aryf Lea v2 sind da deutlich pflegeleichter.

Wenn ich mir heute noch eine Pfeife kaufen sollte, dann die Genesis von THS oder eine Aeon. Mit MIG oder Ocean habe ich meine schlechten Erfahrungen gemacht. Kinimod wäre vielleicht für irgendwann auch noch ein "Nice 2 Have", aber eigentlich je länger ich darüber nachdenke, desto unnötiger ;-)
[Positiv gehandelt mit]
Al-Fakher96, ickerns_finest, SeverallNevada, Jerre

[Negativ gehandelt mit]
bisher zum Glück noch gar nicht :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wizard69 (03.07.2018)

Registrierungsdatum: 28. April 2014

Wohnort: Lörrach

Lieblingstabak: Tangiers, Sinned, AF, Ultimate, Victory, Adalya

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

8

Montag, 2. Juli 2018, 19:52

NE gebrauchte TGK 1.0 find ich bis jetzt immer noch am besten
Verstehen
ist ein dreischneidiges Schwert:
der Standpunkt der einen Seite,
der Standpunkt der anderen Seite
und die Wahrheit.

Erfolgreich gehandelt mit: Lockdog, Unserem Doc, Vallen, MrCoolProd, l1ns3d, Jerre, Oldsmoker, memento17
Negativ: -

Anonork

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. November 2016

Wohnort: cph

Lieblingstabak: Tangiers, was sonst ?)

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

9

Dienstag, 3. Juli 2018, 00:48

Wenn du zu viert rauchen willst, würde ich mir eher 2 250-euro-Shishas für das Geld holen.
Zu viert an einer Shisha ist nicht so ideal... max 2... wegen Heissrauchen, Warten usw...

Oberklasse sind die Pfeifen nur vom Preis her, da es gleichwertiges Rauchverhalten in fast jeder Preisklasse gibt.