Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha & Wasserpfeifen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

elayki

Anfänger

Registrierungsdatum: 7. März 2018

Wohnort: München

Lieblingstabak: Süße, fruchtige Sorten wie AL Waha Grap Min, Mazaya Dubl-Trubl, ...

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. März 2018, 19:23

Molassefänger für Tradi

Kann mir wer was zu Molassefängern für Tradis sagen?

Hilfreich wären Bilder oder Erfahrungen weil ich nicht sicher bin ob einer überhaupt auf eine Tradi passt? Ich meine oben ist ja der Kopfadapter, den man nicht abschrauben kann und wenn ich da einen 18/8 Schliff Molassefänger reintue weiss ich nicht was ich oben drauf machen soll dass ich den Teller und Kopf draufsetzen kann....

Anonork

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. November 2016

Wohnort: cph

Lieblingstabak: Tangiers, was sonst ?)

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

2

Sonntag, 11. März 2018, 11:30

Hi elayki,

sowas gibt es schon... zb. das da, das da, oder den hier. "Universal Molassefänger" googeln...

Ich finde allerdings, dass das gar nicht zu einer Tradi passt/vollständig bescheuert aussieht. Kauf dir von dem Schotter lieber einen schönen Phunnel, der raucht mit ein bisschen Übung
deutlich bessser als ein Tonkopf und dann sifft dir auch nix in die Rauchsäule. Wobei das bei einer Tradi eigentlich auch kein Problem ist, da die ja wunderbar einfach zu reinigen ist.
Nach dem Rauchen die Rauchsäule und den Schlauchadapter durchspülen und gut is.. :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

elayki (11.03.2018)

Registrierungsdatum: 16. August 2013

Lieblingstabak: Amy Gold, Freestyle

Danksagungen: 278

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

3

Sonntag, 11. März 2018, 12:44

Sehe ich auch so. Wer nen Molasse Fänger auf ne Tradi tut, der frisst auch kleine Kinder. :D

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ole1893 (11.03.2018), _Alibaba_ (12.03.2018)

Ole1893

Profi

Registrierungsdatum: 26. Februar 2016

Vorname: Oliver

Lieblingstabak: Nakhla Pfirsich

Danksagungen: 279

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

4

Sonntag, 11. März 2018, 12:59

Schäme dich! :schlag: ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

_Alibaba_ (12.03.2018)

elayki

Anfänger

Registrierungsdatum: 7. März 2018

Wohnort: München

Lieblingstabak: Süße, fruchtige Sorten wie AL Waha Grap Min, Mazaya Dubl-Trubl, ...

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 11. März 2018, 13:14

Ich schäme mich :hail: Bin nur leider sehr faul und hab Angst, dass die neue Tradi dann schnell so aussieht wie meine alte, wenn ich keinen Molassefänger draufmache.

Und wegen Phunnel... Ich hab bis jetzt nur mit Kamin geraucht und möchte das auch eigentlich beibehalten. Hab zwar gelesen man kann angeblich Phunnel mit Kamin rauchen wenn man Mod reinpackt aber hab es noch nicht ausprobiert.

Vergebt mir meine Sünden aber Tradi ist einfach Neuland für mich.

Anonork

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. November 2016

Wohnort: cph

Lieblingstabak: Tangiers, was sonst ?)

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

6

Sonntag, 11. März 2018, 15:03

Hast du dir den Mola-fänger jetzt gekauft? :rolleyes: Der mit dem schwarzen Alu ist jetzt nämlich weg :rofl:

Wenn noch Hoffnung besteht: So ein Phunnel wäre echt die bessere Lösung. Funktioniert nicht so gut mit Kamin aber dafür mit anderem Aufsatz, sogenanntem HMD (Lotus, Smokebox, Ignis.... etc.) um so mehr.
sparst auch noch Kohlen im Vergleich zum Kamin. Kann man auch im Abstand rauchen (statt normalen Phunnel+mod würd ich dann lieber gleich so was wie den Saphire Squeeze nehmen),
aber der Geschmack ist normalerweise nochmal um einiges besser, wenn du den Kopf so baust dass der Tabak Kontakt zum Aufsatz hat, dann brauchst du auch keinen mod.

Mal abgesehen davon befreit dich ein Mola-fänger auch nicht davon die Shisha sauberzumachen.... von wegen faul und so...
Der Rauch setzt sich ja auch an der Rauchsäule und im Wasser ab. Das schmeckt doch einfach nicht. Also einmal täglich
durchspülen sollte doch schon noch drin sein, oder? Selbstrespekt und Rauchkultur und so ka.
Dicht und sauber sollte die Shisha sein.. wenigstens doch das.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

elayki (12.03.2018)

elayki

Anfänger

Registrierungsdatum: 7. März 2018

Wohnort: München

Lieblingstabak: Süße, fruchtige Sorten wie AL Waha Grap Min, Mazaya Dubl-Trubl, ...

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 11. März 2018, 16:12

Hast du dir den Mola-fänger jetzt gekauft? :rolleyes: Der mit dem schwarzen Alu ist jetzt nämlich weg :rofl:
Ja hab ich. Da er im Angebot war ist es auch kein Ding wenn ich ihn dann auf meine schwarze Amy stecke statt auf die Tradi :D
Wenn noch Hoffnung besteht: So ein Phunnel wäre echt die bessere Lösung. Funktioniert nicht so gut mit Kamin aber dafür mit anderem Aufsatz, sogenanntem HMD (Lotus, Smokebox, Ignis.... etc.) um so mehr.
sparst auch noch Kohlen im Vergleich zum Kamin. Kann man auch im Abstand rauchen (statt normalen Phunnel+mod würd ich dann lieber gleich so was wie den Saphire Squeeze nehmen),
aber der Geschmack ist normalerweise nochmal um einiges besser, wenn du den Kopf so baust dass der Tabak Kontakt zum Aufsatz hat, dann brauchst du auch keinen mod.
Ich werde auch das mal ausprobieren.
Mal abgesehen davon befreit dich ein Mola-fänger auch nicht davon die Shisha sauberzumachen.... von wegen faul und so...
Der Rauch setzt sich ja auch an der Rauchsäule und im Wasser ab. Das schmeckt doch einfach nicht. Also einmal täglich
durchspülen sollte doch schon noch drin sein, oder? Selbstrespekt und Rauchkultur und so ka.
Dicht und sauber sollte die Shisha sein.. wenigstens doch das.
Ja auswaschen tue ich es schon aber in meiner Amy haben sich trotzdem Ablagerungen von der Molasse gebildet und die neue will ich mir einfach nicht versauen, auch auf die Gefahr hin, dass ich aus der Shisha Community ausgestoßen werde 8|

Wenn ich ihn bekommen habe, werde ich ein Bild posten und ihr könnt bewerten wie scheisse es aussieht. :rofl:

Lord Ater

Moderator

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

Lieblingstabak: Traditionell und/oder ungewaschen.

Danksagungen: 2200

  • Nachricht senden

Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied

8

Sonntag, 11. März 2018, 16:45

Die "Ablagerungen" werden eher die super Materialqualität gewesen sein, die man eig. von diversen Herstellern kennt, nicht die Molasse.^^ Keine meiner Tradis hat mit irgendwas Probleme, auch mit "wenig" Pflege.

Und ansonsten, du musst ja die Optik "ertragen", sehe da kein Problem mit. Ob man es tatsächlich braucht, ist subjektiv, genau so wie Gefallen usw usw. Mach dir da einfach keinen Kopf. (Oder doch :ugly: :D )

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

elayki (13.03.2018)

elayki

Anfänger

Registrierungsdatum: 7. März 2018

Wohnort: München

Lieblingstabak: Süße, fruchtige Sorten wie AL Waha Grap Min, Mazaya Dubl-Trubl, ...

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 13. März 2018, 19:36

Und Meinungen?

von 1-scheiße bis 10-super?
»elayki« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20180313_1911286-min(1).jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Anonork (13.03.2018)

Anonork

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. November 2016

Wohnort: cph

Lieblingstabak: Tangiers, was sonst ?)

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

10

Dienstag, 13. März 2018, 20:00

Also ich hab's mir bedeutend schlimmer vorgestellt. ;)

Hmm... so 6 bei mir... wie der neue Star Wars. :ugly:

Aber dafür find ich den Rest der Shisha total knorke.
Der Schlauch und das Mundstück sind ja mal geil. :thumbup:

Übrigens , der Lord hat -wie immer- recht, die Verkrustungen kommen vom Metall.

elayki

Anfänger

Registrierungsdatum: 7. März 2018

Wohnort: München

Lieblingstabak: Süße, fruchtige Sorten wie AL Waha Grap Min, Mazaya Dubl-Trubl, ...

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 13. März 2018, 21:31

Hab auch erwartet, dass es schrecklicher aussieht ehrlich gesagt. Bin zufrieden mit der Optik und wenn man mal ganz cool sein will kann man den Molassefänger ja einfach weglassen. :thumbup:

Der Schlauch ist ein normaler Shisha Schlauch mit Kordel drangeklebt und das Mundstück El Nefes Helix. ^^

oldsmoker

Super Moderator

Registrierungsdatum: 26. März 2011

Vorname: Frank

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 1744

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

12

Dienstag, 13. März 2018, 22:15

es sieht schrecklich aus. ^^


du hast nen Silikonschlauch mit Kordel ummantelt!?
Respekt! :thumbup:

eM-Gee

Profi

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Vorname: Marek

Wohnort: Gütersloh

Lieblingstabak: Dschinni Lmn Fresh

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

13

Mittwoch, 14. März 2018, 10:04



von 1-scheiße bis 10-super?


dann so 101... super scheiße :-D
Nee, Spaß bei Seite. Ich finde es jetzt nicht hübsch, kann ich aber irgendwie nicht, weil es für mich ein totaler Stilbruch ist. Für mich passt da optisch nicht zusammen, aber du musst damit glücklich werden.

Hier stellt sich mir die Frage: Leitet das Messing einer Tradi die Hitze besser oder schlechter als zum Beispiel Alu oder Edelstahl? Nicht dass der Molassefänger sich aufgrund höherer Temperaturen verabschiedet.
[Positiv gehandelt mit]
Al-Fakher96, ickerns_finest, SeverallNevada, Jerre

[Negativ gehandelt mit]
bisher zum Glück noch gar nicht :thumbsup:

Lord Ater

Moderator

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

Lieblingstabak: Traditionell und/oder ungewaschen.

Danksagungen: 2200

  • Nachricht senden

Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied

14

Mittwoch, 14. März 2018, 14:45

Leitet das Messing einer Tradi die Hitze besser oder schlechter als zum Beispiel Alu oder Edelstahl?



Messing leitet die Hitze idr. besser als Edelstahl, aber weniger gut als z.b. Alu (oder Kupfer, aber ne Kupfershisha ist unwahrscheinlich...^^ ). Aus dem Leitfähigkeitsaspekt brauch man keine Bedenken haben.

_________


Meins ists jetzt auch nicht wirklich. Aber wie gesagt, muss ja den Zweck erfüllen, was es macht.