CiShiShaCi

Anfänger

Registrierungsdatum: 5. September 2016

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

1

Montag, 5. September 2016, 18:25

Amy vs Rest - Kaufargument "Kammernsystem" ?

Hallo zusammen,

ich möchte mir demnächst eine neue Shisha kaufen.

ich habe schon einige in der Auswahl:

Amy Boa
Amy Viper
Amy Heavy Shay
Amy SS04 Gigolo Edelstahl
Skyline Air
Kaya Elox 590
Laziza Arabesque

Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, sprechen mich Pfeifen mir einer flachen Bowl an (also nicht die Standard-Bowl: schmal, hoch).
Mir ist klar, dass das eigentlich eine Geschmackssache ist und ich subjektiv entscheiden muss, aber dennoch würde ich mich über ein paar Argumente freuen.

Hauptsächlich geht es mir darum, inwiefern das Amy Kammernsystem ein Kaufarguement ist. Aufgrund dieser Eigenschaft bin ich eigentlich geneigt eine Amy zu kaufen, obwohl mir vielleicht optisch die anderen eher zusagen.

Ich bitte um eure subjektiven Meinungen.

Danke im Voraus.

Freundliche Grüße

SK-Hamburg

Schüler

Registrierungsdatum: 17. Juni 2016

Wohnort: Hamburg

Lieblingstabak: Al Fakher Kaugummi Zimt, Smokeys Lemon Lime, Hasso Cherrychito

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

2

Montag, 5. September 2016, 20:02

Das Kammernsystem ist nur relevant wenn du alleine rauchst, da du nur dann auspusten kannst!

Ich habe die Amy 440 Click, und lasse den Einsatz manchmal einfach weg, da ich zu faul bin!

Also meiner Meinung nach gehe einfach nach der Optik, die dich am meisten anspricht.

Bei denen die du aufgezählt hast, finde ich grundsätzlich Amy besser als Kaya (ist aber nur meine Meinung) und die Amys nehmen sich vom Rauchverhalten alle nichts.

Skyline und Laziza kenne ich leider nicht, von daher kann ich dir da keinen Tip geben

Ole1893

Profi

Registrierungsdatum: 26. Februar 2016

Vorname: Oliver

Lieblingstabak: AK Pfirsich

Danksagungen: 295

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

3

Montag, 5. September 2016, 20:57

Mit Amy machst du nichts falsch. Die sind in der Preiskategorie unschlagbar.

CiShiShaCi

Anfänger

Registrierungsdatum: 5. September 2016

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

4

Dienstag, 6. September 2016, 10:25

Erstamal Danke für die Antworten. Dann wird es wohl eine Amy.

Ich würde auch um ein paar Meinungen über die Amy Pfeifen bitten. Speziell in Sachen Edelstahl und Messing oder kann ich da auch einfach nach der Optik gehen.

Danke

Kaan007

Anfänger

Registrierungsdatum: 4. September 2009

Vorname: Oki

Wohnort: Garbsen

Lieblingstabak: Doppel Apfel + Minze

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

5

Dienstag, 6. September 2016, 10:39

Hallo,

ich kann dir nur empfehlen, die Shishas dir immer vor Ort anzuschauen.
Ich bin hier schon länger als stiller leser dabei und wollte dann auch eine neue Shisha holen. Man liest hier oft, dass Kaya nachgelassen hat und Amy in der Kategorie besser verarbeitet wäre. Für mich war dann auch klar, dass es eine Amy wird.
Nachdem ich mir die Shishas genauer angeschaut hatte, war ich absolut nicht mehr der Meinung. Das Amy Click System ist meiner Meinung nach dem der Kaya unterlegen. Und auch sonstige Verarbeitung hat mir von der Kaya zugesagt.
Also als Tipp, schau Sie dir im Laden an und entscheide dich dann...
Was das Rauchverhalten etc angeht, tun die sich alle nichts.. Geh nach Verarbeitung und persönlichen Geschmack.

ShamrockShisha

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 27. Mai 2016

Vorname: Dominik

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Lieblingstabak: Chillma Persian Apple

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

6

Dienstag, 6. September 2016, 10:57

Hallo,

Man liest hier oft, dass Kaya nachgelassen hat und Amy in der Kategorie besser verarbeitet wäre. Für mich war dann auch klar, dass es eine Amy wird.
Nachdem ich mir die Shishas genauer angeschaut hatte, war ich absolut nicht mehr der Meinung. Das Amy Click System ist meiner Meinung nach dem der Kaya unterlegen. Und auch sonstige Verarbeitung hat mir von der Kaya zugesagt.


Also die Verarbeitung vor beiden ist ähnlich gut/schlecht. Das Preis-Leistungs-Verhältnis passt bei beiden. Es gibt bei beiden Marken fehlerfreie Pfeifen, aber meistens sind kleinere Verarbeitungsfehler an beiden dran (z.B. Chrompickel, unsauber geschnittene Gewinde, scharfe Kanten).

Das Kammersystem von Amy ist in meinen Augen ein versuchtes Alleinstellungsmerkmal, welches vollkommen unnötig ist. Finde nicht, das das Ausblasen dadurch besser funktioniert. Wenn ausblasen ein Kriterium ist hol dir eine Pfeife mit Closed-Chamber.
:tu: Das Drücken des Bedanken-Button tut nicht weh und zeigt Anderen, dass die geposteten Beiträge sinnvoll bzw. hilfreich waren :tu:

Mein erstes TextReview: [TextReview + Bilder] Egeglas Laetitia :blubber:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dr. Bunsen Honeydew (06.09.2016)

man1ac

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 11. Juni 2007

Vorname: Bastian

Wohnort: Olching

  • Nachricht senden

Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied

7

Dienstag, 6. September 2016, 11:10

Falschmachen kannst du mit keiner was, speziell nach dem Kammersystem aussuchen würde ich jedoch nicht!

Keisura

Profi

Registrierungsdatum: 30. August 2016

Wohnort: nähe Frankfurt

Lieblingstabak: Viele und immer wieder wechselnd...

Danksagungen: 405

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

8

Dienstag, 6. September 2016, 12:38

Also dieses "Fake-Kammersystem" ist mit Sicherheit kein Kriterium. Ich hab das jetzt schon mehrmals sehen und rauchen dürfen... Ich verstehe immer noch nicht was es an Vorteilen bringen bzw. wie es eigentlich funktionieren soll.

Für komplette Anfänger/Einsteiger, also als erste Pfeife, finde ich Amy noch ganz o.k., weil halt reichhaltig Zubehör dabei ist. Aber keine Angst... Amy schenkt dir da mit Sicherheit nichts, du bezahlt das schon mit.

Wenn du Kopf, Schlauch und co. schon hast, dann würde ich dir tatsächlich eher (von deiner Liste ausgehend, wobei ich zur Laziza absolut nichts sagen kann) zur Kaya Elox raten. Wenn du die gut behandelst hast du da eine super Pfeife. (Wobei ich mir nicht sicher bin, was du mit: "Skyline Air" meinst. Eine Dschinni Skyline? Dann kann ich die auch empfehlen! Ich persönlich rauche eigentlich fast nur noch Glaspfeifen.)

Gruß Kei

xyz.

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

9

Dienstag, 6. September 2016, 13:26

Ich habe eine Amy Brass (gehabt), habe mich damals ebenfalls aufgrund des Kammernsystems dafür entschieden. Muss sagen mir hat es sehr gefallen, war positiv davon überrascht.
Falls der Kopf leicht anfängt zu brennen bzw. der Rauch kratzt, einfach Kohlen nach aussen, pusten und weiter gehts, der Vorteil davon ist, dass der ganze abgestandene Rauch ausgepustet wird & nicht nur ein Teil.
In dieser Preiskategorie ist mMn Amy unschlagbar !


CiShiShaCi

Anfänger

Registrierungsdatum: 5. September 2016

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

10

Dienstag, 6. September 2016, 15:40

Oups :wand:
ich merke erst jetzt nach dem Kommentar von Kei, dass ich den Namen falsch geschrieben habe. Es sollte die Skynet Air von SKS sein :pfeif:

Also ich habe mir bei Relaxshop-KK eine Amy Heavy Shay bestellt, nach dem ich da ein gutes Angebot (auch für Zubehör) gesehen habe. Nach meinem erstem Kopf bin ich sehr zu Frieden mit der Entscheidung.

Danke für eure Tipps...
:thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CiShiShaCi« (8. September 2016, 09:59)


Verwendete Tags

Amy, Kammernsystem, Kaufberatung