Nanex

Anfänger

Registrierungsdatum: 18. August 2015

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

1

Dienstag, 18. August 2015, 23:18

kaya pnx 660 von gewinde auf klick umrüsten. Möglich?

Hey Leute, ich hoffe ich bin im richtigen unterforum. ist mein erster Beitrag hier..

Also, meine Kaya PNX 660 macht mittlerweile Probleme mit dem Gewinde. Dieses ist schon sehr ausgeleiert und sollte gewechselt werden und das obwohl die Pfeife jetzt knapp 8 Monate alt ist und erst wirklich seit März genutzt wird. Sehr schwach, wie ich finde!
Da ich keine Lust darauf habe, die selbe Kacke nochmal zu haben, ist jetzt meine Überlegung ob es möglich wäre, dass man sich eine neue Bowl kauft, welche ein Klick Gewinde hat und dazu eine passende Base.
Mit der PNX 660 bin ich Ansicht sehr zufrieden, was Durchzugsverhalten und Geschmack angeht, wobei der Geschmack ein bisschen intensiver sein könnte. Dies ist aber wohl der Größe der Shisha geschuldet.

Also ich würde gerne meine Rauchsäule, Tauchrohr, Schlauchadapter usw behalten und nur die Bowl und dazu passend eine Base tauschen. Möglich: Ja/Nein?

Wenn nicht ist die Alternative, dass ich mir ne NPS hole und die PNX nur noch für unterwegs nutze, wobei ich momentan nicht scharf drauf bin, wieder so viel Geld aus zu geben.

Gruß

kleingeist

Schüler

Registrierungsdatum: 9. Januar 2015

Wohnort: Baden-Württemberg

Lieblingstabak: AF, Adalya, Al Jazeera

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

2

Mittwoch, 19. August 2015, 04:08

Mal ganz davon abgesehen, dass der Geschmack etwas mit deinem Kopfbau und dem Durchzug zutun hat, statt mit der Größe der Pfeife, würde ich dir einfach mal raten Kaya direkt anzuschreiben. Meiner Erfahrung nach helfen Sie Dir gerne weiter und werden Dir sagen können, ob eine PNX Rauchsäule/Schlauchadapter mit einer Click-Base aus ihrem Sortiment kompatibel ist. Die passende Bowl dazu kannst du dir ja auch vorschlagen lassen.

l1nse3d

Profi

Registrierungsdatum: 23. Juli 2013

Vorname: Maximilian

Wohnort: Tauberbischofsheim

Lieblingstabak: Al Kashmir, Kismet, Freestyle, Al Waha, Golden Pipe

Danksagungen: 265

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

3

Mittwoch, 19. August 2015, 08:27

So dann erst mal willkommen im Forum :D
Vorne weg ist es sehr wichtig, dass man seine Gewinde regelmäßig einfettet, um den Verschleiß vorzubeugen. :tu:

Also, meine Kaya PNX 660 macht mittlerweile Probleme mit dem Gewinde. Dieses ist schon sehr ausgeleiert und sollte gewechselt werden und das obwohl die Pfeife jetzt knapp 8 Monate alt ist und erst wirklich seit März genutzt wird. Sehr schwach, wie ich finde!
Das ist wirklich schwach. Würde dir auch raten, mal direkt bei Kaya nachzufragen und dein Problem zu schildern. Denke mal, die sind so kulant und helfen dir da irgendwie weiter.


Da ich keine Lust darauf habe, die selbe Kacke nochmal zu haben, ist jetzt meine Überlegung ob es möglich wäre, dass man sich eine neue Bowl kauft, welche ein Klick Gewinde hat und dazu eine passende Base.
Wollte zuerst vorschlagen, dass du ja eine andere Kaya-Base + Bowl nehmen könntest. Hier gibt es allerdings das Problem, dass die Kaya-Pfeifen untereinander wenig kompatibel sind, sprich Zubehör für Brass, INOX, ELOX oder PNX ist nur bedingt miteinander kompatibel. Während die INOX ein M18x1 Gewinde hat, findet man zur PNX mehrere Angaben. Einmal steht hier, dass sie angeblich ein M18x1,5 Gewinde besitzt, andererseits habe ich schon öfters gehört, dass die PNX kompatibel zur NPS sein soll (steht z.B. im Thread Liste der passenden Adapter/Bowls für die jeweiligen Shishas). Dann müsste die PNX also ein M16x1 Gewinde, wie die NPS besitzen.
Da sich diese Aussagen etwas widersprechen, wäre ich da sehr vorsichtig, auf Verdacht eine andere Base + Bowl zu kaufen. Denke mal, wenn du dich nach einer anderen Pfeife umschaust, die ein Click-System hat, bist du besser dran. ;) Falls du bei Kaya Hilfe bekommst, hättest du dann ja zwei brauchbare Pfeifen! :thumbup:


Mit der PNX 660 bin ich Ansicht sehr zufrieden, was Durchzugsverhalten und Geschmack angeht, wobei der Geschmack ein bisschen intensiver sein könnte. Dies ist aber wohl der Größe der Shisha geschuldet.
Geschmack- und Rauchausbeute liegen zu 99% am Kopfbau. Durchzug und Größe der Shisha beeinflussen hier nur maginal.


Wenn nicht ist die Alternative, dass ich mir ne NPS hole und die PNX nur noch für unterwegs nutze, wobei ich momentan nicht scharf drauf bin, wieder so viel Geld aus zu geben.
Es muss ja nicht direkt eine NPS sein...
Solltest du bei Kaya bleiben wollen, kann ich die Kaya INOX Click wärmstens empfehlen. :) Würde sie jederzeit einer NPS vorziehen :P Besitze sie selbst und bin sehr zufrieden mit der Pfeife. Durch das Edelstahl ist sie deutlich langlebiger und dank Click-System weniger anfällig für Gewinde-Verschleiß ;) Kannst dir ja meinen Testbericht dazu anschauen bei Bedarf.
Ansonsten kannst du dir ja mal das Amy-Sortiment anschauen, da findest du einige Pfeifen, die preislich recht günstig sind und die Click-System besitzen. Beispiele wären hier die die 440 Click, die Big Rips und die Brass Click.

Nanex

Anfänger

Registrierungsdatum: 18. August 2015

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

4

Mittwoch, 19. August 2015, 12:51

Also mein Setup ist
Brohood Phoenix
Hotshot RT
Kaya PNX 660
und der zugehörige schlauch

Den HotShot RT befüll ich einfach ganz locker mit Tabak bis zum Rand und setze den Kamin drauf. Es schmeckt ja auch gut und die Rauchentwicklung ist enorm. Wahrscheinlich müsste ich für mehr Geschmack einfach mit Alu rauchen, was mir aber immer nur 20 Minuten lang oder so schmeckt, da nach ner gewissen Zeit irgendwie der Kohle Geschmack mit rein kommt. Und ich bin da sehr empfindlich, da ich eigentlich Nichtraucher bin.

Okay, dann schreibe ich mal Kaya an.
Die Shisha habe ich aber nicht im Kaya Shop gekauft sondern bei nem kleinen Laden bei mir in der Nähe, macht das nen Unterschied?

Dann werde ich mir eventuell ne NPS für drinnen und Dachterasse kaufen und die PNX 660 für Unterwegs bei Freunden usw :) Schläuche/Kopf/Kamin brauch ich ja alles nicht neu.

Gruß

l1nse3d

Profi

Registrierungsdatum: 23. Juli 2013

Vorname: Maximilian

Wohnort: Tauberbischofsheim

Lieblingstabak: Al Kashmir, Kismet, Freestyle, Al Waha, Golden Pipe

Danksagungen: 265

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

5

Mittwoch, 19. August 2015, 13:15

Wahrscheinlich müsste ich für mehr Geschmack einfach mit Alu rauchen, was mir aber immer nur 20 Minuten lang oder so schmeckt, da nach ner gewissen Zeit irgendwie der Kohle Geschmack mit rein kommt. Und ich bin da sehr empfindlich, da ich eigentlich Nichtraucher bin.
Gut ich bin auch Nichtraucher (außer Shisha :P) und ich möchte auch keinen Kohle-Geschmack rauchen auch wenn ich mich jetzt mal für eher unempfindlich diesbezüglich einstufe! :D Du baust mit dem Kamin ja ein gewöhnliches Abstandsetup. Mit Ami-/Overpacking-Setup wirst du eine Verbesserung der Geschmacksintensität (je nach Tabak mehr oder weniger) erreichen. Generelle Informationen dazu findest du im Thread: Inder-/Ami-/Overpacking-Setup
Speziell für den HSRT würde ich dir Roli's Setup empfehlen. Damit sollte es mit etwas Übung klappen. ;) Glaub mir, wenn du es einmal kannst, willst du kein Abstandsetup mehr rauchen :thumbsup:

Die Shisha habe ich aber nicht im Kaya Shop gekauft sondern bei nem kleinen Laden bei mir in der Nähe, macht das nen Unterschied?
Kaya ist ja der Hersteller und damit mMn irgendwo für sein Produkt verantwortlich. Fragen kostet ja bekanntermaßen nichts. Kannst ja zusätzlich bei dem Laden vorbeischauen und dein Problem da auch schildern, vielleicht hat der mehr Möglichkeiten. ;)

Verwendete Tags

660, base, Bowl, Gewinde, Kaya, klick, pnx