Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha & Wasserpfeifen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cornholio87

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 2. Mai 2013

Vorname: Florian

Wohnort: Delbrück

Lieblingstabak: Tangiers, Nakhla

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

1

Freitag, 3. Mai 2013, 16:13

Traditionelle Shisha, aber welche ?!?

Sers Community,

nach reifer Überlegung habe ich mich dazu entschlossen mir eine neue Shisha zuzulegen.
Nur wird man vom derzeitigem Angebot eigentlich schon erschlagen, wollete aber eine Shisha mit einem Schlauchadapter, Mehschlauchshishas sagen mir einfach nicht zu.

Ich tendiere im Moment eher zu traditionellen Designs, da ich mich an modernen Shishas irgendwie satt gesehen hab.
Preislich sollte das ganze um die 80-90 € liegen.

Schläuche und Köpfe habe ich eigentlich geng, müssen also nicht mit dabei sein ;)

Ich hoffe ihr könnt mir da ein wenig weiterhelfen.

MfG Flo

Registrierungsdatum: 10. Februar 2011

Vorname: Andreas

Wohnort: Eifel

Lieblingstabak: Tangiers

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

2

Freitag, 3. Mai 2013, 16:38

KM Shishas sind sehr gut.Kauf dir einfach die,die dir am besten gefällt.Z:b bei Smoking Shisha oder Shisha-net.Oder wenns was ganz feines sein soll guck mal hier rein:http://www.vizipipavasarlas.hu/El-Nefes-v-zipip-k/
Bei dem shop einfach e-mail Kontakt mit dem Besitzer aufnehmen,dann klappt das schon.
[i][b]»Nach
manchen Gesprächen mit Menschen hat man den Wunsch einen Hund zu
streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu
ziehen!
« (Maxim Gorki) [/b][/i]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »justanotherandy« (3. Mai 2013, 17:02)


cornholio87

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 2. Mai 2013

Vorname: Florian

Wohnort: Delbrück

Lieblingstabak: Tangiers, Nakhla

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

3

Freitag, 3. Mai 2013, 16:52

Schonmal besten dank soweit ;)

Lohnt sich bei den KM denn ein Eispot? Kühlt der wirklich effektiv?

MfG Flo

Registrierungsdatum: 6. Mai 2009

Vorname: Thomas

Wohnort: Landshut und immer wieder mal Günzburg

Lieblingstabak: Al Waha, Layalina, Tanya, doobacco, Steinchen, Geschmack: Minze, Apfel, Blaubeere

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

4

Freitag, 3. Mai 2013, 16:54

Also die Shop-Empfehlung kann ich bestätigen. Hab da meine el Nefes Gazi auch her. Hier nochmal der Link, bei mir hat der gepostete leider nicht funktioniert >>>klick<<<
Super Kontakt und schnelle Lieferung. Bei moderaten 10 Euro Porto für die Lieferung aus Ungarn.
Bei meiner war nur ein anderes Glas dabei. Das würde ich immer zuerst abfragen ob sie auch so geliefert wird wie abgebildet. Er hat aber auch wunderschöne Gläser auf Lager die er nicht im Shop hat. Einfach mal nachfragen.

Von KM hört man fast nur gutes. Die IcePot- Pfeifen sehen toll aus, wobei der "pot" angeblich nicht so ideal ist.
Bin mit meiner el Nefes auch sehr zufrieden. (Testbericht in der Signatur)
Kannst dir auch noch die Farida-Pfeifen anschauen. Da gibt es auch sehr schöne Pfeifen.

Wenn du nur die traditionelle Optik haben möchtest, aber den modernen Aufbau beibehalten willst, so kann ich dir noch die neuen Dschinni-Pfeifen ans Herz legen. Hier möchte ich dieses Wochenende noch nen Testbericht schreiben zu den zweien. Sahara Smoke hat auch tolle Pfeifen mit Stecksystem. (Hab die Nemesis). Gehen aber auch schon wieder etwas mehr ins moderne finde ich. Und die Rauchsäule mit Spiral-Verkleidung wird auch immer öfter kopiert was ihre Alleinstellung etwas trifft.

Lord Ater

Moderator

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

Lieblingstabak: Traditionell und/oder ungewaschen.

Danksagungen: 2092

  • Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

5

Freitag, 3. Mai 2013, 17:00

Die Shopempfehlung ist auf jeden Fall erste Wahl, der Julyano ist ein absolut freundlicher Kerl. Frag bei ihm einfach mal, was er sonst noch so hat, der Internetshop hat lange nicht so viel online wie er am Lager. Also, wenn du was Besonderes willst: ihn anschreiben.

KMs gehen eig alle, machst du auch nichts mit verkehrt. Der Icepot ist leider wirklich nur eine Designfrage... ;)

Liam_muc

Schüler

Registrierungsdatum: 26. Juni 2011

Vorname: Stephan

Wohnort: München

Lieblingstabak: Al Kashmir

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

6

Freitag, 3. Mai 2013, 17:07

welche ich ja schön finde zwar nen Mix aus traditionell u modern ist :

Dschinni (Syrien) : http://www.smoking-shisha.de/images/prod…ages/5046_0.png

hab zwar keine, sollen aber richtig gut sein....und sehr gut verarbeitet.

werd ich mir nächste Woche zusammen mit der NPS holen...vllt lässt es sich handeln :D

cornholio87

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 2. Mai 2013

Vorname: Florian

Wohnort: Delbrück

Lieblingstabak: Tangiers, Nakhla

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

7

Freitag, 3. Mai 2013, 17:46

So ich habe mich mal nen bisschen umgeschaut und ich muss sagen mir gefällt die KM Sharkawe ganz gut.
Evtl bestelle ich dann mal im empholenen Job falls ich die niergends billiger finde ;)

Den Eispot würde ich dann als Stilelement sehen, wenn der es wirklich nich bringt.

MfG

CloudNine

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. Juni 2013

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

8

Sonntag, 16. Juni 2013, 18:25

Würde den Thread gern wiederbeleben da ich keinen neuen aufmachen will. Ich suche eine sehr gute traditionelle Shisha, der Preis für die Shisha ist nicht so entscheidend sollte aber um 150 Euro sein. Der Durchzug ist mir hingegen sehr wichtig genauso wie die Verarbeitung. Bisher informiert habe ich mich über Elmas Shisha welche ich echt cool finde, nur gibt es ja mehr Marken wie diese eine. Bei vizipipavasarlas.hu hab ich auch mal geschaut da der Shop im Forum empfohlen wurde. Mein Problem ist jetzt das ich keine konkreten Gründe finde für welche traditionelle Shisha ich mich entscheiden soll. Ob die Rauchsäule einen Mama oder Papa Anschluß für den Kopf hat ist mir eigentlich egal. Welche traditionelle Shisha könnt ihr mir empfehlen und bitte mit Gründen warum gerade diese. Also Schlauch möchte ich einen Kaffehausschlauch benutzen und je nach Lust und Laune mit Ice Bazooka. Falls die eine Rolle spielt: die Shisha wird nur daheim verwendet also nicht mit raus genommen höchstens auf den Balkon aber für den See etc. hab ich meine anderen 2 Shishas :).

reallyextreme

Moderator

Registrierungsdatum: 13. Juni 2011

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 725

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

9

Sonntag, 16. Juni 2013, 18:59

Warte bis vizipipa die Platinum-Serie von Farida im Shop hat! Die sind vollmassiv, besser verarbeitet, als die meisten anderen traditionellen, und bieten ein angenehmes Rauchvergnügen. ;)


Ganz fette 100 , der erste Mann mit G-Punkt ! :rofl:

runamoK

Techniker

Registrierungsdatum: 21. April 2011

Wohnort: Erfurt

Danksagungen: 475

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

10

Sonntag, 16. Juni 2013, 19:28

Warte bis vizipipa die Platinum-Serie von Farida im Shop hat! Die sind vollmassiv, besser verarbeitet, als die meisten anderen traditionellen, und bieten ein angenehmes Rauchvergnügen. ;)

Das hört sich interessant an, hast du dazu paar mehr Infos / Links?
"Wenn das, was Du tust, nicht funktioniert, tu' etwas anderes!"

Lord Ater

Moderator

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

Lieblingstabak: Traditionell und/oder ungewaschen.

Danksagungen: 2092

  • Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

11

Sonntag, 16. Juni 2013, 19:31

Ich weiß zwar nicht, welche der reinbekommt, aber die Modelle kannst du dir hier anschauen;

Hooka Website

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

runamoK (19.06.2013)

CloudNine

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. Juni 2013

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

12

Sonntag, 16. Juni 2013, 19:54

Was ist mit den anderen Marken für orientalische Wasserpeifen?
Hab nebenbei noch ein bisschen rumgeschaut und gelesen das die Elmas einen Mama Eingang für die Köpfe hat hat leider finde ich keinen passenden Adapter dafür hat jemand einen Typ wo so etwas zu bekommen ist? Anonsten muss ich mir da selber was machen was die Shisha etwas unattraktiv macht.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »CloudNine« (17. Juni 2013, 00:17)


CloudNine

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. Juni 2013

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

13

Mittwoch, 19. Juni 2013, 22:19




Wenn ich dieses Video hier sehe vergeht mir die Lust irgendwie auf Elmas Shishas was sagt ihr dazu ist das wirklich immernoch so?
Welche tradiotionelle Shisha kann man empfehlen wie wäre es mit Kahlil Mamoon?
z.b. der hier:

Khalil Mamoon Bahria v

Lord Ater

Moderator

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

Lieblingstabak: Traditionell und/oder ungewaschen.

Danksagungen: 2092

  • Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

14

Mittwoch, 19. Juni 2013, 22:30

Hm, weil du dich vllt. ne Stunde für einen übertrieben geilen Schlauch hinsetzen musst? Der Rest passt doch, außer eben das Einstecksystem am Kopf...

Aber ist deine Sache, wenn du dir das entgehen lassen möchtest.

Die Bahria ist ein, zumindest, von dem was ich sehe, ein sehr schickes, aber auch großes Gerät. Da bin ich mir nicht wirklich sicher, ob das der ideale Einstieg in das traditionelle Segment ist... Was kleineres würde ggf mehr Sinn machen.

CloudNine

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. Juni 2013

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

15

Mittwoch, 19. Juni 2013, 22:58

Versteh mich nicht falsch das abnehmbare Mundstück find ich geil da ich darauf dann eine Ice Bazooka stecken kann, mir geht's nur um die Pappe im Schlauch die anscheinend drin ist.
Und das Einstecksystem am Kopf da kann ich mir zu Not nen Adapter an der Drehbank machen weils man ja im Internet nix mehr findet.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CloudNine« (19. Juni 2013, 23:14)


Lord Ater

Moderator

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

Lieblingstabak: Traditionell und/oder ungewaschen.

Danksagungen: 2092

  • Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

16

Donnerstag, 20. Juni 2013, 00:07

Gerade wegen der Pappe gibt es ja dieses Video, um das Problem zu beheben. Und dann ist der Schlauch ja nahezu perfekt. Vielleicht verstehe ich das Problem ja auch gerade nicht, weil ich eh immer an meinem Shishakram am rumbasteln bin... :D

Aber, ich würde den Schlauch, trotz der damit verbundenen Arbeit, 95% der anderen verfügbaren Schläuche vorziehen.

CloudNine

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. Juni 2013

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

17

Donnerstag, 20. Juni 2013, 00:15

Wollt's nur wissen weil in den Kommentaren des Videos gesagt wurde das sie auch aus Holz sind, danke für die Info werd mir vermutlich eine zulegen dann muss ich halt in den sauren Apfel beißen und den Schlauch ein bisschen modifizieren würde ja aber eigentlich schon reichen wenn ich da einfach das Mundstück abnehme und einen Schlauch durchstecke der wird dann halt ein bisschen kürzer damit ich das Standard Mundstück noch verwenden kann.

Lord Ater

Moderator

Registrierungsdatum: 8. Juli 2006

Lieblingstabak: Traditionell und/oder ungewaschen.

Danksagungen: 2092

  • Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

18

Donnerstag, 20. Juni 2013, 00:28

Die Teile aus Holz kannst du ja auch "einfach" austauschen, sei da einfach kreativ...^^ Kann vllt. etwas die Optik ruinieren, ist aber sonst kein Problem.

reallyextreme

Moderator

Registrierungsdatum: 13. Juni 2011

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 725

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

19

Donnerstag, 20. Juni 2013, 07:26

Bezüglich der Farida Platinum: Meine Pfeife ist bereits auf dem Weg zu mir. Und wer mich kennt weiß: darüber wird es ein Review geben.


Ganz fette 100 , der erste Mann mit G-Punkt ! :rofl:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dr. Bunsen Honeydew (20.06.2013)

CloudNine

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. Juni 2013

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

20

Donnerstag, 20. Juni 2013, 09:25

Lord du verstehst nich nich :) ich hab kein Problem mit dem Holz weder dem Mundstück noch alles andere was bei der Elmas aus Holz ist mir geht es schlicht weg darum zu planen ob sich eine Elmas lohnt oder ich mir lieber eine andere kaufe aber die Super Optik, die Klasse Schläuche machen das alles weg :) wenn sie jetzt noch nen guten Durchzug hat ist mir alles egal.