Dear visitor, welcome to Shisha & Wasserpfeifen Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Sahara-Koeln

Intermediate

Date of registration: Nov 1st 2006

First name: Fatih

Location: Köln

Favorite tobacco: Naklah

  • Send private message

member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months

81

Monday, January 24th 2011, 12:17pm

Hey Leute,

das Sahara in Köln hat mich sehr überzeugt. Von außen sieht's echt wie ne Kneipe aus, aber das war es davor auch schätze ich. Innendrin hat man sich bemüht das ganze orientalisch zu gestalten, was auch weitesgehend gelungen ist, das "Kneipengebäude" lässt sich jedoch nicht ganz verstecken, gerade bei den Toiletten. Der Raum ist schön gestaltet mit Bänken/Sitzecken, wo türkische Polster und Kissen draufliegen.
An dem Abend als wir da waren, war unserm Eindruck zufolge eher türkisches/arabisches Publikum da, man wurde aber keineswegs schief angeguckt o.ä. was ich aus anderen Shishabars leider kenne, man fühlte sich direkt sehr wohl.
Später dann mischte sich das Publikum eher (so gegen 22 Uhr) und es war gut gefüllt.

Als wir reinkamen wollten wir erstmal was essen, da wir im Internet davon gelesen hatten.
Dies ist allerdings nicht mehr möglich, es ein paar Snacks wie Nüsse, Nachos usw., von daher sind wir noch kurz was essen gegangen und unser tisch wurde freigehalten.

Als wir wiederkamen wurden wir nach ca.3 Minuten direkt bedient und haben Tee und 2 NPS mit Al Fakher Honigmelone und D-Apfel und Bricos bestellt (das haben wir alles explizit dazugesagt, glaube sonst bringen die ne NP-450, Selbstzünder hab ich aber eh keine gesehen.
Der Tee kam direkt und die Pfeifen haben etwas gedauert, waren aber dann wirklich top! Super Geschmack, ewige Rauchdauer (1,5 Std, dann sind wir gegangen, aber die Pfeife war noch super) und die Bricos wurden alle 20 min. getauscht, was eher schon zu häufig war, aber natürlich ein super Service.
Hab selten eine so gute Pfeife geraucht, da stimmte alles. Besonders der Melonentabak war absolut klasse, für nen dt. AF absolut top!

Achja, die NPS kam jeweils mit Kaffeehausschlauch und sah super sauber aus :)

Zum Service:

Der Service hat sich den ganzen Abend gesteigert, am Anfang war er nicht soo oft da, gegen Ende umso aufmerksamer und die ganze Zeit sehr freundlich.
Das Lokal hat mMn viele Stammgäste, die auch ausgiebig begrüßt wurden, wir kamen aber nie zu kurz :)

Zu den Preisen:

Haben für eine Pfeife inkl. Bricos und Al Fakher glaub ich 8,90€ gezahlt, wobei NPS und der Tabak Aufpreis gekostet haben, glaube alles Standard kosten 7€ nochwas, ist also vertretbar, vor allem bei der superlangen Rauchdauer.
Der Tee hat 1,60€ gekostet, was ich nicht teuer fand, kann besonders den Apfeltee empfehlen wenn man's süßer mag.
Snacks gingen bis höchstens knapp 4€ für Nachos mit Dips.

Alles in Allem die beste Shishabar in der ich je war, ich hätte mich noch über eine Speisekarte gefreut mit türk. Speisen usw.
Muss ja nichts aufwendiges sein, ein bisschen Brot mit Humus, Aiwa oder so hätte es getan.

Aber trotzdem wirklich ein super Lokal, denke gerade wegen der erstklassigen Pfeife, bei der alles gestimmt hat.
Die Leute waren nett und der Service auch,.
Ist halt blos nicht in der Innenstadt, aber mit der Bahn oder mitm Auto kommt man gut hin.
Parken kann man in einer der Seitenstraßen, da ist eigentlich immer was frei.
War bestimmt nicht das letzte mal dass ich da war :)

Hoffe ich konnte euch weiterhelfen

Grüße
Herzlichen dank für dein Beitrag.
Es freut mich, dass wir (sogar an dem Tag ich :-) ) euch eine Freude machen konnten.

mert_home

Trainee

Date of registration: Mar 14th 2009

First name: Mert

Location: Bonn

Favorite tobacco: -

Thanks: 3

  • Send private message

member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months

82

Saturday, March 19th 2011, 3:01am

Also ich bin gerade vom Sahara wieder gekommen, ich hatte mich heute nach Shisha Bars in Köln informiert.. Da kam ich auf diese Einträge die mir viel versprachen..

Vorab, ich bin Stammgast in sämtlichen Shishabars im Bonner und Kölner Raum, also hab ich schon Erfahrung in dieser Sache :)

Erstmal hatte ich totale Schwierigkeiten das Lokal zu finden, ich komme aus Bonn und i.wie bin ich auf der Frankfurter Straße überall rumgelatscht,
bis ich den Geschäftsführer angerufen habe und er mit netterweise den Weg mit dem Bus erklärt hat :)
Von außen wars warscheinlich mal ne Kneipe, aber stört ja nicht.
Von innen siehts echt gemütlich aus, schade das wir aber nach 22:00 kommen mussten, weil davor alles reserviert war, weil Fenerbahce vs. Galatasaray lief
(was wir uns eigentlich auch dort angucken wollten^^)
Ich sah überall NARGILEM NPS, das hab ich noch nie in einer Shishabar gesehen, dazu Kaffeehausschlauch. Sehr reizend :)
Naja auf Nachfrage was für Tabak da ist, wurde mir einige Sorten von nakhla genannt, die Shisha kostet 8,90€ glaub ich.
Auf Nachfrage von Al Fakher, bestätigte mir der Kellner, dass sie ihn da haben, aber nur noch wenig, da er langsam wieder abgeschafft wird, wegen der geringen Nachfrage
(komisch, überall wird damit geworben, auf der Internetseite, auf Facebook, bei denen im laden, naja) wir haben es ja dann auch bekommen.
Doch dann der Schock, eine Shisha mit Al Fakher Tabak SATTE 12,90 !!!!!!!

Die teuerste Shisha die ich je geraucht habe, nun gut da wir schon da waren, hab ich mir eine alleine geholt und meine Kollegen haben sich eine geteilt.
Ein Cocktail kostet 4,90. Standard würd ich sagen, hat mich jetzt aber nicht umgehauen..

Die Shisha an sich, lief schon ordentlich. Qualm kam gut raus und Geschmack hat echt gut getan. Nur für mich sah es aus, dass die köpfe ohne Liebe gemacht wurden.
Einfach drauf geklatscht.. Aber wie gesagt, die war nicht schlecht die Shisha, aber 12,90€, das ist echt nicht mehr normal.. Sorry aber das geht gar nicht.
Zu dritt für zwei Shishas und drei getränke waren es knapp über 40€...
Wäre der Preis bei 7,8€ würde ich wirklich öfters aus Bonn zu euch kommen, auch mit vielen anderen Kollegen, da Ihr ja auch Digiturk habt und
man bei euch Okey spielen kann. Aber der Preis hat mir echt die Laune genommen.

Naja, muss jeder selbst wissen, wie man die Preise in seinem laden gestaltet.
Und Bitte kommt jetzt nicht an mit, dafür hast du ne Nargilem NPS, Fakher Tabak und Live Fußball.
Na klar hat Qualität ihren preis, keine Frage. Eure Köpfe sind auch in ordnung,
aber in den Shishasbars wo ich bisher war, lag der preis zwischen 3 und 8€
einige waren schlecht, manche waren aber auch besser
und meine Stamm-shishabar hat bessere Pfeifen, dort kostet die Shisha 5€
, jedes getränk 1,50€, ebenfalls Al Fakher Tabak und dort wird auch Fußball gezeigt.
Ich wollte halt nur mal as neues ausprobieren und hab mir erhofft in euch einer meiner
neuen Lieblingsläden zu finden. Schade drum.

Aber sonst für Leute die nicht aufs Geld achten, ist das wirklich ein schöner Laden :)

ShishaMo

Beginner

Date of registration: May 16th 2008

Location: Köln/Sinop

Favorite tobacco: AF

  • Send private message

member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months

83

Thursday, March 24th 2011, 9:10am

Hallo Mert,

ich denke, dass deine Kritik bei Sahara-Koeln angekommen ist. Ich gehe regelmäßig seit Eröffnung dahin. Kenne den Besitzer und auch die Mitarbeiter und unterhalte mich auch öfters mit denen. Ich kenne dadurch auch das Konzept dieser Shishabar, dass da wäre "Feel the Shisha". Erst mit dem Sahara-Koeln kam eine Shishabar auf den Markt, die Qualität angeboten haben und keine 08/15 Shisha, die nach Kohle schmeckt. Vorher gab es in Köln nichts anständiges. Mittlerweile gibt es zwar Konkurrenzfähige Shishabars, aber diese legen kein Schwerpunkt auf die Shishas. Das Sahara-Koeln schon, weil es eine reine Shishabar ist. Das ist also deren Kerngeschäfft und nicht alles andere, wo die Wasserpfeife ein Nebenprodukt.

Das Sahara-Koeln wird jedoch wirklich von Jedem und Allem als die beste Shishabar, zumindest im Kölner Raum gesehen und anerkannt. Natürlich sind die Preise am oberen Limit einer Wasserpfeife. Aber ich denke, dafür bekommt mehr als wie in anderen Shishabars im Kölner Raum. Du solltest vielleicht mal die anderen Shishabars in Köln ausprobieren, da ist man bei Sahara-Koeln echt noch gut bedient. In den anderen Shishabars in Köln kostet der Kopf z.B. 6€. Diese haben jedoch einen kleineren Kopf, kein Digitürk und Sky und vorallem keine NPS. Sorry, aber das ist nun einmal ein Factum in Köln und MUSS genannt werden. Die etwas teureren Preise kommen sicherlich auch dadurch zustande, dass kein Alkohol ausgeschenkt wird. Jetzt wirst du dich fragen, was das eine mit dem anderen zu tun hat. Ganz einfach! Das Sahara-Koeln ist eine REINE Shishabar, keine Cocktailbar. Durch Alkohol kann man wieder Gewinnverluste einholen, die man z.B. durch günstigere Wasserpfeifen verliert. Glaube es mir. Es schenkt dir kein Wirt etwas! Die anderen Shishabars, zumindest in Köln, bieten Alkohol an und können die Gewinnverluste wieder kompensieren. Außerdem will das Sahara-Koeln auch Gäste ansprechen, die dem islamischen Glauben angehören und in Lokalitäten gehen wollen, in denen kein Alkohol ausgeschenkt wird. Es wird also eine Marktnische gefüllt, denn in Köln wieder gibt es keine einzige Bar / Lounge ohne Alkohol. Es sind wie du siehst mehrere Faktoren, die das Sahara-Koeln trotz Konkurrenz, einzigartig machen und dadurch auch Preise gefordert werden können, die einzigartig sind. Ich glaube nicht einmal, dass es in Bonn solch eine Shishabar gibt (ohne Alkohol).

Bezüglich des AlFakher hat man dir sicherlich auch gesagt, dass es teuerer ist, weil es nur für Kenner und Genießer ist. Wie du mir sicherlich auch bestätigen wirst ist dies im Gegensatz zum Nakhla ein Premiumtabak und Premium kostet auch sein Geld. Deine Stamm-Shishabar hat sicherlich auch nicht den versteuerten AlFakher, welcher im Einkauf alleine schon günstiger ist, als der versteuerte AF. Daher auch der große Preisunterschied.

Aber soweit ich weiß, sind die Preise auch wissentlich etwas höher angesetzt, weil man auch entsprechendes Publikum haben will und nicht Kids, die einem den Flair und Genuss einer Wasserpfeife zerstören. Was soll ich noch dazu sagen? Im Endeffekt füllt das Sahara-Koeln eine Marktnische und sucht sich seine Gäste irgendwo sicherlich auch aus durch entsprechende Preisanpassung.

Für jemanden wir für dich, der aus Bonn kommt und entsprechenden Weg und Kosten auf sich nimmt, sicherlich keine Alternative, was ich und auch sicherlich der Besitzer nachvollziehen kann. Wobei ich auch weiß, dass an den Wochenenden auch viele Gäste von außerhalb kommen, die die gleiche Strecke wie du machen, wenn nicht sogar weiter. (z.B. Remscheid ;) )

Aber wie du schon sagtest: Jeder muss es selber wissen. Was ihm eine Shisha Wert ist. Mir sind es die 8,90 immer Wert!

XDoradoX

Intermediate

Date of registration: Jul 24th 2008

First name: Tobias

Location: Bonn

Favorite tobacco: Auf der suche ;)

  • Send private message

member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months

84

Thursday, April 14th 2011, 5:27pm

Das was ich bisjetzt gelesen habe hier, hört sich ja relativ gut an! :D

ich werde wahrscheinlich dor auch mal vorbei gucken und einen Bericht schreiben, werde wie mert auch aus bonn kommen.

Mal schauen was drauss wird, aber eine shishabar mit NPS hört sich schonmal top an :)

Lg
[/url]

mert_home

Trainee

Date of registration: Mar 14th 2009

First name: Mert

Location: Bonn

Favorite tobacco: -

Thanks: 3

  • Send private message

member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months

85

Thursday, April 21st 2011, 3:16pm

ShishaMo, find ich sehr gut wie du deinen Beitrag geschrieben hast :)
Sachlich und Klar.. Du hast zum großen Teil auch Recht, natürlich kostet eine NPS mit Kaffeehausschlauch und Al Fakher mit Digi Turk nebenbei mehr, gar keine Frage.
Aber Ich find die Shishabar an sich ja auch ganz gut, aber ich muss dich enttäuschen, in meinem Stammcafe wird auch kein Alkohol ausgeschenkt und ich finde es SEHR GUT, dass Ihr es auch nicht macht ! Ich bin auch Muslim und trinke auch kein Alkohol. Naja, das Cafe ist ähnlich dem Sahara, nur es ist arabisch und nicht türkisch. Also dementsprechend haben sie auch jede Art von Fußball zu bieten, deutsche, türkische und internationale Spiele (nur mit arabischen Kommentator). Die Shishas sind auch vom aller feinsten.. Ob der Tabak verzollt, dazu kann ich natürlich hier keine Auskunft geben. Aber wie du schon sagst.. 8,90€ wäre es mir auch ab und zu wert.. Aber wir reden hier von Al Fakher was im Sahara halt 12,90€ kostet, wie gesagt Qualität hat seinen Preis, aber in meinem Cafe ist die Qualität wirklich mindestens genau so gut, das sag ich jetzt nicht weil ich euch Ärgern will oder so, ganz im Gegeneteil, ich versuche ja eine sachliche Kritik zu schreiben. Klar eine schöne NPS darf auch mal mehr kosten, aber warum bezahl ich ca. 8€ mehr dafür (Shisha plus normales SoftGetränk)? Und das dann keine kleinen Kiddies reinkommen die 12 sind, weil die vom preis angeschreckt sind, ist natürlich auch ok, aber dieser stolze Preis tut ja schon mir weh :D

Also um mal auf den Punkt zu kommen, eure Shishas sind ganz gut, der Chef ist nett und die Auswahl ordentlich, aber desto trotz meiner Meinung der Preis ein wenig zu hoch. Vielleicht schau ich aber trotzdem nochmal vorbei um ein Derby der Süper Lig zu schauen ;)

ShishaMo

Beginner

Date of registration: May 16th 2008

Location: Köln/Sinop

Favorite tobacco: AF

  • Send private message

member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months

86

Friday, May 13th 2011, 10:06am

Shiazo @ Sahara-Koeln

Für die jenigen, die es noch nicht wissen. Neben jeder Menge NPS für das Rauchvergnügen, bietet, das Sahara-Koeln auch Shiazo Dampfsteine an. Sind zwar noch auf der Suche nach den optimalsten Geschmackssorten, aber wenn mal die Steine nicht schmecken, dann werden die Köpfe sofort gewechselt. Sollte es gefallen, dann wird erst gezahlt. :=)

Vini88

Beginner

Date of registration: Feb 13th 2011

  • Send private message

member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months

87

Sunday, May 22nd 2011, 7:00pm

Für die jenigen, die es noch nicht wissen. Neben jeder Menge NPS für das Rauchvergnügen, bietet, das Sahara-Koeln auch Shiazo Dampfsteine an. Sind zwar noch auf der Suche nach den optimalsten Geschmackssorten, aber wenn mal die Steine nicht schmecken, dann werden die Köpfe sofort gewechselt. Sollte es gefallen, dann wird erst gezahlt. :=)

Als ich vor ca. 1 Monat dort war, haben wir auch erstmal diese Steine ausprobiert, haben uns aber zu "künstlich" geschmeckt, das haben wir dem besitzer auch gesagt, und er hat uns sofort einen Normalen Kopf (Nakhla) angeboten, wirkliche top-bedienung, und realistische preise! TOP Bar!

Silomann

Professional

Date of registration: Dec 30th 2008

Location: Dortmund

Favorite tobacco: Fantasia Magarita

  • Send private message

member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months

88

Sunday, May 29th 2011, 11:02pm

Bin gelegentlich in der Sahara, die Pfeiffen und der Tabak sind echt super dort. Schläuche sind manchmal stark eingedrückt. Die Einrichtung gefällt und das dort Fußball läuft ist auch gut. Die Sitzbänke sind etwas hart und die Tische rauben einem jegliche Beinfreiheit.

Was mich aber immer etwas seltsam stimmt ist das Publikum, überwiegend türkische Mitbürger unter sich. Kenne das aus anderen Shishabars, in der Sahara ist man wenigstens nett. Wünscheswert wäre ein etwas gemischteres Publikum, aber was will man machen.
:blubber: :thumbup:

ShishaMo

Beginner

Date of registration: May 16th 2008

Location: Köln/Sinop

Favorite tobacco: AF

  • Send private message

member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months

89

Monday, June 6th 2011, 9:44am

Bin gelegentlich in der Sahara, die Pfeiffen und der Tabak sind echt super dort. Schläuche sind manchmal stark eingedrückt. Die Einrichtung gefällt und das dort Fußball läuft ist auch gut. Die Sitzbänke sind etwas hart und die Tische rauben einem jegliche Beinfreiheit.

Was mich aber immer etwas seltsam stimmt ist das Publikum, überwiegend türkische Mitbürger unter sich. Kenne das aus anderen Shishabars, in der Sahara ist man wenigstens nett. Wünscheswert wäre ein etwas gemischteres Publikum, aber was will man machen.



Hallo Silomann,

ich denke bzgl. der Tische ist es einfach diese einfach etwas zu verschieben. ;)

Natürlich ist das Publikum dort überwiegend türkisch. Der Gastgeber ist ja auch offen für deutsche oder Gäste anderer Nationen. Deshlab hat man ja auch Sky dazugeholt, damit diese auch entsprechend bedient sind und evtl. auch dadurch andere Gäste angesprochen werden. Beim letzten BARCA / MADRID MArathon mit vier spielen in zwei Wochen war ein recht durchmischtes Publikum da. Vielleicht einfach mal mehr Freunde mitbringen und so schlecht hat die WP anscheinend ja auch nicht geschmeckt. ;)

ShorK

Beginner

Date of registration: Mar 25th 2010

  • Send private message

member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months

90

Monday, August 15th 2011, 6:37pm

Hallo!
Da ja dieses Wochenende die gamescom in Köln ist, komme ich mit ein paar Freunden aus Berlin angereist. Wir - große Shisha-Freunde - wollen natürlich nicht auf Shisha verzichten und auch mal die Pfeifen aus Köln testen. Ich denke die Sahara Bar ist gut geeignet dafür, auch wenn die Preise echt heftig sind. Wir sind sehr verwöhnt, was top Rauchen zu gutem Preis betrifft, da es ja nicht wenige Bars in berlin gibt.
Gibt es preislich evtl. einige Veränderungen oder liegen die Kosten für 1 Kopf immer noch bei über 10€?
lg

Sahara-Koeln

Intermediate

Date of registration: Nov 1st 2006

First name: Fatih

Location: Köln

Favorite tobacco: Naklah

  • Send private message

member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months

91

Friday, April 19th 2013, 3:58pm

Hallo das Sahara meldet sich nach längerem wieder.

Wie siehts mit feedbacks aus. Los... :-)

clearsmoke

Professional

Date of registration: May 3rd 2011

Favorite tobacco: Social Smoke - Sex Panther & Bisan - Vanilla Dream

Thanks: 116

  • Send private message

member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months

92

Saturday, April 20th 2013, 12:05am

:D

wird es in absehbarer Zeit wieder das Schools-Out Angebot geben? Würde gerne mal wieder reinschauen, da ich im Augenblick viel Freizeit habe :)


Userbar gefällig? Dann klick HIER! :devil:

Date of registration: Feb 25th 2014

  • Send private message

member for more than 60 months member for more than 60 months member for more than 60 months member for more than 60 months member for more than 60 months

93

Saturday, April 12th 2014, 11:03pm

Was ist dieses sogenannte "schools out"?