Dear visitor, welcome to Shisha & Wasserpfeifen Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Skizzi

Intermediate

Date of registration: Sep 15th 2011

First name: Marius

Location: Sauerland

Favorite tobacco: auf der Suche...

Thanks: 39

  • Send private message

member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months

1

Thursday, May 17th 2012, 10:28pm

Colonial Shisha Lounge in Siegen

Hallo,
gestern war ich mit ein paar Freunden in einer Shisha Bar in Siegen die mir eigentlich ganz gut gefallen hat.

Das Lokal
Man betritt das Lokal über eine Treppe und steht dann erstmal vor in einem fast leeren Raum. Nachdem man um die Ecke geht sieht man eine große Theke und mehrere Tische u. Sitzecken. Mitten drinn steht ein Baum :ugly: . So wie ich mitbekommen habe wird der leere Raum allerdings auch noch umgebaut um mehrt Fläche zu nutzen.
An der Wand hängt noch ein riesiger Fernseher der an Bundesligatagen natürlich auch die Spiele zeigt.

Das Ambiente
Der Eingang des Lokal ist natürlich erstmal ein Schock aber nachdem man seinen Platz eingenommen hat wirds alles besser. Der Baum ist immer wieder ein Blickfang und unterstreicht ein schönes ruhiges Ambiente. Dazu läuft meistens irgenteine Musik - meines erachtens zu laut aber das geht schon in Ordnung.

Karte
Den Sorten, die auf der Karte stehen braucht man nicht trauen. Lieber man bildet sich im Kopf ein Top-Rating an Tabaksorten und probiert mein Kellner alle durch. Irgentwas passt immer. Das soll jetz nicht heißen, dass mal ne Sorte da ist und mal nicht - nein - die beschriebenen Sorten auf der Karte ( 8 Stück glaube) gibts auch allerdings bietet der Laden noch viel mehr Sorten als da stehen. Die Marke ist Al Fakher. Der Tabak kommt in einem unglasierten Tonkopf mit Rundlochung.
Die eigentliche Karte ist der Kellner. Wenn man möchte reicht ein "Misch mir mal was zusammen". Man bekommt dann irgenteine Mische die aber so gut wie immer schmeckt.
Die Auswahl an Getränken reicht aufjedenfall sodass für jeden was dabei ist. Die Preise weiß ich nicht genau, meine 0,3 Cola kostete 2,30 Euro.

Die Wasserpfeifen
Grundsätzlichen werden in der Bar Nargilems gereicht. Angeblich sollen es NPS's sein, allerdings schaut meine NPS ein wenig anders aus als die dort gereichten Pfeifen. Aufjedenfall aber sind es gute Nargilem Pfeifen. Dazu gibt es meistens einen Silikonschlauch mit einem Glasmundstück. Das Glas fühlt sich aber an als würde es gleich zerbrechen. Auf Wunsch für Chaoten gibt es aber einen Aluminium Mundstück.

Man bekommt die bestellte Wasserpfeife auf den Tisch gestellt ohne Schlauch. Auf Wunsch gibs auch einen LED-Untersetzer. Der Schlauch kommt etwas später. Wenn man den hat kommt irgentwann ein Mensch mit Kohlekorb und legt dir soviel Kohle drauf wie du möchtest. Wer möchte bekommt auch eine Zange.

Die Pfeifen, die ich probiert habe schmeckten alle sehr gut. Keine Einwände.

Die 1. Shisha kostet 7,50 Euro. Ein neuer Kopf kostet dann aber nurnoch 5,50 Euro. Kohle nachlegen angeblich 1,50, musste ich aber nicht bezahlen. Das wäre auch ziemlich nen Witz, weil die Ministücke an Kohle sind ja sofort weg.

Bedienung:
Am gestrigen Abend vor dem Feiertag war die Bude bis hintengegen voll mit Leuten. Die Bedienung war sichtlich überfordert. Wir musste teilweise über eine halbe Stunde auf unsere Pfeife warten. Die Bedienung entschuldigte sich. War für uns aber kein Problem - wir haben an der Nachbarshisha mitgezogen. :lol:

Fazit
Ich finde die Bar sehr gut. Für die Masse an Leuten konnten die Bar auch nichts. Später wurde es dann aber ruhiger. Von daher werde ich gerne mal wieder vorbeischauen.
Ein W-LAN Hotspot wär noch das beste. Muss aber nicht sein.

Adresse:
Koblenzer Straße 188
57072 Siegen
Deutschland
o . . . . . . . . . This is Schäuble.
L _ . . . . . . . Copy Schäuble into your signature,
O L . . . . . . to help him on his way to Überwachungsstaat.

Lord Ater

Super Moderator

Date of registration: Jul 8th 2006

Favorite tobacco: Traditionell und/oder ungewaschen.

Thanks: 2225

  • Send private message

member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months

2

Friday, May 18th 2012, 12:52am

Hättest mal was gesagt, bin da gestern Abend/heut morgen noch dran vorbei gelaufen :lol: :ugly: :rofl:

Aber joa, scheint, als ob es endlich mal eine Bar in Siegen gibt, wo man keinen Blechbomber raucht... Hört sich ja schonmal gut an... :D

So, der Edit:

Ambiente: Alles in Rot, wäre ja in Ordnung, wenn nicht von der Pizzeria, die vorher da drin war, viel übernommen worden wäre, und dann einfach viel gestrichen und etwas modifiziert. Wem es gefällt. Insgesamt finde ich das nicht gut umgesetzt, nicht wirklich orientalisch... Die Musik war zu laut, keine wirkliche Richtung, mal Schnulzen, mal orientalische Musik, mal House...

Sauberkeit und Hygiene: Durchgefallen... Der Tisch wurde nur auf Anfrage gesäubert, nur mit einem Lappen, der überall gebraucht wurde, dazu wurde der ganze Dreck, ein paar Scherben etc. einfach auf den Boden gewischt... Die Toiletten waren laut meiner Freundin auch nicht wirklich gut, keine Seife, Handtücher, die Wände am schimmeln...

Klientel: Die Leute, mit denen man nichts zu tun haben möchte, oder Styler.

Service: Einige Bedienungen, ordentliche und freundlich, wenn auch manchmal etwas aufgedreht. Ich kann es absolut nicht haben, plötzlich laute Geräusche neben mir zu haben, da gehört lautes Klappern mit der Riesenkohlenzange zu. Ansonsten aber alles ok, was den Service betrifft.

Die Shisha... :
Die Shisha selbst: NPS: Gut, dass ein Laden wenigsten was Qualitatives da stehen hat. (Meine Meinung zu NPS ist hier mal egal ;) ) Ein Kopf kostet 7.50€, an der Grenze, wenn nicht die anderen Faktoren da wären. Die Schläuche waren scheinbar billige Selfmades, ein Blechmundstück, dünne Silikonschläuche, alles mit Kleber oder Klebeband abgedichtet. No-Go. Dazu kam mir schon etwas Siff aus dem Mundstück und der Schlauch hatte schon zu viel Flüssigkeit in sich, also schlecht oder gar nicht gereinigt... Zum Setup: Ich hatte de Geschmack Kirsche. Anfangs hatte ich nur einen Minzgeschmack und undefinierte Früchjte, nachher gings mit dem Geschmack, aber da ist der Tabak dann angebrannt. Danach kam Honigmelone dazu... Ich tendiere dazu, dass die Shisha schlecht gereinigt wurde, sonst hätte vllt das anrauchen etwas seltsam geschmeckt, aber danach nur nach Kirsche. Der Rauch war auch nicht wirklich das wahre...

Also Fazit zur Shisha: Ein Anfängerkopf mit einem Schlauch, der echt widerlich ist, für 7.50€... Da gibt es auch mit einer NPS keine bessere Bewertung. Kann man so nicht machen, wenn ich bei mir zuhause Gästen sowas anbieten würde, würde ich mich schämen. Anders kann ich das nicht sagen.

Fazit also: Ich hab dem Chef das gesagt, als wir fertig waren, bzw. ich einfach keinen Bock mehr darauf hatte... Das nächste mal bekomme ich eine Shisha aufs Haus, von Ihm persönlich gebaut. Trotz allem werde ich so nicht mehr da hin gehen.

Keine Empfehlung von meiner Seite aus, der Service ist zwar in Ordnung, aber Klientel, Atmosphäre und Shisha gehen gar nicht.

Wenn jemand Kontakt zu dem Betreiber hat, kann dieser Jemand die Kritik weiterleiten, ich werde da nicht mehr hingehen, oder es geschehen weitreichende Änderungen. Traurig, so etwas über einen Betrieb schreiben zu müssen...

This post has been edited 1 times, last edit by "Lord Ater" (Jul 21st 2012, 6:29pm)


ESCO

Beginner

Date of registration: Apr 12th 2013

Favorite tobacco: Fantasia Margarita

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

3

Saturday, April 13th 2013, 7:20pm

Ambiente: 8/10
Gepflegt, sauber, durchdacht, nichts besonderes.

Bedienung: 7/10
Nett, machen ihren Job vernünftig.

Shisha und Tabak: 7 wegen Setup
Geraucht wird mit einer NPS, Badcha 2.0, Silikonschlauch, Metallmündstück, Ice Bazooka oder Glasmundstück.
Tabak ist AW, AF und Nakhla. Setup ist meistens nicht gut, raucht nicht optimal.

Zusammengefasst ganz ordentlich, Besuch wert!

Zitat

Um mich am Rücken zu kratzen, bin ich zu ungelenkig.