wizard69

SUBOHMMAN

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2011

Vorname: Jens

Wohnort: Bürstadt (Hessen)

Lieblingstabak: Nakhla Mix

Danksagungen: 2372

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

21

Donnerstag, 8. Juni 2017, 20:55

Klar, die Geschmäcker sind Gott sei Dank unterschiedlich!
Von Solube hab ich am Stammtisch mal einige getestet ... die fand ich alle eher schwach!

Ich stehe auch noch auf Vanillla Taste Blend von Hogshead ... andere sagen, dass es nach erbrochenem schmeckt :kotz:

Affig finde ich Aromen, bei denen ich 15% oder mehr brauche, da hört der Spaß bei mir auf!

cippolino

Administrator

Registrierungsdatum: 6. Juni 2008

Vorname: Micha

Wohnort: Schwarzer Wald

Lieblingstabak: Al Fakher, Serbetli, Layalina

Danksagungen: 1239

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

22

Donnerstag, 8. Juni 2017, 21:25

Affig finde ich Aromen, bei denen ich 15% oder mehr brauche, da hört der Spaß bei mir auf!
Ja, meine Grenze ist auch bei 15%. Bei den UK-Aromen geht es ja teilweise bis 30%...wobei mexican fried Icecream schon geil ist :D
-keine Signatur-

Registrierungsdatum: 24. April 2011

Lieblingstabak: Adalya Love66

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

23

Freitag, 9. Juni 2017, 01:40

Da ich mittlerweile auch schon gute 8 Wochen dampfe, hier mein Favorit: Boss Flavour Kanzi. Eine Sau leckere, dermaßen süße Melonenkombi. Echt zu empfehlen für die Schleckermäulchen unter euch.

Morgen bekomme ich das berühmt berüchtigte Lemon Tart von Dinner Lady. Mal schauen was der Hype so mit sich bringt...

Habt ihr vielleicht noch irgendwelche Geheimtipps?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

wizard69

SUBOHMMAN

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2011

Vorname: Jens

Wohnort: Bürstadt (Hessen)

Lieblingstabak: Nakhla Mix

Danksagungen: 2372

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

24

Freitag, 9. Juni 2017, 07:33

Habt ihr vielleicht noch irgendwelche Geheimtipps?

Dann wären es ja keine Geheimtipps mehr ;)

Bei Fertig-Liquids kann ich nicht wirklich mitreden. Aromen gibt es einige die ich klasse finde.
Von DB gibt es einige, die bisher eigentlich jedem geschmeckt haben, der sie probiert hat:
Kryptonit 2 (Waldmeister, Vanille, Menthol), Orabitol (Tic-Tac Orange), Himbeer Joghurt, Route 66 (Vanille, Kakao, Kaffe, Kokos)

Registrierungsdatum: 24. April 2011

Lieblingstabak: Adalya Love66

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

25

Freitag, 9. Juni 2017, 23:18

Gibt es denn noch eine - ich sag mal - günstige Alternative sich seine Liquids selbst zu mischen? Habe schon von diesen Nikotin Shots gehört aber mich nicht näher damit befasst. Bei 1,5-3mg Stärke sollte das kein Problem sein oder?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Megaman91« (10. Juni 2017, 00:52)


cippolino

Administrator

Registrierungsdatum: 6. Juni 2008

Vorname: Micha

Wohnort: Schwarzer Wald

Lieblingstabak: Al Fakher, Serbetli, Layalina

Danksagungen: 1239

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

26

Freitag, 9. Juni 2017, 23:34

Gibt's es denn noch eine - ich sag mal - günstige Alternative sich seine Liquids selbst zu mischen? Habe schon von diesen Nikotin Shots gehört aber mich nicht näher damit befasst. Bei 1,5-3mg Stärke sollte das kein Problem sein oder?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Der Liter 3er-Base kostet auch mit Niotinshots nur ca. 20,-€..und ich denke die Preise für Shots werden noch sinken.
-keine Signatur-

Registrierungsdatum: 12. August 2007

Wohnort: Köln

Lieblingstabak: X on the Beach

  • Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

27

Montag, 26. Juni 2017, 18:28

Also 3er base kann ich mit shots nach meiner Rechnung nicht günstig herstellen. Habe bislang immer 1L 50/50 base mit 3mg Nikotin gekauft. Damit lag ich idr bei um 20€. Jetzt zahle ich für 1 L base ohne Nikotin ca. 15€ + shots.
Um auf 3 mg zu kommen brauche ich für den Liter nach meiner Rechnung:
- 10 ml shots mit 18 mg Nikotin -> 18/6 = 3 mg, 10/6 " 1,5 ml
- daher gilt: mische ich 1,5 ml shots mit 10 ml nikotinfreier base, erhalte ich 3 mg base. Richtig?
Also gilt auch, für 100 ml niktonfreier base benötige ich 15 ml shots mit 18mg Nikotin.
Für 1000 ml benötige ich folglich 150 ml. D.h. ich muss 15 Flaschen shots kaufen. Dies kostet mich ca. 30€. +15€ base bin ich somit bei ca. 45€.

Ist noch immer günstiger als liquids fertig zu kaufen- und ich kann es nach meinem Geschmack mischen... Aber schon mehr als doppelt so teuer wie vor der tpd2. Oder verrechne ich mich / denke ich falsch?
Ich habe noch fertige bunkerbase mit 48mg, diese kann ich erstmal runter mischen. Allerdings wird das auch nicht ewig halten.

cippolino

Administrator

Registrierungsdatum: 6. Juni 2008

Vorname: Micha

Wohnort: Schwarzer Wald

Lieblingstabak: Al Fakher, Serbetli, Layalina

Danksagungen: 1239

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

28

Montag, 26. Juni 2017, 18:38

1 Shot mit 20mg gibts auch schon für 1,-€..und 1 Liter Base kostet je nach Zusammensezung ca. 3,-€ wenn Du die Base in Kanistern zu 5 Liter kaufst...also ist 1 Liter 3er Base immer noch unter 20,-€ ;)
-keine Signatur-

Registrierungsdatum: 12. August 2007

Wohnort: Köln

Lieblingstabak: X on the Beach

  • Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

29

Montag, 26. Juni 2017, 20:01

1 Shot mit 20mg gibts auch schon für 1,-€..und 1 Liter Base kostet je nach Zusammensezung ca. 3,-€ wenn Du die Base in Kanistern zu 5 Liter kaufst...also ist 1 Liter 3er Base immer noch unter 20,-€ ;)
In der tat. Habe bislang nur shops mit 2,50€ shots für 10 ml 18mg gefunden. Aber es gibt auch 1€ 10 ml 20 mg shots :thumbsup:
Danke. Dann ist ja alles weiterhin easy.

cippolino

Administrator

Registrierungsdatum: 6. Juni 2008

Vorname: Micha

Wohnort: Schwarzer Wald

Lieblingstabak: Al Fakher, Serbetli, Layalina

Danksagungen: 1239

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

30

Montag, 26. Juni 2017, 20:57

Ich denke 1,-€ wird sich nur in der Anfangszeit halten..das wird eher Richtung 80ct tendieren in ein paar Monaten.
-keine Signatur-

Registrierungsdatum: 12. August 2007

Wohnort: Köln

Lieblingstabak: X on the Beach

  • Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

31

Montag, 26. Juni 2017, 22:14

Zur preisentwicklung kann ich nicht viel sagen...
Aber dann hat sich für mich durch die tpd2 - abgesehen von längerer Wartezeit, bzw. das wegfallen von Hardware - gar nicht wirklich viel getan. Gut zu wissen jedenfalls.

Registrierungsdatum: 3. Januar 2017

Vorname: Ingo

Wohnort: Faurndau

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

32

Mittwoch, 3. Januar 2018, 11:52

Ich liebe das Heisenberg von Liquido24: https://www.liquido24.de/liquid/heisenberg-eliquid.html
Davon habe ich immer ein Fläschchen zu Hause. Das Liquids kommt richtig gut, deshalb ist es gerade wohl ausverkauft :)

Tastylicious

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. Januar 2016

Danksagungen: 234

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

33

Mittwoch, 10. Januar 2018, 21:01

Mein aktuelles "All-Day-Liquid" ist The Milkman - Pudding. Ich könnte und würde es am liebsten den ganzen Tag Dampfen, halte es aber lieber als den feinen Genießer-Tropfen :)

Könnte mich reinlegen :rofl:

Tastylicious

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. Januar 2016

Danksagungen: 234

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

34

Montag, 15. Januar 2018, 09:04

Bisschen Werbung, was?