Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha & Wasserpfeifen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ahbc

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2007

  • Nachricht senden

Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied

1

Montag, 22. Oktober 2007, 22:23

Shisha im blut nachweisbar?

Hallo leute,

ich habe zuletzt ca vor 2-3 wochen shisha geraucht..ich tu das auch nicht oft...1 mal in 2 monaten oder so...

und ich wollte zum arzt weil ich haarausfall habe, ich denke das liegt daran, dass ich eine zeitlang mal eisenmangel hatte


und nun wollte ich zum arzt gehen und nen bluttest machen (eisenmangel)

meine frage: kann der arzt nachweisen bzw guckt er nach, ob ich "shisha" im blut habe..also kann er es nachweisen?

KiLLaH S04

Meister

Registrierungsdatum: 4. März 2007

Vorname: Marc

Wohnort: Bergheim

Lieblingstabak: Serbetli, Al Fakher.

  • Nachricht senden

Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied

2

Montag, 22. Oktober 2007, 22:24

naja das nikotin wird man einige tage später noch nachweißen können, aber shisha nicht xD

Gekauft bei:
2x The Enemy (+++)
$u$hi (++)
ickerns_finest (+++)
hellrazah (+++)


Mit Shisha aufgehört. Trotzdem noch Aktiv in der Com. Problem damit? :D

0obs

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 21. Mai 2007

Wohnort: Bad Salzuflen

Lieblingstabak: BABA

  • Nachricht senden

Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied

3

Montag, 22. Oktober 2007, 22:25

"Shisha" kann man iwie sowieso nicht nachweisen, da das ja kein einzelner
Stoff ist, wenn dann wär es in diesem Fall Nikotin und ich weiß nicht
genau ob man das nachweisen kann. Bei anderen Drogen und so
Dopingsachen geht das...aber bei Nikotin bin ich mir nicht sicher ?(
Selbstmord ist kein Zuckerschlecken.....es sei denn man ist Diabetiker xD

Registrierungsdatum: 5. November 2006

Vorname: Marci

Wohnort: Buxtehude

Lieblingstabak: Starbuzz Passion Kiss

  • Nachricht senden

Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied

4

Montag, 22. Oktober 2007, 22:28

Hattest du etwa Gras in der Shisha?
Oder warum hast du solche "angst" das man es rausfindet?

Zitat

Original von Varg
Klar, danach back ich mir zwei Eiswürfel und brat sie halb durch. Sonst noch Sorgen? :)

ahbc

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2007

  • Nachricht senden

Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied

5

Montag, 22. Oktober 2007, 22:28

ja ich mein ja "shisha" als oberbegriff

nikotin und andere stoffe, die man "inhaliert"...

ahbc

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2007

  • Nachricht senden

Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied

6

Montag, 22. Oktober 2007, 22:29

nein ich hatte kein gras in der shisha!! ich bin doch kein kiffer ^^

ja wegen meinen eltern...die wissen nicht, dass ich shisha rauche deswegen

  • Nachricht senden

Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied

7

Montag, 22. Oktober 2007, 22:29

Einen test auf Shisha gibt es nicht.

Es gibt einen Bluttest auf Nikotin, dieser wird jedoch sehr selten angewendet, nämlich wenn eine mögliche Vergiftung vorliegt, und dann praktisch immer nur in der Pathologie, da eine Nikotinvergiftung sehr unspezifisch ist.. Wegen der geringen Halbwertszeit des Nikotins beträgt die Nachweisdauer maximal 72h zwischen Einnahme und Tod, was bei tödlichen Dosen allerdings meistens passt. Die 72h hast du locker erfüllt, es dürfte nichts mehr in deinem Körper vorhanden sein.

Summa summarum: Wenn du nicht zufällig tot sein solltest, wird nichts passieren.

Was wäre eigentlich das Problem an einem solchen Test, der gute Doc unterliegt doch der ärztlichen Schweigepflicht...
Signaturen sind was für Spiesser... Ach egal!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Little_Grabbi« (22. Oktober 2007, 22:31)


Registrierungsdatum: 5. November 2006

Vorname: Marci

Wohnort: Buxtehude

Lieblingstabak: Starbuzz Passion Kiss

  • Nachricht senden

Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied

8

Montag, 22. Oktober 2007, 22:30

Ich denke nicht das man das nachweisen kann...
Bzw. wird danach ja garnicht gesucht...
Bei solchen Tests wird auf bestimmte Sachen getestet und kein Rundumschlag gemacht...

Zitat

Original von Varg
Klar, danach back ich mir zwei Eiswürfel und brat sie halb durch. Sonst noch Sorgen? :)

ahbc

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2007

  • Nachricht senden

Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied

9

Montag, 22. Oktober 2007, 22:32

naja dann ist ja gut ^^

ich weiss ja nicht, was die alles für nen eisenmangel test untersuchen xD..

ja arzt hat schon schweigepflicht...ich hoffe die meisten halten sich auch dran xD..

ok dann bedanke ich micih bei euch, für eure antworten!

  • Nachricht senden

Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied

10

Montag, 22. Oktober 2007, 22:35

Zitat

Original von ahbc
naja dann ist ja gut ^^

ich weiss ja nicht, was die alles für nen eisenmangel test untersuchen xD..

ja arzt hat schon schweigepflicht...ich hoffe die meisten halten sich auch dran xD..

ok dann bedanke ich micih bei euch, für eure antworten!


Noch ist die ärztliche Schweigepflicht eine relativ harte Sache, nur meldepflichtige Erkrankungen und Schusswunden werden an die Obrigkeit weitergegeben.

An nichtstaatliche Stellen darf NICHTS weitergegeben werden, so lange DU den Doc nicht von seiner Schweigepflicht entbindest.

Wer sich einmal nicht an die entsprechenden Gesetze hält, mag davonkommen. Fliegt es aber mehr als einmal auf, ist der Dr. weg, und alles was er ab dem Zeitpunkt noch 'rumdoktort' damit automatisch mindestens Körperverletzung.
Signaturen sind was für Spiesser... Ach egal!

ahbc

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2007

  • Nachricht senden

Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied

11

Montag, 22. Oktober 2007, 22:36

gut zu wissen ^^...bin beruhigt =)

  • Nachricht senden

Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied

12

Montag, 22. Oktober 2007, 22:38

Was wäre aber so schlimm daran, erführen deine Eltern dass du ab und zu dir mal ne Shisha zu Gemüte führst? Mehr als Verbieten können sies doch net.
Signaturen sind was für Spiesser... Ach egal!

ahbc

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2007

  • Nachricht senden

Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied

13

Montag, 22. Oktober 2007, 22:56

joa stimmt schon, aber krieg halt ärger und so...keine lust auf stress mit denen..

ionic

Profi

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2003

Wohnort: Bremen

Lieblingstabak: Serbetli, Fakhur, HH

  • Nachricht senden

Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied Seit über 180 Monaten Mitglied

14

Dienstag, 23. Oktober 2007, 10:17

LOL da wach ich grad auf und les mir den threat durch und muss voll anfangen zu lachen!!!!! :P
Vorallem, dass er von seinen eltern so ärger kriegt!!!!
als ob der arzt bei denen anruft und sagt "ihr junge raucth böse shishas und vergiftet sich damit, bestrafen sie ihn!" außedem wennde 18 bis können dir die ehe nix!

Da gibs nix nachzuweisen, wennis da vll n bissl Nikotin in deinen Blut(was ich nicht glaube), aber das wird nach paar Minuten doch ehe wieder abgebaut!
auch wenn der nen bluttest macht, wird der das bestimmt nicht auf solche stoffe wie THC etc. untersuchen, is ja schließlich kein Drogentest!


Meine Elite:Starbuzz: Cosmopolitan,BlueMist Serbetli:Raspberry, Strawberry, Peach FakhurCherry, Peach, Gum, Pistachio, Cola
AlOunsMixedFruits

0wn3d

Profi

Registrierungsdatum: 18. April 2005

Wohnort: Cardiff

Lieblingstabak: Fantasia Cactus Breeze

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

15

Dienstag, 23. Oktober 2007, 10:32

lol xD

wenn du einene eisentest gemacht bekommst, wird nur da getestet ... warum mehr nachweisen wollen? verursacht nur kosten. Freiweillig werden keine extra tests gemacht ^^

Zitat

Original von ni3n4nd
Many people are telling me that gravity is normal for Germany^^

When you drive by car or bus u will see much gravity on the freeway

Registrierungsdatum: 20. November 2004

Wohnort: Daheim

  • Nachricht senden

Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied

16

Dienstag, 23. Oktober 2007, 14:55

In Blut und Haaren kannst du grundsätzlich alle Fremd- und Giftstoffe für den Körper nachweißen!!!! Allerdings gibts für den Stoff 'Shisha' noch keine Tests :D :D :D

Man kann dir Nikotin nachweißen, ja, des schon. Und wo is des Problem dran? Glaubst du dass ein Arzt bei einem Test auf Eisenmangel dein Blut auf alles, noch dazu legale Drogen wie Nikotin screent? Viel zu teuer und dem Arzt kackegal, interessiert ihn einfach net!
A Shisha a day keeps the doctor away!

Coolster Kerl im Forum und bester Handelspartner: Zatoichi

Meine Selfmade Holzshisha

derFlare

Schüler

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Wohnort: NRW / Kreis WAF

Lieblingstabak: Fumari Ananas,SB-F-Naval

  • Nachricht senden

Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied

17

Freitag, 26. Oktober 2007, 22:04

Hey^^

da setzt man sich gerade gemütlich mit nen Glas Jäger Red Bull vorm Rechner und bekommt son geilen Thread vorgelegt.

Also ich würd ja ma sagen, dass wenn du wirklich Shisha geraucht hast und nen Bluttest oder ähnliches machst, wird dein Arzt es sehen.
Wenn dein Blut unterm Mikroskop angeschaut wird, sieht man lauter kleine Shishas neben den Erythrozyten mit nen Real Pic von Dir...Achja die Tabakmarke kann man natürlich auch erkennen xD Also ganz gefährlich ist da der Naklah Tabak, da rate ich wirklich zur Vorsicht!!! xD

Nein, Nein mal im Ernst man kann "Shisha" so nicht nachweisen wenn überhaupt den Nikotingehalt, aber selbst das wird wohl aufgrund der Legalität eh nicht gemacht. Jede Untersuchung des Blutes auf mehr Stoffe kostet extra und wie gesagt wird er Dich höchstens fragen, ob du rauchst. Kannst ja ehrlich beantworten. Zu dem Ganzen kommt. wie schon von einem Vorposter erwähnt, die ärztliche Schweigepflicht hinzu (bzgl. deiner Eltern).

Fazit:
Kein Grund zur Panik, trotzdem THX für die kleine Aufmunterung :)

Gruß

derFlare

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »derFlare« (26. Oktober 2007, 22:05)


ahbc

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2007

  • Nachricht senden

Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied

18

Samstag, 27. Oktober 2007, 21:08

wie gesagt, shisha als oberbegriff....damit mein ich eher nikotin brauchs ja nicht direkt zu lachen xD 8)

hmm ich habe am mittwoch nen termin vereinbart..mal schauen..meine eltern meinten ich soll mal nen check up machen lassen...


ich sag einfach ich habe haarausfall und denke, dass das wegen eisenmangel ist..also ihr meint er prüft nicht, ob ich NIKOTIN im blut hab?


nunja ich rauche ja keine zigarette, wenn er mich fragt ob ich rauche..

joa dann viel spaß noch xD

AsH

Profi

Registrierungsdatum: 23. Juli 2006

Vorname: Ash

Wohnort: Baden-Württemberg

Lieblingstabak: Al Fakher - Traube (2008)

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied

19

Samstag, 27. Oktober 2007, 21:44

Haarausfall durch Rauchen

13. Oktober 2000 - Dr. med. Jens Meyer

Aus einer im April diesen Jahres veröffentlichten Studie ergeben sich Hinweise, dass Haarausfall möglicherweise durch Zigarettenkonsum (mit-)verursacht werden kann. In einem Versuch wurde eine Gruppe Mäuse Zigarettenrauch ausgesetzt. Nach 3 Monaten Raucheinfluss traten bei dieser Gruppe Areale mit Haarausfall und grauen Haaren auf. Diese Veränderungen traten in einer nicht Zigarettenrauch exponierten Kontrollgruppe nicht auf. (Toxicology Letters, 114; 1-3; 117-23; April 2000 3)


Kann durchaus sein das er dich fragt ob du Rauchst bzw Passiv...

Registrierungsdatum: 27. Juni 2007

Wohnort: Köln

Lieblingstabak: Starbuzz - X on the Beach

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied

20

Samstag, 27. Oktober 2007, 22:03

Sorry das ich frage aber nach dem ich 10 Min gelacht habe frag ich mich ganz ehrlich, wie alt bist du ??

Weißt du ich hatte auch mal so angst, aber das war als ich mir mit 14 irgend was durch die Nase gezogen habe und die einen Drogentest gemacht haben.

Aber hallo ??
Deine Eltern werden doch wohl kaum Streß machen wenn du Shisha rauchst, selbst wenn du erst 14 bist.

Die werden so was bestimmt net feststellen, selbst wenn ist dem Arzt doch egal ob du rauchst oder net. Er wird max dich drauf ansprechen aber doch nicht deine Eltern.
:blubber: Bis jetzt habe ich (37x) mit Erfolg gehandelt. :blubber:

____
Unsere Heimat, Unsere Liebe, Unser Stolz ist Köln am Rhein

--