Kofferstuhl

Großmeister

Date of registration: Jun 4th 2005

Location: München

  • Send private message

member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months

61

Tuesday, February 21st 2006, 3:54pm

Dann isses halt teuer...

Rauchen is eben teuer. Und viel Tabak braucht man auch eigentlich nit.

Natürlich werden die Leute, die am Tag mehrere Köpfchen rauchen dann rumheulen...
Aber der Großteil raucht 2-3x pro Woche und da reichen 250g Jahre.
*ACHTUNG: TEILE DIESES POSTS KÖNNTEN SPUREN VON IRONIE ENTHALTEN*
Bekennender wysiwyg-Editor User!
Würg -> Wahrk -> Varg

Bernd-Alt

Ehrenmitglied

Date of registration: Jun 12th 2005

First name: André

Thanks: 10

  • Send private message

member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months

62

Tuesday, February 21st 2006, 5:01pm

tabak wird immer geschmuggelt werden. und so gibts auch immer tabak, der etwas billiger ist, wenn man das will.

bloß hier gehts auch darum, dass z.b. auch recht herrscht und sich gewisse prinzipien durchsetzen.
es geht darum, dass man es auch hier bekommen kann.
es geht aber nicht primär darum, ob mans 1€ billiger bekommt.

Brave

Beginner

Date of registration: Apr 6th 2005

Location: Mannheim

  • Send private message

member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months

63

Wednesday, February 22nd 2006, 10:56am

Quoted

2. Feuchthaltemittel:
a) für Rauchtabak, Zigarren, Zigaretten, Tabakfolie
und Kunstumblatt

Glycerin (E 422)

Hydrierter Glucosesirup
(Reinheitsanforderungen: klare, farblose
sirupöse Lösungen, die aus Glukosesirup
stammende, zur menschlichen Ernährung
geeignete hydrierte Saccharide enthalten;
Mindestgehalt an D-Sorbit 5 vom Hundert
der Trockenmasse des Erzeugnisses)

1,s-Butylenglykol
(Reinheitsanforderungen: siehe Nummer 1)

Diäthylenglykol
(Reinheitsanforderungen: siehe Nummer 1)

Triäthylenglykol
(Reinheitsanforderungen: Spezifisches Gewicht
20/20° Celsius 1,124-1,126, Siedebereich
bei 1013 Millibar [760 Torr]
280-290" Celsius, Brechungsindex n D
= l1455O-l,456O, Aschegehalt unter 0,01
Gewichtshundertteilen, Monoäthylenglykolgehalt
unter 0,l Gewichtshundertteilen)

Orthophosphorsäure (E 338)

Glycerin-Phosphorsäure und deren Natrium-,
Kalium- und Magnesiumverbindungen

bis zu einer Höchstmenge von insgesamt 5 vom Hundert
der Trockenmasse des Erzeugnisses


das ist die "Tabakverordnung 1977" geändert durch die "Zweite Verordnung zur Änderung der Tabakverordnung", die Dritte spielt in dem Bezug keine Rolle.

da werden ganz klar alle Feuchthaltemittel auf gezählt. Alle aufgezählten Feuchthaltemittel dürfen insgesamt nur 5% der Trockenmasse des Erzeugnisses ausmachen.
Die fett gedruckten Wörter "Glycerin (E 422)" und "Glycerin-Phosphorsäure" fallen ebenfalls unter die 5% Beschränkung.
Glycerin-Phosphorsäure ist nicht gleich Glycerin. Das sind 2 Verschiedene Stoffe die scheinbar beide als Feuchthaltemittel dienen können, aber insgesamt nur als 5% der Gesamtmasse vorliegen dürfen.
Bedeutet einfach, dass die gültige Verordnung vorschreibt, dass Rauchtabak, darunter fällt auch Wasserpfeifentabak, nur einen maximalen Feuchtigkeitsgehalt von 5% haben dürfen.
Eine unbegrenzte Menge an Glycerin darf also nicht verwendet werden, da es nunmal in der Liste der Feuchthalte Mittel für Rauchtabak steht.

Dass die Worte

Quoted

"; bei einem Zusatz von Glycerin
(E 422) zu Rauchtabak bis zu einer Höchstmenge
von 8 vom Hundert der Trockenmasse des
Erzeugnisses"

gestrichen wurden macht den Tabak noch trockener als er sowieso schon sein müsste. Denn durch die Verwendung von Glycerin konnte der gesamt Feuchtigkeitsgehalt gepusht werden. Da diese Worte aber nicht mehr gültig sind, bleibts bei 5%

So sehe ich das... die Verordnung ist so gültig und wird auch so umgesetzt. Die "5% Regelung" steht konkret in der Tabakverordnung, so gern ichs auch hätte, daran lässt sich in meinen Augen nichts rütteln... ausser vielleicht mit Petitionen für eine Änderung der Verordnung zu Gunsten von Wasserpfeifentabak.

Sagt mir wenn ich falsch liege, aber ich denke die Tabakverordnung sagt ganz klar wie die momentane Gesetzeslage ist o.O
:D

eXecuTe

A5P-Projektleiter

Date of registration: Jul 24th 2005

Location: Dortmund

Favorite tobacco: Al Amir Grape <3

  • Send private message

member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months

64

Wednesday, February 22nd 2006, 1:25pm

Boa sind das schon viele posts hier ^^

Ja ich werde jetzt diesen monat mal mit dem Nakhla Großhändler sprechen.

Soll ich ihm jetzt sagen dass es das 5% gesetz garnicht gibt?
Ich blick da langsam nimmer durch :roll: kann das nochmal jemand kurz erklären was hier die fakten sind? Ich hab keine Zeit das jetzt alles noch durchzulesen =/

Auf jeden Fall stimmt das mit dem Geld. Der Großhändler hat schon hunderttausende in zig Forschungen gesteckt und wäre nochmal bereit für eine genaue Forschung 100000 € zu bezahlen!

Der Großhändler hat zuu viele anwälte so wie ich das verstanden habe ^^ aber die können auch nix machen..

Ich zitiere (nicht wörtlich) von Aladin Kotb, dem Großhändler für Aladin ShiSha und Tabak:
"Der Deutsche Staat wills einfach nicht! Ich habe schon so viele Forschungsberichte und Toxikologieberichte vorgelegt. Es wird nicht angenommen! Der einzige Ausweg wäre es, wenn die Konsumenten sich wehren."

Darauf hin habe ich ihn das mit der Unterschriftenaktion vorgeschlagen. Er war von der Idee begeistert und er würde mich auch mit allen mitteln unterstützen (zB. ein Zettel mit dem Link zu der Unterschriftenpage in jeder Nakhlapackung).

Außerdem:
Nach mehrerem Briefverkehr mit dem Bundesministerium für Verbraucherschutz und diversen Medien wurde mir gesagt, dass das 5% Gesetz in jedem Fall besteht.
Und weil keine eindeutigen Toxikologischen Beweise vorliegen, das mehr als 5% nicht gefährlich ist, werden die auch nix dran machen!

Nächster Fakt:
Es gibt keine bekannten Laborgeräte, die 100% eindeutige toxikologische Untersuchungen durchführen können. Dafür ist die Technik noch nicht weit genug...

Sucht mal genauer unter www.bmvel.de
Da werdet ihr was zum Thema 5% Gesetz finden ;)
Bier macht dick,
Schnaps macht krank,
ich rauch Shisha, gottsei dank!



SUCHE AL AMIR GRAPE >>> PM !!!!

Date of registration: Sep 22nd 2005

First name: Till

Location: Bottrop

Favorite tobacco: Och so einiges

  • Send private message

member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months

65

Wednesday, February 22nd 2006, 1:32pm

die 5% regen gibt es in deutschland aufjedenfall.. daran is nix zu machen. und händeler dürfen auch net was verkaufen was mehr hat.

Thanks: 1

  • Send private message

member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months

66

Wednesday, February 22nd 2006, 5:28pm

also, execute, an Fakten hast du glaub ich nichts verpasst. Die Disskussion dreht sich im Moment darum, ob sich das " bis zu einer Höchstmenge von insgesamt 5 vom Hundert der Trockenmasse des Erzeugnisses" auf alle Feuchthaltemittel bezieht oder nur auf die, die in dem gleichen Absatz stehen, wozu Glycerin eben nicht gehört. So wie ich das im Moment wahrnehme, ist die verbreitetste meinung, dass sich das auf alles bezieht. Ich selber bin aber weiterhin der meinung, dass sich das nur auf die Substanzen bezieht, die in diesem Absatz stehen. Mit folgender begründung: Würde sich das mit den 5% auf alles beziehen, müsste das ganze so aussehen:

2. Feuchthaltemittel:
a) für Rauchtabak, Zigarren, Zigaretten, Tabak-
folie und Kunstumblatt


Glycerin (E 422),
Hydrierter Glucosesirup
(Reinheitsanforderungen: klare, farblose
sirupöse Lösungen, die aus Glukosesirup
stammende, zur menschlichen Ernährung
geeignete hydrierte Saccharide enthalten;
Mindestgehalt an D-Sorbit 5 vom Hundert
der Trockenmasse des Erzeugnisses),
1,3-Butylenglykol
(Reinheitsanforderungen: siehe Nummer 1),
1,2-Propylenglykol,
Triäthylenglykol
(Reinheitsanforderungen: Spezifisches
Gewicht 20/20 Grad Celsius 1,124-1,126,
Siedebereich bei 1.013 Millibar (760 Torr)
280-290 Grad Celsius, Brechungsindex
n20D = 1,4550-1,4560, Aschegehalt
unter 0,01 Gewichtshundertteilen,
Monoäthylenglykolgehalt unter 0,1
Gewichtshundertteilen),
Orthophosphorsäure (E 338),
Glycerin-Phosphorsäure und deren Natrium-,
Kalium- und Magnesiumverbindungen

bis zu einer Höchstmenge von insgesamt 5 vom
Hundert der Trockenmasse des Erzeugnisses


In wirklichkeit sieht es aber so aus:

Quoted

2. Feuchthaltemittel:
a) für Rauchtabak, Zigarren, Zigaretten, Tabak-
folie und Kunstumblatt


Glycerin (E 422)


Hydrierter Glucosesirup
(Reinheitsanforderungen: klare, farblose
sirupöse Lösungen, die aus Glukosesirup
stammende, zur menschlichen Ernährung
geeignete hydrierte Saccharide enthalten;
Mindestgehalt an D-Sorbit 5 vom Hundert
der Trockenmasse des Erzeugnisses)


1,3-Butylenglykol
(Reinheitsanforderungen: siehe Nummer 1)


1,2-Propylenglykol


Triäthylenglykol
(Reinheitsanforderungen: Spezifisches
Gewicht 20/20 Grad Celsius 1,124-1,126,
Siedebereich bei 1.013 Millibar (760 Torr)
280-290 Grad Celsius, Brechungsindex
n20D = 1,4550-1,4560, Aschegehalt
unter 0,01 Gewichtshundertteilen,
Monoäthylenglykolgehalt unter 0,1
Gewichtshundertteilen)


Orthophosphorsäure (E 338)


Glycerin-Phosphorsäure und deren Natrium-,
Kalium- und Magnesiumverbindungen
bis zu einer Höchstmenge von insgesamt 5 vom
Hundert der Trockenmasse des Erzeugnisses


Unterschiede?
1. Es fehlen die Kommata nach jeder Substanz, die kennzeichnen würden, dass es sich um eine Aufzählung handelt
2. Der Ausdruck mit den 5% steht im gleichen Absatz wie die 'Glycerin-Phosphorsäure', kein beweis aber imho wenigstens ein Anzeichen dafür, dass es sich nur darauf bezieht
3. Zwischen den einzelnen Substanzen ist jeweils eine Leerzeile, die einfach keinen Sinn in einem zusammenhängenden Satz macht.

edit: Hier ein Beispiel, wenn sich eine Mengenangabe auf mehrere Substanzen bezieht (das Zitat stammt aus Punkt 9: Konservierungsstoffe)

Quoted


Benzoesäure (E 210) und Natriumbenzoat (E 211)
bis zu 5 Gramm in einem Kilogramm des
Erzeugnisses, berechnet als Benzoesäure,
bezogen auf die Trockenmasse


para-Hydroxybenzoesäure-Äthylester (E 214),
para-Hydroxybenzoesäure-Propylester (E 216)
und deren Natriumverbindungen (E 215 und
E 217) bis zu 5 Gramm in einem Kilogramm
des Erzeugnisses, berechnet als Benzoesäure,
bezogen auf die Trockenmasse

Wie man hier sieht, wird die Angabe wiederholt, weil sie sich jeweils nur auf den einen Absatz bezieht! Die beiden Absätze stehen direkt hintereinander, da wurde zwischendurch nichts ausgelassen.

Date of registration: Dec 3rd 2005

  • Send private message

member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months

67

Wednesday, February 22nd 2006, 6:10pm

Blubberhamster hat Recht.

Guest

Intermediate

Date of registration: Jun 30th 2005

  • Send private message

member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months

68

Wednesday, February 22nd 2006, 6:11pm

zu deinem Zitat:
Das verstehst du falsch. Dein Zitat sagt aus, dass Substanz A zu 5/1000 vorhanden sein darf und Substanz B ebenfalls zu 5/1000 vorhanden sein darf! Nicht Substanz A+B=maximal 5/1000!


Das Zitat von dir aus der Tabakverordnung ist nach wie vor falsch kopiert. Der Absatz mit den 5% steht alleine, nicht an dem "Glycerinphophorblablub-Absatz"!


Du machst mich echt wuschig :)
[quote:978acd00fb="Apfel"]Der Anusgeschmack kommt vom grünen Apfel. [/quote]

Thanks: 1

  • Send private message

member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months

69

Wednesday, February 22nd 2006, 6:19pm

zu 1.) Da könntest du recht haben, aber wie würde man dann ausdrücken, dass eine Substanz nur zu 5% enthalten sein darf und eine andere unbegrenzt? Das naheliegenste wäre imo so, wie es auch in der Tabakverordnung steht.

zu 2.) Woher hast du denn deine Info's? Bei bundesrecht.juris.de steht das nicht alleine.

Na toll, bin jetzt auch wuschig...

Guest

Intermediate

Date of registration: Jun 30th 2005

  • Send private message

member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months

70

Wednesday, February 22nd 2006, 6:50pm

Quoted

Original von Blubberhamster

zu 1.) Da könntest du recht haben, aber wie würde man dann ausdrücken, dass eine Substanz nur zu 5% enthalten sein darf und eine andere unbegrenzt? Das naheliegenste wäre imo so, wie es auch in der Tabakverordnung steht.


Naja, bei der einen steht halt ne Begrenzung im selben Absatz bei, bei den anderen Substanzen steht halt nichts bei.

Meine Quellen

http://www.tabakkontrolle.de/pdf/Tabakverordnung_1977.pdf

Dort siehts du's an der Textformatierung recht deutlich, dass es sich um eine Aufzählung handelt und der Satz mit den 5% sich auf alles zusammen bezieht.
Wohlgemerkt ist dies jedoch die Tabakverordnung von 1977, mit einer der Verordnungen wurde der Satz mit den 8% dann gestrichten.
Weiterhin steht im letzten Absatz nun nicht mehr "bis zu einer Höchstmenge", sondern "insgesamt", um alle Stoffe zu addieren und nicht wir früher einzeln mit 5% auszuzeichnen.

http://www.tabakkontrolle.de/index.php?secondid=37315&firstid=37159&cf_session=00a892cc2d0e91294b1863b9ec815f1b

Hier findest du auch die 3 Verordnungen, die gültig sind. Wichtig ist dabei besonders die zweite
[quote:978acd00fb="Apfel"]Der Anusgeschmack kommt vom grünen Apfel. [/quote]

eXecuTe

A5P-Projektleiter

Date of registration: Jul 24th 2005

Location: Dortmund

Favorite tobacco: Al Amir Grape <3

  • Send private message

member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months

71

Thursday, February 23rd 2006, 9:37pm

Das wird schon seine Richtigkeit haben, so wie die das da geschrieben haben. Die werden das dann so interpretieren, dass es eben mit nur 5% feuchtigkeitsmittel bleibt!

Da bringt auch eine intelligente Fehlersuche nichts ^^ Die Politiker haben bei Ihren Texten eben immer recht und wenns nötig ist, werden die das Gesetz nochmals umschreiben damit es noch verständlicher ist, dass nur 5% erlaubt sind und mehr nicht ;)

Aber bitte...

Ich würde vorschlagen, wer einen guten Brief verfassen kann, sollte an das BMVEL schreiben.
Wer dies tun will; ich kann euch die Adresse des Zuständigen geben.
Bier macht dick,
Schnaps macht krank,
ich rauch Shisha, gottsei dank!



SUCHE AL AMIR GRAPE >>> PM !!!!

Tärminätor

Intermediate

Date of registration: Oct 5th 2005

  • Send private message

member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months

72

Friday, February 24th 2006, 4:06pm

finde den brief an den zoll eigentlich ganz gut. kann man den nicht nochmal verwenden?

im übrigen glaube ich auch das Brave recht hat.

also müssen wir uns aktiv wehren. hoffentlich geht die unterschriftensite bald online.

gruß Tärminätor
Stell dir vor es ist Krieg, und dein Fernseher ist kaputt 8o


JETZT ABER GRÜN!

Date of registration: Mar 5th 2006

Location: Mainz

  • Send private message

member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months

73

Sunday, March 5th 2006, 3:50pm

Genau, der neue tabak geht mir nämlich voll auf den s... keks
Rettet die Wälder, esst mehr Biber

Bung

Intermediate

Date of registration: Apr 1st 2003

Location: München

Favorite tobacco: AF Cola

  • Send private message

member for more than 192 months member for more than 192 months member for more than 192 months member for more than 192 months member for more than 192 months member for more than 192 months member for more than 192 months member for more than 192 months member for more than 192 months member for more than 192 months member for more than 192 months member for more than 192 months member for more than 192 months member for more than 192 months member for more than 192 months member for more than 192 months

74

Sunday, March 5th 2006, 11:26pm

Ziemlich verzwickt das Ganze. Was mir auffällt:

Quoted

Glycerin-Phosphorsäure und deren Natrium-,
Kalium- und Magnesiumverbindungen
bis zu einer Höchstmenge von insgesamt 5 vom
Hundert der Trockenmasse des Erzeugnisses


Hier steht das "bis" in einer neuen Zeile, was jedoch nicht nötig wäre, wenn es und der darauffolgende Text sich nur auf den Absatz mit der Glycerin-Phosphorsäure beziehen würde.

Beim Kautabak steht ja gleich "Glycerin (E 422) bis zu [...]" in einer Zeile.

Alles in allem sehr missverständlich ausgedrückt, es fehlt eine Leerzeile vor dem letzten Absatz von a) und vielleicht Bindestriche oder Punkte vor jedem neuen Zusatzstoff. Ich fürchte aber, dass es sich auf alle genannten Feuchthaltemittel von a) bezieht.

Guest

Intermediate

Date of registration: Jun 30th 2005

  • Send private message

member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months

75

Monday, March 6th 2006, 6:39am

siehe die Postings vorher, die Quellen usw.. Die Sache sollte eigentlich geklärt sein.
[quote:978acd00fb="Apfel"]Der Anusgeschmack kommt vom grünen Apfel. [/quote]

FoXMorayn

Trainee

Date of registration: Sep 12th 2005

Location: Dortmund

Favorite tobacco: Habibi Apfel

  • Send private message

member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months

76

Tuesday, March 14th 2006, 12:11am

ich hab jetzt hier nicht alles gelsen, aber das problem könnte man leicht lösen lassen.


irgend ein reicher bonzen müsste sich mal die kleine mühe machen und klagen. irgend ein gericht wird schon klein bei geben.

(unter rauchtabak versteht doch eigentlich jeder, dass der tabak verbrennt.)



aber wo bleibt denn dann der spaß mit den pilgerfahrten ins ausland um tabak zu bekommen ? der ganze schwarzmarkt hier in deutschland würde zusammenbrechen!!!

Solvant

Großmeister

  • "Solvant" has been banned

Date of registration: Dec 12th 2005

Location: Neuss

Favorite tobacco: SB Caramel Machiato

Thanks: 6

  • Send private message

member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months

77

Tuesday, March 14th 2006, 12:41am

Ja und man würde dann für Af ganze 15,00Euro oder so bezahlen anstatt 30,00! Ja das hat schon seine Nachteile... :D :wink:

Ne im ernst also ich finde das die deutschen sellber Schuld sind das wir das Zeug am Zoll vorbei schmugeln, denn wenn sie das Zeug legal machen würden dann hätte ich locker 4kg Tabak hier und das wären bei einem

preis von 15,00 Euro pro 250g Paket

4x 15 x 4 = 240,00 Euro für Tabak

davon alleine die Mehrwehrtsteuer von 16% beträgen dann 40 euro + die einnahmen durch die Tabaksteuer mal aussen vorgelassen....
Ab 01.01.2007 beträgt die Mehrwertsteuer 19% das hieße dann 36,50 euro bei 4kg tabak...

wie hoch ist eigentlich die Tabaksteuer???

MFG

solvant :blubber:

Tom_65

Beginner

Date of registration: Jul 18th 2009

First name: Tomas

Location: Ostfildern

Favorite tobacco: probiere noch

  • Send private message

member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months

78

Tuesday, October 27th 2009, 9:23pm

Ich war heute bei einem Shisha-Laden und der Chef dort hat mir gesagt, dass die Einhaltung dieser 5% - Klausel nicht mehr so streng gehandhabt wird. Nach dem, was er mir erzählte hat man wohl gemerkt, dass das vollkommen sinnfrei ist.

Ich selber glaube, dass es hier einfach Interpretationsspielraum gibt, wie es ja auch bei einigen der Vorposter herauszulesen ist. Wie sonst wäre es zu erklären, dass ich heute eine Packung OT habe kaufen können, die mit Banderole und den ganzen offiziellen Aufdrucken versehen war und deren Inhalt nicht nur leicht feucht sondern richtiggehend nass ist. Der Tabak ist nasser, als der, den ich selber mit Melasse behandelt habe. Nie und nimmer waren das 5% :P

Ich kann mir durchaus vorstellen, dass die Tabakproduzenten für richtig feuchten Tabak in Deutschland keinen Markt gesehen haben und ihre Produkte so weit es geht an das angepasst haben, was bei uns normalerweise in den Tabakspfeifen geraucht wird. Wenn ich an meine Reaktion denke, als ich das erste mal nassen Tabak gesehen habe ("Nie und nimmer kommt das Zeug in meine Pfeife"), könnte ich mir das durchaus vorstellen. Inzwischen weiß ich es zwar besser, aber das war tatsächlich meine erste Reaktion.

Wie dem auch sei. Jetzt probier ich erst mal den OT
Lach, wenn's zum Heulen nicht reicht! :D

breaker157

Beginner

  • "breaker157" has been banned

Date of registration: Apr 20th 2009

Location: Stuttgart

Favorite tobacco: al fakher - Berry

  • Send private message

member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months

79

Tuesday, October 27th 2009, 9:31pm

des wäre ja mal geil wenn wir bald in DE legal tabaks mit mehr wie 5% gylcerin kaufen könnten

Shishavegas

Intermediate

Date of registration: Aug 11th 2009

First name: Lars

Location: Kaltenkirchen

Favorite tobacco: Starbuzz Tequila Sunrise

  • Send private message

member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months member for more than 120 months

80

Tuesday, October 27th 2009, 10:21pm

das wär vorallem ungewohnt man hat sich schon voll dran gewöhnt wo man die Sachen herbekommt und irgendwie brings auch so n bischen mehr spaß xD nachher rennt hier nämlich jeder Bob mit Fantasia usw. rum und das würde ich wiederum scheiße finden den der Einstieg wie ihn jeder hier von uns erlebt anfangen mit ner Blech-Pfeife und Sindbad oder Nakhla muss sein um erfahrungen zu sammeln ... wenn Kinder anfangen Edeltabak zu misshandeln würde mir der Tabak nur leid tuhen ;)

Aber wäre schon ne ziemliche Revolution wenn Blubberhamster das schafft ^^
erfolgreich gekauft bei:
-jigsaw44
-Ikarus92
-Gensis