Dear visitor, welcome to Shisha & Wasserpfeifen Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ShishaKopf

Beginner

Date of registration: Jun 5th 2019

  • Send private message

1

Wednesday, June 5th 2019, 5:48pm

Stoney CBD Tabak

Guten Tag Liebe Shisha Gemeinde,
lohnt es sich den CBD Tabak vom Schwamm zu holen? ich hab dazu nur ein Review auf Youtube gesehen und die meinten, dass es sich eher nicht lohnt. Hat einer von euch vielleicht schon Erfahrungen dazu gesammelt und kann was dazu sagen?


Liebe Grüße

Date of registration: Jun 29th 2012

First name: Fabian

Location: Kassel

Favorite tobacco: Al Kashmir/Desi Murli/Kismet/Loop/Minar Jurak/Moassel Salloum Plain/Nakhla+Zaghloul/Selfmade Jurak/Tangiers C+CB+F-Line

Thanks: 1609

  • Send private message

member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months

2

Thursday, June 6th 2019, 5:59am

CBD ist ein Cannabinoid, es wird eigentlich für Epileptiker und Leute mit Multipler Sklerose hergestellt,
um ihr Gehirn und den Körper zu beruhigen, damit sie leichter mit ihrer Krankheit zurechtkommen
können.

Als Epileptiker habe ich mich mit diesen Thema intensiv befasst und weiß wovon ich rede.

Halte eh wenig davon, das jeder deutsche Pseudo-Rapper seinen eigenen Shishatabak herausbringt,
abhalten kann ich sie davon jedoch nicht.

Noch mehr verurteile ich, das diese Idioten dem jugendlichen Käufer sugerieren, das man davon breit wird,
allein mit dem Namen Stoney ist das schon mehr als eindeutig.

Und was meinst du mit lohnen ? Wenn du legal breit werden willst, ist das eher die falsche Wahl,
doch dieses Forum ist nicht dazu da, Drogen zu verherrlichen.

Geschmacklich jedoch ist dieser Tabak in Ordnung, habe Trmsu bei einem befreundeten Shishahändler
getestet, er schmeckte zwar etwas mild aber gut nach Tiramisu, würde dafür aber eher nikotinreicheren
Tabak verwenden, um das Aroma mehr zur Geltung kommen zu lassen.

Die Wirkung des CBDs jedoch ist voll da und hält was sie verspricht, man wird ruhiger, ist aber nicht
mit einem THC-Rausch zu vergleichen.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Carnett (06.06.2019)