Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha & Wasserpfeifen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MentholMatze

Anfänger

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2018

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. Oktober 2018, 15:57

187 Kool wave wird nicht "kalt"

Hallo,
habe gestern eine wieder eine Dose Kool Wave gekauft
hab ihn jetzt im Amy 218 drinne und der wird nicht so erfrischend Kalt wie ichs von dem Tabak gewohnt bin.
hatte ihn schonmal und da wurde der richtig schön erfrischend und man hatte das gefühl man würde eine Eisbonbon lutschen.
jetzt schmeckt er wie ein "warmens" eisbonbon...
hab ihn vorher immer in nem normalen tonkopf mit kamin geraucht. liegt das vlt am amy kopf da die luft nicht durch den Tabak durz geht?
oder hab ich ne schlechte produktion erwicht?
hoffe ihr könnt mir helfen
danke für alle antworten
PS: mit ner eisbazooka wirds zwar kühl, aber es fehlt immer noch das erfrischende -.-

Anonork

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. November 2016

Wohnort: cph

Lieblingstabak: Tangiers, was sonst ?)

Danksagungen: 122

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

2

Montag, 22. Oktober 2018, 00:31

Moin MentholMatze,

(ich mag den Namen :thumbsup: ). Also... hast du irgendwas verändert am Setup? Also ist das irgendwie ein anderer
Kopf als sonst? Also... klingt irgendwie so als ob der neu wäre, weil du den Fehler bei dem vermutest.

Ansonsten... hast du den Tabak mal in deinem üblichen Setup probiert?

Es könnte aber durchaus auch am Tabak liegen. Gerade Menthol ist schwierig zu dosieren, weil Mentholkristalle so intensiv sind...
Deshalb gibt es auch oft Schwankungen bei mentholhaltigem Tabak. Das umsomehr, wenn der Tabak von so einer gefragten "Hypemarke" kommt,
weil die gehypten Marken dann schwer mit der Produktion hinterherkommen... Lagerzeit usw....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MentholMatze (24.10.2018)

MentholMatze

Anfänger

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2018

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. Oktober 2018, 23:16

Haha danke
bin was namen angeht so kreativ wie ne zimmerpflanze nachem Backofen
und da ich Menthol tabal und so mag und matze heiß kann das i wie zu stande ;D
hab nach dem amy kopf den tabak mal im gleichen Tonkopf wie damals geraucht.
Weiß nicht ob das was am geschmack verändert aber ich hab ihn da mit nem gleinen Sieb im kopf geraucht.
auserdem hab ich andere Kohlen wie damals (damals Cocosoul "nicht 100% sicher" und jz twenty one) und hab stadt en Alu mundstück en Glasmundstück)
Geschmack war bei beiden gleich, schmeckt auch nach Eisbonbon, aber is halt nit so erfrischend wie "normal".
rauche jz Kirsche aus Agypten mit etwas LMO CHill im Tonkopf (gleiches setup wie oben) und da hab ich das Frische von der Minze.
entweder mach ich beim Kool wave was falsch oder es liegt am Tabak.
kann mir sonst keinen reim drauf machen ^^
danke für deine Hilfe
:D

Anonork

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. November 2016

Wohnort: cph

Lieblingstabak: Tangiers, was sonst ?)

Danksagungen: 122

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

4

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 21:38

Tja, dann wird es wohl der Tabak gewesen sein. Du könntest ihm ja etwas px1 Hardcore Minze
Melasse zuführen... und ein paar Wochen ziehen lassen. A little goes a long way. Das ist übrigens
ein probates Mittel um jegliche Tabake zu metholifizieren. Oder einfach mit sowas wie Zomo Strong Mint mischen,
bis der gewünschte Effekt eintritt.

MentholMatze

Anfänger

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2018

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 22:18

das mit der pxi Molasse is auf jedem fall ne gute idee, und das nicht nur für den kool wave tabak ;D
werd ich dann warscheinlich überall reinkippen xD
ich hab den tabak grad mal wieder in den amy glassi set, vlt hat ich damals nur en schlechten tag.
was mich nur wundert wenn da was fehlen würde, wäre der geruch ja auch anders
aber wenn ich an der alten und an der neuen dose riech, merk ich keinen unterschied.
an mir kanns nit liegen weil meine Freundin meint auch die riechen 1 zu 1 gleich.
naja ich warte jz noch auf die Kohlen und dann seh ichs ja.

danke ;D
Soo, das frische fehlt immer noch, dann hab ich wohl ne schlechte produktion erwicht^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MentholMatze« (24. Oktober 2018, 22:54)


Verwendete Tags

187, kool, kool wave, Wave