Dear visitor, welcome to Shisha & Wasserpfeifen Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

CeskaKing

Beginner

Date of registration: Aug 13th 2016

  • Send private message

member for more than 24 months member for more than 24 months

1

Monday, August 15th 2016, 3:53pm

Serbetli Red Apple 2016

Hallo,

ein Kollege von mir sollte mir aus der Türkei Serbetli red apple mitbringen. Ich hab mich schon gefragt, ob er Erfolg haben wird, da die letzten Beiträge die ich dazu finde schon 10 Jahre alt sind :D
AAAABER:
Nachdem er mir erzählt hat das man ihm sagte der sei verboten und wird nicht mehr hergestellt, hat er mir doch tatsächlich eine Packung mitgebracht. In der Packung ist der Tabak in drei eingeschweißte kleinere Packungen verpackt. Ich haeb nun gelesen das, dass was man ihm zuerst sagte, nämlich das dieser Tabak nicht mehr hergestellt wird eigentlich richtig ist. Auf der Packung steht hergestellt 2016... Witzig ist, dass der Aufdruck des Datums verschwommen ist. Ich will jetzt einfach mal eine Meinung, ob Shisha Tabak schlecht werden kann, oder ob ich den ohne bedenken rauchen kann. Der soll halt angeblich nur nach Apfel ohne Anis schmecken, die Packung riecht aber schon sehr stark nach Anis.

Lange Reder kurzer Sinn, hier meine zwei fragen:
1. Ist es möglich das der Tabak tatsächlich Original und noch gut ist?

2. Er hat mir auch Tabakersatz von Ayisigi red apple mitgebracht, kennt den jemand? Ist der genießbar?


Vielen Dank im Vorraus!

LG

Pushead

Super Moderator

Date of registration: Sep 16th 2007

Location: zuhause

Favorite tobacco: TANGIERS + laya Passionfruit

Thanks: 276

  • Send private message

member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months

2

Monday, August 15th 2016, 5:00pm

Hey

Der Red Apple war eigentlich nie die Anisbombe. Hatte in den letzten Jahren auch Probleme Serbetli zu finden, besonders neuere Produktionen.
Probier den Tabak einfach. Wenn er dir schmeckt gut und wenn nich ab in die Tonne.

Leider wird in der Türkei nur noch Tabakersatz verkauft. "Davon können Sie so viel sie wollen mit nach Deutschland nehmen, da es ja kein Tabak ist" Achja...
Geraucht hab ich den Ersatz nie, wozu auch...

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

CeskaKing (15.08.2016)

PatchyFog

Professional

Date of registration: Jun 22nd 2014

Favorite tobacco: Al Ibaba D'oenr ;-)

Thanks: 907

  • Send private message

member for more than 48 months member for more than 48 months member for more than 48 months member for more than 48 months

3

Monday, August 15th 2016, 8:27pm

1. Ist es möglich das der Tabak tatsächlich Original und noch gut ist?
Möglich ist fast alles ;) . Ich hatte mal einen AL-Sultan wiedergefunden, der damals schon 7 Jahre alt war . Ließ sich tatsächlich noch gut rauchen und schmeckte mir besser, als der aktuelle. Mindesthaltbar heißt ja nur, dass der Hersteller bis zu dem Datum für 100% Qualität bürgt. Bei Hackfleisch sollte man das nicht überschreiten, bei gutem Honig machen auch ein paar hundert weitere Jahre nichts... Die Qualität der Verpackung macht dabei natürlich auch viel aus.

Wichtig ist gut zu prüfen, ob da Schimmel dran ist oder der Tabak sonstwie merkwürdig aussieht/riecht. Sowas wollen wir schließlich ungern in der Lunge "testen". Ansonsten kann dein Serbetli mit verwaschenem Datum alles sein, von alt über aktuelle Produktion (wer-weiß-wo?) bis Fake. Auch Tabak der "offiziell" nicht mehr erlaubt ist, kann weiter in den Markt gelangen. Siehe "feuchte" deutsche Tabake trotz der (mittlerweile abgeschafften) 5%-Regelung. Dazu müsste man wissen, bis wann dieser Serbetli Red Apple produziert wurde oder ob er immer noch produziert wird. Und natürlich, wie dein Kauf aussieht. Ein, zwei Fotos wären da prima.
Was ich im Leben nie begreife - ist das Setup der Wasserpfeife (Albert Dampfstein)

Ozhan

Trainee

Date of registration: Nov 18th 2015

Location: Dortmund

Favorite tobacco: Adalya Dopple Melone, Start Now Doppelapfel, Ultimate Tobacco White

Thanks: 1

  • Send private message

member for more than 36 months member for more than 36 months member for more than 36 months

4

Saturday, August 20th 2016, 6:41pm

Also ich habe auch Serbetli aus Türkei mitgebracht und auf Al Fakher. Leider ist der AF wohl ne fälschung, da er Doppel Apfel ist und ich nichts von Anis schmecken kann.
Aber von Serbetli habe ich direkt mehrer sorten geholt. Bisher hab ich Rose Geraucht, da war es bei mir auch in 3 Kleine Packungen aufgeteilt in der Verpackung. Schmeckt gut und laut aufdrück von 2015. Kein schimmel oder sonst was.
Dann habe ich die Tage Multivitamin geraucht, war von 2012 und in nur einer grossen Packung drin, keine 3 Kleinen. Auch sehr lecker und kratzt nicht oder sonst was.
Denke da hab ich doch was gutes oder Originales bekommen. Geschmack ist super und vom Preis auch gut. Habe pro Packung 10 Lira gezahlt, sind um den dreh 3€ hab aber auch 7 Packungen geholt von Serbetli. Danach noch 1 Packung Kokosnuss von Aytat und 2 Packung Doppel Apfel von AF. sonst wollte er nur für eine Packung Serbetli 25 Lira ;-)

Used tags

Serbetli, Tabak, Türkei