Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha & Wasserpfeifen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pinky

Profi

Registrierungsdatum: 19. April 2005

Wohnort: Darmstadt

Lieblingstabak: Tangiers

Danksagungen: 438

  • Nachricht senden

Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied

1

Donnerstag, 10. März 2016, 21:20

Überarbeitung der Tabakverordnung

Aus offiziellen Quellen wurde mir mitgeteilt, dass die deutsche Tabakverordnung im Mai an europäische Verordnungen angepaßt werden soll. In dem Zuge würde dann wohl die 5% Grenze fallen. Einen Bescheid dazu habe ich noch nicht erhalten, aber die sind wohl in Arbeit.
Schaut doch mal auf meinem Youtube Kanal vorbei: KashmirHans

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pushead« (1. Juni 2016, 10:58)


Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

TimmysDad (10.03.2016), l1nse3d (11.03.2016), Kenstunich (11.03.2016), runamoK (11.03.2016), Mumpen1 (11.03.2016), .rzr (11.03.2016), maxHardcore (11.03.2016), PatchyFog (11.03.2016), DaGodfatherY (11.04.2016), Histirix (31.05.2016)

.rzr

Profi

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Danksagungen: 417

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

2

Donnerstag, 10. März 2016, 21:51

Sollen im Gegenzug nicht aber alle Aromenstoffe die den Tabakgeschmack ueberdecken verboten werden?

david

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 19. September 2005

Vorname: David

Wohnort: düsseldorf

Lieblingstabak: Alles von tangiers

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

3

Donnerstag, 10. März 2016, 22:03

Wäre interessant für nakhla,der Rest bleibt ja praktisch gleich ....
11 Jahre alte nargilem tn610 voll einsatzbereit!das ist qualität :hail: :hail:

Pinky

Profi

Registrierungsdatum: 19. April 2005

Wohnort: Darmstadt

Lieblingstabak: Tangiers

Danksagungen: 438

  • Nachricht senden

Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied

4

Donnerstag, 10. März 2016, 22:40

Sollen im Gegenzug nicht aber alle Aromenstoffe die den Tabakgeschmack ueberdecken verboten werden?


Das gilt erstmal nur für Zigaretten und Feinschnitt.
Schaut doch mal auf meinem Youtube Kanal vorbei: KashmirHans

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

.rzr (10.03.2016), PatchyFog (11.03.2016)

wufwufwuf

Anfänger

Registrierungsdatum: 14. August 2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

5

Donnerstag, 10. März 2016, 23:02

Aus offiziellen Quellen wurde mir mitgeteilt, dass die deutsche Tabakverordnung im Mai an europäische Verordnungen angepaßt werden soll. In dem Zuge würde dann wohl die 5% Grenze fallen. Einen Bescheid dazu habe ich noch nicht erhalten, aber die sind wohl in Arbeit.
Sry evtl steh ich aufm schlauch aber wenn du sagst das die 5% grenze fällt, meinst du das sie abgeschaft wird oder die grenze auf unter 5% gesetzt wird? :blush:

l1nse3d

Profi

Registrierungsdatum: 23. Juli 2013

Vorname: Maximilian

Wohnort: Tauberbischofsheim

Lieblingstabak: Al Kashmir, Kismet, Freestyle, Al Waha, Golden Pipe

Danksagungen: 265

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

6

Freitag, 11. März 2016, 07:20

Aus offiziellen Quellen wurde mir mitgeteilt, dass die deutsche Tabakverordnung im Mai an europäische Verordnungen angepaßt werden soll. In dem Zuge würde dann wohl die 5% Grenze fallen. Einen Bescheid dazu habe ich noch nicht erhalten, aber die sind wohl in Arbeit.
Sry evtl steh ich aufm schlauch aber wenn du sagst das die 5% grenze fällt, meinst du das sie abgeschaft wird oder die grenze auf unter 5% gesetzt wird? :blush:
Da sie auf europäische Verordnungen angepasst werden soll, wird sie wohl abgeschafft werden. Diese Regel gibt es ja in anderen EU-Ländern nicht. ;)

woofer

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 22. Januar 2007

Vorname: Marco

Wohnort: Deutschland, 357**

Lieblingstabak: Cuban Mojito - Lemon Chill - Black Grape

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied

7

Freitag, 11. März 2016, 09:01

Aufjedenfall interessant... bin mal gespannt was im Gegenzug verordnet wird ^^
Was ist weiß und stört beim Essen... Eine Lawine

dodo11

Profi

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Vorname: Dodo

Wohnort: Krefeld

Danksagungen: 473

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

8

Freitag, 11. März 2016, 09:19

Wäre interessant für nakhla,der Rest bleibt ja praktisch gleich ....
ich denke, dass sich dann auch bei den anderen Marken was tuen wird...könnte mir vorstellen, dass sich dadurch die ganze Szene etwas entspannt und qualitativer produziert wird, allein durch den Wegfall des Risikos vom Zoll geknackt zu werden.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DerChRiZz (11.03.2016), PatchyFog (11.03.2016), Berkant1492 (21.03.2016)

runamoK

Techniker

Registrierungsdatum: 21. April 2011

Wohnort: Erfurt

Danksagungen: 513

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

9

Freitag, 11. März 2016, 09:48

Jetzt wo sich eh keiner mehr daran hält wird die 5% Regelung abgeschafft? :thumbsup:
"Wenn das, was Du tust, nicht funktioniert, tu' etwas anderes!"

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PatchyFog (11.03.2016), El_Cucaracho (27.07.2016)

david

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 19. September 2005

Vorname: David

Wohnort: düsseldorf

Lieblingstabak: Alles von tangiers

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

10

Freitag, 11. März 2016, 12:49

Hey,
Das Gerücht geht rum das es durch ist und die 5%weg sind...

Wie dem auch sei vlt können wir jetzt auf rote Chargen adalya hoffen und das allgemein die Qualität steigt,weil die tqbak Konzerne keine angst mehr haben wegen Zoll etz
11 Jahre alte nargilem tn610 voll einsatzbereit!das ist qualität :hail: :hail:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DerChRiZz (11.03.2016)

woofer

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 22. Januar 2007

Vorname: Marco

Wohnort: Deutschland, 357**

Lieblingstabak: Cuban Mojito - Lemon Chill - Black Grape

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied

11

Freitag, 11. März 2016, 13:24

Es wird aufjedenfall Bewegung rein bringen.
Die Hersteller können wieder freier arbeiten und Chargen fertig machen.
Ich denke das kommt dem Smoker zu Gute ^^
Was ist weiß und stört beim Essen... Eine Lawine

Registrierungsdatum: 28. April 2014

Wohnort: Lörrach

Lieblingstabak: Tangiers, Sinned, AF, Ultimate, Victory, Adalya

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

12

Freitag, 11. März 2016, 14:16

Wirkt sich dies dann auf Preise auf?
Verstehen
ist ein dreischneidiges Schwert:
der Standpunkt der einen Seite,
der Standpunkt der anderen Seite
und die Wahrheit.

Erfolgreich gehandelt mit: Lockdog, Unserem Doc, Vallen, MrCoolProd, l1ns3d, Jerre, Oldsmoker, memento17
Negativ: -

DerChRiZz

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2015

Vorname: Chris

Wohnort: Wilkau-Hasslau

Lieblingstabak: Start Now Peachy Lime Froster, Ultimate Tobacco Black+White Mix

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

13

Freitag, 11. März 2016, 14:24

Da kann man nur hoffen, dass die Hersteller sich trotzdem weiterhin Mühe geben und nicht einfach viel zuviel Molasse reingehauen wird. So nach den Motto 100g überschüssige Molasse und 100g rauchfertiger Tabak :-D

Ti-An

Profi

Registrierungsdatum: 11. April 2011

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

14

Freitag, 11. März 2016, 15:54

Jetzt wo sich eh keiner mehr daran hält wird die 5% Regelung abgeschafft? :thumbsup:


Nach mittlerweile 5 Jahren :D

Registrierungsdatum: 29. Januar 2007

  • Nachricht senden

Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied

15

Freitag, 11. März 2016, 16:05

Hab jetzt recht viel auf facebook darüner gelesen, so wirklich hand und fuss scheint das finde ich aber nicht zu haben.

Hier steht, dass deutschland dennoch regelungen treffen kann

""Derzeit wird mit der Europäische Richtlinie 2014/40/EU argumentiert. Eben, dass bei Überführung zu dieser das Außerkraftsetzungen der bisherigen 5% Regelung impliziert wird. Die Richtlinie ist jedoch nichts neues und auch bereits lange bekannt. Auch das Inkrafttreten dieser.
Die Schlussfolgerung, dass bei Überführung nun Verbote wie die 5% Regelung abgeschafft werden sind daher recht fraglich. Die einzelnen Länder haben nach wie vor die Möglichkeit Verbote aufzulegen mit der Voraussetzung, dass diese eben nicht in Konflikt mit der Europäischen Ebene stehen. Fraglich scheint also ob die aktuellen Gerüchte sich damit begründen lassen.
Wir tippen da viel mehr auf ein womögliches Gerichtsurteil, welches die Anwendung mittels der wagen Verordnung des Feinschnitt Tabakes anzweifelt. Aber auch hier liegt uns leider nichts vor. Geschweige denn auf welcher Instanz."
Quelle : https://www.shisha-dreams.de/blog/2016/03/11/wird-die-5-glycerin-regel-gekippt/




Registrierungsdatum: 18. April 2013

Vorname: Max

Wohnort: Münster

Lieblingstabak: Tangiers Foreplay on the Peach, Al Kashmir Veilchen, Pfirsichblüte

Danksagungen: 836

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

16

Freitag, 11. März 2016, 16:22

sagen wir mal so

die Tatsache, dass ja dieses mal auf der Shisha Messe viele weitere internationale Hersteller (wie etwa Tangiers, der anscheinend schon einen europäischen Vertriebsleiter eingestellt hat) und das jetzt Pinky, der Hersteller von Al Kashmir solche Bemerkungen fällt, lässt bei mir schon noch Hoffnung aufkeimen

und gerade die 5% Regelung lässt ja viele Privatimporte scheitern
also würde der Import zwar nicht unbedingt günstiger für Private, aber die Einfuhr würde einfacher und vor allem würde sich der deutsche Markt für viele ausländische Hersteller öffnen

Amerikanische Marken, die hier noch nicht so vertreten sind, indische Hersteller, die von einigen Liebhabern hier verzweifelt gesucht werden...so Dinge halt :D
Friede den Hütten, Krieg den Palästen
Georg Büchner

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

.rzr (11.03.2016)

inc3ption

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 6. Januar 2015

Lieblingstabak: Kismet Coffee Cardamaom, 7 Days Florida Lemon, Kismet Black Guava, AF Grapefruit Minze

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

17

Freitag, 11. März 2016, 17:11

Die Richtlinie wurde anscheinend von den wenigsten gelesen. DIe 5% Regelung ist davon nur sekundär betroffen, das eigentliche Ziel ist die Vereinheitlichung innerhalb der Eu und damit das Risiko zu minimieren, was derzeit unter "Schwarzmarkt" fällt. Die 5% sind nirgend angesprochen worden, auch der Angleich ist fraglich, es wurde nur von E Zigaretten hauptsächlich gesprochen und Schmuggelwaren wie Zigaretten.
Bei Zigaretten ist hier das Stichwort Schadstoffe, die noch zusätzlich in die geschmugelten nicht geprüften eingearbeitet werden.

Für den Endverbraucher ist das also eigentlich alles vollkommen uninteressant, das einzige was sich ändern würde, selbst wenn die 5% Regel fallen sollte, ist dass der Import wesentlich erleichtert wird und das den Bar und Shopbetreibern zu Gute kommt. Sinkende Preise, etc. werden vermutlich nicht angepeilt sein.
Inwiefern diese Quelle also verlässlich ist könnt ihr selbst entscheiden, aber nehmt euch mal ne ruhige Stunde und lest die komplette Richtlinie, das ihr auch wirklich mitreden könnt und nicht wie es gerade auf Facebook der Fall ist, das jeder Schreit 5% weg und im Endeffekt ist noch absolut 0,0 entschieden.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

neevs (11.03.2016), .rzr (11.03.2016), PatchyFog (11.03.2016), Kaktus501 (28.05.2016)

neevs

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 17. August 2012

Lieblingstabak: Golden Pipe Chai Latte

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

18

Freitag, 11. März 2016, 17:44

Für den Endverbraucher ist das also eigentlich alles vollkommen uninteressant, das einzige was sich ändern würde, selbst wenn die 5% Regel fallen sollte, ist dass der Import wesentlich erleichtert...

...aber nehmt euch mal ne ruhige Stunde und lest die komplette Richtlinie, das ihr auch wirklich mitreden könnt und nicht wie es gerade auf Facebook der Fall ist, das jeder Schreit 5% weg und im Endeffekt ist noch absolut 0,0 entschieden.


Danke! So hab ich es auch verstanden, dass sich quasi nur Vorteile für das Importieren ergeben.

Genau, auf Facebook markiert jeder seinen Freund und schreit: Bruder endlich mehr Rauch und mehr Geschmack :D

david

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 19. September 2005

Vorname: David

Wohnort: düsseldorf

Lieblingstabak: Alles von tangiers

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

19

Freitag, 11. März 2016, 20:55

Hauptsache tangiers ist in Deutschland käuflich :hail: :hail: :hail: :hail:
11 Jahre alte nargilem tn610 voll einsatzbereit!das ist qualität :hail: :hail:

Registrierungsdatum: 22. Juni 2014

Lieblingstabak: Al Ibaba D'oenr ;-)

Danksagungen: 907

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

20

Freitag, 11. März 2016, 21:48

Bin auch gespannt. Die 5%-Grenze gibt es ja schon seit den 1970ern, als Verbraucherschutz vor verwässertem (Pfeifen-)Tabak. Das war und ist auch sinnvoll. Shishatabak und seine gänzlich andere Verwendung waren damals ja kein Thema. Letztlich wurde die bestehende 5%-Regelung dann "zweckentfremdet", um Shishatabak einzuschränken.

Wäre die Frage, ob Deutschland das einzige Land ist, das Tabaksfeuchte geregelt hat. Oder "nur" das einzige, das - unsinnigerweise - Zigaretten/Pfeifentabak und Shishatabak gleich setzt...
Was ich im Leben nie begreife - ist das Setup der Wasserpfeife (Albert Dampfstein)