Viva

Trainee

Date of registration: Apr 27th 2013

Thanks: 1

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

1

Sunday, October 27th 2013, 9:44pm

Überhypte Tabaksorten?

Hi leute,

ich bin noch ein relativer Shishaanfänger und hätte da mal eine Frage. In Moment versuche ich eigentlich soviele Tabaksorten von sovielen herstellern wie möglich zu probieren und herrauszufinden welcher Tabak wirklich gut ist.

Nur Frage ich mich ob Tabaksorten wie Starbuzz oder Al fakher nicht etwas überhypt sind? Ich hatte bisher nur einmal das vergnügen einen Starbuzz(sweet Melone) zu probieren und dieser war vom Geschmack nicht so intensiv wie ein Golden Layalina( Grapes and Creames) oder ein Ultimate tobacco(blue). Die Frage welcher Tabak im Preis-Leistungs verhältnis am besten ist unterlasse ich jetzt mal weil dort wohl jeder eine andere Meinung hat.


Wenn ich im Brevier schaue finde ich zu den meisten Tabaks nur guten Rezessione, sodass man meinen könnte das es nur gute tabaks gibt.

Früher war zbs Starbuzz warscheinlich einer der besten Tabaks die es gibt aber inzwischen sind warscheinlich viele neue Tabaksorten auf den Markt die Geschmacklich/Rauch/Preisleistungsverhältnis den Starbuzz tabak überlegen sind.

Deswegen meine Frage: Welche Tabaksorten sind den überhypt und ihr Geld nicht mehr wert?

razer122

Intermediate

Date of registration: Jul 23rd 2012

Favorite tobacco: Social Smoke, Fantasia, Layalina, Al Waha

Thanks: 13

  • Send private message

member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months

2

Sunday, October 27th 2013, 10:35pm

Überhypt finde ich Al Fakher... Ich habe schlechte Erfahrungen mit dem Tabak gemacht:

- hält kaum Hitze aus.
- Grundtabak ist viel zu stark. Kaum 10 min geraucht schon dreht sich mein Kopf wie sonst was.... muss ich nicht mehr haben ;)

Dazu kommt noch evtl Fantasia und Starbuzz aber nur weil die Preislich so hoch liegen. Bei Social Smoke finde ich den Preis wiederum gerechtfertigt, weil er ( wie ich empfinde ) noch Intensiver ist und natürlicher schmeckt wie seine bisher erwähnten Ami Kolegen.

Kori

Trainee

Date of registration: Jun 1st 2013

Thanks: 4

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

3

Sunday, October 27th 2013, 11:10pm

Hallo bezüglich Al Fakher wäre überhypt, klar, er wird krass gehypt, aber ich finde, dass der ausländische Tabak auch zurecht gehypt wird. Al Fakher Orange/Minze ist mein absoluter Lieblingstabbak und auch die anderen Sorten wie Traube und Honigmelone etc find ich klasse, lediglich Kirsche und erdbeere sind nicht so mein fall.

Ansonsten, was wirklich super Tabak ist, ist Al waha. Vorteil ist der Preis(20 euro für etwa 450g), Nachteil dass man halt 450g tabbak da hat der einem vlt auch doch nicht schecken könnte. Blue Mint hat mir sehr gut geschmeckt.

JuniiX

Intermediate

Date of registration: Jan 2nd 2013

Location: Baden-Württemberg

Favorite tobacco: Al Fakher | Tangiers

Thanks: 46

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

4

Sunday, October 27th 2013, 11:11pm

Al Fahker ist in meinen Augen der Beste Produzent, da

- Sehr gute Aromen
- Viel Auswahl
- in fast jedem Setup rauchbar

Hierbei handelt es sich aber um die ausländische Version, der Deutsche war nie gut.

Alle Ami Marken sind im P/L zu teuer. Einzigste was grade noch geht ist Social Smoke. Aber da lohnt es sich auch kaum. Bei Fahker liegen die KG Preise bei 50 - 70€.

clearsmoke

Professional

Date of registration: May 3rd 2011

Favorite tobacco: Social Smoke - Sex Panther & Bisan - Vanilla Dream

Thanks: 116

  • Send private message

member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months

5

Monday, October 28th 2013, 12:06am

Al Fakher hat seine Hype Phase definitiv hinter sich, habe auch das Gefühl dass die Marke neben den ganzen neuen Herstellern ein wenig untergeht - mag vielleicht aber auch daran liegen, dass die deutsche Variante nichts taugt. Selbes gilt für diverse Ami-Marken. Bevor es Starbuzz und Co. hier bei uns gab, wurde der Tabak gefeiert (ist ja auch klar, da nicht jeder die Gelegenheit hatte den Tabak zu rauchen und es eine Art "Luxus" war). Als er dann auch in Deutschland erhältlich war, war es eine Mischung aus Gehate (Preis etc.) und Hype (meiner Meinung nach aber auch viele Mitläufer, die den Tabak vorher nicht kannten).
Die deutschen Varianten der altbekannten Ami-Marken sind in meinen Augen rausgeworfenes Geld und kommen auch nicht an die Originale ran. Gehört derzeit auch nicht in den Warenkorb bei den deutschen Shops, gibt so schon genug zu probieren (vor allem als Einsteiger).
Was das Brevier angeht: es empfiehlt sich nur die Bewertungen der letzten (maximal) 6 Monate zu lesen, da sich einiges bei den Herstellern geändert hat - aber auch so gehen die Meinungen auseinander ;) am besten selbst ausprobieren wenn einen die Beschreibungen vom Geschmack im Brevier nicht ganz abschrecken.


Userbar gefällig? Dann klick HIER! :devil:

Viva

Trainee

Date of registration: Apr 27th 2013

Thanks: 1

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

6

Monday, October 28th 2013, 12:13am

Al Fahker ist in meinen Augen der Beste Produzent, da

- Sehr gute Aromen
- Viel Auswahl
- in fast jedem Setup rauchbar

Hierbei handelt es sich aber um die ausländische Version, der Deutsche war nie gut.

Alle Ami Marken sind im P/L zu teuer. Einzigste was grade noch geht ist Social Smoke. Aber da lohnt es sich auch kaum. Bei Fahker liegen die KG Preise bei 50 - 70€.
So nebenbei erwähnt: In Dubai bezahlt man für das kg 12,80(€14 dollar) Der Starbuzz kostet dort immer noch das 4-5 fache. Ich kann mir bei einen eigentlich so geringen preis(auch wenns es dubai ist) nicht vorstellen das man den super mega Tabak bekommt.

tt9067

Trainee

Date of registration: Nov 20th 2012

First name: Tay

Location: Offenbach

Favorite tobacco: AF Gold Rose, Layalina Blueberry Grape, AF Gold Grape

Thanks: 5

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

7

Monday, October 28th 2013, 12:23am

:PAlso ich habe vor 3 Wochen aus der Schweiz von nem bekannten 5x 200g al Fakher darunter (Traube,Zitrone,ananas,wassermelone,pur Minze) bekommen Fazit ist ich kann z.B mit Ananas und Zitrone nichts anfangen oder Wassermelone einfach so mit Minze gemixt Rauchen weil er zu stark ist,dass einzige was ich von den 5 Sorten unter meinen Favoriten tue ist Traube Minze.
Das wiederum heißt das al Fakher meiner Meinung nach gehypt ist und nur manche Sorten bombisch sind.
Ich habe mir extra von Layalina(golden Rose) Tabak bestellt weil der al Fakher mein Geschmack nicht betroffen hat.
Layalina ist preislich wie al Fakher aber wiederrum nur manche Sorten sind gut.
Aber z.B adalya Zitrone Minze ist geschmacklich intensiver saurer als al Fakher(Zitrone) und macht keine Loopings im Kopf.
Oder wie oben schon erwahnt al waha+Molasse, al ajamy finde ich Hitze unnertraglich daher braucht es einen detaillierten head setup.
Dann nakhla der günstigste eigentlich von allen, der ist nicht gehypt, aber wenn nakhla Sorten dann nur nakhla mizo Sorten oder Mix.

Letztendlich meine Meinung du musst nicht immer armani oder Hugo Boss tragen es geht auch mal Levis oder Wrangler :P ;)

REDRACER1985

Intermediate

Date of registration: Mar 11th 2008

Thanks: 17

  • Send private message

member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months

8

Monday, October 28th 2013, 12:50am

Al Fahker ist in meinen Augen der Beste Produzent, da

- Sehr gute Aromen
- Viel Auswahl
- in fast jedem Setup rauchbar

Hierbei handelt es sich aber um die ausländische Version, der Deutsche war nie gut.

Alle Ami Marken sind im P/L zu teuer. Einzigste was grade noch geht ist Social Smoke. Aber da lohnt es sich auch kaum. Bei Fahker liegen die KG Preise bei 50 - 70€.
So nebenbei erwähnt: In Dubai bezahlt man für das kg 12,80(€14 dollar) Der Starbuzz kostet dort immer noch das 4-5 fache. Ich kann mir bei einen eigentlich so geringen preis(auch wenns es dubai ist) nicht vorstellen das man den super mega Tabak bekommt.
So ganz nebenbei: Solche Dürmel wie du sorgen dafür dass die Hersteller die Preise immer höher treiben...

Wie kann man solch eine Aussage einfach so dahin klatschen?!?

Warum ist Al Fakher wohl im nahen Osten so günstig? (PS hab noch ein Tipp für dich: Al Waha soll in 'Jordanien ziemlich günstig sein :keks: )

Und willst du damit sagen, dass günstig = schlecht?!?

Ich finde gerade solche Raucher wie du haben folgende Einstellungen hier im Shishaforum gefördert: "Nakhla? Ist doch billig, der ist Sch**sse!" "Hey, ich habe heute mit dem Rauchen angefangen. Hab mir den besten Tabak gekauft, Starbuzz, da er ja mit am teuersten ist. Leider schmeckt die Shisha null Komma null. Helft mir!!!"

Solche Leute verdienen mMn keine Antwort die Sie weiterbringt...

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

tt9067 (28.10.2013), Dommes (28.10.2013)

r9naldo9

Trainee

Date of registration: Feb 4th 2013

Thanks: 1

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

9

Monday, October 28th 2013, 1:23am

Also mmn sind Starbuzz und der Ultimate Tabak sehr gehyped

Hab schon sehr viele Köpfe von Ultimate geraucht. Die Qualität ist in jeder Dose anders. Einmal ist er intensiv und das andere mal erkennt man nicht was man raucht :confused:

Wenn ich dir einen "teuren" Tabak empfehlen sollte wäre das Fumari. Der Tabak ist einfach nur sehr gut.
Dampf 10/10
Geschmack 10/10
Schnitt 10/10

selka

Professional

Date of registration: Mar 28th 2012

First name: Selo

Location: Werdohl

Favorite tobacco: El Basha - Lakritz, Tangiers - Kashmir Cherry, Al Mahmood - Meloke, Social Smoke - Baja Blue, Social Smoke - Absolut Zero

Thanks: 74

  • Send private message

member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months

10

Monday, October 28th 2013, 1:30am

die einzigen marken dir für meine meinung nach "überhyped" sind sind folgende:

Take Away
Emperor
Arin (ne kurze zeit)
Fruchtrauch
Argelini
5pipes (früher mal)
Ultimate
Caesar
Al Ajamy

Es gibt noch Marken wie:
Konoz
Arabica
Rosanna
360 Black Snow
Blue Bee
Alisha
Al Jazeera
Al Bashayer
usw.

bei denne habe ich bisher keinen Hype erlebt, jedoch sind die für mich nicht interessant..

cippolino

Administrator

Date of registration: Jun 6th 2008

First name: Micha

Location: Schwarzer Wald

Favorite tobacco: Al Fakher, Serbetli, Layalina

Thanks: 1241

  • Send private message

member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months

11

Monday, October 28th 2013, 6:41am

So nebenbei erwähnt: In Dubai bezahlt man für das kg 12,80(€14 dollar) Der Starbuzz kostet dort immer noch das 4-5 fache. Ich kann mir bei einen eigentlich so geringen preis(auch wenns es dubai ist) nicht vorstellen das man den super mega Tabak bekommt.

Bei uns kostet Tabak auch kaum mehr, nur dass da noch Steuer draufkommt, mit der u.a. auch deine Schulbildung bezahlt wird ;)
In den VAE gibt es aufgrund der Öl-Einnahmen keine Steuern.
(...)und dieser war vom Geschmack nicht so intensiv wie ein Golden Layalina
Intensität ist mit Sicherheit kein Qualitätskriterium, auch wenn einen die amerikanischen Hersteller das gerne glauben lassen möchten.
-keine Signatur-

KA-2000

Professional

Date of registration: Jan 19th 2013

First name: Jens

Location: Karlsruhe

Favorite tobacco: Al Fakher Minze, Social Smoke Absolute Zero, XRacher Lime&Lemon

Thanks: 126

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

12

Monday, October 28th 2013, 7:34am

Also ich finde es immer fragwürdig bewährte Sorten wie Al Fakher (ausl.) als überhypt zu bezeichnen. Es hat schon seinen Grund warum bestimmte Hersteller berühmt sind. Geschmäcker sind nunmal verschieden.

Selbst von Tangiers gibt es Sorten, die für mich nichts sind, Andere sind wiederum sehr lecker. Trotzdem würde ich Tangiers nie als schlecht darstellen wollen.

=> Es hilft nur selbst probieren und Breviers lesen.

_Alibaba_

Großmeister

Date of registration: Aug 25th 2006

First name: Benny

Location: Bavaria

Favorite tobacco: Tangiers, Al Fakher, Adalya

Thanks: 415

  • Send private message

member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months member for more than 156 months

13

Monday, October 28th 2013, 8:02am

Also ich finde Al Fakher bisher immer noch als einer der besten Tabakhersteller.

Und wie gesagt sind Geschmäcker verschieden. Bevor ich mir einen neuen Tabak zulege schaue ich erst einmal ins Brevier und oft kauf ich auch selber einen Tabak der noch nicht im Brevier beschrieben wurde.
Probieren geht über studieren ;-)

coachella07

Professional

Date of registration: Dec 22nd 2007

Thanks: 4

  • Send private message

member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months

14

Monday, October 28th 2013, 9:34am

Ich hänge mich weit aus dem Fenster und sage eindeutig Fantasia.

Die Geschmäcker sind intensiv, definitiv, jedoch lässt die Qualität und der Schnitt des Tabaks zu wünschen übrig. Durch Äste etc. ist ziemlich schwer zu handeln gewesen damit er geschmacklich im Rahmen bleibt. Al Fakher kann ich nur verteidigen. Mage sein, dass einige Sorten nicht ganz dem entsprechen was einige sich drunter vorstellen, aber ich habe noch eine 4 Jahre alte Dose Rose und eine fast 5 Jahre alte Dose Cola hier und die rauchen immer noch wie am ersten Tag!

Grüße

Carnett

Professional

Date of registration: Apr 16th 2010

First name: Carsten

Location: Düsseldorf

Favorite tobacco: Tangiers

Thanks: 173

  • Send private message

member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months

15

Monday, October 28th 2013, 9:47am

Hallo zusammen,

interessant finde ich das hier viele Starbuzz überhyped empfinden. Geht es dabei um den deutschen oder amerikanischen? Ich habe aktuell Lemon Tea und Code 69 von hookah.shisha.com hier und das Zeug ist Weltklasse. Meiner Meinung nach ist Al Waha überhyped. Der Tabak mag zwar günstig sein, aber wirklich toll sind die Geschmäcker (abgesehen von Orange Cream) nicht.

Gruß
Carsten
"Seid fröhlich am Tage und säuisch in der Nacht, so habt ihr es im leben noch am weitesten gebracht"

old_but_gold

Intermediate

Date of registration: May 22nd 2012

Thanks: 1

  • Send private message

member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months

16

Monday, October 28th 2013, 9:47am

Ich denke da geht es auch immer UK das neue. Die meisten Sorten werden am Anfang gehypt und dann werden sie normal. Wie take away. Layalina. Etc. Die Marken, die langfristig empfohlen werden sind meiner Meinung nach die Top Marken. Da geht Al Fakher eben rein. Die gelten seit Jahren als absolut empfehlenswert.

Lockdog87

Großmeister

Date of registration: Apr 17th 2005

First name: Sebastian

Location: Raum Freiburg

Favorite tobacco: Starbuzz,Fantasia,Al Fakher,Social Smoke,Fumari

Thanks: 62

  • Send private message

member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months member for more than 168 months

17

Monday, October 28th 2013, 11:36am

Adalalya vorallem dieser Cola Dragon, und auch allg. ich kann dem tabak nichts abgewinnen.

Argelini

Dt. Starbuzz und Dt. Fantasia können nichts im vergleich zum ausl. und sind schweine Teuer und sobald was verfügbar ist schlagen sich die Leute die Köpfe ein.
Scylla01 verschickt kein Tabak und Antwortet nicht mehr :cursing:

joey1801

Professional

Date of registration: Nov 30th 2009

First name: Joel

Favorite tobacco: Tangiers

Thanks: 86

  • Send private message

member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months

18

Monday, October 28th 2013, 12:14pm

Social Smoke Voltage

AF Cigar Vanille


Schmecken beide zwar lecker aber Hype total übertrieben.

Viva

Trainee

Date of registration: Apr 27th 2013

Thanks: 1

  • Send private message

member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months member for more than 72 months

19

Monday, October 28th 2013, 12:41pm

Al Fahker ist in meinen Augen der Beste Produzent, da

- Sehr gute Aromen
- Viel Auswahl
- in fast jedem Setup rauchbar

Hierbei handelt es sich aber um die ausländische Version, der Deutsche war nie gut.

Alle Ami Marken sind im P/L zu teuer. Einzigste was grade noch geht ist Social Smoke. Aber da lohnt es sich auch kaum. Bei Fahker liegen die KG Preise bei 50 - 70€.
So nebenbei erwähnt: In Dubai bezahlt man für das kg 12,80(€14 dollar) Der Starbuzz kostet dort immer noch das 4-5 fache. Ich kann mir bei einen eigentlich so geringen preis(auch wenns es dubai ist) nicht vorstellen das man den super mega Tabak bekommt.
So ganz nebenbei: Solche Dürmel wie du sorgen dafür dass die Hersteller die Preise immer höher treiben...

Wie kann man solch eine Aussage einfach so dahin klatschen?!?

Warum ist Al Fakher wohl im nahen Osten so günstig? (PS hab noch ein Tipp für dich: Al Waha soll in 'Jordanien ziemlich günstig sein :keks: )

Und willst du damit sagen, dass günstig = schlecht?!?

Ich finde gerade solche Raucher wie du haben folgende Einstellungen hier im Shishaforum gefördert: "Nakhla? Ist doch billig, der ist Sch**sse!" "Hey, ich habe heute mit dem Rauchen angefangen. Hab mir den besten Tabak gekauft, Starbuzz, da er ja mit am teuersten ist. Leider schmeckt die Shisha null Komma null. Helft mir!!!"

Solche Leute verdienen mMn keine Antwort die Sie weiterbringt...
Amüsant wie du dich direkt angegriffen fühlst :rofl: :keks:

Du verstehst mich ein wenig falsch... Ich wollte damit anspielen das vllt die meisten Al fakhar gut finden nur weil er teuer ist. Das ist so wie wenn man sagt das Mars tausendmal besser schmeckt wie die billige version aus den aldi und das nur weil sie teurer ist.

Nahkla hab ich bereits probiert und je nach Sorte und setup is der richtig gut.

cippolino

Administrator

Date of registration: Jun 6th 2008

First name: Micha

Location: Schwarzer Wald

Favorite tobacco: Al Fakher, Serbetli, Layalina

Thanks: 1241

  • Send private message

member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months member for more than 132 months

20

Monday, October 28th 2013, 1:15pm

Du verstehst mich ein wenig falsch... Ich wollte damit anspielen das vllt die meisten Al fakhar gut finden nur weil er teuer ist
Wie kommst Du drauf? AF ist einer der wirklich günstigen Tabake und hat ein gutes P/L-Verhältnis. Komplett verzollt für teilweise unter 25,-€/250g zu importieren.
-keine Signatur-