Enda

Anfänger

Registrierungsdatum: 18. Juli 2005

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

1

Montag, 18. Juli 2005, 23:12

Der >>wirkliche<< Unterschied..

Ich weiß die alten Profis hier werden ausrasten wenn ich das frage und erstmal SUFU!!!! schreien, aber ich konnte auch nach längerem keine genaue Antwort auf meine Frage finden.. das meiste was zu speziell oder einfach nur unbrauchbares Gelaber.
Also bitte tut mir nen Gefallen, ich weiß dass sich das halbe Forum um das Thema dreht, und bewahrt Ruhe: worin liegt der wirkliche Unterschied zwischen "alten" und "neuem" (Nakhla)Tabak außer dass er viel feuchter ist (lies: 20-25% Glycerin hat)?

Ich will hier jetzt nicht zum 10000 mal lesen "der schmeckt viel besser" oder "probiers doch aus, ich verkauf ihn übrigens..". Ich will wissen wieso der besser ist wenn doch anscheinend der einzige Unterschied die 20% Glycerin sind, die ich ja auch manuell dazugeben kann.

In der Hoffnung mich nicht gleich mit nem neuen Nick anmelden zu müssen ;)

Enda

lakerz

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 13. Mai 2005

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

2

Montag, 18. Juli 2005, 23:17

Em das dürfte sicher heir schon einmal gestanden haben...aba naja auf ein neues:

Das Glycerin ist hauptverantwortlich für die Erzeugung des Rauches. Je mehr Glycerin, desto mehr raucht es.

Eine ausführlichere Erklärung erspare ich mir jetzt, muss Morgen früh raus. :wink:
Biete klares und sehr frisches Bowl-Wasser. 0,5-1,5L, bei Bedarf auch mehr. PN an mich! Alles natürlich absolut Luftdicht verpackt!

Mein Passwort: a37ea4018a0630c00472df9c58b7e788

Enda

Anfänger

Registrierungsdatum: 18. Juli 2005

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

3

Montag, 18. Juli 2005, 23:19

... :roll:

Hast du meine Frage gelesen..?
Ich weiß genau was Glycerin macht, ich will doch nur wissen wo der Unterschied zwischen alten und (neuem Tabak+vernünftige Menge Glycerin) besteht..

Hurz

Profi

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

4

Montag, 18. Juli 2005, 23:26

der unterschied ist, dass du es nicht genau so dosieren kannst, wie es eigentlich gehört. außerdem ist es nervig und der tabak ist teurer ;)

lakerz

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 13. Mai 2005

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

5

Montag, 18. Juli 2005, 23:27

Zitat

Original von Enda

... :roll:

Hast du meine Frage gelesen..?
Ich weiß genau was Glycerin macht, ich will doch nur wissen wo der Unterschied zwischen alten und (neuem Tabak+vernünftige Menge Glycerin) besteht..


Tststs...dann formulier es doch gleich so.... :?

Warum einfach wenns auch umständlich geht...

Und da dus ja genau wissen willst bekommste halt von mir leider keine Antwort, denn zu 100% weiss ichs leider auch nicht, habe nur eine sehr starke Vermutung...

Hoffentlich weiss vielleicht wer den 100% genauen Unterschied?
Biete klares und sehr frisches Bowl-Wasser. 0,5-1,5L, bei Bedarf auch mehr. PN an mich! Alles natürlich absolut Luftdicht verpackt!

Mein Passwort: a37ea4018a0630c00472df9c58b7e788

zitroneneis

Anfänger

Registrierungsdatum: 4. September 2004

Wohnort: Friedrichshafen

  • Nachricht senden

Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied

6

Montag, 18. Juli 2005, 23:28

Glycerin ist soweit ich weiß auch eine Trägersubstanz für die Geschmachsstoffe. Wenn man das Glycerin aber nachträglich hinzufügt bringt es nur mehr Feuchtigkeit und damit Rauch aber keinerlei Geschmacksvorteil, oder nur einen geringen, weil es vielleicht noch t.w die Aromen des Tabaks annimmt und besser wieder abgibt als es ohne Feuchtigkeit der Fall wäre, weil der Geschmack ja über den Dampf transportiert wird

ouzo

Anfänger

Registrierungsdatum: 18. Mai 2005

Wohnort: Münster

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

7

Dienstag, 19. Juli 2005, 00:42

Nimm die Zutaten einer Pizza, bereite sie einzelnd auf und tu sie dir dann gleichzeitig in den Mund. schmeckt nicht gut aber ist eigendlich das gleiche.
\ó/

Panta

Schüler

Registrierungsdatum: 26. Januar 2005

  • Nachricht senden

Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied

8

Dienstag, 19. Juli 2005, 00:50

sehr geile antwort ouzo,genau so ist es

josh bender

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 25. Mai 2005

Wohnort: ehingen

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

9

Dienstag, 19. Juli 2005, 09:51

es kommt ja noch dazu wenn man aus neuen nakhla richtigen alten machen will muss man nicht nur 2-3 teelöffel glycerin sondern auch etwa 2 teelöffel molasse reintun! :shock:

MFG
http://spielwelt6.monstersgame.net/?ac=vid&vid=3038740

klickt bitte alle mal drauf!

Registrierungsdatum: 26. März 2005

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied

10

Dienstag, 19. Juli 2005, 10:02

soviel ich weiß wird der tabak doch auch in der fabrik im glycerin oder so eingekocht, oder nicht? das würde auch ne erklärung geben.

lukael

Schüler

Registrierungsdatum: 19. Mai 2005

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

11

Dienstag, 19. Juli 2005, 11:41

würzt du dein essen erst nachdem du es gekocht hast?

das glycerin wird einfach während dem fertigungsprozess schon reingemischt,
was einen völlig anderen geschmack und eine eine andere verbindung zwischen dem zeug erzeugt.
und glycerin ist sicherlich nicht das einzige zeuch, was da drin ist,
aber das weis wohl keiner so genau...
bis auf weiteres geschlossen

Kamikatze_2k3

Anfänger

Registrierungsdatum: 10. Juli 2005

Wohnort: Neuhaus a.d. Pegnitz

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

12

Dienstag, 19. Juli 2005, 12:39

Hmm warum ist alter Tabak besser?
Nun ja die haben ganz andere Möglichkeiten dass Zeug zu mischen.
Die können dass Zeug viel besser dosieren als man dass selbst könnte.
Außerdem(vielleicht bild ich mir dass auch bloß ein) hat der alte Tabak ein viel intensieveres Aroma.....

@Ouzo Sau geile Antwort :D !!!!!!!! Sagt eignetlich alles aus *g*
Wenn die Japaner vom Berg kommen sind die Ösis in Deutschland *gg*


369

Anfänger

Registrierungsdatum: 12. April 2005

Wohnort: München

  • Nachricht senden

Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied

13

Dienstag, 19. Juli 2005, 14:40

also, ich hab zwar keinen schimmer was in der fabrik noch zusätlich in den schmöker kommt, aber nur an glycerin will ich nicht wirklich glauben. ich denke das dem trokenem tabak mehr fehlt als nur eine substanz.

meine erfehrungen mit glycerin - gepansche waren auch allesamt eher negativ:

- der tabak überhitzt deutlich leichter und kratzt dann nur noch
- der kopf verkrustet sehr start und schnell
- glycerin entzieht dem tabak geschmack (der bleibt dann in der packung)
- starke rauchentwicklung, die aber schnell nachlässt

neuer tabak schmeckt da schon deutlich besser raucht aber nicht so schön (ok, quasi gar nicht).

tja, so seh ich die sache.. ironischerweise haben wir dieses dilemma der weltberühmten deutschen gründlichkeit zu verdanken.. :twisted:
*wegen Wartungsarbeiten geschlossen*

Registrierungsdatum: 5. Juni 2005

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

14

Dienstag, 19. Juli 2005, 14:48

Zitat

Original von lukael

würzt du dein essen erst nachdem du es gekocht hast?

das glycerin wird einfach während dem fertigungsprozess schon reingemischt,
was einen völlig anderen geschmack und eine eine andere verbindung zwischen dem zeug erzeugt.
und glycerin ist sicherlich nicht das einzige zeuch, was da drin ist,
aber das weis wohl keiner so genau...


http://www.verbraucherministerium.de/data/0002E457154D128A8CFD6521C0A8D816.0.pdf

Da wurde es geprüft was alles drin ist.
Nur das "Aroma" find ich, hätten sie mal genauer für die einzelnen Sorte hinschreiben können