spectobi

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 27. Januar 2014

Vorname: Tobias

Wohnort: München

Lieblingstabak: Al Fakher, Nakhla, Freestyle, Amy Gold

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied Seit über 48 Monaten Mitglied

1 041

Dienstag, 22. März 2016, 15:59

Was is denn der Unterschied zwischen der Tom Cocobricos Rot/Gelb und dieser Schwarzen Diamantschachtel? Sind das Premiumkohlen? xD
Die Größe macht den Unterschied ;)

Cocoha Rot 40x30x25,
Cocoha Gelb 25x25x25,
Cocoha Diamond 22x22x22

ShishaPata

Anfänger

Registrierungsdatum: 11. November 2015

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

1 042

Dienstag, 22. März 2016, 23:31

Ich mag die Diamond.
3 Kohlen passgenau in den Kaloud Lotus (oder ähnlichen Kaminaufsatz).

Mir kommt es auch so vor, als würden die Diamond im direkten Vergleich weniger streng riechen. (evtl. aber auch reine Einbildung)
Wobei die Tom´s eh nicht groß müffeln beim anmachen.

vanillaz55

Anfänger

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

1 043

Sonntag, 27. März 2016, 23:55

Hatte immer die Gelben, sind die Diamantdinger wirklich so viel besser?^^
Was is denn der Unterschied zwischen der Tom Cocobricos Rot/Gelb und dieser Schwarzen Diamantschachtel? Sind das Premiumkohlen? xD
Die Größe macht den Unterschied ;)

Cocoha Rot 40x30x25,
Cocoha Gelb 25x25x25,
Cocoha Diamond 22x22x22

PeteK

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 4. Januar 2015

Lieblingstabak: Haze Cucumberita, Haze Frozen Lakes, Haze What a Mint, Fantasia Adios MoFu, Fumari Mint Chocolate Chill

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied Seit über 36 Monaten Mitglied

1 044

Samstag, 16. April 2016, 22:51

Servus Leute, ich habe folgende Frage:

Das erste mal habe ich mir die Cocobrico Kohlen im Jahre 2009 gekauft und ich meine die waren damals von TOM....


irre ich mich da?

Habe Cocobrico aus den Augen verloren und nur noch mit TOM Cococha Kohlen geraucht, bis mir heute auf der Shishamesse eine Packung Cocobrico Kohlen in die Hand gedrückt wurde.....diese sind jedoch nicht von TOM. Verwechsel ich da etwas ?

LG

ReDoXer

Profi

Registrierungsdatum: 8. April 2010

Vorname: Marco

Lieblingstabak: Fumari Mint Chocolate Chill

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

1 045

Sonntag, 17. April 2016, 15:14


Servus Leute, ich habe folgende Frage:

Das erste mal habe ich mir die Cocobrico Kohlen im Jahre 2009 gekauft und ich meine die waren damals von TOM....


irre ich mich da?

Habe Cocobrico aus den Augen verloren und nur noch mit TOM Cococha Kohlen geraucht, bis mir heute auf der Shishamesse eine Packung Cocobrico Kohlen in die Hand gedrückt wurde.....diese sind jedoch nicht von TOM. Verwechsel ich da etwas ?

LG


Was stand denn drauf auf der Packung?
Ja, ich gehöre an einen bestimmten Ort.Da, wo ich herkomme,glauben alle an ein Reich Gottes.Sie nennen es Fairy Vearth!!!

oldsmoker

Super Moderator

Registrierungsdatum: 26. März 2011

Vorname: Frank

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 1753

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

1 046

Sonntag, 17. April 2016, 15:18

irre ich mich da?



nein, du irrst nicht.
Cocobricos gibt es nicht mehr von Tom.

hier einige Erklärungsansätze: Cocobrico und Tom Cocobrico das gleiche?

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ReDoXer (17.04.2016), PeteK (17.04.2016)

Qualmbotz

Anfänger

Registrierungsdatum: 13. April 2016

Lieblingstabak: Al Waha Traube

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

1 047

Donnerstag, 28. April 2016, 13:23

Cocobricos gegen Al Duchan

Nachdem ich den SZ abgeschworen hatte, habe ich immer Al Duchan verwendet, weil's die um die Ecke gibt. Alles war gut. Fünf Minuten auf'm Campingkocher, 15 Minuten nachglühen unterm Kamin - Temperatur für gute Rauchentwicklung und mehr als ausreichende Brenndauer.
Dann habe ich mal eine Packung Cocobricos geholt. Ich hätte nie gedacht, dass Naturkohle so unterschiedlich sein kann. Beim gleichen Verfahren des Anzündens sind die Dinger nicht durchgeglüht und zerplatzen beim Anpacken mit der Zange, leider auch auf den Teppich. Die Temperatur ist mäßig und irgendwann sind die Dinger aus. Mag sein, dass ich da 'ne miese Charge erwischt habe, aber mit den Al Duchan hatte ich so'n Pech noch nie. Rauche jetzt gerade wieder mit denen und - alles ist gut.

JK911

Schüler

Registrierungsdatum: 23. Juli 2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

1 048

Montag, 13. Juni 2016, 09:55

Ich habe mir sonst immer 20kg Tom Cococha Gold bei 12moons bestellt, kostete etwa zwischen 40 und 50 Euro. Die haben das aber nicht mehr im Sortiment. Gibt es das noch in diesen Mengen zu den Preisen?

ShamrockShisha

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 27. Mai 2016

Vorname: Dominik

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Lieblingstabak: Chillma Persian Apple

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

1 049

Montag, 13. Juni 2016, 10:01

Tom Cococha Premium GOLD 20 kg | Shisha Nil

Tom Cococha Gold Kohle 20kg



Kenne leider keinen Shop. Bei den zwei oben Genannten kostet die Kohle knapp 60 €. Vielleicht war das damals auch nur ein Werbepreis.
:tu: Das Drücken des Bedanken-Button tut nicht weh und zeigt Anderen, dass die geposteten Beiträge sinnvoll bzw. hilfreich waren :tu:

Mein erstes TextReview: [TextReview + Bilder] Egeglas Laetitia :blubber:

JK911

Schüler

Registrierungsdatum: 23. Juli 2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

1 050

Montag, 13. Juni 2016, 10:11

Okay, jetzt hat es mich doch genauer interessiert :)

September 2014 - 49,90
Februar 2015 - 49,90 (-5 Euro Gutschein)

40 - 50 Euro war also eher optimistisch geschätzt, trotzdem noch 10 Euro günstiger. Aber macht ja nichts, wenn 59 Euro der normale Preis ist, ist das auch okay. Danke für die Antwort.
PS: 12moons versendete mir die Bestellungen (nur Kohle) auch noch Versandkostenfrei.

Jones_1

Anfänger

Registrierungsdatum: 13. Juni 2016

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

1 051

Samstag, 18. Juni 2016, 15:08

Sind 1kg Tom Cococha Gold also auch Cocobricos oder trifft das nur auf die 3kg Tom Cococha Gold zu?

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

oldsmoker

Super Moderator

Registrierungsdatum: 26. März 2011

Vorname: Frank

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 1753

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

1 052

Sonntag, 19. Juni 2016, 21:22

Sind 1kg Tom Cococha Gold also auch Cocobricos oder trifft das nur auf die 3kg Tom Cococha Gold zu?



Cocobricos sind Cocobricos und Tom Cococha Gold sind Tom Cococha Gold. :)
das sind unterschiedliche Hersteller.
von Tom Cococha gibt es noch anderen 'Farben': gelb, rot. blau und Diamant. die unterscheiden sich hauptsächlich in der Größe der Kohlestücke.

Tom Cococha Gold und Cocobrico sind beide Würfel; sollte deine Frage darauf zielen.

ShamrockShisha

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 27. Mai 2016

Vorname: Dominik

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Lieblingstabak: Chillma Persian Apple

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

1 053

Montag, 20. Juni 2016, 08:49

"Cocobrico" und "Tom Cococha" sind zwei unterschiedliche Hersteller. Aber beides sind Cocoskohlen.

"Tom Chococha Gold" ist immer das gleiche. Egal ob du die Kohle als 1, 3 oder 20 kg Vorrat kaufst. Hat die Cococha eine andere "Farbbezeichnung" sind es andere Größen bzw. ggf. auch Qualitäten (siehe Erklärung Hersteller-Webseite COCOCHA).

"Cocobrico" gibt es meine ich nur eine Sorte in 1, 3 oder 10 kg. Diese sind meines Erachtens von der Qualität mit den "Tom Cococha Gold" vergleichbar.


Edit: Also die aktuelle Charge Cocobrico ist zumindest wenn man den letzten Eintrag im Kohle-Bevier liest nicht sonderlich gut. Also vielleicht doch lieber zu Tom Cococha Gold greifen.
:tu: Das Drücken des Bedanken-Button tut nicht weh und zeigt Anderen, dass die geposteten Beiträge sinnvoll bzw. hilfreich waren :tu:

Mein erstes TextReview: [TextReview + Bilder] Egeglas Laetitia :blubber:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ShamrockShisha« (20. Juni 2016, 10:30)


Timmo

Profi

Registrierungsdatum: 14. August 2004

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied Seit über 168 Monaten Mitglied

1 054

Donnerstag, 21. Juli 2016, 13:31

Um mal etwas anderes hier zu posten :D :

Ich habe mir nun mal die Black Coco Kohlen geholt und muss sagen das ich sie deutlich besser finde als die Cocochas/ Bricos.
Sie geben wirklich sehr viel Hitze ab und Aschen kaum.
Dampfe nun nurnoch mit 2 statt 3 Kohlen.

Preis ist bei mir vor Ort 5,90€ Pro Kilo.

Greetz: Timmo

Zitat

Original von Lucka"Als ich in eurem alter war, da gabs noch Shishatabakstücke im Al Waha,die warn so groß,da sin euch die Löffel weggeflogen"



NAchO

Anfänger

Registrierungsdatum: 29. August 2016

Lieblingstabak: Smokeys Lychee

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

1 055

Freitag, 16. September 2016, 23:14

Ich muss hier mal etwas Dampf ablassen zu den Tom Cococha Diamond. Habe sie gekauft, weil Shisha Nil keine halben Kohlen mehr da hatte und der Verkäufer sie mir ans Herz gelegt hat. Ums kurz zu machen: Nie wieder werde ich so viel Geld für so wenige Kohlen ausgeben, die dazu noch verarbeitungstechnisch der aller letzte Rotz sind! Ich habe jetzt die halbe Schachtel leer und noch KEINEN EINZIGEN Kopf gehabt, bei dem nicht entweder alle Kohlen ausgegangen sind oder mindestens 2 von 3 gebrochen sind. Eine absolute Frechheit dafür auf den Kilo hochgerechnet 8,35€ (!) zu verlangen. Ich habe noch NIE so schlechte Kohlen gehabt.

SK-Hamburg

Schüler

Registrierungsdatum: 17. Juni 2016

Wohnort: Hamburg

Lieblingstabak: Al Fakher Kaugummi Zimt, Smokeys Lemon Lime, Hasso Cherrychito

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

1 056

Samstag, 17. September 2016, 17:09

Scheint ja ein allgemeines Tom Problem zu sein im Augenblick, sehr schade wie ich finde, da die Gold immer meine Lieblingskohle waren.

Siehe hier:

TOM Cococha - lässt die Qualität nach?

LeftHandPath

Anfänger

Registrierungsdatum: 23. Mai 2017

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

1 057

Dienstag, 1. August 2017, 11:19

Ich hatte letztens 1kg der Dschninni Cubes da (die mit der schwarzen Verpackung und der goldenen / gelben Schrift).
Ich würde die Kohle nicht nochmal kaufen.
Sie hat zwar ihren Job erledigt, und ausreichend Hitze abgegeben, allerdings sind ungefähr 40% der Kohlen beim Anmachen durchgebrochen.
Heißt, ich hatte bei 3 Kohlen pro Kopf immer eine Kohle die durchgebrochen ist.

TobiTobson

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. November 2016

Vorname: Tobi

Wohnort: Bremen

Lieblingstabak: Aqua Mentha, 187 Beach Vibes

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

Seit über 24 Monaten Mitglied Seit über 24 Monaten Mitglied

1 058

Dienstag, 1. August 2017, 12:26

Ich hatte letztens 1kg der Dschninni Cubes da (die mit der schwarzen Verpackung und der goldenen / gelben Schrift).
Ich würde die Kohle nicht nochmal kaufen.
Sie hat zwar ihren Job erledigt, und ausreichend Hitze abgegeben, allerdings sind ungefähr 40% der Kohlen beim Anmachen durchgebrochen.
Heißt, ich hatte bei 3 Kohlen pro Kopf immer eine Kohle die durchgebrochen ist.


kann ich so nur bestätigen, also wir hatten 2 Pakete weil der shop zu dem wir im Urlaub gefahren sind keine andere mehr hatte.
Entweder ist immer eine Kohle oder teilweise auch 2 Kohlen durchgebrochen beim anmachen oder beim leichten abklopfen.
Ich emüfehle zurzeit black cocos oder zauberwürfel
Gruß Tobi :)

LeftHandPath

Anfänger

Registrierungsdatum: 23. Mai 2017

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

1 059

Montag, 14. August 2017, 21:04

Habe am Wochenende zum ersten Mal die Marke "Heaven sent" probiert. Die Kohle ist sonst ist von der Hitzequalität normal, bricht auch nicht.
Allerdings sind mir zwei Dinge aufgefallen, von denen mich eine ziemlich stört.
Die Asche der Kohle ist ziemlich "bräunlich", was ja nicht weiter schlimm ist.

Die Kohle hat beim anfeuern (mit elektrischem Kohleanzünder) einen ziemlich starken, beißenden Geruch, so kommt es mir zumindest im Vergleich zu anderen Kohlen vor.

Kann jemand diesen Eindruck bestätigen?