Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha & Wasserpfeifen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cheffe007

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2005

Wohnort: Aachen

Lieblingstabak: Orange, Minze, Mango, Doppelapfel

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

1

Montag, 11. Juni 2012, 19:41

Unterschied Cococha TOM gelbe und grüne Schrift

gibt es nen unterschied zwischen diesen beiden?

gelb: Cococha Kohle Gelb | Shisha-world.com

grün: TOM Coco 3kg | Shisha-world.com

zeki

Profi

Registrierungsdatum: 29. September 2007

Wohnort: Wuppertal

Lieblingstabak: Al FakherDoppelapfel, Al Fakher Pipe

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied

2

Montag, 11. Juni 2012, 21:31

Ich vermute einfach dass der Engpass bei den gelben Bricos dadurch entstand das Tom nun in Thailand produziert und deshalb diese grünen vermutlich das gleiche sein werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hardy91 (28.07.2012)

randle1989

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Vorname: Jan Philipp

Wohnort: Castrop-Rauxel

Lieblingstabak: Social Smoke, Starbuzz, Serbetli, Fumari, Fantasia, Al Fakher usw.

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

3

Dienstag, 12. Juni 2012, 00:32

es sind auf jedenfall welche aus tailand das ist bei shisha-nil zu lesen.
also wenn das die selben wie cocobricos sind warum sind die dann plötzlich so billig
Erfolgreich gehandelt mit:
fcbarcelona1980 / -Timmey- / Calogero / Coldshisha / eckó unlimited / mr. klit / beavis / DaffyDocc / Janne / Nkome / DarkHeaven / sylentsy / Ichigo / Alpush / ShishaRapChriss / pheL / zimex weitere bei meinem Profil

Nicht erfolgreich gehandelt mit:
HerrDeluxe (1 Monat Versandzeit) / Jack the smoker (VORSICHT netter Verkäufer, aber totale scheiss Al Fakher Ware, war wie trockener Nakhla ohne Geschmack)

zeki

Profi

Registrierungsdatum: 29. September 2007

Wohnort: Wuppertal

Lieblingstabak: Al FakherDoppelapfel, Al Fakher Pipe

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied

4

Dienstag, 12. Juni 2012, 11:12

Weil cocobricos früher auch nur 7,50 gekostet haben. Warum deren Preis so angestiegen ist habe ich ja oben schon vermutet.

randle1989

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Vorname: Jan Philipp

Wohnort: Castrop-Rauxel

Lieblingstabak: Social Smoke, Starbuzz, Serbetli, Fumari, Fantasia, Al Fakher usw.

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

5

Dienstag, 12. Juni 2012, 13:06

ok bei der nächsten bestellung sind die dabei ich werde dann auch schreiben ob ich einen unterschied merke oder nicht
das sind ja mal gute nachrichten nachdem man immer von fehlproduktionen von bricos hört.
Erfolgreich gehandelt mit:
fcbarcelona1980 / -Timmey- / Calogero / Coldshisha / eckó unlimited / mr. klit / beavis / DaffyDocc / Janne / Nkome / DarkHeaven / sylentsy / Ichigo / Alpush / ShishaRapChriss / pheL / zimex weitere bei meinem Profil

Nicht erfolgreich gehandelt mit:
HerrDeluxe (1 Monat Versandzeit) / Jack the smoker (VORSICHT netter Verkäufer, aber totale scheiss Al Fakher Ware, war wie trockener Nakhla ohne Geschmack)

cheffe007

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2005

Wohnort: Aachen

Lieblingstabak: Orange, Minze, Mango, Doppelapfel

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

6

Dienstag, 10. Juli 2012, 21:26

und schon jemand erfahrungen damit gemacht?

Norist

Anfänger

Registrierungsdatum: 13. Juni 2012

Vorname: Sebastian

Wohnort: Leipzig

Lieblingstabak: Starbuzz Blue Mist, Al Waha Guave

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

7

Dienstag, 10. Juli 2012, 23:01

Also ich hab hier die grünen Tom Cocos liegen, schon 1 Monat her, dass ich sie gekauft habe und schon des öfteren in Benutzung gewesen. Muss sagen, dass die sich sehr gut rauchen.
Sind schon vorgeschnitten, haben eine sehr gute Größe (wie Cocobricos), färben erstaunlicherweise SEHR wenig an den Händen ab, lassen sich schnell und einfach entzünden, kein Eigengeruch/Eigengeschmack und halten gut 1 Stunde 40 Minuten konstant ihre Hitze. Die Asche ist ein helleres braun, lässt sich aber alles gut säubern.
Alles in allem kann ich die grünen Toms sehr empfehlen, zumal sie auch einfach billiger sind. Einen Qualitätsunterschied zu den gelben finde ich nicht! Meine Meinung dazu.

Grüße,
Norist 8)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

zeki (11.07.2012), cheffe007 (11.07.2012)

cheffe007

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2005

Wohnort: Aachen

Lieblingstabak: Orange, Minze, Mango, Doppelapfel

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

8

Mittwoch, 11. Juli 2012, 23:46

danke dir :)

welchen unterschied haben sie denn im gegensatz zu den gelben?

Don Bm

Großmeister

Registrierungsdatum: 24. Mai 2007

Vorname: Yannik

Wohnort: Ratingen

Lieblingstabak: back to the roots... nakhla und andere traditionelle tabake

Danksagungen: 307

  • Nachricht senden

Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied

9

Donnerstag, 12. Juli 2012, 02:06

der unterschied ist, dass es die gelben cocochas gar nicht mehr gibt... cococha/cocobrico wurde von shanti aufgekauft und nun bringt tom halt wieder ne neue kohle aufn markt so einfach ist das...
Support für den Cunt Destroyer

blackiwi

Anfänger

Registrierungsdatum: 13. Juni 2012

Wohnort: RLP

Lieblingstabak: AF Zitrone + Minze; GAF Black Grape; Doobacco (einige)

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

10

Donnerstag, 12. Juli 2012, 02:08

Kohlevergleich: Tom Cocobrico,Tom Coco,Club Zürich,AlFakher,Havanna,Coconara,Instand Lite 40mm,Carbopol Kokosa

Grün = TOM COCO (Siehe Link N°2)
Gelb = TOM COCOBRICO (klein)(Siehe Link N°1)
Rot =TOM COCOBRICO (groß)(Siehe Link N°1, nur größer in 40 x 30 x 25 mm)

Wenn ich mich täusche, bitte korrigiert mich.

Ich bin mir nur nicht gerade sicher ob die Fehler der "neuen" Produktion bereits ausgebessert wurden, also ob bereits die neuen Bricos aufm Markt sind, ich glaube schon. Ich rauche halt einfach lieber mit Bamboochas, sry ;D.

Habe aber trotzdem versucht zu helfen, Gruß.

wizard69

SUBOHMMAN

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2011

Vorname: Jens

Wohnort: Bürstadt (Hessen)

Lieblingstabak: Nakhla Mix

Danksagungen: 2432

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

11

Donnerstag, 12. Juli 2012, 08:31

Einen Qualitätsunterschied zu den gelben finde ich nicht! (...)

danke dir
welchen unterschied haben sie denn im gegensatz zu den gelben?

:wand: :wand: :wand: :wand: :wand:

blackiwi

Anfänger

Registrierungsdatum: 13. Juni 2012

Wohnort: RLP

Lieblingstabak: AF Zitrone + Minze; GAF Black Grape; Doobacco (einige)

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

12

Donnerstag, 12. Juli 2012, 09:04

Sry für den post, war ein Missverständniss von mir :/
Wizard hat schon alles geklärt^^

reza

Anfänger

Registrierungsdatum: 3. April 2006

Vorname: Team Aladin

Wohnort: Wiesbaden, Thailand, Indonesien

Lieblingstabak: Nakhla

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied Seit über 144 Monaten Mitglied

13

Sonntag, 15. Juli 2012, 23:53

N`Abend Allerseits!

Um zu vermeiden, dass eine Aussage wie "Cococha und Cocobricco wurden von Shanti aufgekauft...." nicht weiter im Internet dahinvegetieren, möchten wir etwas Licht in das Dunkle bringen:

Tom Coco (grün) wird im Gegensatz zu den anderen Produkten der Firma THOM Energieservice in Thailand hergestellt. Die Nachfrage nach indonesischer Kohle war in den vergangenen 3 Jahren massiv gestiegen. Das hat zwei Hauptgründe: zum Einen tragen wir ALLE, alle Shisha Fans dazu bei, dass immer mehr Kohle verbraucht wird. Ob nun gemütlich vor dem TV oder in der Lieblingsbar. Und dieser Trend ist weltweit zu spühren. Zum Anderen werden seit der Katastrophe in Fukushima immer mehr Kokoskohle Container nach Japan geliefert. Hier kann die Kohle als Aktivkohlefilter radioaktiv verseuchtes Wasser reinigen. Fragt mich jetzt nicht wie.... ?(

Zudem waren die beiden indonesischen "Monsun"-Jahre 2010 und 2011 unglaublich intensiv. Ihr könnt euch vorstellen, wie sich Luftfeuchtigkeit und Regen auf den Rohstoff und die Produktion auswirken können. Einige haben auch zurecht erkannt, dass es in diesem Jahr auch eine sehr schlechte Charge gab. Die Kohle wurde aber in Zusammenarbeit mit der Firma THOM, Aladin und SHANTI wieder aus dem Markt genommen.


TOM Coco wird also aus thailändischem Rohstoff hergestellt. Das Know-How ist aber immer noch von der Firma THOM. Daher auch die gute Qualität. Die letzten 2 Jahre mit großen Lieferengpässen haben dazu geführt, dass die Firma Aladin in Kooperation mit der Firma THOM die TOM COCO auf den Markt gebracht hat. Wir erhoffen uns durch diesen Schritt den wachsenden Bedarf an Naturkohle decken zu können und durch die Erhöhung des Angebots auch den Preis auf den Naturkohlemarkt wieder drücken zu können.

Ob es nun einen unterschied zwischen den beiden Produkten gibt? Meiner Meinung nach nur in Nuancen. Hinter beiden Produkten steht am Ende die gleiche Philosophie: Naturkohle, gutes Brennverhalten, konstante Hitze, wenig Asche wenn möglich, Geschmacksneutralität und vor allem hergestellt von Arbeitern, die Fair bezahlt werden. Daher stehe wir hinter TOM Kohlen!

Wir vom Aladin Team wünschen Allen puren Shishagenuss - egal mit welchem Setting und an welchem Ort der Welt.
Just love it!

Hamid


P.S.@ Don BM:
Cocobricco´s Namenrechte liegen beim indonesischen Hersteller. Daher werden diese Kohlen an Shanti geliefert. Im Gegensatz dazu liegen die Namensrechte von TOM Cococha (ob nun mit roter oder gelber Schrift) bei der Firma THOMS. Just for your Information!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »reza« (16. Juli 2012, 00:20)


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

proteinB12 (16.07.2012), zeki (26.07.2012), sevsto (26.07.2012), Carnett (21.08.2012), voigty (01.12.2014)

TheParadoX

Schüler

Registrierungsdatum: 25. August 2010

Vorname: Tim

Wohnort: Hamburg

Lieblingstabak: Al Fakher Double Apple

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

14

Montag, 16. Juli 2012, 20:31

Die Frage hatte ich mir auch gestellt - ich bin davon ausgegangen, es sei das gleiche in Grün :D

roli006

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 19. Februar 2009

Wohnort: München

Lieblingstabak: Al Kashmir, Tangiers

Danksagungen: 1727

  • Nachricht senden

Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied Seit über 108 Monaten Mitglied

15

Donnerstag, 26. Juli 2012, 00:03

Ich kann dem Ganzen nur zustimmen! Habe heute die Kohlen (Grün) erhalten und natürlich gleich ausgetestet. Sie verhalten sich bis fast wie die ehem. Cocobricos und sind 1A! :) Endlich gibt es wieder die Naturkohle Nr.1 zu einem angemessenem Preis! :thumbup:

cheffe007

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2005

Wohnort: Aachen

Lieblingstabak: Orange, Minze, Mango, Doppelapfel

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

16

Samstag, 18. August 2012, 14:09

Einen Qualitätsunterschied zu den gelben finde ich nicht! (...)

danke dir
welchen unterschied haben sie denn im gegensatz zu den gelben?

:wand: :wand: :wand: :wand: :wand:


ging ja nich um den qualitätsunterschied, sondern um den unterschied allgemein, also warum es gelbe und grüne gibt!

Dany

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. April 2011

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

17

Samstag, 18. August 2012, 14:54

Grün stinken mMn mehr beim anmachen, aber wenn sie erst einmal glühen gibt es keinen Unterschied mehr ;)
positiv gehandelt
ShishaMitja, Lacrima

Lockdog87

Großmeister

Registrierungsdatum: 17. April 2005

Vorname: Sebastian

Wohnort: Raum Freiburg

Lieblingstabak: Starbuzz,Fantasia,Al Fakher,Social Smoke,Fumari

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

18

Dienstag, 21. August 2012, 11:51

Grün stinken mMn mehr beim anmachen, aber wenn sie erst einmal glühen gibt es keinen Unterschied mehr ;)

Stimmt ich bin auch komplett auf die grünen Tom Coco umgestiegen, hatte es einfach satt das die Bricos nie gut angingen oder immer wieder ausgingen.
Also wie gesagt sie riechen etws mehr als die Bricos (nur beim anmachen), und Aschen mehr aber sonst stimmt alles an den teilen.
Scylla01 verschickt kein Tabak und Antwortet nicht mehr :cursing:

cheffe007

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2005

Wohnort: Aachen

Lieblingstabak: Orange, Minze, Mango, Doppelapfel

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied Seit über 156 Monaten Mitglied

19

Samstag, 1. September 2012, 19:11

kommt mir das nur so vor oder ist die asche wirklich anders? also vor allem mehr und irgendwie "feiner"?

Asgardrunner

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. April 2010

Vorname: Bjørn

Wohnort: Bielefeld

Lieblingstabak: Fumari Lemon, Al Fakher Zitrone, Social Smoke Lemon Chill, Fantasia Lucky, Starbuzz Lemon Tea

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

20

Mittwoch, 5. September 2012, 18:30

Die Aschen irgendwie schon anders, aber das ist finde ich persönlich kein Problem. Die Asche von den Cocoflame z. B. is auch gröber, und das is sogar noch besser als bei den Grünen. Daher bin ich auch momentan auf die Cocoflame umgestiegen von Tom

Momentan kriegt man die Cocoflame auch zu nem superpreis Online (5,95/3kg).

Und das bei gleichen Eigenschaften is Top.