Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Shisha & Wasserpfeifen Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ZVN97

Anfänger

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2017

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 07:32

Einige Fragen zu eigenem Shisha-Shop

Hallo :),
Ich weiß nicht wo dieses Thema reingehört aber ich denke hier passt es noch am besten.


Ich plane in meiner Umgebung etwas mit Tabak, Kohle und vielleicht noch mit Köpfen zu handeln.Ich denke das wird ziemlich gut laufen, da es bis auf einen überteuerten Shop (200g tabak für 22€) und den rewe, im Umkreis von 80km keine Shisha-Shops gibt. Ich dachte, dass es reicht, wenn ich ein Kleingewerbe anmelde und dann einfach so im Großhandel im Internet m ein Zeug bestelle und das dann zum normalen Ladenpreis weiterverkaufe. Jetzt habe ich mich nochmal etwas mehr darüber informiert und habe festgestellt, dass es leider doch nicht so einfach ist. Dazu hätte ich jetzt ein paar Fragen.


1. Was brauche ich, um möglichst billig bzw. überhaupt im Großhandel Tabak einzukaufen?
2. Was kostet Tabak im Großhandel bzw. wie viel Prozente bekommt man durch den Einkauf im Großhandel ?
3. Gibt es irgendwelche Tipps, die mir helfen würden?


Danke schonmal im Voraus
mfg ZVN

ziikku

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2012

Lieblingstabak: Ultimate White, Fumari Papaya Island

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

2

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 08:23

Bin kein Experte, aber ich glaube das stellst Du Dir vielleicht etwas einfach vor.
Kleingewerbe anmelden, Tabak kaufen und aus der Garage raus wieder verkaufen wird schlecht funktionieren.
Dazu musst Du Dir auch Gedanken zwecks Steuern machen, d.h ein Steuerberater wird wohl Pflicht.
Meiner Meinung nach ist die Marge bei Tabakprodukten recht klein, weshalb sich ein "Laden" nur für Tabak wohl nicht rentieren würde, da du die laufenden Kosten nicht decken könntest.


Hier wurde bereits über die Marge diskutiert: Gewinn des Einzelhandels am Tabak

eM-Gee

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 26. Juni 2017

Vorname: Marek

Wohnort: Gütersloh

Lieblingstabak: Dschinni Lmn Fresh

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 08:45

1. Das Thema gibt es in dem Unterforum auf den ersten 2-3 Seiten bestimmt 10 Mal zum Thema Tabak und Shop.
2. Tabak bekommst du am günstigsten beim Hersteller.
3. Wenn 200gr 22€ kosten dann ist das so. Dieser Preis steht meines Wissens nach auf der Steuermarke und muss auch zu dem Preis verkauft werden. Ein Zigarettenladen, darf auch eine Packung Zigaretten nicht für 15€ verkaufen, nur weil er der einzige im Umkreis ist.
4. Wenn du dich mit solchen Fragen an uns wendest, dann hast du dich eindeutig nicht ausreichend über das Thema informiert und solltest es lassen. Wenn du als Gewerbetreibender schon die Faulheit an den Tag legst, solche Sachen nicht selber zu googlen, dann wird es vermutlich nicht.
5. Denk mal an Steuen, Miete und vielleicht eine Internetseite... viel Erfolg bei der Umsetzung mit dem Reinerlös aus Tabak. Wenn du pro Dose 5€ verdienen würdest, dann müsstest du TAG TÄGLICH pro Stunde knapp über 1,5 Dosen verkaufen und an einem 10 Stunden Tag knapp 17 oder 18 Dosen, damit du nur für dich aus dem Reinerlös den Mindestlohn hast. Die Läden bieten nicht umsonst noch Pfeifen, Mundstücke, Anschlüsse etc. an.

_Alibaba_

Großmeister

Registrierungsdatum: 25. August 2006

Vorname: Benny

Wohnort: Bayern

Lieblingstabak: Tangiers, Al Fakher, Adalya

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied

4

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 10:08

Also langsam gehen mir diese Beiträge auf den Geist.
Wirklich. Was ist los mit Euch?

Hier gibt es etliche solcher Threads wie deinen, kannst du nicht lesen?
Oder bist du einfach nur so faul um danach zu suchen? Wenn ja dann frag doch gleich ob es hier jemanden gibt der dir den Laden aufbaut, Geschäftsführer macht und dir monatlich 10.000 € auszahlt.
:face:

Tipp der dir helfen würde: Lass es!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »_Alibaba_« (11. Oktober 2017, 10:23)


Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

TobiTobson (11.10.2017), Dr. Bunsen Honeydew (11.10.2017), Greschkinho (11.10.2017), Carnett (11.10.2017), wizard69 (12.10.2017), Knarfi (12.10.2017), spectobi (12.10.2017), MrCoolProd (12.10.2017)

Tastylicious

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. Januar 2016

Lieblingstabak: Golden Pipe, Freestyle

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

5

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 11:39

Wir alle wiederholen uns hier nur noch :D :schlag:

Ich komme mir ja schon selber blöd vor, aber wenn es bereits an dieser Hürde scheitert:

Hallo, Ich weiß nicht wo dieses Thema reingehört aber ich denke hier passt es noch am besten.

Wie soll dann eine Existenzgründung mit weit schwierigeren Fragen bewältigt werden?

Das Thema ist für mich jetzt ein für alle mal out - da ist das webspace zu schade für.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

_Alibaba_ (11.10.2017), Dr. Bunsen Honeydew (11.10.2017), Greschkinho (11.10.2017), Knarfi (12.10.2017)

Registrierungsdatum: 29. Juni 2012

Vorname: Fabian

Wohnort: Kassel

Lieblingstabak: Al Kashmir/Desi Murli/Kismet/Loop/Minar Jurak/Moassel Salloum Plain/Nakhla+Zaghloul/Selfmade Jurak/Tangiers C+CB+F-Line

Danksagungen: 1555

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

6

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 12:50

Deswegen habe ich mich persönlich hier schon rar gemacht,
jeden Tag die selben Fragen zu beantworten zu müssen, ist
langsam wirklich ermüdend .

Mit zunehmender "Troll"-Dichte in diesem Forum wird es auch immer
schlimmer, mir kommt es vor, das diejenigen User einfach zu faul sind,
mal nach bereits bestehenden Threads zu suchen.

Jede Woche die selben, unsinnigen Posts, wie fehlender Geschmack,
Molassefänger oder eben Shishatabakherstellung.

Man sollte sich evtl. mal dran setzen und zu gewissen, oft genannten Themen
eine Anleitung schreiben und diese mit Sticky im Portal versehen, ich denke
damit wäre uns schon etwas geholfen.

Wie wäre es damit, Ihr MODS, ein bißchen Arbeit investieren, um hier etwas
aufzuräumen, das ist doch wohl nicht zuviel verlangt !

Oder stellt mal kompetente und fleissige MODS ein, die das leicht in die Hand
nehmen könnten, man sieht bei der grossen Anzahl MODS immer nur die selben
Gesichter, die sich aufopfern, die anderen "faulen" Kandidaten machen eh nichts
oder sind andersweitig beschäftigt.

So, wie es jetzt ist, ist das Ganze nicht nur nervend, sondern zermürbend. :dum:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dr. Bunsen Honeydew« (11. Oktober 2017, 13:00)


Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

_Alibaba_ (11.10.2017), Ole1893 (11.10.2017), Greschkinho (11.10.2017), Carnett (11.10.2017), Knarfi (12.10.2017), Patrick M. (12.10.2017), MrCoolProd (12.10.2017)

ziikku

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2012

Lieblingstabak: Ultimate White, Fumari Papaya Island

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

7

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 16:22

Naja, dann darf man ja im Endeffekt gar nichts mehr Fragen.
Bin mir sicher, dass es jede Frage hier im Forum schon 200x gibt. So extrem ausgiebig und innovativ ist die Shishaszene ja nicht, sodass man jeden Tag 10 neue Themen hat.

TobiTobson

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. November 2016

Vorname: Tobias

Wohnort: Bremen

Lieblingstabak: Smokeys (Lemon Lime/BlackGrape), Al Fakher Traube (Minze)

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 16:33

Die Sache ist einfach dass es sich viele zu leicht vorstellen sowas zu eröffnen ohne jeden Plan und so funktioniert das halt nicht und wenn die Frage innerhalb von 2 Monaten 10 mal oder so hat und es jedesmal aufs gleiche hinausläuft dass der jenige es einfach lassen sollte, dann nervt es halt irgendwann.
In den anderen Threads die nach 2 Monaten wohl noch aktuell sein sollten, steht alles mögliche drinne, auch warum man es einfach sein lassen sollte oder was man mindestens machen sollte bevor man einen Shop auf machen sollte. Die meißten wissen ja nicht mal das man auch Anschaffungs- und wiederkehrende Kosten hat, die man stämmen muss.
Das Benutzen des Bedankomaten kostet nichts :hail: :thumbsup:

Gruß Tobsen :)

Tastylicious

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. Januar 2016

Lieblingstabak: Golden Pipe, Freestyle

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

9

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 00:37

Innovativ ist ein schwieriger Begriff und hängt neben vielen anderen Sachen auch - und das nicht unwesentlich - vom Beurteilenden ab. Deswegen möchte ich darauf nicht eingehen. Worauf ich aber eingehen möchte ist, dass wenn du glaubst alles gesehen zu haben, einer aus der sog. Shishaszene ankommt und etwas neues mitbringt. Sei es Geschmäcker, Designs, Materialien usw usf oder eine Kombination aus allem. Und noch ist der Kuchen nicht völlig verteilt...Aber...

Das Problem, welches einige hier haben (mich eingeschlossen), ist, dass immer der selbe Mist gefragt wird. Wenn’s nur der Gleiche wäre, aber es ist häufig wirklich der identische Mist von vor bspw. zwei Tagen. Als würde jeder glauben, dass er der Einzige wäre dessen Tabak mal schei!#e schmeckt, die Kohle ausgeht, einen kac! Standart-Tonkopf nicht gebaut bekommt oder vom besagten Kuchen etwas abhaben möchte - häufig in Form eines eigenen Shops. Dem nicht genug, stellen einige angehende Geschäftsleute, nett ausgedrückt, völlig unqualifizierte Fragen. Was machst du mit solchen Leuten?

Du sagst doch selbst, dass jede Frage 200 mal gestellt wurde. Wieso stellt man sie dann ein 201. mal? Zu faul um die Suche zu benutzen aber engagiert genug um ein Geschäft zu führen? Ist klar.

Und jetzt habe ich wieder webspace wegen diesem Mist vergeudet..

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

_Alibaba_ (12.10.2017)

Keisura

Profi

Registrierungsdatum: 30. August 2016

Wohnort: nähe Frankfurt

Lieblingstabak: Viele und immer wieder wechselnd...

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monate Mitglied

10

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 01:12

Man sollte sich evtl. mal dran setzen und zu gewissen, oft genannten Themen
eine Anleitung schreiben und diese mit Sticky im Portal versehen, ich denke
damit wäre uns schon etwas geholfen.

Denkst du echt, daß ein gepinnter Thread eher gelesen wird, als die "normalen" Threads auf Seite 1? Ich wage das mal zu bezweifeln...
Wenn doch, dann kannst du den/die ja schreiben. ;)

Was die Moderatoren an blöden Fragen ändern sollen/können, erschließt sich mir nicht so ganz...

Das Problem, welches einige hier haben (mich eingeschlossen), ist, dass immer der selbe Mist gefragt wird. Wenn’s nur der Gleiche wäre, aber es ist häufig wirklich der identische Mist von vor bspw. zwei Tagen. Als würde jeder glauben, dass er der Einzige wäre dessen Tabak mal schei!#e schmeckt, die Kohle ausgeht, einen kac! Standart-Tonkopf nicht gebaut bekommt oder vom besagten Kuchen etwas abhaben möchte - häufig in Form eines eigenen Shops. Dem nicht genug, stellen einige angehende Geschäftsleute, nett ausgedrückt, völlig unqualifizierte Fragen. Was machst du mit solchen Leuten?
Also ich für meinen Teil, habe eher kein Problem damit, dem 1483. User den Kopfbau im Allgemeinen bzw. seine Fehler dabei im Besonderen zu erklären.
Den angehenden "Checkern" und "Big Playern" im Business die Welt zu erklären, weil sie offenbar unfähig sind mit Google (oder anderen SuMa) einen Großhändler oder branchenübliche Gewinnspannen zu recherchieren, da hab ich ehrlich gesagt auch keinen Bock zu... Denen helfe ich imho mit dem simplen Tipp, es einfach sein zu lassen, schon mehr als ich eigentlich will bzw. als sie es verdient haben... ;)

Gruß Kei

wizard69

SUBOHMMAN

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2011

Vorname: Jens

Wohnort: Bürstadt (Hessen)

Lieblingstabak: Nakhla Mix

Danksagungen: 2330

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

11

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 07:27

Wie wäre es damit, Ihr MODS, ein bißchen Arbeit investieren, um hier etwas
aufzuräumen, das ist doch wohl nicht zuviel verlangt !

Oder stellt mal kompetente und fleissige MODS ein, die das leicht in die Hand
nehmen könnten, man sieht bei der grossen Anzahl MODS immer nur die selben
Gesichter, die sich aufopfern, die anderen "faulen" Kandidaten machen eh nichts
oder sind andersweitig beschäftigt.


Gegen die Dummheit der User sind auch Mods machtlos!
Mehr als Threads schließen oder verschieben, User zu verwarnen oder sperren, können wir auch nicht.
Und das passiert hier regelmäßig und meist auch zeitnah!

Übrigens wird hier keiner "eingestellt" und es ist auch niemand "angestellt".
Wir machen das hier freiwillig und in unserer Freizeit!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wizard69« (12. Oktober 2017, 09:06)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

_Alibaba_ (12.10.2017), Carnett (12.10.2017)

ziikku

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2012

Lieblingstabak: Ultimate White, Fumari Papaya Island

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied Seit über 60 Monaten Mitglied

12

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 08:11

Du sagst doch selbst, dass jede Frage 200 mal gestellt wurde. Wieso stellt man sie dann ein 201. mal? Zu faul um die Suche zu benutzen aber engagiert genug um ein Geschäft zu führen? Ist klar.
Klar, ich kann auch verstehen, wenn man angepisst von sowas ist. Gerade wenn jemand meint er kann aus seiner Garage raus Tabak verkaufen und die Preise selbst bestimmen :)
Aber Du bist ja auch auf User eingegangen, die nach Kopfbau fragen, warum ihr Tabak nicht schmeckt usw. Sicher auch nervig, weil schon 1000x beantwortet, aber mMn. ist das ein ziemlich großér Bestandteil von solchen Foren und das war es schon immer.
User die den ersten Tag nach dem Kopfbau fragen, bringen morgen wieder anderen Input. Durch sowas lebt das Forum.

Ich mein, am witzigsten ist eigentlich die Shisha Kaufberatung. Da steht in so ziemlich jeden Thread das Selbe :D Denke aber das diese Threads eben trotzdem eine Daseinsberechtigung haben.

Im Endeffekt will ich sagen, dass wenn jeder nur die Suche benutzen würde, wäre das Forum vermutlich tot.

oldsmoker

Super Moderator

Registrierungsdatum: 26. März 2011

Vorname: Frank

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

13

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 22:21

ich schließe diesen Thread.
zum Thema gibt es genug Diskussionen im Forum, und ehrlich, ich werde das Gefühl nicht los, dass es hier nach Troll riecht.

leider würge ich damit eine interessante Diskussion ab, die hier aber auch fehl am Platz ist.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wizard69 (13.10.2017)